Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kultur- und Naturreise durch Zentralasien 

UsbekistanKultur- und Naturreise durch Zentralasien 

Abenteuer
Entdecken Sie auf dieser Reise durch Usbekistan nicht nur den beeindruckenden Reichtum an Architektur, Kultur und Geschichte der Städte entlang der Seidenstraße, sondern lassen Sie sich auch von der schönen Naturkulisse des Landes und Ihren Begegnungen mit den Einheimischen verzaubern. Usbekistan bestehen in großen Teilen aus unbewohnten Steppen und Wüsten, mit ganz eigenen Flora und Fauna, die es genauso zu erforschen gilt, wie die imposanten Oasenstädte Chiwa, Buchara und Taschkent. Eine Nacht in Turkmenistanunter einem atemberaubenden Sternenhimmel und ein, mit Ihrer Gastfamilie selbstgebackenes Brot, machen diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis. 
Reiseidee empfohlen von
Nargiza Lokale*r Usbekistan Expert*in
Reisedauer
11 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.580 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Willkommen in Usbekistan

Tag 1: Willkommen in Usbekistan

Ihre große Usbekistanrundreise beginnt mit der Ankunft in Taschkent. Sie werden durch die örtliche Reiseleitung am Flughafen empfangen und zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht.  Unterkunft : Nacht in Arien Plaza   (Taschkent)
Etappen:
Taschkent

Eine unvergessliche Nacht am Gaz Krater 

Tag 2: Eine unvergessliche Nacht am Gaz Krater 

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie abgeholt und für Ihren Flug nach Nukus wieder zum Flughafen gebracht. Dort angekommen fahren Sie zur turkmenischen Grenze. Nachdem die Grenzformalitäten erledigt sind, geht es weiter zum Gaz Krater. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Nacht im Zelt unter einem beeindruckenden Sternenhimmel.  300 Km - 5 Stunden  Frühstück - Abendessen ​ Übernachtung im Zelt 
Etappen:
Nukus

Auf dem Weg nach Chiwa 

Tag 3: Auf dem Weg nach Chiwa 

Nach dem Frühstück brechen Sie zur usbekischen Grenze in der Nähe von Chiwa auf. Nach einer langen Fahrt durch beeindruckende Wüstenlandschaft erreichen Sie abends die märchenhafte Stadt.  394 Km - 6,5 Stunden Frühstück ​Übernachtung im Hotel Malika Khorezm 
Etappen:
Xiva

Stadtrundgang in Chiwa 

Tag 4: Stadtrundgang in Chiwa 

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine ganztägige Stadtbesichtigung in Chiwa, Museumsstadt und UNESCO Weltkulturerbe. Die Altstadt wird Sie verzaubern und die zahlreichen architektonisch ansprechenden Gebäude nachhaltig beeindrucken. Es stehen Besuche der Medrese Allakuli Khan und Medrese Mohammed Amin Khan, des Minaretts Kalta Minor, der aus 200 Holzsäulen gebaute Palast- oder Freitagsmoschee Dschumaund vieles mehr auf dem Programm.  Aktivität : ganztägige Stadtbesichtigung in Chiwa Frühstück ​Übernachtung im Hotel Malika Khorezm 
Etappen:
Xiva

Beeindruckende Fahrt durch die Kizilkum-Wüste 

Tag 5: Beeindruckende Fahrt durch die Kizilkum-Wüste 

Heute brechen Sie nach dem Frühstück nach Buchara auf. Der Weg führt Sie durch die beeindruckende Weite der Kizilkum-Wüste und es steht ein Foto-Stopp am Ufer des Amudaryo-Flusses auf dem Programm. Nach der Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.  453 Km - 6,5 Stunden  ​Frühstück  Unterkunft : Lyabi Hauz (Buchara)
Etappen:
Buchara

Buchara – Stadt des Orients 

Tag 6: Buchara – Stadt des Orients 

Die Faszination des Orients ist in der 2500 Jahre alten Stadt Buchara am stärksten spürbar. Die Altstadt erzeugt durch ihre zahlreichen Mausoleen, Moscheen und Medresen eine exotisch-orientalische Atmosphäre. Bei einer ganztägigen Stadtrundfahrt entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten und werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.  Aktivität : ganztägige Stadtrundfahrt in Buchara  Frühstück  Unterkunft : Lyabi Hauz (Buchara)
Etappen:
Buchara

Entdeckungstour durch Flora und Fauna 

Tag 7: Entdeckungstour durch Flora und Fauna 

Vormittags haben Sie die Möglichkeit an eine halbtägige Tour im ECO Center Jeyran teilzunehmen und einen Einblick in die Teils vom Aussterben bedrohte Tierwelt der Region zu bekommen. Anschließend fahren Sie zum Jurtencamp am AydarKul See. Unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang in die Natur auf den Spuren von Schildkröten und Eidechsen, oder einen Ausritt auf dem Rücken eines Kamels.  280 Km - 4 Stunden ​Frühstück - Abendessen Übernachtung in einem Jurtcamp 

Das Landleben in Hayat 

Tag 8: Das Landleben in Hayat 

Heute geht es nach Hayat, wo Sie in einem Gästehaus untergebracht werden. Nach Ihrer Ankunft können Sie bei Ihrer Gastfamilie das Brotbacken erleben und dabei helfen. Bei einem Spaziergang durch das Dorf, bekommen Sie Einblick in das tägliche Leben der Dorfbewohner, dann geht der Pfad bergauf ins Naturschutzgebiet. Neben verschiedenen heimischen Tieren entdecken Sie hier das „Biota des Ostens“, einen uralten Baum und Naturdenkmal.  Aktivität : Besuch der Petroglyphen im Tyktschasay-Tal  115 Km - 1,5 Stunden Frühstück - Abendessen ​Übernachtung im Gasthaus Asraf 

Mannigfaltige Kultur in Samarkand

Tag 9: Mannigfaltige Kultur in Samarkand

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Samarkand, drittgrößte Stadt Usbekistans und ehemals eines der wichtigsten muslimischen Zentren in Zentralasien. Die Stadt an der Seidenstraße wurde von zahlreichen kulturellen Einflüssen geprägt und steht heute unter dem Schutz der UNESCO. Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie kulturelle Schätze, streifen durch den Bazar und besuchen die Nekropole Shohizinda, eine der ältesten Kultstätten Zentralasiens mit 20 Mausoleen.  Aktivität : Stadtrundfahrt Samarkand 200 Km - 3 Stunden ​Frühstück  Unterkunft : Malika Prime (Samarqand)
Etappen:
Samarqand

Die Schätze Taschkents im Abendlicht

Tag 10: Die Schätze Taschkents im Abendlicht

Nachmittags fahren Sie mit dem Schnellzug zurück nach Taschkent. Die kontrastreiche Stadt stellt in vielerlei Hinsicht das dominante Zentrum Zentralasiens dar. Große Plätze, viele Parks mit schattenspendenden Bäumen, unzählige Springbrunnen und bewässerte Grünanlagen sind Wahrzeichen dieser Stadt. Freuen Sie sich auf eine spannende Stadtrundfahrt im Abendlicht.  Frühstück  Unterkunft : Nacht in Arien Plaza   (Taschkent)
Etappen:
Taschkent

Auf Wiedersehen Usbekistan! 

Tag 11: Auf Wiedersehen Usbekistan! 

Ihre Große Usbekistan Rundreise endet heute mit dem Transfer zum Flughafen in Taschkent.  Frühstück 
Etappen:
Taschkent
Praktische Details
Preis ab1.580 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Im Preis enthaltenNationale Flüge
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Usbekistan Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Nargiza wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Usbekistan Reiseideen (17)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Usbekistan ganz nach Ihren Wünschen