Strand und Meer Kolumbien Reisen

Strand und Meer Kolumbien: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Im Herzen der Wildnis
Im Herzen der Wildnis
15 Tage ab 4.025 €
  • Bogotá
  • Yopal
  • Medellín
  • Santa Marta
  • Minca
  • Tayrona
  • Cartagena
Ingrid
Die lokale Agentur von Ingrid
Entdeckung der Karibikküste
Entdeckung der Karibikküste
16 Tage ab 2.650 €
  • Cartagena
  • Cartagena
  • Rincón del Mar
  • Mompós
  • Mompos
  • Minca
  • Departamento de La Guajira
  • Parque Tayrona
Daniel
Die lokale Agentur von Daniel
Highlights zwischen Bogotá und Cartagena
  • Bogotá
  • Candelaria
  • Zipaquirá
  • Villa de Leyva
  • Salento
  • Quindío Department
  • Medellín
  • Tayrona
  • Parque Tayrona
  • Cartagena
Daniel
Die lokale Agentur von Daniel

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Lokale Agenturen Kolumbien

Was ist ein Local Hero?

  • Einzigartige Expertise und außergewöhnliche Betreuung
  • Außergewöhnliche Reisendezufriedenheit
  • Verpflichtete Agenturen für Better Trips

Kolumbien Urlaub am Meer

Ein Urlaub in Kolumbien am Meer verspricht paradiesische Strände und türkisblaues Wasser. Kolumbien begrüßt Sie im Nordwesten Südamerikas und lockt mit tropischen Regenwäldern, imposanten Gebirgen, malerischen Kaffeeplantagen und geschichtsträchtigen Städten. Die vielfältige Biodiversität lässt die Herzen von Naturfreunden höherschlagen. Kolumbien bietet Küsten am Pazifischen Ozean und am Karibischen Meer. Viele der Strände liegen in zauberhaften Naturschutzgebieten, die zum Wandern und Entdecken einladen oder befinden sich in der Nähe lebendiger Küstenorte wie der Kolonialstadt Cartagena oder dem für seinen Karneval bekannte Barranquilla. Rundreisen, Kultur, Natur und Baden lassen sich in Kolumbien somit perfekt verbinden.

Welche Strände in Kolumbien besuchen?

Cabo San Juan del Guia

Die Strände im Tayrona Nationalpark an der Karibikküste zählen unumstritten zu den schönsten des Landes, wenn nicht des gesamten Kontinents. Einer davon ist der Cabo San Juan del Guia mit seinem hellen Sand und dem glasklaren, türkis schimmernden Meer. Sie erreichen den Strand nach einem faszinierenden Fußmarsch durch den Dschungel oder über einen Pfad am Meer entlang, auf welchem Sie bizarre Gesteinformationen aus erkalteter Lava bewundern können.

Playa de Palomino

Einer der idyllischsten Strände Kolumbiens ist zweifellos der Playa de Palomino im Departamento La Guajira nahe des Tayrona Parks. Der lange Sandstrand wird von Palmen gesäumt und ist der perfekte Ort, um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Hier findet man immer ein ruhiges Plätzchen und eine erfrischende Kokosnuss gegen den Durst. Vom Strand aus genießen Sie den Blick auf den Gebirgszug der Sierra Nevada.

Cabo de la Vela

Ein Badeort der anderen Art ist Cabo de la Vela auf der Halbinsel La Guajira im nördlichsten Teil Kolumbiens. Dieser Strand ist nicht von Palmen oder grüner Vegetation umgeben, sondern liegt in einem Wüstengebiet. Das Wasser eignet sich zum Schwimmen oder auch zum Kitesurfen. Lohnenswert ist der Strand auch bei Nacht. Dann können Sie einen unvergleichlichen Sternenhimmel bestaunen. Wer hier seinen Strandurlaub in Kolumbien verbringt, kann zudem die Kultur des Wayúu Volkes kennenlernen, welches dort in Bambushütten lebt.

Playa Guachalito

An diesem Strand mit dunklem Sand bei Nuquí an der Pazifikküste Kolumbiens reicht der dichte Regenwald bis direkt ans Meer. Mit etwas Glück lassen sich hier Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten, bevor sich die frisch geschlüpften Jungtiere auf den Weg in den Ozean machen. Darüber hinaus ist die Region dafür bekannt, dass sich Buckelwale von Juli bis Oktobervor der Küste Nuquís aufhalten. Beliebte Aktivitäten am Playa Guachalito sind zudem surfen, tauchen und Kanu fahren.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Kolumbien

Unsere lokalen, deutschsprachigen Reiseexperten stehen Ihnen bei der Planung Ihres Urlaubs behilflich zur Seite und beraten Sie auch bezüglich der besten Reisezeit für Kolumbien. Der lateinamerikanische Staat zeichnet sich durch ein tropisches Klima mit geringen jahreszeitlichen Schwankungen aus. Darum sind Sie bei der Wahl Ihrer Reisezeit für Kolumbien sehr flexibel. Als optimale Reisezeit für Kolumbiens Karibikküste gelten die Monate Dezember bis April, da es dann angenehm warm ist und es nur sehr wenig regnet. An der Pazifikküste fällt hingegen in den Monaten Juni bis September der geringste Niederschlag.

Wann nach Kolumbien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Kolumbien liegt in der Nähe von Ecuador und hat ein recht einheitliches Klima. Die Trockenzeit dauert von Dezember bis März, und man sollte sie nutzen, umnach Kolumbien zu reise. Die Regenzeit dauert von April bis November, und es kann in dieser Zeit sehr starken Niederschlag geben. Man sollte die Reisezeit an diese Rahmenvorgaben sowie an die Unterschiede zwischen den Regionen anpassen: es gibt ein sehr tropisches und demzufolge sehr feuchtes Klima im Amazonasgebiet. In den Höhenlagen hingegen ist es rauer, bisweilen halb-wüstenartig in der Region Guajija. Man sollte außerdem im ganzen Land die Zeit von Mitte Dezember bis Mitte Januar meiden: dann sind sehr viele kolumbianische Urlauber unterwegs.
Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Kolumbien Reisenden

4.6116 Bewertungen
Adrian
5
Sehr angenehme Interaktion mit der Agentur beim individuellen Zusammenstellen der Reise. Auf unsere Spezialwünsche wurde gut eingegangen, am Schluss blieb der Eindruck eines spannenden Unikats. Die Interaktion mit der lokalen Agentur während der Reise war sporadisch, aber genügend (Ausnahme: Fahrerwechsel in Barichara, s. unten) Besonders beeindruckt hat uns die für Lateinamerika eher ungewohnte Püktlichkeit und Zuverlässigkeit der Dienstleister, allen voran die Fahrer. Zwei kleinere B-Moll: (i) ein Austausch der Fahrer wurde vorgenommen, ohne dass wir darüber informiert wurden (in einem Land mit der kriminellen Kreativität Kolumbiens wirkte dies auf uns etwas verunsichernd, (ii) Das Museum des Schriftstellers Gabriel García Márquez in Aracataca war geschlossen (Montag) - das hätte die Agentur wissen sollen... Die Hotels waren insgesamt gemütlich und 'Boutique', allerdings zum Teil wegen des geringen Gästevolumens mit etwas eingeschränktem Angebot, das der im Reiseprogramm geschürten Vorfreude nicht ganz entsprach (wir waren etliche Male die einzigen Gäste) Das **** Resort auf der Insel Múcura ist sehr schön und erfreulicherweise frei jeglichen Ramba Zambas, keine Musik!), aber für uns Strandliebhaber ist der Zugang zum offenen Meer zu eng und vermittelt der Eindruck eines grossen Swimmingpools Alles in allem eine sehr gut organisierte, interessante, vielfältige und unsere Erwartung eher übertreffende Reise
Mehr lesen
Ingrid
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Ingrid
Agentur anzeigen
Klaus , Jens und Luisa
5
Ich beschreibe unsere Erfahrungen mit der Agentur ganz kurz . Note 1 ! Das heißt nichts anderes als das alles der gesamte Reiseverlauf gestimmt hat . Pünktlichkeit, total Top , alles Top . Großes Danke an Daniel der uns zum Abschluss der Reise sogar besucht hat.
Mehr lesen
Daniel
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Daniel
Agentur anzeigen
Aline
4
Unsere Reise hat uns einen guten Einblick gegeben in die verschiedenen Landschaften und Lebenswelten an der Karibikküste inkl. Hinterland
Mehr lesen
Daniel
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Daniel
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen