Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

KolumbienNatur und Kultur

  • Klassiker
Sind Sie ein Mensch, der Abwechslung schätzt? Einerseits sehen Sie sich nach unberührter Natur, andererseits sind Sie von Geschichte und Kultur eines Landes fasziniert? Gefallen Ihnen üppige Kaffee-Plantagen, gigantische Palmen und artenreiche Nationalparks? Schlägt Ihr Herz für pulsierende Metropolen, malerische Kolonialdörfern und archäologische Ausgrabung...

Sind Sie ein Mensch, der Abwechslung schätzt? Einerseits sehen Sie sich nach unberührter Natur, andererseits sind Sie von Geschichte und Kultur eines Landes fasziniert? Gefallen Ihnen üppige Kaffee-Plantagen, gigantische Palmen und artenreiche Nationalparks? Schlägt Ihr Herz für pulsierende Metropolen, malerische Kolonialdörfern und archäologische Ausgrabungsstätten? Dann kommen Sie doch nach Kolumbien und erleben Sie dessen Kultur, Geschichte und Natur auf dieser vielfältigen Rundreise! 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Stadt
    Stadt
  • Natur
    Natur
  • Wüste
    Wüste
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung
  • Strand und Meer
    Strand und Meer

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Bogotá und Flughafen-Transfer

Bienvenido a Colombia! Sie werden am Flughafen in Bogotá herzlich in Empfang genommen und in Ihr zentral gelegenes Hotel im historischen Zentrum „La Candelaria“ in Kolumbiens Hauptstadt gebracht. 

Fahrzeit: 30 Minuten 

Etappen
Bogotá
Unterkunft
Nacht im Hôtel Casa Deco (Bogotá)

Tag 2: Willkommen in der vibrierenden Stadt Bogotá!

Heute steht eine Stadtrundfahrt durch Kolumbiens Hauptstadt auf dem Programm. 
Sie erkunden Bogotás historische Innenstadt „La Candelaria“ mit beeindruckenden Kirchen, dem Palast und dem „Plaza Bolivar“.
Weiterhin besichtigen Sie das weltberühmte „Museo del Oro“ sowie das Museum des kolumbianischen Künstlers Botero. Eine einzigartige Aussicht genießen Sie auf dem Monserrate. Die Seilbahn bringt Sie bis zum Gipfel, von wo Sie einen atemberaubenden Blick über die Millionenmetropole Bogotá haben. 2010 wurde die Hauptstadt Kolumbiens  von der New York Times als unbedingt sehenswert ausgezeichnet. Entdecken Sie eine Stadt, die eine Vielzahl an Angeboten im Bereich Kunst & Kultur, Erholung, Sport und Wissenschaft bietet. 

Fahrzeit: 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Bogotá
Unterkunft
Nacht im Hôtel Casa Deco (Bogotá)

Tag 3: Entdecken Sie Kolumbien’s Hauptstadt ! 

Die Region Bogotas wurde zuerst von indigenen Bevölkerungsgruppen besiedelt, die von Mesoamerika einwanderten. Eine dieser Gruppen waren die Muisca. Mit der Ankunft der spanischen Eroberer wurde dieses Gebiet eines der wichtigsten Siedlungen, das später zur Hauptstadt der spanischen Provinzen und Regierungssitz des Vizekönigreichs Neugranada wurde. Mit der Unabhängigkeit von Spanien wurde Bogotá zur Hauptstadt Großkolumbiens. 
Das historische Candelaria-Viertel mit Häusern im kolonialen Baustil und sehr nahe am Regierungsviertel gelegen ist eines der zwei Gesichter der Stadt. Das modernere Gesicht zeigt sich weiter im Norden, im jüngeren Teil der Stadt, wo Besucher alle Arten von Geschäfte, Restaurants und Bars finden. 


Stadtbesichtigung ca 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Bogotá
Unterkunft
Nacht im Hôtel Casa Deco (Bogotá)

Tag 4: Kolonialdorf Villa de Leyva und die Salzkathedrale in Zipaquirá 

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Villa de Leyva. Unterwegs besuchen Sie die Salzmine von Nemocon. Dieses Abenteuer führt Sie 60 Meter in den Untergrund. Lassen Sie sich von den imposanten Stein- und Salzformationen faszinieren, die sich in Seen und dem Wünsche-Brunnen widerspiegeln.
Im Anschluss besuchen Sie die Kapelle „La Virgen del Carmen“ und das Herz der Salzmine. Sie finden hier zudem das Filmset von „La 33“ – ein Film über das Bergunglück in Chile, welches in der Salzmine in Nemocon gedreht wurde.
Im weiteren Tagesverlauf führt Sie Ihr Weg in das wunderschöne Kolonialdorf Villa de Leyva. ​

Fahrzeit: ca. 3-4 Stunden / Besichtigung 1,5 Stunden Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Zipaquirá, Villa de Leyva
Unterkunft
Nacht im Hotel La Española (Villa de Leyva)

Tag 5: Villa de Leyva, das verwunschene Städtchen

Heute erkunden Sie die einstige Kolonialstadt  Villa de Leyva mit ihren Kirchen und spanisch geprägten Bauwerken. Villa de Leyva erweckt den Eindruck, als sei die Zeit stehen geblieben. Der Plaza Mayor versetzt Sie mit seinem noch ursprünglichen Pflaster aus dem 16. Jahrhundert zurück in historische Zeiten. Lassen Sie sich verzaubern von der Magie dieser besonderen und einzigartigen Stadt. Sie besichtigen neben dem Zentrum verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Museum „El Fossil“, die Stätte „El Infiernieto“ und das Kloster Santo Ecce Homo.
Am Abend kehren Sie zurück nach Bogotá. 

Fahrzeit: Ca. 4-5 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Villa de Leyva
Unterkunft
Nacht im Hôtel Casa Deco (Bogotá)

Tag 6: Bizarre Wüstenlandschaften und Dinosaurier-Knochen 

Heute werden Sie zum Flughafen in Bogotá gebracht, von wo aus Sie nach Neiva fliegen. Ihr erster Stopp ist die Tatacoa Wüste. Eine rot leuchtende Wüstenlandschaft mit beeindruckenden Formationen und seltene Kakteenarten bilden eine atemberaubende Kulisse. Eine Besichtigung von Dinosaurier-Fossilien runden die Tour ab. Wahrlich ein erstaunlicher Ort! 
Nach Ihrem Wüstenbesuch setzen Sie die Weiterreise nach San Agustín fort. 

Flug 1 Stunde, Wanderung 2 Stunden / Transfer 6 Stunden  Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
San Agustin
Unterkunft
Nacht im El Maco (San Agustín)

Tag 7: Die Kunst der Anden-Völker in San Agustín 

Der heute auf dem Programm stehende archäologische Park in San Agustín bietet mit über 400 monolithischen Stein- und Felsskulpturen die größte Ansammlung religiöser Monumente in Südamerika. Das Gelände wurde nicht umsonst als UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Die Arbeiten sind ein einmaliger Beweis für die Kreativität und Vorstellungskraft der einstigen Anden-Völker. 


Parkbesuch 4 Stunden  
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
San Agustin
Unterkunft
Nacht im El Maco (San Agustín)

Tag 8: Hoch zu Ross durch den Archäologie-Park San Agustín 

Ein Tag allein reicht nicht aus, um den faszinierenden Archäologie-Park zu erfassen.  Verstreut über die atemberaubende, zerklüftete Landschaft um San Agustín herum liegen einmalige Grabstätten, von deren Ursprung jede Spur verloren gegangen ist. Ausserdem gibt es mehrere Wasserfälle zu bestaunen!
Da einige Stätten mühsam zu Fuß erreichbar sind, geht es optional hoch zu Ross durch die Landschaft. Dafür müssen Sie keineswegs Reitererfahrung besitzen. Die Pferde sind handzahm und bringen Sie sicher und gemütlich zu den Besichtigungsorten. 

Fahrzeit: Bis zu 4-6 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
San Agustín
Unterkunft
Nacht im El Maco (San Agustín)

Tag 9: Die weiße Stadt Popayan

Heute geht es weiter nach Popayan, einer der Schatzkammern der christlichen Kirchenkunst. Entdecken Sie die Schönheiten von Popayan, die auch `die weiße Stadt` genannt wird. Seit der Kolonialzeit ist Popayan das religiöse Zentrum auf dem Weg von Cartagena nach Quito, Ecuador. Sie war Heimat von zahlreichen Dichtern, Präsidenten und Schriftstellern aus Kolumbien. Popayan ist zudem eine äußerst religiöse Stadt, weshalb die Karwoche zu den wichtigsten Zeremonien zählt.

Fahrzeit: 5 Stunden / Stadtbesichtigung 2-3 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Popayán
Unterkunft
La Plazuela (Popayán)

Tag 10: Heiße Rhythmen in Cali, dem Geburtsort des Salsa

Cali ist der Inbegriff des Salsa und der Straßen- und Tanzfeste. Schon von Kindesbeinen an tanzen die Einwohner des Städtchens zu den flotten Rhythmen. Wenn Sie möchten, können Sie eine Stadttour rund um das Thema Salsa machen. Dies schließt den Besuch einer Tanzschule und verschiedener Tanzlokale mit ein. Nachdem Sie das Tanzbein geschwungen haben, wird Ihnen sicher der Magen knurren! Die lokale Küche verwöhnt Sie mit ganz auserlesenen kolumbianischen Leckerbissen. 
Alternativ gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Besuchen Sie die vielen Kirchen sowie den Christus auf dem Berg. Von hoch oben haben Sie einen fabelhaften Ausblick!


Fahrzeit: ca 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Cali
Unterkunft
Nacht im Posada de San Antonio (Cali)

Tag 11: Zeit für den besten Kaffee der Welt 

Heute fahren Sie ca. 3 Stunden in die traumhafte Gegend des Kaffeedreiecks. Hier erfahren Sie alles über die Kaffeeherstellung – vom Anbau über die Verarbeitung der Bohnen hin zur fertigen Tasse des schwarzen Goldes. Ein Kaffeeexperte führt Sie auf dieser Tour durch die Anlagen und verrät Ihnen dabei das ein oder andere Geheimnis rund um die außergewöhnlich Bohne. Lassen Sie sich vom Duft und Geschmack eines der besten Kaffees der Welt verzaubern – dem kolumbianischen!   

Fahrzeit: 3 Stunden / Besuch 2 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Salento
Unterkunft
Nacht im Finca El Rancho (Salento)

Tag 12: Wachspalmenwald Cocora-Tal und Kolonialstadt Salento 

Bevor es heute nach Salento geht, besuchen Sie das Cocora-Tal. Die Attraktion vor Ort sind Wachspalmen, die zu den höchsten Palmenarten der Welt zählen und eine Höhe von bis zu 70 Metern erreichen. Bei einer Wanderung durch die Flora und Fauna des Tals, können Sie zusehen, wie sich die eleganten Palmen im Wind biegen.
Dann geht es in das Kolonialstädtchen Salento. Der historische Ort wartet mit malerischen Bauwerken aus der Kolonialzeit auf. 

Wanderung bis zu 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Salento, Cocora
Unterkunft
Nacht im Finca El Rancho (Salento)

Tag 13: Weiterreise an die Karibik-Küste

Nun ist es an der Zeit, die kolumbianische Karibik-Küste zu entdecken. Sie werden von Ihrem Fahrer zum Flughafen in Armenia oder Pereira gebracht, von wo aus Sie den Flieger via Bogotá nach Santa Marta nehmen. Hier wird Sie Ihr privater Fahrer in Empfang nehmen und in Ihr Hotel in der historischen Altstadt von Santa Marta, der ältesten südamerikanischen Stadt, bringen.  

Flug 2 Stunden (über Bogotá) 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Armenia, Santa Marta
Unterkunft
Casa Verde (Santa Marta)

Tag 14: Tagesausflug in den Tayrona Nationalpark 

Vormittags wandern Sie durch verschiedene Regionen des Tayrona Nationalparks. Genießen Sie die Strecke durch den Dschungel und entlang der karibischen Küste!
Es dauert ca. zwei Stunden, bis Sie den Strand von Cabo San Juan erreichen. Hier besuchen Sie die Region Arrecifes und den Strand von La Piscina.
Selbstverständlich haben Sie Zeit im Meer zu schwimmen oder zu schnorcheln!
Falls Sie lieber weiter wandern möchten, anstatt im Meer zu plantschen, können Sie optional weiter nach El Pueblito schlendern. Hier sind Sie an einem bedeutenden Platz! Im Schatten der tropischen Bäume und Stille der Ruinen werden Sie sprachloser Zeuge der herausragenden Kultur von Los Tayronas. 

Fahrzeit:1 Stunde / Wanderung bis zu 6 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Tayrona
Unterkunft
Casa Verde (Santa Marta)

Tag 15: Cartagena: Die schönste Kolonialstadt der Welt

Die Millionenstadt Cartagena ist auch als „Perle der Karibik“ bekannt – vor allem in Zusammenhang mit der Kultur und Geschichte Kolumbiens. Cartagena wurde von der UNESCO im Jahre 1984 zum Weltkulturerbe erklärt. Bei Ihrer City Tour besichtigen Sie zwei Denkmäler außerhalb der Altstadt, die von großer historischer Bedeutung sind. San Felipe de Barajas ist eine Festung, die zur Sicherung der Stadt errichtet wurde. Das Kloster und die Kirche von La Candelaria, die auf dem Berg La Popa gelegen sind, sind zwei herausragende Beispiele für religiöse und koloniale Architektur. Von dort aus haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt. 

Fahrzeit: 5 Stunden / Tour 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Santa Marta, Cartagena
Unterkunft
Nacht im Hotel Don Pedro de Heredia (Cartagena)

Tag 16: Karibik-Feeling auf den Rosario Inseln 

Heute genießen Sie einen Tag auf den „Rosenkranzinseln“. Hier können Sie schnorcheln oder tauchen gehen oder einfach nur am Strand entspannen. Ungefähr 40 Kilometer (ca. 1 Stunde mit dem Boot) südwestlich von Cartagena befinden sich die Rosenkranzinseln. Sie bestehen aus 27 Inseln und 20 Hektar Koralleninseln und -riffen. Einige sind sumpfig und bestehen hauptsächlich aus Mangroven und Kokospalmen. Lassen Sie sich auf die eindrucksvollen, wunderschönen Landschaften der Islas del Rosario mit klarem Wasser und sanften Brisen ein. Heutzutage steht das gesamte Meeresgebiet einschließlich der Islas de Barú und der Islas de San Bernando unter Naturschutz.  

Bootsfahrt hin und zurück  2 Stunden / Aufenthalt ca 5 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Rosario Insel
Unterkunft
Nacht im Hotel Don Pedro de Heredia (Cartagena)

Tag 17: Hasta la próxima ! 

Schon heißt es Abschied nehmen von einem Land, welches Sie mit seiner Vielfältigkeit und Gastfreundschaft verzaubert hat! 
​Sie werden zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihren Flieger nehmen und in Richtung Heimat starten - mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck. 

Gute Heimreise und bis bald! 

Flug 1 Stunde 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Cartagena

Bogotá Zipaquirá Villa de Leyva San Agustin San Agustín Popayán Cali Salento Cocora Armenia Santa Marta Tayrona Cartagena Rosario Insel

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.860 € / 17 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person 2.860 €

Im Preis enthalten

  • Alle Touren mit deutsch- oder englischsprachigem Guide und Eintrittsgebühren wie in Beschreibung angegeben
  • Alle private Transfers oder Busfahrten mit spanischsprachigen Fahrern
  • Alle Unterkünfte im Doppelzimmer inklusive Frühstück

Nicht im Preis enthalten

  • Nationale und Internationale Flüge
  • Nicht genannte Touren, Mahlzeiten, Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kolumbien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jeinner in Kolumbien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kolumbien Reiseideen (18)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen