Albanien Reisen mit Kindern

Sprechen Sie mit einem Agenten, um Ihre Reise zu planen
Ich reise
im

Unsere Rundreiseideen in Albanien für Familien

Aktive Tour für Familien mit Teens
  • Theth
  • Valbonë
  • Koman
  • Qerret
  • Berat
  • Pogradec
  • Korça
  • Tirana
Bora
Die lokale Agentur von Bora
Familienreise zwischen Kultur und Strand 
  • Tirana
  • Qerret
  • Berat
  • Osumi
  • Koman
  • Valbonë
  • Shkodra
Bora
Die lokale Agentur von Bora
Im Familienurlaub durchatmen und staunen 
  • Qerret
  • Berat
  • Liqeni i Karavastasë
  • Saranda
  • Ksamil
  • Tirana
  • Koman
  • Valbonë
Bora
Die lokale Agentur von Bora

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Unsere Familienreiseexperten in Albanien

Ihr Familienurlaub in Albanien

Familienurlaub in Albanien – dieses Stichwort mag auf den ersten Blick nicht auf dem Radar der Familienferienplanung erscheinen. Auf den zweiten Blick offenbart sich jedoch eine gut gehütete Schatzkammer am Adriatischen Meer. Das mediterrane Ambiente zwischen türkis glitzerndem Meer und von Buchenwäldern bedeckten Hügellandschaften verheißt beste Erholung für die ganze Familie. Die geografische Nähe erlaubt zudem eine kurze Flugzeit nach Tirana, der Hauptstadt Albaniens. Gerade für Reisen mit Kindern kann dies eine angenehme Schonung des Nervenkostüms bedeuten. Wie immer arbeitet Evaneos mit lokalen Familienreiseexperten zusammen. Unsere Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie tatkräftig bei allen reiserelevanten Fragen vor Ort.

Albanien mit den ganz Kleinen entdecken

Auf Familien mit kleinen Kindern warten viele besonders kinderfreundliche Strandresorts und Hotels, in denen sich die Familienidylle völlig entspannt und zufrieden genießen lässt. Besonders empfehlenswert ist die Küstenregion um Vlora. Zahlreiche Strandaktivitäten in der Nähe von Hotels, Restaurants und Cafés sorgen für einen gemütlichen, unkomplizierten Strandurlaub.

Die Stadt Durrës ist eine Hafenstadt im Westen Albaniens und beherbergt den größten Badestrand des Landes. Sie ist bekannt für ihr großes, römisches Amphitheater und eine von Mosaikwänden bedeckte Kirche aus dem 9. Jahrhundert. Das adriatische Meer spielt in dieser Region gekonnt mit seinen azurblauen bis smaragdgrünen Farbtupfern um grüngesäumte, mit Vegetation bewachsene Strände.

Albanien mit Kindern und Jugendlichen entdecken

Die Natur Albaniens bietet Familien mit Kindern und Jugendlichen interessante, aber niemals langweilige Ausflugsmöglichkeiten. Die zahlreichen Bergregionen eignen sich hervorragend zum Skifahren, Mountainbiken und Wandern. Die Gästehäuser in den Bergen bieten den Besuchern gemütliche Logis zu exzellenten Preisen.

Skadar, der größte See des Balkans, wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Eine lebendige Tierwelt, spiegelglattes Gewässer und alte, verträumte Fischerdörfer sind die Zutaten für einen lebhaften Tagesausflug mit unvergesslichen Impressionen. Aktivitäten wie Baden, Kajakfahren, Bootstouren, Wanderungen und das Beobachten von Vögeln vereinen Spaß und Natur zu einer lehrreichen, spannenden Erfahrung.

Beste Reisezeit in Albanien für Familien

Der Balkanstaat weist drei verschiedene Klimazonen auf: das mediterrane Küstenklima, das gemäßigte Kontinentalklima im Landesinnern sowie das kühlere Bergklima im Nordosten des Landes. Um einen Strandurlaub in Albanien mit Kindern zu verbringen, lohnt sich die Hochsaison während den Sommermonaten von Juni bis August. Dies ist auch die trockenste Periode mit wenig Niederschlag und Temperaturen um die 30°C.

Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, können Sie entweder auf den September ausweichen, oder sich mit Ihrer Familie abseits der Touristenhochburgen in einer der vielen versteckten Hotel-Perlen niederlassen. Der Besuch und die Erkundung von Tirana, der Hauptstadt des Landes, empfiehlt sich das ganze Jahr über, denn im Winter schneit es höchstens in den Bergen. Zu dieser Zeit sind die Hotels und Unterkünfte in den meisten Regionen übrigens am preiswertesten. Die beste Reisezeit für Ihren Familienurlaub in Albanien hängt also ganz von Ihren Vorstellungen ab.

Albanien – das Land der Bunker

In Albanien gibt es so viele Bunker und Tunnelsysteme wie in kaum einem anderen Land. Etwa 750.000 Bunker wurden während der kommunistischen Herrschaft des Diktators Enver Hoxha angelegt. Der damalige Regierungschef sah sich sowohl von Westeuropa, als auch von Russland bedroht und bereitete sich mit der gewaltigen Zahl an Bunkern auf eine mögliche Invasion durch eine der beiden Supermächte vor. Heutzutage dienen die pilzförmigen Installationen – egal ob in den Bergen oder direkt am Strand – als beliebte Touristenattraktionen. Eine breite Auswahl an geführten Touren bringt Ihnen und Ihren Kindern diesen Teil der albanischen Geschichte näher.

Mirë se vjen! Lernen Sie einen unbekannteren Teil Europas persönlich kennen – bereisen Sie Albanien mit Kindern und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage mit der ganzen Familie.

Wann nach Albanien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die beste Reisezeit, um Albanien zu entdecken, ist in der Nebensaison, insbesondere im Mai und im September. Die Temperaturen und Besucherzahlen sind im August am höchsten, doch wenn Sie frühzeitig buchen, können Sie natürlich auch dann verreisen. Im Winter schneit es in den Bergen über mehrere Monate, während die Temperaturen an der Küste mild bleiben und selten unter null Grad fallen.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Albanien Reisenden

4.5158 Bewertungen
Laura , Mirella und Jim
5
Die von ihnen ausgearbeitete Tour / Route war für diese 15 Tage absolut top ausgewählt! Sie ließ keine Wünsche offen und war sehr abwechslungsreich. Durch diese Reise wurde bei uns das Interesse nach mehr geweckt. Wir werden definitiv weitere Reisen in diese Regionen unternehmen. Unsere Freunde waren begeistert und total fasziniert von den Naturfotos, die wir in unseren WhatsApp Status eingestellt hatten. Euer Service (Ylli) war jederzeit gut. Ylli hat sich wirklich sehr engagiert und wir konnten jederzeit Fragen stellen wenn uns etwas unklar war . Yilli war immer zu erreichen . Die einzigen zu bemängelnden Punkte sind: - Hotel **** in Saranda. Es war sauber, jedoch entspricht es leider absolut nicht mehr heutigem Standard. - Mein Mann hatte einige Probleme mit dem Auto, da das Fahrzeug einfach zu alt ist und die bergigen Touren nicht so gut gemeustert hat. Es war kein Navi vorhanden und leider keine Halterung für ein Handy. Positiv war, das Auto ist sehr sparsam im Dieselverbrauch. - Was uns fehlte, waren korrekte Hoteladressen. Nur über Koordinaten funktioniert leider nicht, da es nicht immer Internet gab. Bitte zukünftig in ihre Liste diesen Punkt aufführen. Wir sind mit vielen positiven und beeindruckenden Eindrücken ihres sehr schönen Landes nach Hause gekommen. Wir werden mit Sicherheit ihr Land noch einmal besuchen.
Mehr lesen
Bora
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Bora
Agentur anzeigen
Ramona
5
War eine tolle Reise! Kleine Änderungen waren unkompliziert möglich. Toller Fahrer. Eine unserer besten Reisen!
Mehr lesen
Martin
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Martin
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen