Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Natur, Kultur und gemeinschaftliche Abenteuer

ThailandNatur, Kultur und gemeinschaftliche Abenteuer

Besonders
Tauchen Sie auf dieser 15-tägigen Reise in Thailands unglaubliche Natur, Kultur und lokale Gemeinschaften ein, die Sie von der eklektischen Großstadt Bangkok in die natürliche Umgebung des charmanten Chiang Mai führt. Schlängeln Sie sich durch Kanchanaburi und die alten Königreiche Ayutthaya und Sukhothai, bevor Sie sich am wunderschönen Sandstrand von Khao Lak entspannen.
Reiseidee empfohlen von
Suphawadi Lokale*r Thailand Expert*in
Reisedauer
15 Tage
Preis abohne internationale Flüge
3.291 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Bangkok Ankunft

Tag 1: Bangkok Ankunft

Willkommen in Bangkok!  Genießen Sie einen privaten Flughafentransfer vom Flughafen Suvarnabhumi (BKK) zu Ihrem Hotel mit Begrüßungsservice.  Nach der Ankunft passieren Sie die Einwanderungsbehörde und holen Ihr Gepäck ab. Nach der Gepäckausgabe verlassen Sie den Flughafen durch den Zoll am Gate B oder C. Schauen Sie nach rechts, um die Ausgangstür 4 zu finden, wo Sie unseren Mitarbeiter mit einem Schild mit Ihrem Namen finden werden.  Die Transferzeiten variieren zwischen 30 und 90 Minuten, je nach Standort des Hotels und Verkehrslage. Straßenessen mit dem Tuk Tuk Steigen Sie in eines der kultigsten Verkehrsmittel Thailands, das Tuk Tuk, und fahren Sie durch einige der coolsten und leckersten Viertel Bangkoks. Wir starten um 17 Uhr mit einer Abfahrt von Ihrem Hotel mit einem privaten Tuk Tuk. Auf dem Weg zur Soi Convent in der Silom-Gegend fahren wir durch die Straßen Bangkoks und probieren ein paar beliebte lokale Gerichte und Straßensnacks. Nach einer kurzen Erkundungstour ist es an der Zeit, wieder in die Tuk Tuk's zu steigen und nach Bangrak zu fahren, einem trendigen Viertel in der Nähe des Chao Phraya Flusses. Verbringen Sie etwas Zeit damit, den Bangrak-Basar und die umliegenden Straßen zu erkunden, während Ihr Reiseleiter Ihnen weitere Leckereien vorstellt. Chinatown ist die nächste Station auf der Liste, ein chaotisches Viertel, das für seine köstlichen Straßenstände bekannt ist. Die erste Station ist die Yaowarat Road in Chinatown, ein Highlight der Stadt, das für seine spektakulären Straßenverkäufer bekannt ist. Anschließend geht es weiter zur Soi Nana und Maitri Chit Road in Chinatown, wo sich eine bunte Mischung aus Cafés und angesagten Bars befindet. In Chinatown werden wir weitere einzigartige Geschmacksrichtungen und Straßenköstlichkeiten entdecken, bevor wir unsere Reise mit einer Reihe von Optionen beenden.  Familien mit Kindern werden es vielleicht vorziehen, einige köstliche Dessertstände zu besuchen, an denen frisch zubereitete Sojamilch und süße Teigtaschen angeboten werden, während erwachsene Gruppen vielleicht der Tep Bar einen Besuch abstatten möchten (auf eigene Kosten). Die Tep Bar ist ein angesagter Treffpunkt, der eine Hommage an alles Thailändische ist. Hier gibt es thailändische Xylophone und Zimbeln, thailändische Tapas und Cocktails mit Namen, die aus alten thailändischen Überlieferungen stammen. Wir empfehlen die Moo Sarong (in gelbe Nudeln gewickelte und gebratene Schweinefleischbällchen) und die Khao Kriab Wow (Reiscracker mit Chilipaste). Für muntere Reisende empfiehlt sich ein Schuss Ya Dong (thailändischer Mondscheinschnaps mit Kräutern). Der Ausflug endet gegen 21 Uhr, aber Sie haben die Möglichkeit, noch etwas zu bleiben. Sollten Sie sich entscheiden, länger zu bleiben, kann Ihnen Ihr Reiseleiter Tipps und Hinweise für die Rückkehr zum Hotel geben. Bitte beachten Sie: Die oben genannte Route kann sich noch ändern. Wir können die Route auf Ihre Interessen und besonderen Vorlieben abstimmen. Zeit: 17:00-21:00 Übernachtung in Bangkok Hotel: Riva Surya, Bangkok
Etappen:
Bangkok

Perspektiven von Bangkok

Tag 2: Perspektiven von Bangkok

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Tagestour durch Bangkok, die Sie auf eine Reise durch die üppigen Kanäle von Thonburi führt und mit einem beeindruckenden Erlebnis am Mahanakorn Skywalk gipfelt. Die Tour beginnt um die Mittagszeit, wenn Sie von unserem ortskundigen Führer von Ihrem Hotel abgeholt werden. Er ist Ihr Schlüssel zu den verborgenen Schätzen Bangkoks, also können Sie während der Tour so viele Fragen stellen, wie Sie möchten. Ihr erster Halt ist Thonburi, das am Westufer des Chao Phraya Flusses liegt und mit einem Longtail-Boot erreicht wird. Thonburi ist eine der letzten unberührten Gegenden Bangkoks, und Sie haben die Möglichkeit, das Leben der Einheimischen zu beobachten, wo die Kanäle als Straßen dienen und kleine Boote zwischen den Häusern pendeln. Atmen Sie tief ein und genießen Sie das Grün und die frische Luft, die einen starken Kontrast zum geschäftigen Stadtzentrum bilden. Anschließend fahren Sie an einem schwimmenden Markt vorbei, bevor Sie Baan Silapin erreichen, ein atemberaubendes Künstlerhaus aus Teakholz, in dem heute ein Museum und ein Café untergebracht sind. Je nach Wochentag haben Sie auch die Gelegenheit, ein traditionelles thailändisches Puppentheater zu sehen. Die nächste Station ist der Wat Prayun Wongsawat Worawihan, auch bekannt als Wat Prayun, eine Tempelanlage aus dem 19. Jahrhundert, die während der Herrschaft von König Rama III. erbaut wurde. Bewundern Sie die weiße Stupa, die einst von der UNESCO mit dem Preis für herausragende Leistungen bei der Erhaltung des Kulturerbes ausgezeichnet wurde, und erkunden Sie anschließend Khao Mo, die Nachbildung eines Bergtempels, umgeben von Miniaturarchitektur und einem Teich, in dem zahlreiche Schildkröten leben. Wenn Sie die Erkundung der Tempelanlage beendet haben, ist unser letzter Halt der Mahanakorn Skywalk. Die Aussichtsplattform befindet sich in 314 Metern Höhe und bietet einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt der Engel. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie sich selbstbewusst auf den gläsernen Boden wagen oder sich in der Bar zurücklehnen und bei einem Bier oder Cocktail die Aussicht genießen. Sie haben die Möglichkeit, hier zu bleiben und den Sonnenuntergang zu beobachten oder um 18 Uhr zurück zum Hotel zu fahren. Egal, wofür Sie sich entscheiden, diese Tagestour verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden, das Ihnen das Beste von Bangkok zeigt. Zeit: 11:30-18:00 Übernachtung in Bangkok Hotel: Riva Surya, Bangkok
Etappen:
Bangkok

Bangkok - Kanchanaburi

Tag 3: Bangkok - Kanchanaburi

Abholung vom Hotel in Bangkok um 07:00 Uhr und Fahrt in die Provinz Kanchanaburi. Unterwegs halten Sie an einem erstaunlichen ländlichen Markt, der sich entlang der Bahngleise entwickelt hat. Hier werden Sie Zeuge der Geschicklichkeit und Schnelligkeit der Verkäufer, die ihre Stände kurz vor 10:20 Uhr, wenn der Zug einfährt, schnell zusammenpacken und so den Einkauf kurzzeitig unterbrechen. Das ist eine gängige Praxis, und die Standbesitzer haben die Kunst erlernt, ihre Waren im Handumdrehen zusammenzustellen und wieder zu verpacken! Fahren Sie weiter nach Kanchanaburi und machen Sie sich auf den Weg zu einem örtlichen Bahnhof für eine einstündige Zugfahrt entlang der berühmten Death Railway, vorbei an der atemberaubenden Aussicht auf die Kwai Noi-Schlucht. Fahren Sie in die Stadt Kanchanaburi und besuchen Sie die berühmte Brücke über den Kwai, die die Geschichte des Zweiten Weltkriegs zeigt. Sie checken in Ihrem gemütlichen Resort ein. Übernachtung in Kanchanaburi. Hotel: U Inchantree, Kanchanaburi
Etappen:
Kanchanaburi

Die Welt der Elefanten

Tag 4: Die Welt der Elefanten

Heute werden Sie den Tag mit Elefanten in der gut geführten Elephant's World verbringen. Dies ist ein Zufluchtsort für kranke, alte, behinderte, misshandelte und gerettete Elefanten und ein Ort, an dem sie den Rest ihres Lebens in Komfort verbringen können. Das Tagesprogramm beinhaltet die Möglichkeit, Futter für die Elefanten zuzubereiten und sie zu füttern sowie sie zum Fluss zu bringen, wo man ihnen bei der Reinigung helfen kann. Dies ist eine wunderbare Aktivität, die sehr verantwortungsvoll durchgeführt wird und ein echtes Highlight für Familien ist. Übernachtung in Kanchanaburi Hotel: U Inchantree, Kanchanaburi
Etappen:
Kanchanaburi

Kanchanaburi - Ayutthaya

Tag 5: Kanchanaburi - Ayutthaya

Frühstück im Hotel. Sie verlassen Kanchanaburi und fahren in die Stadt Nakhon Pathom, um den Phra Pathom Chedi zu besichtigen, die höchste Stupa der Welt mit einer Höhe von 127 Metern (417 Fuß). Weiter geht es zum Wat Bang Phra (dem sehr alten Tattoo-Tempel). Dieser Tempel ist eine Pilgerstätte für Thailänder, die sich von einer heiligen magischen Tätowierung, die von den dort lebenden Mönchen gestochen wird, Kraft, Glück und Schutz versprechen. Vielleicht haben Sie die Gelegenheit, mit dem Tätowiermeister zu plaudern. Der nächste Besuch gilt dem Don Wai Markt. Dieser Markt ist ein Zentrum für den Handel mit Obst und Gemüse sowie landwirtschaftlichen Produkten wie Rattanwaren, gewebter und gefärbter Baumwolle und preiswerten Lebensmitteln. Einheimische Händler bieten hier Nudeln mit Rindfleisch, thailändische Desserts und gedämpfte Curryfischfladen an. Vor dem Tempel befindet sich ein weiterer Zufluchtsort für verschiedene Fischarten, darunter große katzenartige Süßwasserfische, Schwarzohr und Riesengurami. Fahrt nach Ayutthaya. Übernachtung in Ayutthaya. Hotel: Iudia, Ayutthaya

Ayutthaya - Sukhothai

Tag 6: Ayutthaya - Sukhothai

Frühstück im Hotel. Am Morgen werden Sie von einem "Kermit" Tuk Tuk (eine spezielle Art von motorisiertem Tuk Tuk, das nur in Ayutthaya und der Provinz Trang im Süden erhältlich ist) abgeholt, um die herrlichen Ruinen und alten Tempel im historischen Park zu entdecken. Machen Sie einen kurzen Halt in der Nähe des muslimischen Viertels und probieren Sie eine der berühmtesten Köstlichkeiten Ayutthayas - Zuckerwatte-Roti. Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen Sie einheimische Häuser, um zu sehen, wie Kunsthandwerk wie z. B. Fischmobile aus Palmblättern hergestellt werden. Weiter geht es in Richtung Norden nach Phitsanulok mit einem Zwischenstopp in der kleinen Affenstadt Lopburi, wo Sie das Highlight der Stadt, Phra Prang Sam Yod, besuchen werden, einen alten Tempel, der von den Affen regiert wird. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Anschließend fahren Sie in die Provinz Phitsanulok, wo Sie nach Ihrer Ankunft das Wat Mahathat mit Thailands schönstem Buddha-Bildnis - Phra Puttachinnarat - besuchen. Danach Transfer zur Übernachtung in Sukhothai. Übernachtung in Sukhothai. Hotel: Legendha Sukhothai
Etappen:
Phitsanulok,Changwat Phra Nakhon Si Ayutthaya

Sukhothai - Chiang Mai

Tag 7: Sukhothai - Chiang Mai

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie den Sukhothai Historical Park, der einst von einer Stadtmauer und einem Wassergraben umgeben war. Der Park beherbergt fast 200 ruinierte Chedis in bemerkenswertem Zustand. Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Parks. Erkunden Sie den historischen Park mit dem Fahrrad, eine schöne und einfache Art, um durch die Ruinen zu spazieren. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Weiterfahrt nach Chiang Mai, aber unterwegs Halt in Lampang, einem großen Handelszentrum im 19. Besuch des Wat Phra That Lampang Luang, des berühmten buddhistischen Lanna-Tempels in Lampang. Fahrt nach Chiang Mai. Übernachtung in Chiang Mai. Hotel: NA Nirand Boutique Resort, Chiang Mai
Etappen:
Sukhothai

Tempel von Chiang Mai

Tag 8: Tempel von Chiang Mai

Unser ortskundiger Reiseleiter holt die Gäste um 8:30 Uhr ab, um ihnen einen Tag lang die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten von Chiang Mai, der Hauptstadt des Lanna-Königreichs, näher zu bringen. Wir werden Chiang Mai in den kultigen roten Songthaews erkunden - roten Lastwagen, die als lokale Taxis durch die Stadt fahren. Zunächst geht es auf der kurvenreichen Straße bergauf zum Gipfel des Doi Suthep. Dieser imposante Berg überragt das Tal von Chiang Mai und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die darunter liegende Stadt. Auf dem Gipfel besuchen wir den Doi Suthep-Tempel - einen der bedeutendsten buddhistischen Tempel der Region. Erkunden Sie den Tempelkomplex unter fachkundiger Führung - Sie werden die Einheimischen bei ihren täglichen Gebeten beobachten können, während um Sie herum der Rauch von Räucherstäbchen wabert. Ein besonderer Höhepunkt ist der imposante goldene Stupa im zentralen Bereich des Tempels. Danach geht es zurück in die Songthaews, um unsere Schritte den Berg hinunter und innerhalb der Mauern der alten Stadt zurückzuverfolgen. Millionen von Thais besuchen Chiang Mai wegen der vielen ikonischen, alten Tempel in der Altstadt. Wir halten zunächst am Wat Chedi Luang, einem verfallenen Tempelkomplex im historischen Zentrum der Stadt, bevor wir auch den Wat Pan Tao besuchen. Der Wat Pan Tao ist bekannt für seine exquisite Ordinationshalle (Wihan) im Lanna-Stil, die vollständig aus Teakholz gefertigt und mit allen möglichen buddhistischen Motiven verziert ist. Das heilige Phan Tao Buddha-Bildnis ist in der Halle untergebracht. Die letzte Station des Tages ist der Warorot-Markt, der am Ufer des Ping-Flusses liegt, der durch die Stadt fließt. Warorot ist seit langem der Lebensnerv der Stadt - ein Zentrum für alle Einheimischen, um Lebensmittel, Haushaltswaren, Kleidung und alle Arten von lokalem Kunsthandwerk zu kaufen. Beobachten Sie das bunte Treiben auf einem südostasiatischen Markt und probieren Sie einige der köstlichen lokalen Delikatessen. Der riesige Blumenmarkt ist ein besonderes Highlight für Besucher. Übernachtung in Chiang Mai Hotel: NA Nirand Boutique Resort, Chiang Mai
Etappen:
Chiang Mai

Besuch der Gemeinschaft von Künstler und Kunsthandwerker

Tag 9: Besuch der Gemeinschaft von Künstler und Kunsthandwerker

Diese wunderbare Tagestour mit dem Schwerpunkt auf sozialer Nachhaltigkeit führt Sie in ein Dorf im Norden Thailands, wo Sie etwas über die dortige Gemeinschaft und Kultur erfahren. Entfliehen Sie der Hektik der Stadt und lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft Chiang Mais verzaubern. Diese Gemeinschaft lokaler Künstler und Kunsthandwerker liegt am Zusammenfluss dreier Flüsse im Schatten eines steilen Berges - ein wahrhaft idyllischer Ort. Die Tour beginnt gegen 8:30 Uhr, wenn unser fachkundiger örtlicher Reiseleiter die Gäste von ihren Hotels in Chiang Mai abholt. Von dort aus geht es nach Pa Tung östlich der Stadt, wo wir einen Schrein besuchen, um der unbestechlichen Figur des Luang Pu Lar zu huldigen - der Reiseleiter wird Ihnen erklären, welche Bedeutung dies für die thailändische Bevölkerung hat. Im Tempel besuchen wir das kleine Museum für antikes Geschirr, in dem wir die Geschichte des lokalen Kunsthandwerks kennen lernen. Anschließend lernen wir in einem Workshop mehr über die Kunsthandwerker der Region, indem wir an einer Batik-Färbeaktion teilnehmen und das Fachwissen der Einheimischen im Umgang mit Stoffen kennenlernen. An einem Tag voller Aktivitäten ist der nächste Halt der Besuch einer Maulbeerplantage, wo das ganze Jahr über Maulbeergerichte serviert werden. Die Gäste erhalten zur Erfrischung ein Kräutergetränk auf Maulbeerbasis, können hier aber auch andere Produkte kaufen. Der mit Maulbeeren aromatisierte Som Tam (würziger Thai-Salat) ist köstlich. Vom Obstgarten aus geht es weiter zum Bio-Bauernhof, wo wir alles über die biologischen Anbaumethoden der Gemeinde erfahren, während wir frische Zutaten für das Mittagessen pflücken. Machen Sie sich an die Arbeit in den Gemüsebeeten und verdienen Sie sich Ihr Mittagessen! Nach dem Mittagessen bleibt noch Zeit für weitere Aktivitäten: Auf dem Rückweg in die Stadt besuchen wir das Chiang Mai Art Museum, in dem eine Kunstsammlung mit einigen der besten thailändischen Künstler aus dem ganzen Land ausgestellt ist. Auf dem Weg dorthin wird Ihnen der örtliche Reiseleiter helfen, das Leben in der Gemeinschaft auf dem Lande in Chiang Mai kennenzulernen. Kehren Sie bereichert und geschult in die Stadt zurück, nachdem Sie ein Dorf und seine Bemühungen um Nachhaltigkeit unterstützt haben. Übernachtung in Chiang Mai Hotel: NA Nirand Boutique Resort, Chiang Mai
Etappen:
Chiang Mai

Chiang Mai - Phuket - Khao Lak

Tag 10: Chiang Mai - Phuket - Khao Lak

Zur vereinbarten Zeit holt Sie Ihr Fahrer in der Hotellobby ab, um Sie zum internationalen Flughafen Chiang Mai (CNX) zu bringen. Bei der Ankunft setzt der Fahrer Sie am Straßenrand ab und hilft Ihnen bei Bedarf, Ihr Gepäck auf einen Gepäckwagen zu laden.  Willkommen auf Phuket!  Genießen Sie einen privaten Flughafentransfer vom internationalen Flughafen Phuket (HKT) zu Ihrem Hotel mit Abholservice.  Übernachtung in Khao Lak Hotel: La Flora Resort und Spa, Khao Lak
Etappen:
Khao Lak

Khao Lak

Tage 11 bis 14: Khao Lak

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Khao Lak Hotel: La Flora Resort und Spa, Khao Lak
Etappen:
Khao Lak

Abreise

Tag 15: Abreise

Zur vereinbarten Zeit holt Sie Ihr Fahrer in der Hotellobby ab, um Sie zum internationalen Flughafen Phuket (HKT) zu bringen. Bei Ihrer Ankunft setzt der Fahrer Sie am Straßenrand ab und hilft Ihnen bei Bedarf, Ihr Gepäck auf einen Gepäckwagen zu laden. 
Etappen:
Khao Lak
Praktische Details
Preis ab3.291 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Thailand Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Suphawadi wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Thailand Reiseideen (21)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Thailand ganz nach Ihren Wünschen