Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Madagaskar im August

Madagaskar Reisen im August - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Madagaskar Rundreiseideen im August

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Madagaskar Reise im August

Der August ist einer der kältesten Monate auf Madagaskar. Auf Strandurlaub müssen Sie dennoch nicht verzichten, denn beispielsweise an der Ostküste liegen die durchschnittlichen Wassertemperaturen dennoch bei 25°C. Das kühlere Klima bietet sich für Wanderungen an.

Sehenswürdigkeiten für meine Madagaskar Reise im August

Sightseeing ist im August auf der gesamten Insel möglich. Mieten Sie beispielsweise über unsere lokalen Experten einen Mietwagen für Ihren Urlaub auf Madagaskar im August, um die abwechslungsreichen Städte an der Vanilleküste zu besichtigen. Lernen Sie mehr über die Trocknung und Verarbeitung der duftenden Schoten. In der Nähe des kleinen Hafenortes Vohemar bietet sich der Andranotsara-See mit seinen heiligen Krokodilen für einen Ausflug an, während Sambava, wo drei Flüsse ins Meer münden, bekannt für den dienstäglichen Markt ist. Auch die Orte Antalaha und Andapa verbergen einige interessante Sehenswürdigkeiten und sind gute Ausgangspunkte für Trekkingtouren in den Regenwald und in die Berge.

Die tollsten Aktivitäten für meine Madagaskar Reise im August

Reif für die Insel? Wenn Sie Madagaskar im August bereisen, empfiehlt sich ein Strandurlaub auf einer der kleineren Inseln. Klein, aber ein wahres Paradies, ist das Eiland Nosy Nato, südlich von Sainte Marie. Relaxen Sie an langen, weißen Stränden unter Palmen, lernen Sie Tauchen oder gehen Sie schnorcheln im vorgelagerten Riff. Die Insel ist nur mit traditionellen Booten erreichbar, bietet aber einige Unterkünfte. Im August haben Sie gute Chancen, Buckelwale mit ihrem Nachwuchs zu beobachten. Zieht es Sie eher in einen der aufregenden Nationalparks Madagaskars? Wandern Sie beispielsweise durch den Montagne d`Ambre Nationalpark. Er ist einer der artenreichsten Parks der Insel. Highlights sind außerdem die drei riesigen Wasserfälle und die sechs Vulkanseen. Die kühlen Temperaturen bieten sich zum Wandern an, trotzdem sollten Sie beachten, dass es hier abends richtig kalt sein kann.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage