Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Costa Rica Fabelhafte Natur und Tierwelt in der Kleingruppe entdecken

  • Gruppenreise
  • Klassiker
Entdeckt mit uns die schönsten Orte Costa Ricas: Von San Antonio fahrt ihr über die Nationalparks des Vulkan Arenals und Manuel Antonio bis an die Pazifikküste. Unterwegs lernt ihr mehr über die Geschichte des Kaffees und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Costa Ricas. Zwischendurch bleibt euch genug Zeit für eigene Entdeckungen und individuelle Auswahlmöglichke...

Entdeckt mit uns die schönsten Orte Costa Ricas: Von San Antonio fahrt ihr über die Nationalparks des Vulkan Arenals und Manuel Antonio bis an die Pazifikküste. Unterwegs lernt ihr mehr über die Geschichte des Kaffees und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Costa Ricas. Zwischendurch bleibt euch genug Zeit für eigene Entdeckungen und individuelle Auswahlmöglichkeiten. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Strand und Meer
    Strand und Meer
  • Natur
    Natur
  • Pflanzenbeobachtung
    Pflanzenbeobachtung

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Ankunft in San Jose

Nach der Ankunft geht es mit einem kleinen Shuttle-Bus direkt zum Hotel. Bienvenido! San José ist die Hauptstadt Costa Ricas und hat die höchste Bevölkerungsdichte. Die Temperatur liegt zwischen angenehmen 18ºC und 24ºC. Nutzt die restliche Zeit des Tages für erste Entdeckungen! 

Etappen
San José
Unterkunft
Nacht im Autentico (San José)

Tag 2: Doka Estate Coffee Mill & La Paz Waterfalls Garden

Über die Panamerikanische Autobahn in Richtung Alajuela fahren wir am Landwirtschaftsdenkmal (dem Denkmal für Juan Santamaria) und einer Mango Farm vorbei. Auf dem Weg zum Vulkan halten wir für eine kleine Entdeckungstour der Kaffeebohne, bevor es weiter durch Farn-, Blumen- und Erdbeerfelder geht. Hier spürt man einen Wechsel in Temperatur und Vegetation, denn es geht in den Nebelwald des aktiven Vulkan Poas. Im Anschluß geht es weiter in Richtung Karibik und wir halten, um die La Paz Waterfall Gardens zu entdecken. Wir wandern auf den Pfaden dieses Naturparks, die uns zum White Magic Waterfall führen, dem spektakulärsten in der Region. Im Park besuchen wir auch das größte Schmetterlingsobservatorium des Landes, eine beeindruckende Kolibrigalerie, das Serpentarium und eine Froschausstellung. Nach einem leckeren Mittagessen am Buffet treten wir dann unsere Rückfahrt nach San Jose an. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen// Ausflug: 9h, englischsprachiger Guide

Etappen
San José
Unterkunft
Nacht im Autentico (San José)

Tag 3: Auf nach Tortuguero

Heute startet euer Tag etwas früher, denn es geht nach Tortuguero - einem einzigartigen und sehr exotischen Ort. Hier fühlt man sich in eine entlegene Zeit versetzt, in der unerforschte Orte mit unvergleichlicher Tierwelt aufeinandertreffen. Außerdem ist Tortuguero eine kleine, aber bunte Stadt, für die der Tourismus eine tragende Säule der Wirtschaft ist. Von San Jose geht es mit einem Sammelservice an den Hafen La Pavian. Von dort geht es mit einem Boot weiter zur Lodge, entlang der ruhigen Kanäle, die von tropischer Vegetation gesäumt werden. Der Nachmittag steht frei zur Verfügung, um die Atmosphäre zu genießen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag-  Abendessen 

Etappen
San JoséTortuguero
Unterkunft
Nacht im Aninga Lodge (Tortuguero)

Tag 4: Tierwelten in Tortuguero 

Heute entdeckt ihr Tortuguero und seine Umgebung. Der Name Tortuguero bedeutet übersetzt „Platz, an den die Schildkröten kommen“ und kommt aus dem spanischen Wort für „Schildkröte“ - „tortuga“. Das Dorf liegt an der karibischen Nordküste Costa Ricas in der Provinz Limón. Ungefähr die Hälfte der in Costa Rica lebenden Vogel- und Reptilienarten leben hier. Faultiere, Leguane, Kaimane, Tukane, Papageien, mehrere Affenarten, Krokodile, Manatees und über 300 Vogelarten können hier entdeckt werden! Morgens macht ihr einen kleinen Spaziergang durch die Natur und nachmittags, nach dem Mittagessen, geht es in den Ort Tortuguero selbst. 

Optional: Vor Ort kann gegen Aufpreis auch an einer Nachtwanderung teilgenommen werden.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag-  Abendessen 

Etappen
Tortuguero
Unterkunft
Nacht im Aninga Lodge (Tortuguero)

Tag 5: Nach La Fortuna zum Vulkan Arenal

Heute geht es mit dem Boot zurück ans Festland und die Fahrt geht weiter zum Vulkan Arenal. Unterwegs macht ihr einen kleinen Halt für das Mittagessen. Den kleinen Ort Fortuna, in dem sich euer gemütliches Hotel befindet, erreicht ihr um circa 14 Uhr. Der Nachmittag kann der kleine Ort in Eigenregie erkundet werden. Die Stadt La Fortuna de San Carlos, die einfach als La Fortuna bekannt ist, ist eine charmante und friedliche Stadt, die sich an den Hängen des Vulkans Arenal entwickelt hat. In der Provinz Alajuela gelegen, beherbergt sie den üppigen Regenwald und ist ein Ziel, an dem sich Abenteuer- und Naturaktivitäten perfekt verbinden lassen! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Tortuguero, Arenal
Unterkunft
Nacht im Arenal Paraiso Resort & Spa (Arenal)

Tag 6: Vulkan Arenal Nationalpark

Heute geht es in den Nationalpark Vulkan Arenal! Seit Oktober 2010 speit der bis dahin äußerst aktive Arenal nicht mehr. Mit 1640 Metern Höhe ist dieser Schichtvulkan deutlich kleiner als andere Vulkane in Costa Rica. Auch wenn er derzeit nicht aktiv ist, wird sein imposanter Anblick mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Im Arenal Nationalpark führen kurze Wanderwege (von 2, 3 bzw. 4 km) sowohl durch Sekundärwald als auch über Lavafelder, die von früheren Eruptionen zeugen. Bei einer sanften Wanderung von 2 ½ Stunden entlang des Fußes dieses wunderbaren Feuerbergs bieten sich außergewöhnliche Aussichten auf den Vulkan. Die Wanderung beginnt auf der aktiven Seite des Vulkans, der über die letzten Lavaströme durch den Wald in das zerstörte Gebiet führt, das sich derzeit im Prozess der Regeneration befindet. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Arenal
Unterkunft
Nacht im Arenal Paraiso Resort & Spa (Arenal)

Tag 7: ​Optionale Ausflüge rund um Arenal

Heute steht der Tag frei zur Verfügung. Wir empfehlen folgende Ausflüge (Aufpreis vor Ort):

- Eco Center Danaus: Besucht einen Botanischen Garten mit mehr als 600 Pflanzenarten, einem Schmetterlingsgarten und Gebieten, die für die natürliche Froschvermehrung bestimmt sind oder der Ausstellung von Heilpflanzen gewidmet sind. Es gibt zwei Alternativen: ein Besuch tagsüber bietet mehr Möglichkeiten, Säugetiere und Vögel zu sehen, oder ein Nachtbesuch, um eine völlig andere Welt voller Insekten, Fledermäusen, Amphibien und Schlangen zu sehen, die nachtaktiv in ihrer natürlichen Umgebung interagieren.

- Fortuna Wasserfallwanderung: Dieser 200 Fuß hohe Wasserfall liegt etwas außerhalb der Stadt und ist ein großartiger Ort zum Picknicken, Schwimmen oder Fotografieren. Die Wasserfälle entspringen einem dichten Dschungel, bevor sie in einen smaragdgrünen Pool stürzen. Diejenigen, die Badeanzüge und einen herzlichen Sinn für Abenteuer mitgebracht haben, können im kalten Wasser unter dem Wasserfall schwimmen. Andere können ein Picknick an der felsigen Küste genießen oder sich der Naturfotografie widmen. Der Wasserfall kann zu Fuß erreicht werden. Der Weg führt durch Weiden und Regenwälder und bietet die Möglichkeit, Tukane, Affen und andere tropische Tiere zu entdecken.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Arenal
Unterkunft
Nacht im Arenal Paraiso Resort & Spa (Arenal)

Tag 8: Von Arenal in den Nebelwald Monteverde

Heute fahren wir in einer vierstündigen Fahrt, im privaten Bus, nach Monteverde. Dieser Ort liegt im bergigen Nordwesten Costa Ricas, der für seine artenreichen Nebelwälder bekannt ist. Das berühmte Nebelwaldreservat Monteverde bietet zahllosen Wildtierarten Schutz, darunter dem Jaguar, dem Ozelot und dem farbenfroh gefiederten Quetzal. Die markierten Wege des Reservats verlaufen zwischen Farnen und Orchideen. Die Hängebrücken in schwindeleregender Höhe ermöglichen abenteuerliche Wanderungen über dem beeindruckenden Kronendach des Waldes. Der Nachmittag steht für eigenes Programm zur Verfügung. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Arenal, Monteverde
Unterkunft
Heliconia (Monteverde Reserve)

Tag 9: Im Paradies für Vogelbeobachter

Heute besucht ihr zusammen mit einem Guide das Curi-Cancha Biologische Reservat. Der Name Curi-Cancha stammt aus der Inka-Kultur und bedeutet "Golden Enclosure", dieses Reservat ist ein Paradies für Vogelbeobachter. Der Quetzal, der Bellbird, der Bobo-Vogel, der Orangenbauchtrogon und viele andere werden häufig gesehen. Tatsächlich wurden in Curi-Cancha mehr als 200 Vogelarten beobachtet. Nicht nur das: Auch eine große Anzahl von Säugetieren ist zu beobachten, wie das Gürteltier, der Coati, die Guatusa, der Hammerkopf, der Ozelot, das Zweifingerfaultier und drei Affenarten: der Brüllaffe, das weiße Affengesicht und der Klammeraffe. Wir empfehlen optional eine Nachtwanderung im Monteverde Nebelwald (Aufpreis vor Ort zu zahlen).

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Monteverde
Unterkunft
Heliconia (Monteverde Reserve)

Tag 10: Weitere Abenteuer in Monteverde

Den heutigen Tag könnt ihr nach eigenen Vorstellungen gestalten! Wir empfehlen zum Beispiel die folgenden Aktivitäten:

- Don Juan Kaffee Tour: Lernt mehr über die Geschichte der für Costa Rica so wichtigen sogenannten goldenen Bohne mit einem spezialisiertem Guide - von ihren Anfängen und der Entwicklung bis heute, um die Bedeutung des Kaffees und dessen Auswirkungen auf die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung Costa Ricas zu verstehen. Im traditionellen Haus herrscht eine freundliche Atmosphäre und das köstliche, verführerische Aroma eines der besten Kaffees der Welt. Zusammen mit einer exquisiten Tasse Kaffee kannst du einen der köstlichen Snacks von Costa Rica probieren.

- Sky Tram, Trek and Walk: Ein abenteuerliches Erlebnis erwartet euch: Eine Seilbahn bringt dich in luftige Höhe. Von dort saust du über ein System von 7 Ziplines durch das Blätterdach und über die Baumkronen hinweg. Die Tour beginnt mit der Sky Tram, der euch zum Continental Divide und zu einem der höchsten Berge der Region führt. Sky Tram ist eine geführte Tour, bei der die Möglichkeit besteht, die außergewöhnliche biologische Vielfalt des Nebelwaldes, den majestätischen Vulkan Arenal und den Nicoya Golf zu sehen. Die Sky Walk Hängebrücken sind eine ruhigere Einführung in die Ökologie und die einheimischen Pflanzen und Tiere des Walddaches. Diese Tour ist großartig, um von der Spitze der Bäume aus viele Vögel und Affen zu beobachten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Monteverde
Unterkunft
Heliconia (Monteverde Reserve)

Tag 11: An die Pazifikküste nach Manuel Antonio

Die Weiterreise führt heute von Monteverde nach Antonio. Manuel Antonio liegt an der Pazifikküste und ist eine der schönsten und beliebtesten Gegenden des Landes. Der Nationalpark Manuel Antonio mit seiner großen Diversität an exotischer Flora und Fauna ist ein wahres kleines Paradies! Die üppige Vegetation reicht bis an die Strände des Pazifiks mit seinem kristallklaren Wasser. Der Nachmittag steht dann frei zur Verfügung - es kann wunderbar am Strand entspannt werden!  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Monteverde, Manuel Antonio
Unterkunft
Hotel Karahé (Manuel Antonio)

Tag 12: Den Manuel Antonio Nationalpark zu Fuß erkunden

Heute erforschen wir die Vielfalt des Manuel Antonio Nationalparks. Ein einfacher, 2 ½ Stunden langer Spaziergang ist die einzige Möglichkeit, den Park wirklich hautnah zu erleben. Dabei werden wir verschiedene Arten von Affen, Faultiere, Vögel und mehr entdecken! Auf der anderen Seite des Parks gibt es einen wunderschönen unberührten Strand, wo wir den Tag ausklingen lassen. Wegen der Tiere bitte kein Essen bei diesem Ausflug mitnehmen, sonst könnten eure Taschen ganz schnell verschwinden. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Unterkunft
Hotel Karahé (Manuel Antonio)

Tag 13: Zurück nach San Jose

Gegen Nachmittag geht es zurück nach San Jose. Der Urlaub neigt sich leider dem Ende zu. 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Unterkunft
Nacht im Autentico (San José)

Tag 14: ​Abflug

Es geht wieder nach Hause und es heißt leider Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen mit dem Shuttle Bus. Hasta Pronto! 



Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
San José

San José Tortuguero Arenal Monteverde Manuel Antonio

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Rundreise privatisieren

Sie können Ihren lokalen Reiseexperten bitten, Ihre Rundreise zu privatisieren und Ihr Abreisedatum zu wählen.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 2 Personen
Maximalanzahl Reisende : 12 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge. Die Abreisedaten können nur gewährleistet werden, wenn die Mindestanzahl an Reisenden erreicht wird.

Daten der Abreise als Gruppe ab Garantierte Abreise
29/09/2019 bis 12/10/2019 2.010 €
13/10/2019 bis 26/10/2019 2.010 €
  • Ermäßigung für Dreibettzimmer : 100 €

Im Preis enthalten

  • 3 Nächte im Autentico Hotel (San José) – Standard room
  • 2 Nächte im Aninga Lodge (Tortuguero) – Standard room
  • 3 Nächte im Arenal Paraiso Hotel (Arenal). Standard room
  • 3 Nächte im Hotel Heliconia (Monteverde). Standard room
  • 2 Nächte im Karahe Hotel (Manuel Antonio).  Standard room
  • Bei einer Gruppengröße von 2 - 5 Personen: Shuttle Bus von und zum Flughafen, Shuttlebus von und nach Tortuguero
  • Bei einer Gruppengröße ab 6 Personen: Privattransport von und zum Flughafen, Privattransport von und nach Tortuguero
  • Frühstück an allen Tagen, Mittagessen an den Tagen 3 - 12
  • An den Tagen 1, 2, 5, 6,9  & 11: inklusive einer Wasserflasche
  • Ausflüge wie oben erwähnt (La Paz Waterfall Garden und Doka Estate Coffee Tour, Tortuguero Natur und Ort, Ausflug am Arenal National Park, Wanderung durch Curi-Cancha Naturreservat, Manuel Antonio Nationalpark
  • Unabhängig von der Gruppengröße: Privattransport von Tag 5-13 mit englisch/spanischem Guide

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Touristenvisum bei der Ausreise (29$)
  • Deutscher Guide (bei weniger al 6 Personen)
  • Private Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Alles nicht explizit in inklusive genannte
Buchen Sie Ihre Flüge nach Costa Rica
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sophie in Costa Rica wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Costa Rica Reiseideen (29)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen