Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Indien im Juni

Indien Reisen im Juni - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Indien Rundreiseideen im Juni

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Indien Reise im Juni

Uttarakhand schließt sich im Westen an Nepal an und hat einen beträchtlichen Anteil am Himalaya. Vor der Kulisse der schneebedeckten Berge lassen sich mit den Experten von Evaneos vor Ort individuell diverse Tempel entdecken, beispielsweise die hochgeschossene Anlage Trayambakeshwar in Lakshman Jhula. An dem Shiva gewidmeten Gotteshaus fällt vor allem die reich geschmückte Pagode am Ufer des Ganges auf. In der Kaschmirregion gehört Jammu zu den meist besuchten Orten für einen Urlaub in Indien im Juni. Einen Namen hat sich die Stadt vor allem angesichts ihrer vielen buddhistischen und hinduistischen Tempel gemacht.

Die tollsten Aktivitäten für meine Indien Reise im Juni

Im Bundesstaat Assam können Sie während Ihres Indien Urlaubs im Juni den Kaziranga-Nationalpark bereisen und um den Brahmaputra-Fluss auf Safari gehen. Geführte Touren bringen Sie zu den letzten wild lebenden Nashörnern in Asien. Diesen wird ein Schutzgebiet von etwa 430km2 gewährt. Der Fluss Brahmaputra eignet sich im Übrigen auch hervorragend für Bootsausflüge, die an den fruchtbaren Uferregionen vorbeiführen. Bei Chopta in Uttarakhand gehen Sie auf Wanderung und Pilgertour. Erklimmen Sie die niedrigeren Berge des Himalayas und besuchen Sie mit dem Tungnath einen der am höchsten gelegenen Shiva-Tempel der Welt.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten