Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Thailand im August

Thailand Reisen im August - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Thailand Rundreiseideen im August

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Reise nach Thailand im August

Im Feiermonat August herrscht Regenzeit in Thailand. Während in vielen Orten die Strände durch die täglichen Regenfälle eher ungeeignet sind, finden Sie auf einigen Inseln, beispielsweise im Samui-Archipel, optimale Bedingungen für Badeferien.

Sehenswürdigkeiten für meine Reise nach Thailand im August

Bereisen Sie Thailand im August, so haben Sie optimale Möglichkeiten, in die Landeskultur einzutauchen. Verbringen Sie den 12. August in Bangkok, um einen der wichtigsten Feiertage zu begehen. Am Geburtstag der Königin ist die Stadt festlich geschmückt, speziell im Palastviertel finden Paraden statt und abends tausende Kerzen angezündet. Der Tag ist auch Muttertag, ideal für einen Besuch in den Altstadttempeln von Bangkok, denn traditionell werden am Muttertag Gaben an Mönche verteilt. Ein weiteres Fest findet in Chai Nat statt und sollte auf Ihrer individullen Reiseroute eingeplant sein. Das dortige Pomelo-Festival hat sich ganz der gleichnamigen Frucht verschrieben. In Surat Thani, am Ufer des Chawang-Kanals, wird am Rambutan-Festival ebenfalls kulinarisch zugunsten einer Frucht gefeiert, während vor allem die chinesische Bevölkerung im ganzen Land beim Hungry Ghost Festival hungrige Geister befriedigt.

Die tollsten Aktivitäten für meine Reise nach Thailand im August

Sightseeing wird eine häufige Beschäftigung in Ihrem Urlaub in Thailand im August sein. In vielen Teilen des Landes ist die Regenzeit noch in vollem Gange. Das bedeutet allerdings nicht, dass es durchgehend regnen muss. Die Temperaturen sind ganzjährig warm, so können Sie, sofern es nicht allzu stürmt, zwischen den Schauern auch baden gehen. Besuchen Sie beispielsweise die kleine Insel Koh Samet, nicht weit von Bangkok entfernt. Die sagenumwobene Pirateninsel bietet paradiesische Strände, Korallenriffe zum Schnorcheln und den Nationalpark Khao Laem Ya-Mu Ko Samet mit seinen traumhaften Buchten. Oder Sie besuchen die Insel Kho Phangan. Obwohl das Eiland wegen der Vollmondparties Berühmtheit erlangte, ist es wesentlich ruhiger als der größere Nachbar Koh Samui, so können Sie hier wirklich einzigartige und menschenleere Buchten entdecken.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage