Strand und Meer Madagaskar Reisen

4.7
183 Bewertungen

Strand und Meer Madagaskar: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Die Reize des Nordens
Die Reize des Nordens
13 Tage ab 2.314 €
  • Antsiranana
  • Montagne D'Ambre National Park
  • Ankarana
  • Nosy Be
  • Antananarivo
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Der artenreiche Osten und Zeit zum Relaxen
  • Antananarivo
  • Andasibe
  • Manambato
  • Ankanin'ny Nofy
  • Toamasina
  • Mahambo
  • Nosy Sainte Marie
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Sich mit der Familie durch Madagaskar wagen
  • Antananarivo
  • Andasibe
  • Analamazaotra
  • Marozevo
  • Ivato Aeroport
  • Toliara
  • Mangily
  • Ifaty
  • Ranohira
  • Isalo National Park
  • Ilakaka
  • Ambalavao
  • Ambalavao
  • Ranomafana
  • Faritanin’ i Fianarantsoa
  • Antsirabe
  • Ampefy
  • Analavory
  • Ampefy
  • Nosy Be
  • Nosy-Be
Vivia
Die lokale Agentur von Vivia
Üppiges Hochland und traumhafte Strände
  • Antananarivo
  • Andasibe
  • Analamazaotra
  • Antsirabe
  • Ranomafana
  • Ranohira
  • Toliara
  • Ifaty
  • Ambohimanga
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
In der Gruppe zu den Naturwundern des Südens
  • Antananarivo
  • Ifaty
  • Toliara
  • Ranohira
  • Ambalavao
  • Ranomafana
  • Antsirabe
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Gruppenreise durch den Osten
Gruppenreise durch den Osten
7 Tage ab 1.352 €
  • Marozevo
  • Andasibe
  • Andasibe
  • Manambato
  • Ankanin'ny Nofy
  • Antananarivo
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Der abwechselungsreiche Süden
Der abwechselungsreiche Süden
13 Tage ab 1.908 €
  • Antananarivo
  • Antsirabe
  • Ambatolampy
  • Ambositra
  • Ranomafana
  • Manakara
  • Fianarantsoa
  • Ambalavao
  • Ranohira
  • Toliara
  • Ifaty
  • Ambohimanga
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Gruppenreise von Süden nach Osten
  • Antananarivo
  • Toliara
  • Ifaty
  • Ranohira
  • Zombitse-Vohibasia National Park
  • Isalo
  • Antsirabe
  • Ranomafana
  • Marozevo
  • Andasibe
  • Manambato
  • Ankavo Ra
  • Ankanin'ny Nofy
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Verliebt unter Palmen
Verliebt unter Palmen
13 Tage ab 2.727 €
  • Antananarivo
  • Andasibe
  • Nosy Be
  • Ambohimanga
Henintsoa
Die lokale Agentur von Henintsoa
Lokale Agenturen Madagaskar
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.7183 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Madagaskar Urlaub am Meer

Madagaskar ist der zweitgrößte Inselstaat der Welt und ein tropischer Ort mit facettenreichen Landschaften und zahlreichen, seltenen Tierarten wie Lemuren, die ausschließlich auf der Insel vorkommen. Die vielen atemberaubenden Sandstrände laden auf Ihrer Rundreise durch Madagaskar zum Baden und Erholen ein. Tauchschulen bieten Urlaubern ein umfangreiches Angebot an verschiedenartigen Tauchgängen, um die faszinierenden Korallenriffe kennenzulernen und einzigartige Eindrücke aus dem Meer zu gewinnen. Dichte Regenwälder und erhabene Baobabs machen Madagaskar nicht nur zum Sehnsuchtsort von Naturliebhabern. Neben einem Naturparadies erwarten Sie auf Ihrer Reise nach Madagaskar freundliche Einheimische und eine ausgezeichnete exotische Küche.

Welche Strände in Madagaskar besuchen?

Ramena Beach

Die Bucht von Ramena, einem kleinen Dorf im an der Ostküste Madagaskars, ist für einen Badeausflug sehr zu empfehlen. Der feinsandige Strand ist menschenleer, das Meer ist ruhig und Kokospalmen spenden wunderbaren Schatten für einen perfekten Strandurlaub in Madagaskar. Trotz der Ruhe, die Ihnen an diesem idyllischen Ort geboten wird, müssen Sie auf kulinarische Köstlichkeiten nicht verzichten. Der Strand ist berühmt für seine exzellenten Fischrestaurants.

Ifaty

Ifaty im Südwesten des Inselstaates, direkt an einem wunderschönen Korallenriff gelegen, lädt zu einem abwechslungsreichen Tag am Strand in Madagaskar ein. Die Tauchschulen im Dorf bieten geführte Tauchgänge an vielen Stellen des Korallenriffs an. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Taucher finden hier viele Möglichkeiten, um die bunte Unterwasserwelt zu erkunden. Mehr als 300 Sonnenstunden im Jahr, der flach abfallende Sandstrand und warmes Wasser bieten die idealen Bedingungen für einen ereignisreichen Tag am Strand in Madagaskar.

Nosy Iranja

Die tropische Insel im Nordwesten besteht eigentlich aus zwei Inseln, die über eine Sandpromenade miteinander verbunden sind. Bei Ebbe können Sie über die Sandbank zur zweiten Insel spazieren. Auf den beiden Inseln erwarten Sie paradiesische, helle Sandstrände und kristallklares Wasser. Als Heimat der Grünen Meeresschildkröten haben Sie auf Nosy Iranja die einmalige Chance, die beeindruckenden Tiere beim Nisten zu beobachten. Ein weiteres Highlight ist der von Gustav Eiffel entworfene Leuchtturm, der Ihnen eine fantastische Aussicht über die Insel garantiert.

Nosy Bé

Sehr beliebt bei Besuchern ist die Ferieninsel Nosy Bé im Nordwesten Madagaskars. Dank dem beständigen Klima ist die Badeinsel im Kanal von Mosambik eine Ganzjahresdestination und bestens für einen erlebnisreichen Strandurlaub geeignet. Ob Sonnenbaden und Schwimmen im Indischen Ozean oder Schnorchel- oder Tauchausflüge in die reiche Unterwasserwelt der Vulkaninsel, hier ist ein abwechslungsreicher Urlaubstag am Meer garantiert. Auch die besondere Tierwelt an Land mit einigen endemische Arten, wie die schwarz-weißen Lemuren, ziehen viele Reisende in den Bann.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Madagaskar

Auf der Insel herrscht ganzjährig tropisches Klima mit Temperaturen von rund 28C° und durchgängig angenehmen Wassertemperaturen von mindestens 24C°. Dies ermöglicht Urlaubern eine flexible Planung der Reisezeit nach Madagaskar. Die Monate Mai bis Oktober eignen sich besonders gut für einen Urlaub am Meer in Madagaskar. Evaneos bietet Ihnen die Möglichkeit, eine personalisierte Rundreise zusammenzustellen und die für Sie beste Reisezeit nach Madagaskar zu finden. Die Begleitung eines deutschsprachigen, lokalen Reiseexperten garantiert Ihnen einen authentischen Aufenthalt auf der Tropeninsel am Indischen Ozean.

Wann nach Madagaskar reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Na, wann soll die Reise zur Großen Insel losgehen?

Von Dezember bis März herrscht in den meisten Regionen Regenzeit, und es besteht sogar Zyklongefahr! Diese Monate sind also nicht gerade ideal.

Im Winter (von Juni bis August) kann es in hochgelegenen Gebieten recht kühl werden. Kurz gesagt, die besten Jahreszeiten für eine Rundreise in Madagaskar sind der Frühling und der Herbst, wenn die Temperaturen nicht ganz so hoch steigen und das Wetter ziemlich trocken ist.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Madagaskar Reisenden

4.7183 Bewertungen
van der Wee - Schweiz
5
Eine absolut Super-Betreuung durch die lokale Reiseagentur '***** Tours'. Alle Probleme verursacht durch die nationale Fluggesellschaft wurden zu bester Zufriedenheit für uns gelöst!
Mehr lesen
Henintsoa
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Henintsoa
Agentur anzeigen
Sabine und Marius
5
Das Reiseprogramm war sehr gut geplant. Die Reise war sehr vielseitig und sehr gut organisiert. Die Kommunikation über die Plattform war sehr effizient und zielführend. Wir haben gute Reisevorschläge erhalten und konnten diese auch noch auf unsere Bedürfnisse anpassen. Auf unsere individuellen Wünsche wurde gut eingegangen. Z.B dass 2 Personen von uns vegetarisches Essen wollten, hat sehr gut geklappt. Die Betreuung von der Agentur war von Anfang bis zum Schluss top!
Mehr lesen
Vivia
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Vivia
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen