Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kolumbien Kulturschätze und pulsierende Metropolen

  • Klassiker
Entdecken Sie die Highlights des Traumlandes Kolumbiens. Neben den pulsierenden Metropolen Bogotá und Medellín besuchen Sie auch Kolonialstädte wie Cartagena, Villa de Leyva, Salento sowie Guatapé und entdecken traumhafte Landschaften im Kaffeedreieck, bevor Sie am Ende Ihrer Reise am karibischen Traumstrand der Insel Múcura Ihre Reise durch das wunderschöne Kolumbien Revue passieren lassen k...

Entdecken Sie die Highlights des Traumlandes Kolumbiens. Neben den pulsierenden Metropolen Bogotá und Medellín besuchen Sie auch Kolonialstädte wie Cartagena, Villa de Leyva, Salento sowie Guatapé und entdecken traumhafte Landschaften im Kaffeedreieck, bevor Sie am Ende Ihrer Reise am karibischen Traumstrand der Insel Múcura Ihre Reise durch das wunderschöne Kolumbien Revue passieren lassen können. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Stadt
    Stadt
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Kultur
    Kultur
  • Strand und Meer
    Strand und Meer

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Bogotá

Bienvenido a Colombia! Sie werden von uns persönlich am Flughafen in Bogotá empfangen und in Ihr zentral gelegenes Hotel im historischen Zentrum „La Candelaria“ in Kolumbiens Hauptstadt gefahren. 


Fahrt: 30 Minuten 

Etappen
Bogotá
Unterkunft
Nacht im Hotel Casa Deco (Bogotá)

Tag 2: Stadtbesichtigung mit Museumsbesuchen, Monserrate und der Altstadt „La Candelaria“ 

Gonzalo Jiménez de Quesada Bogotá liegt 2.600 Meter über dem Meeresspiegel und es leben acht Millionen Menschen in der Metropole. Das historische Candelaria-Viertel mit Häusern im kolonialen Baustil und sehr nahe am Regierungsviertel gelegen ist eines der zwei Gesichter der Stadt. Das modernere Gesicht zeigt sich weiter im Norden, im jüngeren Teil der Stadt, wo Besucher alle Arten von Geschäfte, Restaurants und Bars finden. 

Frühstück 

Etappen
Bogotá
Unterkunft
Nacht im Hotel Casa Deco (Bogotá)

Tag 3: Kolonialdorf  Villa de Leyva und Besuch der Salzkathedrale

Heute reisen Sie weiter nach Villa de Leyva und legen einen Zwischenstopp in Zipaquira ein, dem ehemaligen Zentrum der Salzgewinnung in der Zeit der Muisca. Die Hauptattraktion ist die Salzkathedrale von Zipaquira. Sie wurde zu Ehren der Schutzpatronin der Minenarbeiter in einem stillgelegten Teil der – immer noch aktiven – Salzmiene errichtet. Nachdem das Salz hier bereits herausgeholt wurde, sind dies nun leerstehende Schächte und Räume. Neben dem Altar, der allein 22 Tonnen wiegt, bestehen viele weitere Teile der Kathedrale aus Salz. Lassen Sie sich beeindrucken von einem der größten religiösen Bauwerke der Welt. 
5 Stunden 30 Minuten
Frühstück 

Etappen
Zipaquirá, Villa de Leyva
Unterkunft
Nacht im Hotel La Española (Villa de Leyva)

Tag 4: Villa Leyva und Umgebung 

Heute erkunden Sie das koloniale Städtchen Villa de Leyva mit seinen Kirchen und spanisch geprägten kolonialen Bauwerken. Villa de Leyva erweckt den Eindruck von einer anderen Welt, wo die Zeit stehen geblieben ist und die Geschichte des Landes verborgen ist. Der Plaza Mayor versetzt uns mit seinem noch ursprünglichen Pflaster aus dem 16. Jahrhundert zurück in historische Zeiten. Ausserdem besuchen Sie das Kloster Santo Ecce Homo Monasterio. Es wurde 1620 von Dominikanern als Zentrum der Evangelisierung erbaut. Danach besichtigen Sie im Museum „El Fosil“ die faszinierende Fossilienfunde.  

6 Stunden 
Frühstück 

Etappen
Villa de Leyva
Unterkunft
Nacht im Hotel La Española (Villa de Leyva)

Tag 5: Rückkehr nach Bogotá und Flug nach Armenia 

Heute kehren Sie in die Hauptstadt zurück, um Ihre Weiterreise ins Kaffeedreieck fortzusetzen. Von Bogotá nehmen Sie den Flieger nach Armenia, wo Ihr Fahrer bereits auf Sie wartet, um Sie in Ihre Unterkunft zu bringen. 

5 Stunden 

Frühstück 


Etappen
Bogotá, Armenia
Unterkunft
Nacht im Finca La Tata (Armenia)

Tag 6: Wachspalmental Valle del Cocora und Kolonialdorf Salento 

Die Gegend um Salento wird Sie mit tollen Landschaften beeindrucken – angeführt von der atemberaubenden Natur des Cocoratals. Wachspalmen, die zu den höchsten Palmenarten der Welt zählen und eine Höhe von bis zu 70 Metern erreichen, werden Sie in den Bann ziehen.Genießen Sie eine kleine Wanderung in dieser wundervollen, einzigartigen Umgebung der kolumbianischen Nationalbäume. Außerdem besichtigen Sie die kleine Kolonialstadt Salento, in der Sie deren interessante und antike Architektur entdecken können. 

4 Stunden 
Frühstück 

Etappen
Salento, Cocora
Unterkunft
Nacht im Finca La Tata (Armenia)

Tag 7: Besuch einer Kaffeeplantage und botanischer Garten mit Schmetterlingsfarm 

Heute werden Sie alles über die Welt des Kaffees mit dem kompletten Prozess vom Strauch bis zur fertigen Tasse Kaffee lernen. Es ist eine einzigartige Tour, bei der den Prozess auf einer Kaffeeplantage aus nächster Nähe erleben. Ihr Kaffeeexperte wird sein Wissen mit Ihnen teilen und ein paar Geheimnisse zum Pflanzen, Ernten, Waschen und Trocknen des Kaffees zum Besten geben.  Lassen Sie sich vom Duft und Geschmack eines der besten Kaffees der Welt verzaubern – dem kolumbianischen!  

3 Stunden 30 Minuten 
​Frühstück 

Etappen
Armenia
Unterkunft
Nacht im Finca La Tata (Armenia)

Tag 8: Busfahrt nach Medellín und Stadtbesichtigung 

Vor mehr als 20 Jahren war Medellín eine der gefährlichsten Städte der Welt, heute ist sie eine der innovativsten Metropolen. In den frühen 90er Jahren erreichte die Jagd nach Pablo Escobar, Kopf des Medellín-Kartells, den Höhepunkt. Seit 2002 veränderte sich Medellín. Lokale Politiker investierten erfolgreich in die Infrastruktur und öffentliche Bildung. Bei Ihrer Tour lernen Sie mehr über die Transformation der Stadt. Während Sie das innovative Transport-System in den ärmeren Vierteln erleben, erfahren Sie wie die Einwohner Medellíns über die Vergangenheit ihrer Stadt denken. Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns!

10 Stunden
Frühstück 

Etappen
Pereira, Manizales, Medellín
Unterkunft
Nacht im Poblado Boutique Hotel (Medellín)

Tag 9: Ausflug nach Guatapé und Piedra del Peñol 

Guatapé ist ein bezauberndes kleines Dorf bestehend aus bunten Häusern mit jeder Art von Dekoration und Verkleidung. Jedes Haus zeigt die künstlerische Fähigkeit der Bewohner. Die Malereien an den Hauswänden drücken die Traditionen dieser Region aus. Jede Verkleidung hat seine eigene Art der Fensterdekoration, die aus Blumen, Tieren oder Figuren bestehen - inspiriert durch die spanische Kolonialzeit.La Piedra del Peñol ist ca. 80 Kilometer von Medellín entfernt. Steigen Sie 750 Treppenstufen, bis Sie auf dem großen Monolith angekommen sind. Dort haben Sie eine atemberaubende Aussicht über den See, sowie über die umliegende Gegend. 
Frühstück 

Etappen
El Peñol, Guatapé
Unterkunft
Nacht im Poblado Boutique Hotel (Medellín)

Tag 10: Weiterflug nach Cartagena und Stadtbesichtigung 

Heute werden Sie Cartagena entdecken.  Die Millionenstadt ist auch als „Perle der Karibik“ bekannt und wurde von der UNESCO im Jahre 1984 zum Weltkulturerbe erklärt. Bei Ihrer City Tour besichtigen Sie zwei Denkmäler außerhalb der Altstadt, die von größer historischer Bedeutung sind. San Felipe de Barajas ist eine Festung, die zur Sicherung der Stadt errichtet wurde. Das Kloster und die Kirche von La Candelaria, die auf dem Berg La Popa gelegen sind, sind zwei herausragende Beispiele für religiöse und koloniale Architektur. Von dort aus haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt. 
5 Stunden 
​Frühstück 

Etappen
Medellín, Cartagena
Unterkunft
Nacht im Hotel Don Pedro de Heredia (Cartagena)

Tag 11: Freier Tag in Cartagena 

Heute entdecken Sie die traumhafte Stadt auf eigene Faust oder können optional auch eine Tour mit uns buchen und z.B. in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung kommen bei einem Koch- oder Salsakurs, dem Besuch des Fischerdorfes La Boquilla oder einer gastronomischen Tour.Genießen Sie das Schlendern durch romantische Gassen und bewundern Sie beeindruckende kolonialistische Gebäude. Der Inquisitionspalast und der Uhrenturm bergen historische Erinnerungen. Genießen Sie die angenehme, warme Brise und entspannen Sie sich in einem der schönen Naturparks in Cartagena. 
Frühstück 

Etappen
Cartagena
Unterkunft
Nacht im Hotel Don Pedro de Heredia (Cartagena)

Tag 12: Bootsfahrt nach Punta Faro auf Insel Múcura 

Heute werden Sie vom Hafen Cartagenas ein Schiff zur wunderschönen Insel Múcura nehmen, wo Sie die kommenden Nächte verbringen werden. Sie befindet sich im Boliviar-Distrikt an der nördlichen Küste Kolumbiens. Sie ist eine von 10 Inseln des Saint Bernard-Archipel bilden. Seit 1996 gehört Múcura und die meisten Inseln des Archipels zu den Korallenriffen der Rosario und San Bernado Inselparks. Genießen Sie tolle Entspannungstage auf der Insel. Falls Sie möchten, können Sie abgesehen vom Relaxen am Strand auch Schnorcheln oder Tauchen gehen (nicht inkludiert), um die wunderschöne Unterwasserwelt der Karibik zu entdecken.  

2 Stunden
Frühstück - Mittag - Abendessen 

Etappen
Isla Múcura
Unterkunft
Nacht im Punta Faro (Isla Múcura)

Tag 13: Freier Tag auf Insel Múcura 

Geniessen Sie einen entspannten Tag auf der Insel Múcura. Optional können Sie auch Schnorcheln, Kanu fahren oder eine kleine Wanderung um die Insel unternehmen. 


Frühstück - Mittag - Abendessen 

Etappen
Isla Múcura
Unterkunft
Nacht im Punta Faro (Isla Múcura)

Tag 14: Rückreise über Cartagena nach Bogotá und Heimflug 

Nun heißt es Abschied nehmen von einem Land, welches Sie mit Sicherheit mit seinen vielfältigen, wunderschönen Landschaften und der Herzlichkeit seiner Bewohnern verzaubert hat. Sie werden zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihren Flug nach Bogotá nehmen und von hier aus in Richtung Heimat starten - mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck.

 
1 Stunde 30 Minuten
​Frühstück

Etappen
Cartagena, Bogotá

Bogotá Zipaquirá Villa de Leyva Armenia Salento Cocora Pereira Manizales Medellín El Peñol Guatapé Cartagena Isla Múcura

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.170 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers
Preis pro Person  : Nebensaison 2.170 €
Hauptsaison  Osterwoche & 20. Dezember bis 20. Januar auf Anfrage

Im Preis enthalten

  • Alle Touren mit deutsch- oder englischsprachigem Guide und Eintrittsgebühren wie in Beschreibung angegeben
  • Alle privaten Transfers mit spanischsprachigen Fahrern
  • Alle Unterkünfte im Doppelzimmer inklusive Frühstück

Nicht im Preis enthalten

  • Nationale und Internationale Flüge
  • Nicht genannte Touren, Mahlzeiten, Trinkgelder & persönliche Ausgaben
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kolumbien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Angelika in Kolumbien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kolumbien Reiseideen (14)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen