Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Charmante Reise ans Ende der Welt: Amorgos und Sifnos

GriechenlandCharmante Reise ans Ende der Welt: Amorgos und Sifnos

Abenteuer
Damit eine Reise unvergesslich wird, gibt es nichts Besseres als Abwechslung und die Erkundung einzigartiger Orte. Amorgos, die Insel, die Künstler inspiriert, wird Sie mit ihrer atemberaubenden Landschaft, ihren weiß getünchten Dörfern, ihren Traditionen und ihrem kristallklaren Wasser, das ideal zum Tauchen ist, verzaubern. Sifnos, die Insel mit dem atemberaubenden historischen Erbe, enthüllt ihre archäologischen Schätze, alte Kirchen und traditionelles Kunsthandwerk. Diese beiden unberührten Reiseziele laden zu Entdeckungen ein, bei denen sich Authentizität mit natürlicher Schönheit verbindet, um bleibende Erinnerungen zu schaffen. Fernab von den Routen des Massentourismus lernen Sie das lokale Leben auf diesen Inseln kennen, mit einem Kochkurs, Spaziergängen durch die Dörfer und der Erkundung der Küsten - auf ethisch vertretbare Weise! Außerdem haben wir charmante Unterkünfte ausgewählt, die von professionellen lokalen Gastgebern geführt werden.
Die Rundreise auf einen Blick
  • InselInsel
  • KulinarikKulinarik
  • Yoga, Meditation und EntspannungYoga, Meditation und Entspannung
  • KulturKultur
Reiseidee empfohlen von
Gianna Lokale*r Griechenland Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.450 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Mykonos

Tag 1: Ankunft in Mykonos

Willkommen in Griechenland! Wir holen Sie am Flughafen ab und begleiten Sie zu Ihrem Hotel für eine Übernachtung. Sie wohnen in einem Hotel mit typischer Architektur, dem Olia Hotel, mit Pool und Meerblick, in der Nähe des Hafens und des Zentrums von Mykonos. Je nach Ankunftszeit können Sie die Gelegenheit nutzen, um Chora (den Hauptort der Insel) zu Fuß von Ihrem Hotel aus zu erkunden. Optional können wir für Sie eine kommentierte Führung durch das Zentrum organisieren. Eine leichte Wanderung, bei der Sie die Aussicht auf die Landschaft und die umliegenden Inseln genießen können, ist ebenfalls möglich.
Etappen:
Mykonos

Willkommen auf Amorgos, der östlichsten Insel der Kykladen

Tag 2: Willkommen auf Amorgos, der östlichsten Insel der Kykladen

Nach Ihrem Frühstück begleiten wir Sie zum Hafen von Mykonos, wo Sie die Fähre nach Amorgos nehmen. Nach Ihrer Ankunft auf der Insel holen Sie Ihren Mietwagen bei unserem Partner ab und erkunden die Insel in Ihrem eigenen Tempo. Sie beziehen Zimmer im Vigla Hotel, das die Bucht von Aegiali überblickt, oder eine Villa, je nach Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe, für 3 Nächte. Amorgos, die östlichste Insel der Kykladen, wirkt wie eine natürliche und unzugängliche Festung. Man ist zwangsläufig beeindruckt von dieser Vulkaninsel, die spektakuläre Landschaften mit steilen Küsten, Buchten mit kristallklarem Wasser und Wanderwege, die zu einzigartigen Aussichtspunkten führen, bietet. Wegen ihrer Wildheit wurde die Insel übrigens als Drehort für den Film „Le Grand Bleu" ausgewählt. Erkundung von Katapola Es gibt keinen schöneren Einstieg in den Urlaub als die Erkundung dieser friedlichen Stadt am Wasser. Sie werden in den Rhythmus der Rufe zur charakteristischen religiösen Zeremonie eingelullt und können die Einheimischen bei dieser Pilgerfahrt begleiten, um mehr über ihre Bräuche zu erfahren. 3-20 km je nach Unterkunft, 3-25 Min.
Etappen:
Katapola

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Amorgos

Tag 3: Die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Amorgos

Obwohl die Natur auf Amorgos dominiert, hat die Insel auch einiges an Kulturerbe zu bieten. Das unumgängliche Kloster Panaghia Chozoviotissa, das mehrere hundert Meter über dem Meer an einer Klippe gebaut wurde, bietet Ihnen einen erhabenen Ausblick, während die kleinen Dörfer Tholaria und Langada mit ihren Treppengassen und gewölbten Durchgängen Sie in Staunen versetzen werden. Lassen Sie sich in einer kleinen Taverne nieder und Sie werden bestens bewirtet. 5 km - 5 min
Etappen:
Katapola,Amorgos,Tholária

Küsten, Buchten und ein Kochkurs

Tag 4: Küsten, Buchten und ein Kochkurs

Bereiten Sie am Morgen Ihr Mittagessen bei einem Kochkurs mit lokalen Produkten zu. Tauchen Sie in die lokale Kultur ein, indem Sie Einheimische treffen. Schnorcheln und Tauchen Amorgos ist auch ein beliebter Ort zum Tauchen, und es ist nicht Luc Besson, der Regisseur von Le Grand Bleu, der Ihnen das Gegenteil erzählen wird! Die Insel ist nämlich für ihre hervorragende Sicht im Wasser (bis zu 50 m) bei einer Tiefe, die zwischen 6 und 80 m betragen kann, berühmt. Um mit dem Tauchen zu beginnen, ist das Marina-Wrack ein perfekter Spot, da es sehr gut erhalten und mit Korallen bedeckt ist. Optional können wir für Sie einen Schnuppertauchgang oder eine Flossenwanderung organisieren. 32 km - 45 Min.
Etappen:
Amorgos

Willkommen auf Sifnos, einer fast noch unbekannten Insel

Tag 5: Willkommen auf Sifnos, einer fast noch unbekannten Insel

Wenn es der Zeitplan Ihrer Fähre zulässt, können Sie Ihre letzten Spaziergänge und Einkäufe in der lebhaften Stadt Aegiali machen und morgens das Ballett der Arbeiter beobachten. Sie geben Ihren Mietwagen ab und besteigen eine neue Fähre nach Sifnos. Bei Ihrer Ankunft auf der Insel holen Sie Ihren Mietwagen bei unserem Partner ab und erkunden die Insel auf eigene Faust. Sie beziehen Zimmer im Smaragdi Hotel oder eine Villa, je nach Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe, für 3 Nächte. Sifnos ist eine griechische Insel im Südwesten des Kykladen-Archipels in der Ägäis, nicht weit von Serifos, Milos und Antiparos und nur wenige Stunden mit dem Boot vom Festland entfernt. Die Hauptstadt von Sifnos, Apollonia, besteht aus fünf Weilern, die im Laufe der Zeit zusammengewachsen sind. Hier finden Sie alle Codes der Kykladenarchitektur wieder: mäandernde Gassen, blumengeschmückte Höfe, weiß getünchte quadratische Häuser, weiße Kirchen mit blauen Kuppeln usw. Der alte Teil von Apollonia heißt Artemonas. Sie verbringen einen angenehmen Abend in einer der von unserem Team empfohlenen Tavernen. 5,7 km - 12 km
Etappen:
Artemonas,Apollonia

Spaziergang in Kastro und wunderschöner Sonnenuntergang

Tag 6: Spaziergang in Kastro und wunderschöner Sonnenuntergang

Bei einem Besuch auf Sifnos gibt es nichts Besseres, als mit einem der historischen Schätze der Insel zu beginnen. Kastro, die ehemalige Hauptstadt von Sifnos, ist eine venezianische Zitadelle aus dem 14. Jahrhundert und wahrscheinlich einer der schönsten Orte auf Sifnos. Verlieren Sie sich in seinen Gassen und verpassen Sie nicht die Überreste der antiken Akropolis und das kleine archäologische Museum der Stadt. Das Kloster von Agios Georgios Das kleine Kloster Agios Georgios ist ein idealer Ort, um die Schönheit eines ägäischen Sonnenuntergangs zu genießen. Dazu müssen Sie nur etwa zehn Minuten vom Hafen von Cheronisos zum Kloster laufen. Folgen Sie dann einem kleinen Pfad, der bis zur Spitze der Insel führt. 9,5 km - 17 Min.
Etappen:
Sifnos,Kástro

Wanderungen und Erkundung von Buchten

Tag 7: Wanderungen und Erkundung von Buchten

Sifnos verfügt mit rund 100 km markierten Wanderwegen über eines der reichsten Wanderwegenetze. Hier gibt es für jeden Geschmack und jedes Alter etwas! Es wäre daher eine Schande, sie nicht zu nutzen. Einige führen zu prächtigen Buchten. Als krönenden Abschluss sollten Sie die Kapelle der sieben Märtyrer besuchen, ein Juwel der Insel, das das Meer überblickt. 3,2 km - 7 Min. Leichte oder mittelschwere Wanderungen
Etappen:
Sifnos

Rückkehr nach Mykonos

Tag 8: Rückkehr nach Mykonos

Sie geben Ihren Mietwagen zurück. Nachdem Sie die Atmosphäre des Hafens aufgesogen haben, besteigen Sie die Fähre und fahren für eine letzte Nacht zurück nach Mykonos. Bei Ihrer Ankunft auf Mykonos werden wir Sie erneut begrüßen und Sie je nach Verfügbarkeit zur gleichen Unterkunft wie auf der Hinreise begleiten. Am nächsten Tag werden wir Sie mit einem Privatfahrzeug zum Flughafen bringen. Wir hoffen, dass Sie in unsem Land, das wir so sehr lieben, einen unvergesslichen Aufenthalt verbracht haben.
Etappen:
Mykonos
Praktische Details
Preis ab1.450 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Griechenland Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Gianna wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Griechenland Reiseideen (34)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Griechenland ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration