Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Madagaskar im Mai

Madagaskar Reisen im Mai - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Madagaskar Rundreiseideen im Mai

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Madagaskar Reise im Mai

Ob Fossas und Lemuren in Nationalparks besuchen oder planschen in türkisem Wasser an paradiesisch-weißen Stränden, der Mai gilt als beliebte Reisezeit für Madagaskar, da die gesamte Insel erkundet werden kann.

Sehenswürdigkeiten für meine Madagaskar Reise im Mai

Um in Ihrem Urlaub auf Madagaskar im Mai tief in die Kultur der Madagassen einzutauchen, sollten Sie ins Hochland fahren. Hier findet jährlich im Mai das Taralily statt. Beim Reiserntefest kommen umliegende Dörfer zusammen, um gemeinsam zu musizieren, tanzen, schlemmen und feiern. Im Mai ist ganz Madagaskar bereisbar, denn die Regenzeit ist vorbei, so könnten Sie beispielsweise Antsiranana besichtigen, oft besser unter dem ehemaligen Namen Diego Suarez bekannt. Entdecken Sie die prachtvollen Kolonialbauten, relaxen Sie an den traumhaften Stränden und nehmen Sie am Zegny’Zo Festival in der dritten Maiwoche teil, wenn hunderte Musiker und Tänzer die Straßen der Hafenstadt füllen.

Die tollsten Aktivitäten für meine Madagaskar Reise im Mai

Der Mai bietet sich für Nationalparkbesuche an. Die Natur präsentiert sich nun nach der Regenzeit herrlich grün und bunt und Wasserfälle sind besonders voll. Sehenswert ist beispielsweise der Masoala Nationalpark auf der gleichnamigen Halbinsel im Norden Madagaskars. Er ist der größte des Landes und beheimatet unzählige Vogel-, Reptilien- und Amphibienarten sowie 10 verschiedene Lemurenarten. Unsere lokalen Reiseexperten sind Ihnen gerne bei der Planung behilflich, wenn Sie mehrere Parks besuchen möchten. Wenn Sie Madagaskar im Mai bereisen und ein geübter Wanderer sind, so könnte ein Ausflug in den Marojejy Nationalpark interessant für Sie sein. Er ist sehr unberührt und wild, beheimatet aber neben unzähligen anderen Tieren den anderorts bereits ausgestorbenen Seidensifaka.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen