Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Gruppenreisen Irland

Gruppenreisen Irland

Individuelle Gruppenreisen Irland - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Irland Gruppenreisen

Gruppenreise
  • Klassiker
Authentische Kleingruppenreise
ca. 8 Tage ab 1.000 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Land, Leben und Leute im Norden 
ca. 8 Tage ab 1.120 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
It’s a long way to Tipperary
ca. 9 Tage ab 1.300 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Gute Geister - Meditationsreise
ca. 8 Tage ab 1.300 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Wandern und Sightseeing in Irlands historischem Osten 
ca. 9 Tage ab 1.300 €
Gruppenreise
  • Klassiker
In kleiner Gruppe auf dem Wild Atlantic Way
ca. 10 Tage ab 1.600 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Der historische Osten und die wilde Süd-Westküste
ca. 8 Tage ab 1.350 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Abenteuerreise - Leuchttürme entlang der irischen Küste
ca. 7 Tage ab 1.400 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Die Whiskey-Tour
ca. 5 Tage ab 850 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Entlang der Antrim Küste in Richtung Norden
ca. 8 Tage ab 1.400 €

Entdecken Sie geheimnisvolle Orte und einzigartige Landschaften und erleben Sie bei einer von Evaneos individuell geplanten Irland Rundreise die Grüne Insel. Céad míle fáilte: in Irland heißt man Sie nicht einfach willkommen, sondern «Tausend Mal Willkommen»! Diese gälische Begrüßung ist den Irländern wie auf den Leib geschnitten: sie sind warmherzig. Unser Wissen über dieses schöne Land ist jedoch sehr begrenzt. Wir haben alle schon von der über...

Entdecken Sie geheimnisvolle Orte und einzigartige Landschaften und erleben Sie bei einer von Evaneos individuell geplanten Irland Rundreise die Grüne Insel. Céad míle fáilte: in Irland heißt man Sie nicht einfach willkommen, sondern «Tausend Mal Willkommen»! Diese gälische Begrüßung ist den Irländern wie auf den Leib geschnitten: sie sind warmherzig. Unser Wissen über dieses schöne Land ist jedoch sehr begrenzt. Wir haben alle schon von der überwältigenden Schönheit der Seen in der Region Connemara gehört, die den französischen Sänger Michel Sardou zu seinem Lied "Les lacs du Connemara" inspiriert haben. Das ist richtig. Es gibt sicher auch guten Fisch dort. Das ist auch richtig. Es steht zu befürchten, dass es während des gesamten Aufenthalts in Irland regnet. Weder richtig noch falsch: das Wetter kann sich sehr schnell ändern. Stellen Sie sich nur einmal die Pracht einer Landschaft vor, die nach einem Regenschauer von der Sonne mit Glanz überzogen wird und Sie werden erkennen, dass ein grauer Himmel nicht nur schlechte Seiten hat. 


Irland ist perfekt für Ausflüge geeignet, sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad, zu Pferd oder mit einem Boot. Aber man kann das Land auch wunderbar auf einer Autotour erkunden. Freizeitaktivitäten wie Golf oder Angeln ziehen ebenfalls viele Besucher an. Das geschichtsträchtige Irland mit seinen Mythen und Legenden kann am besten bei der Besichtigung der zahlreichen Dolmen, mittelalterlichen Schlösser und alten Herrenhäusern entdeckt werden.

Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Irland Reisenden

4.6/5
67 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Gruppenreise in Irland gut vor

Während Ihres Gruppenurlaubs durch Irland entdecken Sie die ''Grüne Insel'' in Nordeuropa, um die sich einige Mythen ranken. Unendliche Grünflächen, großen Schafherden an Straßenrändern, Schlösser an abgelegenen Orten und kilometerlange Buchten prägen das Landschaftsbild. Die naturbelassene Insel bietet jedoch noch viel mehr: Kulturfreunde entdecken historische Bauwerke und Orte, die Zeugen aus einer anderen Zeit sind. Im Boyne-Tal erzählt jeder Stein seine ganz besondere Geschichte. Grasbewachsene Hügel wurden während der Megalith-Kultur als Grabstätten für Sippenmitglieder errichtet. Lauschen Sie während Ihrer Reise den spannenden Erzählungen der Einheimischen, die Sie mit einem Lächeln auf dem Gesicht in eine andere Zeit verführen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Gruppenreise in Irland

Evaneos hilft Urlaubern mithilfe eines deutschsprachigen Reiseexperten, der in Irland lebt, eine maßgeschneiderte Gruppenreise über die ''Grüne Insel'' zu organisieren. Erleben Sie all die Hotspots abseits vom Massentourismus.

Die schönste Küstenstraße der Welt: Ring of Kerry

Die einzigartige Küstenstraße Ring of Kerry ist geprägt durch zerklüftete Küstenabschnitte, steil herabfallende Felswände und einsame Buchten und bietet fast an jeder Stelle ein besonderes Fotomotiv. Besichtigen Sie den für die Iren sehr bedeutsamen Ort Cahersiveen mit den Ruinen von Carhan House, dem Geburtshaus des irischen Freiheitskämpfers Daniel O'Connell. Im Westen der Stadt liegt die kleine Insel Valentia Island.

Sightseeing in Dublin

Zu einer der bedeutendsten Städte in Nordeuropa zählt die irische Metropole Dublin. Auf der einen Seite wirkt das Stadtbild mit den vielen historischen Monumenten und alten Kirchen sehr traditionell, während riesige Einkaufsstraßen mit urigen Irish Pubs ein modernes Bild vermitteln. Der St. Patrick's Park mit seinen Grünflächen, dem See und hochgewachsenen Bäumen bietet die Möglichkeit, dem Trubel der Innenstadt zu entfliehen. Eine der schönsten Kathedralen in der Großstadt ist die St. Patrick's Cathedral mit ihren verzierten Wänden und bunten Fenstern. Auch das Trinity College, eine der besten Universitäten weltweit, ist absolut sehenswert.

Das Besuchermagnet Rock of Cashel

Die kleine Stadt Cashel im Süden der Insel verlockt mit ihrem Wahrzeichen, dem Rock of Cashel. Bereits aus weiter Entfernung entdecken Sie die eindrucksvolle Silhouette der liebevoll genannten ''Irishen Akropolis'' mit ihren Zinnen und Türmen. Sie bezeugt die einstige Machtposition des Königssitzes. Der Sage nach soll der Teufel einen Bissen von den Slieve Bloom Mountains zu sich genommen haben und als er vernahm, dass der heilige St. Patrick eine Kirche errichten lassen wolle, soll er das Stück des Berges ausgespuckt haben. So ist die Sehenswürdigkeit entstanden.

Die höchste Erhebung Irlands: Carrantuohill

Carrantuohill ist eine der wenigen Erhebungen Irlands und lockt Naturfreunde zu Wandertouren. Am Gipfel angekommen, überrascht Sie eine atemberaubende Sicht auf die Galway Bay und die Bantry Bay.

Die beste Reisezeit für Gruppenreisen in Irland

Die optimale Reisezeit in Irland ist während der Sommermonate von Mai bis August. Die milden Sommer sind geprägt durch sehr warme Temperaturen und viel Sonnenschein. Wegen der nicht zu kalten Temperaturen bieten sich auch die Wintermonate als Reisezeit für Irland an. Zur besten Reisezeit in Irland zählt auch der Herbst, besonders der September und Oktober, wenn das ganze Land in bunter Blätterpracht erstrahlt.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen