Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Wanderreisen Albanien

Individuelle Wanderreisen Albanien - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Albanien Wanderreisen

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Wanderreise in Albanien gut vor

Während Ihres Wanderurlaubes durch Albanien entdecken Sie das noch eher unbekannte Land von seiner schönsten Seite: Kilometerlange Traumstrände am Adriatischen Meer, hohe Berggipfel, verzweigte Wanderwege durch die wilde Natur und kleine Bergdörfer prägen das Landschaftsbild. Der Kontrast zwischen Stadt und Land lässt sich kaum verbergen: Hochhäuser und bunte Fassaden von modernen Gebäuden bilden schöne Fotomotive in der Hauptstadt Tirana, während auf dem Land einheimische Frauen an ihre Waren in großen Körben an der Straße verkaufen und Männer mit dem Ochsenkarren ihre Feldwirtschaft betreiben. Albanische Städte im Landesinneren bezaubern Besucher mit ihrem osmanischen Flair. Tauchen Sie in das kunterbunte Treiben auf lokalen Märkten ein und lassen Sie sich von der Herzlichkeit der Einheimischen überraschen.

Wo kann ich in Albanien wandern?

Evaneos hilft Ihnen mithilfe eines deutschsprachigen Reiseexperten, der in dem Land lebt, eine unvergessliche Trekkingreise durch Albanien zu gestalten. Genießen Sie während Ihre Wanderreise durch Albanien atemberaubende Hotspots ganz abseits des Massentourismus.

Albanische Alpen

Die einst ärmliche Gegend zieht immer mehr Wanderfreunde an. Vor einigen Jahren wurde der grenzüberschreitende Peaks of the Balkans gekennzeichnet und ermöglicht es nun, von Albanien aus die benachbarten Länder Kosovo und Montenegro zu erreichen. Tauchen Sie auf den gut ausgeschilderten Wanderwegen in die unberührte Natur ein und entdecken Sie charmante Bergdörfer. Während der Tour können Sie sogar das Kloster Visoki Dečani besichtigen. Für anspruchsvollere Bergsteiger gibt es die Möglichkeit, die Gipfel der Berge Hajla sowie Arapit zu erklimmen.

Wanderungen im Nationalpark Llogara

Der direkt an der Küste gelegene Nationalpark Llogara bietet mit seiner einzigartigen Naturkulisse und der abwechslungsreichen Flora und Fauna ein Paradies zum Wandern. Lassen Sie sich auf keinen Fall die unzähligen Wandermöglichkeiten durch den Park entgehen. Während Sie durch tiefe Wälder mit Schwarzkiefern, Eschen und Bulgarischen Tannen wandern, können Sie die hier heimischen Steinadler, Gänsegeier oder Alpensteinhühner beobachten. Nicht zuletzt ist der Südhang des Llogara-Passes für Gleitschirmflieger ein beliebtes Ausflugsziel.

Trekkingtouren durch den Nationalpark von Drenova

Der Nationalpark liegt im Osten von Albanien auf den Abhängen des Berges Moravas und verlockt zu schönen Wanderungen. Erfrischen Sie sich während Ihrer Tour durch die unberührte Naturkulisse am frischen Wasser aus unzähligen Trinkwasserquellen, die typisch für diese Gegend sind. Schlendern Sie durch die weitläufigen Fichtenwälder und lauschen Sie der Ruhe der Natur.

Wandern Sie im Vjosa Tal

Das Vjosa Tal ist bekannt für seine großen Tierherden, die auf den grasgrünen Wiesen weiden, sowie für seine alten traditionellen Bergdörfer. Oberhalb des Flusses Vjosa führt ein Wanderweg entlang der spektakulären Gebirgskette vorbei. Ein weiteres Highlight dieser Gegend sind die Thermalquellen von Benjë. Direkt neben einer alten Steinbrücke aus dem 17.Jh befindet sich ein aus Stein gemauertes Becken, in dem Sie baden können.

Die beste Reisezeit für eine Wanderreise in Albanien

Die beste Reisezeit in Albanien für Wandertouren sind die Frühlings- und Herbstmonate. Die optimale Reisezeit für Badeurlauber ist der Sommer, sobald die Temperaturen auf warme 30°C ansteigen. Die Reisezeit in Albanien erstreckt sich über das ganze Jahr, denn auch die milden Winter laden viele Urlauber zur Entdeckung der historischen Städte ein.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten