Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Aguas Calientes

Praktische Informationen über Aguas Calientes

  • Familie
  • Entspannung
  • Begegnungen vor Ort
  • Wandern / Trekking
  • Berge
  • Fluss
3 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
1 Stunde Busfahrt von Osorno aus
Wann ist die beste Zeit?
Von Oktober bis April
Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Erfahrungen von Reisenden

Stéphanie Charbit Erfahrener Reisender
41 verfasste Bewertungen

Aguas Calientes hat seinen Namen verdient! In der chilenischen Seen-Region, in Nähe des Vulkans Osorno und des Nationalparks Puyehue gelegen, ist es der ideale Ort, um nach Wanderungen zu entspannen!

Mein Tipp:
Sie brauchen Ihr Geld nicht in den überfüllten Thermen liegen zu lassen, nutzen Sie lieber die natürlichen Warmwasser-Becken (die «  Pozones ») am Fluss: kostenlos und authentisch!
Meine Meinung

Ich bin für mehrere Wochen in Osorno, da ich in einer Jugendherberge arbeite.

Ich habe mir zwei Tage frei genommen und nutze die Gelegenheit, um zum Park Puyehue zu fahren, der von Osorno aus mit dem Bus gut zu erreichen ist. Am letzten Tag, nachdem ich im Park viel gewandert bin, beschließe ich eine kleine Pause in Aguas Calientes zu machen, um die berühmten Thermalquellen zu besuchen. Wir befinden uns mitten in den Sommerferien und es ist viel los, vor allem Familien sind gekommen, um zu picknicken.

Anstatt das kostenpflichtige Schwimmbad zu nutzen, das außerdem nicht sehr schön ist, gehe ich an den Fluss, wo sich mehrere kleine Becken befinden, in denen sich Familien vergnügen. Das Wasser in den Bächen und Flüssen ist eher frisch, aber wenn man sich in den Becken niederlässt, wird man angenehm überrascht, denn das Wasser ist warm! Außerdem hat das Wasser nicht überall dieselbe Temperatur, dabei ist das Ganze Natur pur... Na gut, es ist nicht wirklich bequem, denn die Becken sind überhaupt nicht tief und mit großen Steinen gefüllt, aber es ist dennoch originell und angenehm! Einen Ausflug wert, während Ihres Aufenthalts in Chile.

Caroline Gourmaud Erfahrener Reisender
198 verfasste Bewertungen

Aguas Calientes sind Heißwasserquellen inmitten des Nationalparks Puyehue.

Mein Tipp:
Um dem großen Ansturm zu vermeiden, sollten Sie Aguas Calientes lieber unter der Woche besuchen. 
Meine Meinung

Bei meinem Aufenthalt in Osorno hatte ich die Gelegenheit, die 80 km entfernten Aguas Calientes zu besuchen. Die Aguas Calientes sind zwei Thermalquellen mitten in der Natur, im Herzen des Nationalparks Puyehue. Das Wasser des Flusses dort ist für seine heilende Wirkung bekannt und zieht zahlreiche Chilenen und Touristen an.

Aguas Calientes ist ein idealer Ort für ein Picknick oder ein Bad und daher für chilenische Familien ein beliebtes Ausflugsziel am Wochenende. Von Chilenen vor Ort wurde mir auch empfohlen, direkt im Fluss zu baden. Zunächst war ich skeptisch, aber zu meiner Überraschung war das Wasser angenehm warm.

Ich empfehle Ihnen daher, es mir nachzumachen und nicht unnötig Eintrittsgelder auszugeben; das Bad in der Natur wird dadurch nur noch angenehmer!

Rundreisen und Aufenthalte Aguas Calientes

Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage