Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Südafrika

Wandern in den Drakensbergen in Südafrika

Der Rucksack ist fertig gepackt? Die Wanderschuhe sind geschnürt? Dann folgen Sie mir auf den Wegen durch die Drakensberge, eine der schönsten Regionen Südafrikas.

Wandern in den Südlichen Drakensbergen

Vom Ort Unterberg aus, der wie verloren inmitten der fast im unendlichen Grün verschwindenden Hügel liegt, sollten Sie auf jeden Fall ein paar Tage für die kilometerlangen Wanderwege in und um die Berge des südlichen Teils der Drakenberge einplanen.

Die beste Reisezeit mit idealem Wanderwetter sind die Herbstmonate März, April und Mai oder aber gleich zu Beginn des Sommers auf der südlichen Halbkugel, also im Oktober und November.

Ob zu Pferd, zu Fuß, oder mit dem Mountainbike: Es gibt fast unzählige Möglichkeiten, die Drakensberge zu entdecken. Für was auch immer Sie sich entscheiden, Sie werden in jedem Fall beeindruckt sein von der endlosen Weite und der atemberaubenden Schönheit der Landschaft. Diese wilde Naturschönheit wird zu einem noch einmaligerem Erlebnis, wenn Sie durch Zufall auf Ihrem Weg eine der etwa 150 Wand- und Höhlenmalereien entdecken. Diese ältesten dieser Malereien sind mehrere Tausend Jahre alt und die meisten davon sogar noch außerordentlich gut erhalten. Hobby-Archäologen werden sich hier wie im siebten Himmel fühlen!

Höhlenmalereien

Vielleicht möchten Sie auch einen der bei Wanderern auf einer Reise durch Südafrika beliebtesten Wege gehen, wie der relativ einfache Pholela River Trail mit 15 Kilometern Länge oder der ein bisschen schwierigere Emerald Stream Trail über eine Länge von etwa 20 Kilometern? Letzterer führt Sie bis hinauf zum Gipfel des Pinacle Rock, von dem aus Sie einen fantastischen und beeindruckenden Blick auf die Umgebung haben.

Ein weiterer Vorschlag wäre der 8 Kilometer lange Weg, der in Serptentinen in schwindelerregende Höhen führt, von wo aus Sie das noch am authentischsten wirkende Land des afrikanischen Kontinents entdecken können: Lesotho.

Wandern in den Zentralen und Nördlichen Drakensbergen

Wenn Ihnen die Touren durch die Südlichen Drakensberge gefallen haben, dann werden Sie hier wahrlich zu träumen glauben. Die Natur ist hier so traumhaft schön, dass diese Region sogar auf die Liste des UNESCO-Welterbes gesetzt wurde. Die Kehrseite der Medaille ist allerdings, dass dieser Abschnitt der langen Bergkette deutlich mehr von Touristen frequentiert ist als der Süden. Aber machen Sie sich keine Sorgen, es gibt auch hier so zahlreiche Wanderwege, dass man stundenlang laufen kann, ohne auf andere Personen zu treffen. Einfach herrlich!

Die Landschaft scheint wie in zahllos viele Farben getaucht und die fast greifbare Unendlichkeit ist unbeschreiblich fesselnd. Die auf über 3000 Meter reichenden Berge, wie der Giant's Castel, der Champagne Caste, der Carthedral Peak oder auch der Mont-Aux-Sources, sind für jeden Bergliebhaber ein absolut fantastischer Abenteuerspielplatz, den es zu erkunden gibt. Und gleichzeitig ist dies auch eine Möglichkeit, sich ein bisschen abseits der Touristenströme zu bewegen. Beachten Sie aber, dass - auch wenn die Steigungen Sie hier vor keine größeren technischen Schwierigkeiten stellen werden - es auf jeden Fall ratsam ist, auch warme Kleidung einzupacken. Ganz oben auf dem Gipfel bläst oft ein recht starker Wind, der auch sehr eisig sein kann.

In den Zentralen und Nördlichen Drakensbergen finden Sie ebenfalls sehr gut erhaltenen Felszeichnungen der San. Diese Zeichnungen verfügen über die unglaubliche Fähigkeit, Sie in eine Zeit vor mehreren Tausend Jahren zu entführen. Es ist unvorstellbar faszinierend, sich vorzustellen, wie das Leben zu jener Zeit wohl ausgesehen haben mag.

Sie sollten mindestens fünf Tage hier verbringen und sich von dieser traumhaft schönen Landschaft in den Bann ziehen lassen. Ich kann Ihnen versichern, dass dies eine Ihrer wunderbarsten Erinnerungen an die Reise durch Südafrika werden wird.  

David Debrincat
387 Beiträge