Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Gruppenreisen Kolumbien

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Bereiten Sie Ihre Gruppenreise in Kolumbien gut vor

Entdecken Sie bei unseren Gruppenreisen nach Kolumbien die karibischen Traumstrände an der Küste, an denen Sie den Tag beim Tauchen und Schnorcheln verbringen, bevor Sie sich abends einen erfrischenden Cocktail gönnen. Oder darf es lieber eine Trekking-Reise in die Hochgebirgslandschaft der Anden sein, die sich im Landesinneren mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt erstreckt? In der Kolonialstadt Cartagena tanzen Sie in zahlreichen Bars zu heißen karibischen Rhythmen oder Sie wärmen sich bei einem Gruppenurlaub in Kolumbien mit einem Klassiker, der Chocolate con Queso, am Lagerfeuer auf.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Gruppenreise in Kolumbien

Kolumbien boomt als gefragtes Reiseziel in der Karibik. Mit den deutschsprachigen Reiseexperten von Evaneos erleben Sie nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele des Landes, sondern entdecken bei Ihrer Gruppenreise nach Kolumbien auch Geheimtipps und kulturelle Besonderheiten hautnah.

Bogotá: Die charmante Hauptstadt Kolumbiens

Der Spaziergang durch die schmalen und steilen Kopfstein gepflasterten Gassen des Altstadtkerns La Candelaria wird dank der Lage auf über 2.500m Höhe schnell zu einem Kraftakt. Dennoch gibt es in Bogotás Innenstadt hübsche alte Kolonialhäuser und Plätze zu entdecken. Interessieren Sie sich für traditionelle Schmuckstücke, ist das  Museo del Oro, das Goldmuseum und eines der wichtigsten Museen in ganz Südamerika, das passende Ausflugsziel. Detailliert gearbeitete Nasenringe, Vögel, Jaguare und sogar ein kleines Floß aus Gold sind hier ausgestellt.

Ciudad Perdida: Vergessene Stadt im Dschungel

Nur zu Fuß oder mit einem Esel erreicht man die versteckte Ciudad Perdida inmitten des Dschungels. Die Entstehung der Stadt geht etwa auf das Jahr 700 nach Christus zurück und wurde dann für Jahrhunderte vergessen. Die mächtigen und terrassenförmig angelegten Fundamente der untergegangenen Stadt eröffnen sich ganz unvermittelt aus dem Regenwald und liegen bis heute umgeben von beeindruckenden Bergketten. Wer gerne zu Fuß unterwegs ist, erreicht hier nach zweieinhalb Tagen Fußmarsch ein unentdecktes Paradies.

Paradiesisches Kolumbien in Cartagena an der Karibikküste

Hinter einer 13km langen Stadtmauer liegt das Centro Historico, das wunderschöne Altstadtzentrum Cartagenas mit seinen bunt bemalten Kolonialhäusern. Das historische Zentrum mit seinem Labyrinth aus schmalen Gassen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und verzaubert jedes Jahr unzählige Besucher. Liebevoll restaurierte Paläste, Herrenhäuser mit traumhaften Innenhöfen und beeindruckende Kirchen sind geschmückt mit tausenden bunten Blumen. Rund um Cartagena baden Sie im kristallkaren und angenehm warmen Wasser der Karibik.

Die beste Reisezeit für Gruppenreisen in Kolumbien

Auch wenn sich die Karibikküste zu jeder Jahreszeit für einen Urlaub ideal eignet, liegt die beste Reisezeit für Kolumbien in den Monaten Dezember bis März und ab Juli bis in den Herbst hinein. Gerade einmal zwei Jahreszeiten bestimmen das Wetter hier, eine Trocken- und eine Regenzeit. Während der Wintermonate fallen nur wenige Niederschläge in Kolumbien, die Anden sind allerdings das ganze Jahr über ein geeignetes Reiseziel. Der Juli und der August sind die ideale Reisezeit in Kolumbien, um das Amazonasgebiet zu besuchen, während von Juli bis November Walbeobachtungen an der Pazifikküste möglich sind.

Wann nach Kolumbien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Kolumbien liegt in der Nähe von Ecuador und hat ein recht einheitliches Klima. Die Trockenzeit dauert von Dezember bis März, und man sollte sie nutzen, umnach Kolumbien zu reise. Die Regenzeit dauert von April bis November, und es kann in dieser Zeit sehr starken Niederschlag geben. Man sollte die Reisezeit an diese Rahmenvorgaben sowie an die Unterschiede zwischen den Regionen anpassen: es gibt ein sehr tropisches und demzufolge sehr feuchtes Klima im Amazonasgebiet. In den Höhenlagen hingegen ist es rauer, bisweilen halb-wüstenartig in der Region Guajija. Man sollte außerdem im ganzen Land die Zeit von Mitte Dezember bis Mitte Januar meiden: dann sind sehr viele kolumbianische Urlauber unterwegs.
Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Kolumbien Reisenden

4.699 Bewertungen
Helmut
5
Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Perfekt organisiert, 100% für Betreuung während der Reise, 100% für Reiseleiter Daniel in Bogota. 100% Weiter-Empfehlung.
Mehr lesen
Daniel
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Daniel
Agentur anzeigen
Karin
5
Es hat alles wunderbar geklappt, bis auf die kurz vor der Reise noch umgebuchten Hotels. Hier war eines dabei, das nicht in Ordnung war, obwohl der Preis höher war, als beim vorherigen Hotel. Offensichtlich hatte hier die Agentur vor Ort ohne Besichtigung ein Hotel gebucht, das sie nicht kannten. Die Fahrer, die wir hatten, waren alle super pünktlich und freundlich. Besonders hervorzuheben ist hier der Fahrer, der uns von Sankt Agustin bis Jardín gefahren hat. Die Guides in Bogotá und Medellin sprachen sogar deutsch und wussten viel. Besonders Isabell in Medellín war eine wunderbare Führerin, uns über eine Stunde länger ihre Stadt nähergebracht hat.
Mehr lesen
Ingrid
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Ingrid
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen