Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

UsbekistanDurch die atemberaubende Naturkulisse des Landes reisen

  • Unbekannte Wege entdecken
Während dieser faszinierenden Bergreise können Sie die Kultur und ursprüngliche Lebensweise der Menschen kennenlernen, die seit Jahrtausenden in den Bergen Usbekistans leben. Entdecken Sie eine imposante Bergkulisse, die von Schluchten, Höhlen und weiten Ebenen geprägt ist und sich bestens für Wanderungen eignet. Freuen Sie sich auf Touren durch grüne Wiesen mit grasenden Pferden, über Hügel mit l...

Während dieser faszinierenden Bergreise können Sie die Kultur und ursprüngliche Lebensweise der Menschen kennenlernen, die seit Jahrtausenden in den Bergen Usbekistans leben. Entdecken Sie eine imposante Bergkulisse, die von Schluchten, Höhlen und weiten Ebenen geprägt ist und sich bestens für Wanderungen eignet. Freuen Sie sich auf Touren durch grüne Wiesen mit grasenden Pferden, über Hügel mit leuchtend gelben Büschen, entlang alter Wacholderfelder mit gekrümmten Wurzeln und bestaunen Sie die Petroglyphenaus der Steinzeit. Doch nicht nur die landschaftlichen Höhepunkte, sondern auch der kulturelle Reichtum des Landes und nicht zuletzt die gastfreundliche Bevölkerung, machen diese Reise nach Usbekistan zu einem wahren Erlebnis!

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Kunst und Handwerk
    Kunst und Handwerk
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Auf dem Weg nach Usbekistan

Heute fliegen Sie nach Taschkent. Ihr Reiseleiter empfängt Sie am internationalen Flughafen und begleitet Sie ins Hotel.

Etappen
Taschkent
Unterkunft
Mirzo Boutique (Taschkent)

Tag 2: ​Taschkent Usbekistans Hauptstadt

Heute besichtigen Sie in der Altstadt Taschkents den historischen Komplex Khast Imam, in dem die älteste Fassung des Korans aufbewahrt wird. Dann fahren Sie zum Basar Chorsu, der schon im Mittelalter als Kreuzung der Karawanen der Großen Seidenstraße bekannt war. Sie flanieren außerdem über die Fußgängerzone mit vielen Cafés und Straßenhändlern und entdecken die einzige U-Bahn Mittelasiens, die mit einigen originellen Stationen glänzt. 



Aktivitäten: Überblick zur Altstadt von Taschkent, Besuch des orientalischen Basars, Kurze Übersicht zum nationalen Kunsthandwerk, Spaziergang durch den modernen Stadtteil und Besuch der schönsten U-Bahn Stationen / 4 bis 5 Stunden / Frühstück, Abendessen

Etappen
Taschkent
Unterkunft
Mirzo Boutique (Taschkent)

Tag 3: ​Fahrt ins Beldersay-Tal (1710 m)

Sie fahren heute ins Beldersay-Tal, das im Winter ein bekanntes Skigebiet ist. Auf den Hochebenen genießen Sie den wunderschönen Blick auf den Gipfel des Bolschoi Chimgan. Sie wandern über einen kleinen Pass und steigen in ein breites Tal ab, wo die Hirten mit ihren Familien siedeln. Hier schlagen Sie Ihre Zelte auf und beobachten den Sonnenuntergang. 



70 Km : Fahrzeit, Aufstieg: 400 m, Abstieg: 190 m - 2 Stunden Gehzeit / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Zeltübernachtung

Etappen
TaschkentBeldersay, Gora Bol’shoy Chimgan

Tag 4: ​Bergwanderung zu den Petroglyphen

Die Wanderung geht sanft talaufwärts durch Wiesen und Ocker Land bis zu einem kleinen Pass und dann weiter auf dem Kamm entlang, durch kleine Sträucher und Pflanzen, mit vielen Aussichtspunkten auf den Bolschoi Chimgan. Hier entdecken Sie auch die fast 9000 Jahre alten Felszeichnungen, bevor es weiter zum Gebirgspass Kumbel und schließlich über den 2750 m hohen Gebirgspass Tachta geht. Ein wundervoller Wandertag!



11 Km (Aufstieg: 1260 m, Abstieg: 400 m) - 6 bis 7 Stunden Gehzeit / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Zeltübernachtung

Etappen
Gora Bol’shoy Chimgan

Tag 5: Gipfelsturm zum Bolschoi Chimgan

Ihre Wanderung geht heute auf 3310 Meter bis zum Gipfel des Bolschoi Chimgan! Sie erklimmen die Südhänge und überqueren große Felsbrocken und Schneefelder aus dem letzten Winter. Der etwas anstrengende Weg zum Gipfel wird mit einem fantastischen Rundumblick über die usbekischen, kasachischen und kirgisischen Berge belohnt. Sie steigen am nördlichen Bergrücken ab, wo Sie Pferde erwarten, die Sie bequem zu Ihrem Zeltlager bringen. 


7 Km (Aufstieg: 810 m, Abstieg: 630 m) - 5 bis 6 Stunden Gehzeit / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Zeltübernachtung

Etappen
Gora Bol’shoy Chimgan

Tag 6: ​Kuyluksay-Tal (1700 m), Basis Camp

Heute geht Ihre Wanderung erst durch das Tal. Unterwegs treffen Sie Schafe und Pferde der Hirten, die auf der Suche nach frischem Gras in der Nähe unterwegs sind. Am Rand des Tales geht es den Berghang hinauf und Sie kreuzen verschiedene Pässe mit herrlicher Aussicht! Der letzte Abstieg bringt Sie zu Ihrem Zeltlager im Basis Camp. 



ca. 9 Km (Aufstieg: 410 m, Abstieg: 1460 m) - 6 Stunden Gehzeit / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Übernachtung im Base Camp

Etappen
Gora Bol’shoy Chimgan

Tag 7: Auf zum Gipfel der Kleine Chimgan!

Heute starten Sie Ihren Treck im Tal Kuyluksay und folgen dem Weg auf den Pesotschniy Gebirgspass. Danach steigen Sie auf den Gipfel der Kleinen Chimgan auf  2100 m Höhe. Hier haben Sie einen tollen Panoramablick auf die Berge des Chimgan und das türkisfarbene Wasser des Charvak-Sees. Sie steigen ins Dorf ab und treffen Ihre Fahrer, die Sie zurück in die Hauptstadt bringen. 



ca. 80 Km Autofahrt und Trekking: Aufstieg 660, Abstieg 810 m - 4 Stunden Gehzeit / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Gora Chimgan, Taschkent
Unterkunft
Mirzo Boutique (Taschkent)

Tag 8: Chiwa - eine Stadt aus 1001 Nacht!

Ein Höhepunkt auf Ihrer Reise erwartet Sie! Bewundern Sie auf dem Rundgang durch das historische Zentrum die orientalischen Ornamente und türkisblauen Fliesen der reich verzierten Bauwerke, und überzeugen Sie sich davon, dass die Altstadt von Chiwa, “Itchan-Kala”, nicht umsonst als Freilichtmuseum bezeichnet wird. Genießen Sie das Abendessen neben dem Islam-Khodja-Minarett und lassen Sie die märchenhaften Eindrücke des Tages auf sich wirken!



Aktivität: Stadtrundgang in Chiwa / 1100 Km - 5 bis 6 Stunden / Frühstück, Abendessen / Übernchtung im Shohjahon Hotel oder Musa Tura Hotel

Etappen
TaschkentChiwa

Tag 9: ​Durch die Halbwüste Kisilkum nach Buchara

Es erwartet Sie eine Fahrt mit vielen Fotostopps durch die Halbwüste Kisilkum und ihrem roten Sand und weiten Steppen bis nach Buchara. Nach Ihrer Ankunft können Sie auf eigene Faust die Altstadt entdecken. Abendessen und Übernachtung in Buchara.



ca. 420 Km / Frühstück, Abendessen

Etappen
Chiwa, Buchara
Unterkunft
Lyabi Hauz (Buchara)

Tag 10: ​Die “edle” Stadt Buchara

In Buchara fühlen Sie sich wie in der Welt der Märchen aus 1001 Nacht! Die Stadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und besticht mit imposanten Markt-Kuppelbauten, aktiven Moscheen und Medresen. Die Besichtigung des Architekturkomplex Labi-Hauz beweist Ihnen, dass Buchara nicht umsonst den Ehrentitel „die Edle" trägt. Nachmittags besichtigen Sie eine Synagoge im jüdischen Wohnviertel Bucharas, die über vierhundert Jahre alt ist.


Aktivität: Stadtbesichtigung von Buchara / 6 bis 7 Stunden / Frühstück, Abendessen

Etappen
Buchara
Unterkunft
Lyabi Hauz (Buchara)

Tag 11: ​Fahrt in die Wüste und Lagerfeuerromantik im Nomadencamp

Am Vormittag haben Sie noch ein wenig freie Zeit für eigene Entdeckungen in Buchara. Danach fahren Sie nach Nurata und besichtigen die Ruinenfestung von Alexander dem Großen und die heiligen Tschaschma Quelle. Anschließend geht es noch etwa eine Stunde weiter durch die Wüste Kisilkum nach Jangigazgan, wo sich Ihr traditionelles Jurtenlager befindet. Bei einem Abendessen am Lagerfeuer klingt der Tag aus. 


Aktivitäten: Besichtigung in Nurata, Besuch der heiligen Quelle und Kamelreiten / ca. 250 Km - 1,5 bis 2 Stunden / Frühstück, Abendessen / Unterkunft: Jurten

Etappen
BucharaNurataKyzylkum Desert, Yanguigazgan

Tag 12: Wanderung zum Aydarkul-See 

Heute wandern Sie zum Aydarkul-See. Auf Wunsch kann diese Strecke auch auf Kamelen zurückgelegt werden. Sie picknicken gemütlich am Seeufer und können bei gutem Wetter baden. Dann fahren Sie weiter in die Region, wo sich die westlichsten Ausläufer des Tian Shan Gebirges mit Gipfeln bis über 2000 m befinden. Im urigen tadschikischen Bergdörfchen Sentyab werden Sie von einer Gastfamilie herzlich empfangen.


ca. 120 Km - 1 bis 2 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Übernachtung im Gasthaus

Etappen
Yanguigazgan, Sentyab

Tag 13: Dorf Sentyab - Natur pur!

Die heutige Wanderung führt entlang eines idyllischen Gebirgsflusses mit vielen kleinen natürlichen Badebecken. Auf dem Weg ist eine alte Wassermühle zu sehen, sowie alte arabische Schriftzeichen, die in den Fels geritzt wurden. Außerdem ist diese Route großartig geeignet um die einheimische Vogelwelt zu beobachten und die abwechslungsreich Flora und Fauna zu entdecken. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrer Gastfamilie zurück.  


Aktivität: Wanderung / ca. 120 Km - ca. 6 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Übernachtung im Gasthaus

Etappen
Sentyab

Tag 14: ​Wanderung in den Nuratau-Bergen

Nach dem Frühstück fahren Sie ins nächste Bergdörfchen Uhum und besichtigen das Severtzov Argali Gehege. Das Riesenwildschaft hat sehr auffällig geformte Hörner, die länger und größer sind, als die aller anderen Wildschafe. Nach dem Mittagessen in einem Gästehaus unternehmen Sie eine Wanderung durch das Nuratau Naturreservat. Abendessen und Übernachtung bei der Gastfamilie.


Aktivität: Zubereitungsprozess des usbekischen Brot / 30 Km - 5 bis 6 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Übernachtung im Gasthaus

Etappen
Sentyab, Nurata

Tag 15: Den Alltag der Einheimischen hautnah erleben

Heute fahren Sie zum nächsten Dorf, Ashraf. Auf Wunsch können Sie auch dorthin wandern und die abwechslungsreiche Landschaft, Flora und Fauna und von einigen Punkten eine tolle Sicht auf den Aydarkul-See genießen. Sie passieren die Ruinen der alten mongolischen Festung „QorgoniHonkeldi“ und nutzen am Nachmittag die Zeit für einen kleinen Erkundungsspaziergang durch das Dorf. 



Aktivitäten: Wanderung, Spaziergang durch das Dorf Ashraf / 30 Km - 4 bis 5 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen / Übernachtung im Gästehaus „Yaxshigul“

Etappen
Nurata

Tag 16: ​Prachtvolles Samarkand

Heute verabschieden Sie sichvon unserer Gastgeberfamilie, denn die nächste antike Stadt, Samarkand, wartet auf Sie! Voller Vorfreude kommen Sie in Samarkand an und entdecken eine der ältesten Städte der Welt, die gleichzeitig Mittelpunkt der berühmten Seidenstraße ist. Sie besichtigen die architektonischen Baudenkmäler aus dem 14 Jhdt., sowie eine Seidenpapiermanufaktur. 



Aktivität: Stadtbesichtigung Samarkand / 220 Km - 4 bis 5 Stunden / Frühstück, Abendessen

Etappen
Samarqand
Unterkunft
Ideal (Samarqand)

Tag 17: ​Samarkand - “Rom des Ostens”

Heute genießen Sie den Besuch des Registan-Platz mit drei beeindruckend riesigen und kunstvoll verzierten Medresen. Wahrlich ein Höhepunkt der Reise! Beeindrucken wird Sie heute auch das palastartige Gur-Emir-Mausoleum des Herrschers Amir Timur. Anschließend besichtigen Sie die einst größte Moschee Zentralasiens-Bibi-Khanum. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erreichen Sie Taschkent mit dem Schnellzug.



Aktivitäten: Gur-Emir-Mausoleum, Höhepunkt der Reise - Besichtigung im Registan-Platz und Besichtigung der einst größte Moschee Zentralasiens / 300 Km mit dem Zug - 3 bis 4 Stunden / Frühstück, Abendessen

Etappen
Samarqand
Unterkunft
Mirzo Boutique (Taschkent)

Tag 18: ​Auf Wiedersehen Usbekistan!

Ihre Reise geht heute leider zu Ende und Sie fahren mit vielen schönen Erinnerungen zum internationalen Flughafen und treten Ihre Heimreise an. 


Frühstück

Etappen
Taschkent

TaschkentBeldersayGora Bol’shoy ChimganGora ChimganChiwaBucharaNurataKyzylkum DesertYanguigazganSentyabSamarqand

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.210 € / 18 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers +EZZ
Preis pro Person (Nebensaison)2.210 €1.680 €1.510 €180 €
Preis pro Person (Hauptsaison)2.210 €1.680 €1.510 €180 €
Kinder (<10 Jahre) : 10% weniger als die Preise von oben

Im Preis enthalten

  • Rundreise/Ausflüge sowie Transfers in modernen, klimatisierten Fahrzeugen
  • 1 Zugfahrt Samarkand-Taschkent in der Economy Klasse
  • Alle Übernachtungen gemäß Programm (Mittelklassehotels, Gasthäuser, Jurten und Zelte)
  • Wanderungen laut Programm mit örtlichen Guides, Zeltverleih, Küchenausrüstung, Gepäcktransfer durch Wagen oder Esel
  • Verpflegung - 17 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 16 x Abendessen laut Reiseprogramm
  • Besichtigungsprogramm einschl. Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Abendessen am Lagerfeuer mit typischen Liedern des lokalen Akyns (Volkssänger)
  • Brot backen mit einer Familie im Bergdorf Uhum
  • Weinprobe im Weingut in Samarkand
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Taschkent
  • 24-Stunden Notfallnummer und Unterstützung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge - auf Anfrage werden auch angeboten
  • Inlandsflug Taschkent- Urgentsch - auf Anfrage wird auch angeboten
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt sind
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Reiseversicherung
Buchen Sie Ihre Flüge nach Usbekistan
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Charos in Usbekistan wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Usbekistan Reiseideen (20)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen