15 Tage in Albanien entdecken

Albanien ist ein faszinierendes Land, das vielen Reisenden noch unbekannt ist. Als Erbe einer vielfältigen Kultur, geprägt von den osmanischen und sowjetischen Imperien, behält es seinen mediterranen Charakter. Entdecken Sie bezaubernde Landschaften zwischen Meer und Bergen, eine herzliche Bevölkerung und eine einzigartige Gastronomie.

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere 15-tägigen Rundreisen in Albanien, organisiert von lokalen Agenturen

Albanien authentisch für Selbstfahrer*innen
  • Tirana
  • Shkodra
  • Koman
  • Kruja
  • Durrës
  • Berat
  • Qarku i Fierit
  • Vlora
  • Llogara National Park
  • Dhërmi
  • Himarë
  • Himarë
  • Gjiri i Sarandës
  • Gjirokastra
  • Buthrotum
  • Përmet
  • Gryka e Këlcyrës
  • Korça
  • Prespasee
  • Pogradec
  • Elbasan
Martin
Die lokale Agentur von Martin
Im Familienurlaub durchatmen und staunen 
  • Qerret
  • Berat
  • Liqeni i Karavastasë
  • Saranda
  • Ksamil
  • Tirana
  • Koman
  • Valbonë
Bora
Die lokale Agentur von Bora
Kulturelle Highlights in Albanien und Montenegro
  • Berat
  • Saranda
  • Gjirokastra
  • Tirana
  • Lezha
  • Shkodra
  • Podgorica
  • Herceg Novi
  • Kotor
Bora
Die lokale Agentur von Bora
Mit Kajak und Fahrrad auf Abenteuerreise
  • Tirana
  • Valbona Valley National Park
  • Koman
  • Theth
  • Tushemisht
  • Lin
  • Voskopojë
  • Korça
  • Rehovë
  • Leskovik
  • Saranda
  • Gjirokastra
  • Ksamil
  • Qeparo
  • Ali Pasha Castle
  • Llogara National Park
Elvira
Die lokale Agentur von Elvira
Wandern, Kultur und albanische Riviera
  • Tirana
  • Koman
  • Valbonë
  • Theth
  • Krujë District
  • Berat
  • Tushemisht
  • Rehovë
  • Përmet
  • Gjirokaster
  • Saranda
  • Himarë
  • Tirane
  • Flughafen Tirana
Elvira
Die lokale Agentur von Elvira
Entlang der Gipfel des Balkans
Entlang der Gipfel des Balkans
13 Tage ab 2.250 €
  • Shkodra
  • Theth
  • Valbonë
  • Çerem
  • Mališevo
  • Alagina Reka
  • Kuqishte
  • Babino Polje
  • Gusinje
  • Vusanje
  • Tirana
Bora
Die lokale Agentur von Bora
Natur, Kultur und Meer
Natur, Kultur und Meer
12 Tage ab 2.120 €
  • Tirana
  • Bashkia Shkodër
  • Valbonë
  • Koman
  • Krujë District
  • Berat
  • Gjirokaster
  • Saranda
  • Himarë
  • Vlora
  • Tirana District
  • Flughafen Tirana
Elvira
Die lokale Agentur von Elvira
Große Tour durch den Norden und Süden
  • Tirana
  • Tirane
  • Shkodra
  • Kruja
  • Koman
  • Prizren
  • Durrës
  • Tushemisht
  • Lin
  • Korça
  • Rehovë
  • Gjirokastra
  • Përmet
  • Saranda
  • Butrint National Park
  • Vlora
  • Qeparo
  • Llogara National Park
  • Berat
Elvira
Die lokale Agentur von Elvira
Unsere Auswahl an lokalen Agenturen für Albanien-Rundreisen
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.6150 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Was kann man während 2 Wochen Urlaub in Albanien unternehmen?

Beginnen Sie Ihre Reise in Albanien in der multikulturellen Hauptstadt Tirana. Schlendern Sie um den Skanderbeg-Platz und lassen Sie sich von dieser jungen und dynamischen Stadt verzaubern. Geschichtsfans sollten unbedingt Berat erkunden, die Stadt der tausend Fenster, mit ihren typisch osmanischen Fassaden. In der Altstadt von Gjirokastër entdecken Sie die gut erhaltene Architektur der albanischen Häuser. Das Kloster von Ardenica und die archäologischen Stätten von Butrint, gegenüber der Insel Korfu, sind ebenfalls sehenswert. Für einen Ausflug in die Natur empfehlen wir einen Besuch in Korça. Nach einem Abstecher zur Festung und zur Moschee erreichen Sie den Ohridsee. In Shkodra im Norden des Landes erkunden Sie den gleichnamigen See, nachdem Sie die Burg Rozafa besichtigt haben.

Wann nach Albanien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die beste Reisezeit, um Albanien zu entdecken, ist in der Nebensaison, insbesondere im Mai und im September. Die Temperaturen und Besucherzahlen sind im August am höchsten, doch wenn Sie frühzeitig buchen, können Sie natürlich auch dann verreisen. Im Winter schneit es in den Bergen über mehrere Monate, während die Temperaturen an der Küste mild bleiben und selten unter null Grad fallen.

Beste Reisezeit entdecken

- Erleben Sie die bemerkenswerte Gastfreundschaft und Offenheit der Einheimischen.
- Genießen Sie die wilden Landschaften: das Blaue Auge, den Valbona-Pass sowie die albanische Riviera.
- Tauchen Sie ein in eine Küche mit orientalischen und mediterranen Einflüssen.
- Erkunden Sie den Skanderbeg-Platz sowie die Et'hem-Bey-Moschee und den Uhrturm als Überreste des Osmanischen Reiches.
- Naturbegeisterte können die zahlreichen Parks des Landes erkunden und die vielfältige Flora und Fauna entdecken.

Es kann schwierig sein, sich ausschließlich mit dem Zug in Albanien fortzubewegen, da nur die Hauptstrecken erschlossen sind. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, ungewöhnliche Erfahrungen zu machen, wie zum Beispiel eine Fahrt mit einer der ältesten Lokomotiven Europas. Wir empfehlen Ihnen, während Ihres Aufenthalts für einige Kilometer auf das Auto zu verzichten. Entdecken Sie zum Beispiel die albanische Riviera auf dem EuroVelo N°8 mit dem Fahrrad. Der schönste Teil dieser Radroute erstreckt sich über 42 km, von Llogara-Nationalpark bis Porto Palermo. Eine andere Option ist eine Fahrradtour um den Ohridsee. Egal für welche Route Sie sich entscheiden, anspruchsvolle Steigungen erwarten Sie. Eine weitere Möglichkeit entlang der Küste ist eine Erkundungstour mit dem Kajak und Biwak.

Mai und September sind wahrscheinlich die angenehmsten Monate für einen Besuch der albanischen Küstenstädte. Die Temperaturen sind angenehm und es ist viel weniger los als im Sommer. Auch im Juni und Juli können Sie die albanische Riviera besuchen, jedoch sollten Sie den Monat August meiden, da er sowohl sehr heiß als auch Hochsaison für den Tourismus im Land ist. Dann ist der Ohridsee eine gute Alternative.

Die Organisation mit einer lokalen Agentur ermöglicht es Ihnen, Ihre Reise nach Albanien gemeinsam ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Ob Sie von einer kulturellen Erkundungstour träumen, auf den Spuren der zahlreichen UNESCO-Weltkulturerbestätten wie den Altstädten von Berat und Gjirokastër wandeln möchten oder lieber Entspannung mit Meerblick bevorzugen – unsere lokale Agentur hilft Ihnen, eine maßgeschneiderte Route zu erstellen, die zu Ihnen passt. Von Ihrem Transfer vom Flughafen bis zu Ihrem Rückflug wird sie jeden Kilometer Ihrer Reise wirklich einzigartig gestalten. Denn Tirana kann mehr bieten als nur den Skanderbeg-Platz und Berat hat mehr zu bieten als nur die Altstadt.

Albanien ist ein bergiges Land: Fast drei Viertel des Territoriums bestehen aus Bergen, angefangen vom Valbona-Pass im Norden bis zur Grenze zu Griechenland im Süden. Diese Berge bieten atemberaubende Ausblicke, bringen jedoch auch viele Serpentinen und kurvenreiche Straßen mit sich, wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Albanien eine Rundreise planen. Wenn Ihr Ziel darin besteht, das Land abseits der ausgetretenen Pfade zu erkunden, kann das Mieten eines Autos oder die Fahrt mit dem eigenen Auto eine großartige Möglichkeit sein, etwas weiter von den Hauptstraßen entfernt zu sein. Eine kleine Warnung jedoch: Der Zustand der Nebenstraßen im Land ist ziemlich unvorhersehbar und kann einige Überraschungen bereithalten. Ein letzter Tipp: Achten Sie darauf, die Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten, auch wenn die Einheimischen es nicht tun. Die Polizei ist gegenüber Mietfahrzeugen tendenziell strenger.

Ja, definitiv! Mit uns können Sie eine maßgeschneiderte Rundreise durch Albanien genießen, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Interessen entspricht. Wir arbeiten mit lokalen Agenturen zusammen, die das Land bestens kennen und daher wertvolle Einblicke und Empfehlungen geben können. Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Vorstellungen planen unsere lokalen Agenturen eine Reiseroute, die Ihnen nicht nur die bekannten Highlights, sondern auch verborgene Schätze Albaniens zeigt.
- Die Möglichkeit, Ihre Reise individuell anzupassen, bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Albanien auf eine Weise zu entdecken, die zu Ihnen passt.
- Der direkte Kontakt zur lokalen Agentur ermöglicht einen schnellen und persönlichen Service.
- Sie profitieren von der lokalen Expertise und den Insider-Tipps Ihrer lokalen Agentur.
- Mit uns haben Sie die Sicherheit, dass alle Leistungen im Voraus organisiert und gebucht sind, so dass Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.
Wenn Sie also auf der Suche nach einer unvergesslichen und individuellen Reise sind, ist Albanien eine ausgezeichnete Wahl.

Ihr Koffer hängt vor allem von der Jahreszeit ab, in der Sie nach Albanien reisen. Im Allgemeinen sollten Sie Folgendes beachten:
- Handtücher und Badesachen fürs Schwimmen
- Ein Erste-Hilfe-Set mit Zeckenzange
- Regenbekleidung wie eine Regenjacke oder einen Poncho
- Eine gute Wanderausrüstung mit Hose, Fleece usw., um den Valbona-Pass zu überqueren
- Gemütliche Schuhe für Wanderungen und die Städte
- Warme und schichtbare Kleidung im Winter (Thermoshirts, Wollpullover, Daunenjacke, Windjacke, Handschuhe, Mütze, Schal...)
- Biologisch abbaubare Sonnencreme und Sonnenbrille
- Einige wichtige Medikamente zur Behandlung kleiner Beschwerden
- Eine Trinkflasche und eine Stofftasche, um Einwegplastik zu vermeiden.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Albanien Reisenden

4.6150 Bewertungen
Stephan
5
Kompetenter Guide und gute Unterkünfte. Hervorragendes Essen.
Mehr lesen
Bora
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Bora
Agentur anzeigen
jörg
5
unsere reise war individuell und ganz nach unseren wünschen zusammen gestellt. mit ganz viel know how und liebe zum detail. wir hatten einen klasse guide, mit dem es uns viel spaß gemacht hat.
Mehr lesen
Bora
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Bora
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen