Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Nepal Himalaya-Trekking für Anfänger und Profis

  • Sport und Abenteuer
Nepal ist eines der spannendsten Reiseziele für Wanderbegeisterte! Die beispiellose Naturkulisse des Himalaya im Blickfeld, geht es auf über 2500 Meter Höhe entlang des Ghorepani-Trek. Durch Bergdörfern und duftende Rhododendronwälder führt Sie Ihr Weg und Sie übernachten in einfachen Behausungen. Die Tour eignet sich sowohl für erfahrene Bergsteiger als auch für Anfänger....

Nepal ist eines der spannendsten Reiseziele für Wanderbegeisterte! Die beispiellose Naturkulisse des Himalaya im Blickfeld, geht es auf über 2500 Meter Höhe entlang des Ghorepani-Trek. Durch Bergdörfern und duftende Rhododendronwälder führt Sie Ihr Weg und Sie übernachten in einfachen Behausungen. Die Tour eignet sich sowohl für erfahrene Bergsteiger als auch für Anfänger. Unter anderem der Sonnenaufgang vom Phon Hill aus, macht diese Reise zum Abenteuer Ihres Lebens! 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen im Land der Götter 

Nach einem unvergesslichen Flug über den Himalaya begrüßt Sie ein Mitarbeiter der Reiseagentur. Sobald Sie das Flughafengebäude verlassen, werden Sie in eine andere Welt eintauchen. Auf den etwas holprigen Straßen herrscht buntes Chaos! Hupende Autos, Fahrräder, Mopeds, teilen sich die Fahrbahn mit trottenden Kühe. Den restlichen Tag haben Sie zur Erkundung der pulsierenden Stadt zur Verfügung. 

Hinweis: Sie benötigen für Ihre Trekking-Genehmigung 2 Passfotos und eine Passkopie

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Nacht im Hotel Royal Singi (Kathmandu)

Tag 2: Kathmandu bei einer Stadttour bestaunen

Am Vormittag fahren Sie zur halbtägigen Besichtigung von Swayambhunath, dem Affentempel und Kathmandu Stadt. Swayambhunath ist ein mysteriöser Tempelkomplex im Tal von Kathmandu mit einem goldenen Stupa, der auf einem bewaldeten Hügel liegt und über 365 Stufen erreichbar ist.  Der Kathmandu Durbar Square ist Kathmandus Nummer 1 unter den Touristenattraktionen. Das wahrscheinlich berühmteste Gebäude, das Kumari Bahal, ist der Wohnort der „lebenden Göttin“,  Kumari. Innerhalb des Hofes Nassal Chowk, ursprünglich für Tanzperformances genutzt, sind einige der schönsten Holzschnitzereien beherbergt, die es im Königreich zu sehen gibt.
Am späten Nachmittag treffen Sie sich mit dem Trekking-Guide und bereiten mit ihm Ihre Trekking-Ausrüstung vor.



Swayambhunath: Der älteste und rätselhafteste der heiligen Schreine im Tal ist die goldene Stupa von  Swayambhunath, 

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Frühstück

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Nacht im Hotel Royal Singi (Kathmandu)

Tag 3: Fahrt von Kathmandu nach Pokhara 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pokhara. Die Straße schlängelt sich an zum Teil sehr steilen Hängen entlang. Tiefe Schluchten, reißende Flüsse, überwältigende Reisterrassen und im Hintergrund der monumentale Himalaya.
Pokhara ist ein bemerkenswerter Ort. Die bezaubernde Stadt liegt zwischen mehreren Seen und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Himalaya. Der Tourismus konzentriert sich auf die Bezirke Damside und Lakeside. Nehmen Sie sich Zeit, um die Kleinstadt gegen Abend hin auf eigene Faust zu entdecken. 

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Frühstück

Unterkunft
Nacht im Lake Side retreat (Pokhara)

Tag 4: Fahrt nach Nayapul und Trekking-Begin nach Tikhedhunga auf 1075 Meter

Nach dem Frühstück gegen 8.00 Uhr fahren Sie ca. 1,5 Stunden von Pokhara  über den Baglung Highway nach Nayapul. Sie durchqueren Lumle und schlendern durch Birethani, ein wohlhabendes, geschäftiges Dorf mit Geschäften, Lodges und Häusern. Dort beginnt Ihre Wanderung mit einem allmählichen Aufstieg am Ufer des Flusses Bhurungdi Khola. Dort angekommen  verlassen Sie den Fluss und gehen an Terrassenfeldern vorbei durch Hille nach Tikhedhunga. 

Gehzeiten: 4 Stunden

Inbegriffen: Übernachtung, Vollpension

Etappen
NayapulTikhedhunga

Tag 5: Von Tikhedhunga nach Ghorepani auf 2850 Meter Höhe

Sie frühstücken heute bereits um 7.00 Uhr. Über eine große Steintreppe steigt der Weg zur Magar-Dorf Ulleri auf 2070 Meter. Nach dem Dorf klettert der Weg sanft durch Weiden und Felder. Sie gehen durch Rhododendon- und Eichenwald. Nach einer Stunde erreiche Sie eine Hütte mit einer Quelle. Zwei funkelnde klare Ströme kreuzen den Weg vor einem letzten kurzen Anstieg nach Nangethanti. Dort werden essen Sie im Thanti-  das nepalesische Wort für Rasthaus. Von Nangethanti dauert es ungefähr eine Stunde bis Sie den Aufstieg zum  Ghorepani auf 2850 Meter gemeistert haben. 

Gehzeit: 5 Stunden 

Inbegriffen: Übernachtung, Vollpension

Etappen
Tikhedhunga, Ghorepani

Tag 6: Freier Blick über den Himalaya und  Treck nach Tadapani auf 2540 Meter

Schon zu Hahnenkrähen am frühen Morgen um fünf stehen Sie auf und beginnen den einstündigen Aufstieg zum Poon Hill auf 3195 m. Sie kommen pünktlich zum Sonnenaufgang an – garantiert ein unvergesslicher Moment! Nach dem Sonnenaufgang kehren Sie zum Camp zurück, um zu frühstücken. Danach beginnt der Abstieg nach Banthanti, wo es Mittagessen gibt. Von dort aus folgen Sie einem Bach in Richtung Poon Hill. Sie gehen durch hohe Gebirgswälder und Zuckerrohrfelder, bis Sie den Aussichtspunkt Tadapani auf 2540 m erreichen. Tadapani bedeutet übrigens „weites Wasser“. Um das Dorf mit Wasser zu versorgen, brauchen die Träger mehr als eine halbe Stunde, um eine Ladung Wasser zu holen. 

Gehzeit: 2 Stunden Poon Hill 
Gehzeit: 5 Stunden Treck

Inbegriffen: Übernachtung, Vollpension

Etappen
Tadapani

Tag 7: Abstieg ins Dorf Ghandruk auf 1940 Meter

Ihre heutige Wanderung in Richtung Ghandruk startet um 8.00 Uhr. Sie schreiten zunächst durch Wälder, dann über terrassenförmige Felder zum Khummu Khola. Ein kurzer steiler Abstieg zwischen Felsen führt zu einem Flussübergang. Diesen überqueren Sie und wandern weiter auf dem Grat nach Ghandruk. Ghandruk ist die zweitgrößte Gurung-Siedlung in Nepal. Die Aussicht auf den Annpurna Süd ist von hier aus hervorragend!  Von hier aus sehen Sie zudem den Fischschwanz, der über einen bewaldeten Kamm spitzelt. Die ACAP unterhält hier ein Besucherzentrum und ein Büro, wo Informationen zu Aktivitäten angeboten werden. 

Gehzeit: 4 Stunden

Inbegriffen: Übernachtung, Vollpension

Etappen
Ghandruk

Tag 8: Ausblick auf das gesamte Annapurna Massiv in Dhampus 

Von Ghandruk geht es zunächst entlang der Terrassenfelder bergab, bevor der Weg wieder ansteigt in Richtung Landruk, wo Sie in Tolka fürs Mittagessen pausieren. Entlang des Weges sind sowohl der Annapurna Süd als auch der Fischschwanz gut zu sehen. Von Tilka führt der Weg zum Gurung-Dorf Bhichowk und zur Kleinstadt Pothana. Von dort aus führt die Strecke durch einen dünnen Wald und Sie erreichen Dhampus nach ca. 25 Minuten. Von Dhampus haben Sie einen spektakulären Blick auf das Annapurna Massiv. Was für ein Ausblick zum Tagesabschluss!

Gehzeit: 5 StundenInbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Dhampus

Tag 9: Unterwegs ins schöne Pokhara

Nach dem Frühstück laufen Sie ca. 2 Stunden nach Phedi. Entlang des Weges liegen Reisfelder und kleine Hütten. Nachdem Sie Phedi erreicht haben, fahren Sie in die Bergstadt Pokhara. Sie ist wegen ihrer Lage an einem See und dem Panoramablick auf die Annapurnas beliebt. Nach Ankunft im Hotel können Sie sich von den positiven Gerüchten über die Schönheit der Stadt selbst überzeugen! 

Gehzeit: 2 Stunden 
Fahrzeiten: 18 Km 

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Frühstück

Etappen
PhediPokhara
Unterkunft
Nacht im Lake Side retreat (Pokhara)

Tag 10: Rückreise nach Kathmandu 

Morgens fahren Sie zurück nach Kathmandu. Nach Ihrer erlebnisreichen Trekkingreise werden Sie die Fahrt aus einem völlig anderen Blickwinkel betrachten! Nutzen Sie den restlichen Tag, um letzte Eindrücke der quirligen Stadt zu erhaschen. Vielleicht erstehen Sie auch noch das ein oder andere Souvenir, dass Sie immer an Ihren sagenhaften Urlaub erinnern wird! Natürlich sind es vor allem die Erinnerungen, die weder bezahlbar noch auszulöschen sind! 

Fahrzeiten: 6 - 7 Stunden

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Frühstück

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Nacht im Hotel Royal Singi (Kathmandu)

Tag 11: Abschied von Nepal 

Rechtzeitig für Ihren Heimflug werden Sie heute zum Flughafen gebracht. 

Wir hoffen Sie haben Ihre Reise durch Nepal genossen und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise!


Inbegriffen: Transfer, Frühstück

Etappen
Kathmandu

Kathmandu Pokhara Nayapul Tikhedhunga Ghorepani Tadapani Ghandruk Dhampus Phedi

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 850 € / 11 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers
Preis pro Person im 3* Hotel850 €840 €680 €
Preis pro Person im 4* Hotel870 €860 €710 €
Kost des deutschsprachigen Reiseführers 670 €700 €760 €

Im Preis enthalten

  • Übernachtungen in den genannten Hotels (oder vergleichbar)
  • Tägliches Frühstück in Hotelrestaurants in Kathmandu
  • Vollpension während Trek
  • Treffen und Unterstützung bei der Ankunft/ Abreise durch einen unserer Mitarbeiter
  • Transfer von und zum Flughafen
  • Sightseeing, Ausflüge und Transfers wie im Programm erwähnt
  • Englischsprachige Sherpa Begleiter
  • Eintrittsgebühren (wie im Program erwähnt)
  • Annapurna Conservation Area Permit
  • Trekking Information Management System (TIMS) Karte

Nicht im Preis enthalten

  • Persönliche Ausgaben für Wäsche, Getränke, Telefonate, Tipps für Fahrer, Führer...
  • Kosten für jeden Flug
  • Visums-Kosten. Bitte überprüfen Sie die Regeln, die für das Visum gelten bei der Nepali Botschaft.
  • Reise- und Krankenversicherung
  • Flughafensteuern, Kraftstofferhöhungen oder unvorhergesehene Umstände, die zu erhöhten Preisen führen
  • Alles, was nicht explizit in „Im Preis eingeschlossen“ erwähnt wird
Buchen Sie Ihre Flüge nach Nepal
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Rahul in Nepal wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Nepal Reiseideen (25)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen