Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Madagaskar

Kultur und Entdeckung: Madagaskar

Antananarivo, die Hauptstadt!

Antananarivo, die Hauptstadt!

Es ist ziemlich sicher, dass Sie in Madagaskar bei Ihrer Ankunft oder Abreise Antananarivo passieren werden. An dieser Stadt scheiden sich die Geister: Manche lieben sie, andere hassen sie. Bilden Sie sich bei Ihrem Besuch eine eigene Meinung!
8 September 2015
Reisebericht
Die Allée der Baobabs, ein Muss

Die Allée der Baobabs, ein Muss

Die Allée des Baobabs ist Teil der meist fotografierten Monumente Madagaskars. Stellen Sie sich eine monumentale Anordnung von Baobabs vor, von denen die höchsten mehr als 30 Meter groß sind und zwischen denen ein paar Zebus in Ruhe grasen. Eine der schönsten Landschaften der Insel.
23 Oktober 2015
Reisebericht
Zelten unter dem Sternenhimmel am Tsiribihina

Zelten unter dem Sternenhimmel am Tsiribihina

Wir begeben uns auf eine 4 Tage lange Kreuzfahrt auf dem Tsiribihina und haben für Sie einen Reisebericht dieser außergewöhnlichen Reise geschrieben.
20 Oktober 2015
Reisebericht
Der Ankarana Nationalpark

Der Ankarana Nationalpark

Der im Norden der Insel gelegene Ankarana Nationalpark beherbergt eine spektakuläre geologische Formation: die Tsingys. Zahlreiche für Touristen angelegte Rundwege durchqueren den Park, so dass Sie Grotten, Wälder und riesige Weiten von durch Erosion geformten Kalksteinspitzen entdecken können.
13 Oktober 2015
Reisebericht
Die Baobab-Zisternen von Ampotaka

Die Baobab-Zisternen von Ampotaka

Sie sind auf der Suche nach Begegnungen und nach ungewöhnlichen Erfahrungen? Folgen Sie Ihrem Guide auf der Entdeckungstour hin zum Dorf Ampotaka, mitten im Dschungel im Süden von Madagaskar. Hier haben die Einwohner eine ganz spezielle Technik: Sie verwandeln Baobabs in Zisternen. Sie sind gerne bereit, Ihnen zu erklären, wie das funktioniert, aber ich rate Ihnen, nicht von dem Wasser zu probieren, da Sie sich sonst eine schwere Magenverstimmung zuziehen können!
17 September 2015
Reisebericht
Die Roten Tsingy von Irodo

Die Roten Tsingy von Irodo

Ungefähr 2 Stunden von Diégo-Suarez entfernt befinden sich die großartigen Felsformationen der Roten Tsingy von Irodo. Im Gegensatz zu ihren Verwandten aus Kalkstein sind die Roten Tsingy das Resultat einer schnell voranschreitenden Erosion, die einzigartige, aber schnell vergängliche Gebilde hervorbringt.
14 September 2015
Reisebericht
Der Nationalpark Tsingy de Bemaraha

Der Nationalpark Tsingy de Bemaraha

Der im Westen von Madagaskar gelegene Nationalpark von Bemaraha ist eines der Schmuckstücke der Insel. Die Tsingy, diese Karstformationen in Form von schroffen Spitzen, erstrecken sich, soweit das Auge reicht. Sie sind Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und des Nationalen Kulturerbes. Der schwierig zugängliche Park ist voller Überraschungen für die Besucher, die sich entscheiden, den Weg hierher auf sich zu nehmen.
14 September 2015
Reisebericht
Der Nationalpark Montagne d'Ambre

Der Nationalpark Montagne d'Ambre

Der auf einem Vulkanmassiv gelegene Nationalpark Montage d’Ambre beherbergt zahlreiche endemische Arten. Im Wald mit seinen Flüssen, Wasserfällen und Seen, der einen Großteil der Fläche bedeckt, herrscht ein angenehmes, für herrliche Wanderungen geeignetes Klima.
14 September 2015
Reisebericht
Antoetra und seine Umgebung: Entdeckung des Zafimaniry-Gebietes

Antoetra und seine Umgebung: Entdeckung des Zafimaniry-Gebietes

Fahren Sie Richtung Antoetra, um in die authentische Welt des ländlichen Hochlandes einzutauchen - bei einer Wanderung durch eine Natur, die mit Skulpturen von Meistern gestaltet ist: den Künstler-Holzfällern der Zafimaniry. Erleben auch Sie die Begegnung mit diesem außergewöhnlichen Volk, das im Alltagsleben seine Traditionen und Glaubensüberzeugungen weiterträgt!
14 September 2015
Reisebericht
Das Dorf Anakao, Dolcefarniente im Süden!

Das Dorf Anakao, Dolcefarniente im Süden!

Lassen Sie es sich auf keinen Fall entgehen, im kleinen Dorf Anakao ein paar Garnelen und Meeresfrüchte zu verzehren und dabei den Sonnenuntergang über dem Mozambik-Kanal zu genießen. Unter der drückenden Sonne des Südens erstreckt es sich entlang der Küste, vom weißen Sandstrand bis in das für diesen Teil der Insel typische trockene Hinterland. Dolcefarniente in einem idyllischen Rahmen!
31 August 2015
Reisebericht