Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 19:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Nepal Trekking im Himalaya – Der Annapurna Base Camp Trek 

  • Sport und Abenteuer
Wie sagte einst Konfuzius : Der Weg ist das Ziel! Bei dieser Trekking-Tour durch den Himalaya geht es weniger darum, anzukommen. Wichtiger ist das Genießen unterwegs. Die Natur-Kulisse gleicht einem riesigen Amphitheater, das von einer massiven Mauer aus schneebedeckten Gipfeln umrahmt wird. Die Wanderung ist nicht nur eine Tour durch den Himalaya, sondern auch ein Weg in Ihre Mitte...

Wie sagte einst Konfuzius : Der Weg ist das Ziel! Bei dieser Trekking-Tour durch den Himalaya geht es weniger darum, anzukommen. Wichtiger ist das Genießen unterwegs. Die Natur-Kulisse gleicht einem riesigen Amphitheater, das von einer massiven Mauer aus schneebedeckten Gipfeln umrahmt wird. Die Wanderung ist nicht nur eine Tour durch den Himalaya, sondern auch ein Weg in Ihre Mitte!

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich willkommen in Nepal! 

Nach der Ankunft begrüßt Sie ein Mitarbeiter der Reiseagentur am Flughafen und bringt Sie zum Hotel. Für die Trekking-Genehmigung benötigen Sie zwei Passfotos und eine Passkopie, die Sie von zu Hause mitbringen sollten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um erste Eindrücke von Kathmandu einzufangen.  

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Nacht im Hotel Royal Singi (Kathmandu)

Tag 2: Die Hauptstadt Kathmandu entdecken 

Nach dem Frühstück fahren Sie zur halbtägigen Besichtigung von Swayambhunath und Kathmandu Stadt. Swayambhunath ist der älteste und rätselhafteste der Tempelkomplexe im Tal von Kathmandu mit dem goldenen Stupa, der auf einem bewaldeten Hügel ruht und von zwei hinduistischen Türmen flankiert wird. 
Kathmandu Durbar Square ist sozusagen die Hauptattraktion in Kathmandu. Das wahrscheinlich berühmteste Gebäude dort, das Kumari Bahal, ist die Heimat der Göttin Kumari, eine Manifestation der großen Göttin Durga. 

Am späten Nachmittag treffen Sie auf den Trekking-Guide und bereiten sich auf die Wanderung vor. Sie überprüfen Ihre Ausrüstung und erhalten die wichtigsten Informationen zu den kommenden Tagen. 

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Frühstück

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Nacht im Hotel Royal Singi (Kathmandu)

Tag 3: Unterwegs ins zauberhafte Pokhara 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pokhara ins Hotel. Die Reise dauert in etwa 6 -7 Stunden. Nach der Ankunft bleibt Ihnen genügend Zeit, um das Städtchen auf eigen Faust zu erkunden. Pokhara ist ein Ort bemerkenswerter Schönheit. Die Ruhe der Seen und die Pracht des Himalayas, der sich hinter Ihnen aufrichtet, machen Pokhara zu einem beliebten Ort. Hier können Sie entspannen und die Schönheit der Natur genießen. Der Tourismus konzentriert sich auf die Bezirke Damside und Lakeside (oder Pardi und Baidam).

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension 

Etappen
Pokhara
Unterkunft
Nacht im Lake Side retreat (Pokhara)

Tag 4: Ihr Trekking-Abenteuer beginnt im Annapurna Massiv

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Phedi. Dort beginnt ihr Trek im Annapurna Massiv. Während des Aufstiegs können Sie sich an der Pracht der Natur erfreuen, während die Strecke immer abenteuerlicher werden. Nach zweieinhalb Stunden Fußmarsch stoßen Sie auf Teeshops am Straßenrand, wo Sie rasten können. Danach geht es weiter zum Gurung Dorf Dhampus, wo die heutige Strecke endet. 

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Phedi Dhampus

Tag 5: Erste Tagesetappe nach Landrung mit 1150 Höhenmetern 

Ihr Weg durch die beeindruckende Bergwelt verengt sich. Er führt Sie durch Pothana nach Deorali. Hier sind Sie hoch auf der östlichen Seite des Modi Khola Wasserfalles, umrahmt vom beispiellosen Ambiente der Natur. Nach vier Stunden erreichen Sie die malerische Gurung-Siedlung Landrung. Die spektakulären Ausblicke auf den Annapurna South und den Hiunchuli bestätigen Ihnen, dass Sie bei der Urlaubsplanung genau richtig lagen! 

Wanderung: 4 Stunden

​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Landrung

Tag 6: Zweiter Tag nach Chomrong auf 2100 Meter Höhe

Von Landrung aus gehen Sie auf einem Bergpfad mit Steintreppen durch einen Weiler, überqueren eine Hängebrücke und kommen dann in einen dichten Bambuswald. Hier sind Sie in völliger Isolation inmitten der Natur, ein einzigartiges Erlebnis. In den Teehäusern von Jhinu ruhen Sie sich bei einem Getränk oder Snack aus. Anschließend setzen Sie ihre Wanderung nach Norden fort. Sie steigen nach Daaulu ab. Fünf Stunden später kommen Sie in  Chomrong an. Hier haben Sie eine faszinierenden Blick auf den Machhapuchhare. In einer der chalet-artigen hölzernen Lodges erhalten Sie Unterkunft und Verpflegung. 

Wanderung: 5 Stunden 

​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Chomrong

Tag 7: Trekkingetappe drei zum Himalaya Hotel auf 2850 Meter 

Sie überqueren Chomrong Khola und setzen Ihren Weg auf steilen Steintreppen fort. Umgeben sind Sie von Rhododendron an Kammwegen, bergigem Gelände und Bambuswäldern. Die Anblicke der Annapurna Gebirgszüge und des  Machhapuchhare werden Sie begeistern und Ihre Energie zur weiteren Erforschung steigern. Während ihrer fünfstündigen Wanderung durchqueren Sie Khuldigar, Bamboo und Dovan bis Sie schließlich am Himalaya Hotel ankommen, wo Sie den Rest des Tages verbringen. 

Wanderung: 5 Stunden

​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension 

Etappen
Chomrong Himalaya

Tag 8: Tag vier zum Machhapuchhare Basislager  auf 3700 Meter

Ihr heutiges Ziel ist es, das Machhapuchhare Basislager zu erreichen. Während Sie immer höher steigen, ändert sich die Vegetation. Die Natur passt sich den klimatischen Bedingungen und der Höhe an. Auch Sie werden mit steigernder Höhne Veränderungen im Körper registrieren. Nach einem steilen Anstieg erreichen Sie die Hinku Höhle. Der Weg folgt im Zickzackkurs der Steine bis Sie nach drei bis vier Stunden das Annapurna Circuit Sanctuary betreten. Mehrere Lodges und Gasthäuser befinden sich in Deorali und Bagar. Sobald Sie das Machhapuchhare Basislager erreichen, können Sie sich in einer der Lodges ausruhen und mit Essen verwöhnen lassen. 

Wanderung: 4 bis 5 Stunden ​I

nbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Machhapuchhre

Tag 9: Zum höchsten Punkt der Etappe – Annapurna Basislager auf 4130 Metern

Während der zweistündigen Wanderung auf dem Annapurna Circuit Tail steigen Sie auf einem kleinen verzweigten Grat über den Berghang. Üppig und fruchtbar liegt die Landschaft vor Ihnen.  Zwischen ausgedehnten Terrassenfeldern ruhen Wiesen. Beim Erreichen des Annapurna Basislager, werden Sie mit einem majestätischen Panoramablick auf die schneebedeckten Berggipfel der südlichen Hänge des Annapurma-Massivs belohnt. Heute nächtigen Sie im Himalaya Hotel. 

Wanderung: 4 Stunden 

Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Annapurna Base Camp

Tag 10: Abstieg nach Chomrong auf 2100 Meter

Entlang bewaldeter Hügel wandern Sie über eine grasbedeckte Piste, die über eine felsige Zone zum Flussbett des Kali Gandaki abfällt und sich unter oft wolkenverhangenen Gipfeln versteckt. Kali Gandaki, die tiefste Flussschlucht der Welt, ist von großer biogeographischer Bedeutung, da sie als Abgrenzung der östlichen und westlichen Avifauna gilt. Der Weg an der Schlucht führt durch dichte Rhododendren- und Bambuswälder über die Annapurna Bergkette. Nach fünf Stunden erreichen Sie Chomrong. Dort eröffnen sich weitere faszinierende Ausblicke auf den Machhapuchhare. Hier gibt es in Holzhäusern im Chalet-Stil Unterkunft und Verpflegung. 

Wanderung: 5 Stunden 

​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Chomrong

Tag 11: Am siebten Tag geht es nach Ghandruk auf 1940 Meter 

Von Chomrong nehmen Sie eine alternative Route über Ghorepani zurück nach Pokhara. Nachdem Sie über Flachland, Wälder und Terrassenfelder gegangen sind, erreichen Sie eine Hängebrücke über den Khumnu Khola, die Sie zum schönen Dorf Ghandruk bringt. Dort erhalten Sie Zugang zu einer einzigartigen Kultur, der Tradition und Sitte einer Gurung Gemeinschaft. Ghandruk beeindruckt auch durch seinen hervorragenden Ausblick auf Annapuna Süd, Gangapurna Annapurna III und Machhapuchhare. Hier finden Sie Hotels und Teehäuser. 

Wanderung: 5 Stunden 

​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Ghandruk

Tag 12: Letzter Trekking-Tag über Nayapul nach Pokhara

Nachdem Sie den grandiosen Anblick von Fischschwanz, Annapurna und anderen Himalaya-Riesen aus dem Blickwinkel von Ghanduk aus genossen haben, marschieren Sie weiter in Richtung Nayapul, Syauli Bazaar und Birethanti. 20 Minuten vor dem romantisch anmutenden Ort erreichen Sie die Hauptstraße. Hier bietet es die Möglichkeit, nach Birethanti ins Auto umzusteigen. Am Abend können Sie an den Seen von Pokhara entspannen oder –wenn Sie das Wanderfieber weiter auskosten wollen – eine weitere Wanderung um die Seen unternehmen. 

Wanderung: 4 Stunden Fahrzeiten: 1,5 Stunden​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Vollpension

Etappen
Nayapul Pokhara
Unterkunft
Nacht im Lake Side retreat (Pokhara)

Tag 13: Fahrt nach Kathmandu und letzte Stunden in Nepal

Nach dem Frühstück fahren Sie 6 bis 7 Stunden nach Kathmandu. Dort haben Sie nach der Ankunft Zeit, noch einmal durch die Stadt zu streifen oder ein Andenken zu kaufen. Das wichtigste Mitbringsel ist jedoch kaum käuflich, dafür umso wertvoller: Die Erinnerungen an Ihre Reise durch den Himalaya! 

​​Inbegriffen: Transfer, Übernachtung, Frühstück

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Nacht im Hotel Royal Singi (Kathmandu)

Tag 14: Heimreise ab Kathmandu

Heute steht bedauerlicherweise Ihre Heimreise an. Sie werden zeitig zum Flughafen gebracht, um Ihren Rückflug anzutreten.
Wir hoffen Sie haben Ihre Reise nach Nepal genossen und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise.

Inbegriffen: Transfer, Frühstück

Etappen
Kathmandu

Kathmandu Pokhara Phedi Dhampus Landrung Chomrong Himalaya Machhapuchhre Annapurna Base Camp Ghandruk Nayapul

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.030 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 4 Pers 6 Pers
Preis pro Person im 3* Hotel 1.070 € 1.030 € 850 €
Preis pro Person im 4* Hotel 1.090 € 1.060 € 870 €
Kost des deutschsprachigen Resieführers  880 € 920 € 990 €

Im Preis enthalten

  • Übernachtungen in den genannten Hotels (oder vergleichbar)
  • Tägliches Frühstück in Hotelrestaurants in Kathmandu und Pokhara
  • Vollpension während Trek
  • Treffen und Unterstützung bei der Ankunft/ Abreise durch einen unserer Mitarbeiter
  • Transfer vom und zum Flughafen.
  • Sightseeing, Ausflüge und Transfers wie im Programm erwähnt
  • Englischsprachige local Sherpa Begleiter
  • Eintrittsgebühren (wie im Program erwähnt)
  • ACAP (Annapurna Conservation Area Permit ) Gebühren
  • Trekking Information Management System (TIMS) Karte

Nicht im Preis enthalten

  • Persönliche Ausgaben für Wäsche, Getränke, Telefonate, Tipps für Fahrer, Führer...
  • Kosten für jeden Flug
  • Visums-Kosten. Bitte überprüfen Sie die Regeln, die für das Visum gelten bei der Nepali Botschaft
  • Reise- und Krankenversicherung
  • Flughafensteuern, Kraftstofferhöhungen oder unvorhergesehene Umstände, die zu erhöhten Preisen führen
  • Alles, was nicht explizit in „Im Preis eingeschlossen“ erwähnt wird
Buchen Sie Ihre Flüge nach Nepal
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Rahul in Nepal wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Nepal Reiseideen (18)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit