Kundenservice
Rufen Sie uns an! Montag - Freitag 9 - 20 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Doris freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Doris Expertin für Familienreisen und klassische Reisen in Kambodscha

91 Bewertungen
  • Klassiker
  • Familien mit Kindern
Wir sind eine Reiseagentur, die maßgeschneiderte Reisepakete für private Gruppen- und Individualreisende anbietet. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Organisation von Reisen in Kambodscha und möchten zeigen, dass dieses Land viel mehr zu bieten hat als Tempel und eine bedrückende Zeitgeschichte. Es gibt hier unberührte Natur, ausgedehnte weiße Sandstrände und Me...
Wir sind eine Reiseagentur, die maßgeschneiderte Reisepakete für private Gruppen- und Individualreisende anbietet. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Organisation von Reisen in Kambodscha und möchten zeigen, dass dieses Land viel mehr zu bieten hat als Tempel und eine bedrückende Zeitgeschichte. Es gibt hier unberührte Natur, ausgedehnte weiße Sandstrände und Menschen, die sehr freundlich und wissbegierig sind.
Aufgrund von unseren ausgewählten kinderfreundlichen Aktivitäten und Unterkünften, einem auf verschiedene Altersgruppen zugeschnittenen Reisetempo und unserem besonderen Fokus auf Sicherheit haben wir daher von Evaneos das Label ‚Familienexperte‘ erhalten. Deshalb erstellen wir ausschließlich Reiseprogramme, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor 4 Jahren
Agenturerfahrung: 15 Jahre
Mit Sitz in: Siem Reap, Kambodscha
Sprachen: Spanisch, Holländisch, Deutsch, Englisch

Rundreiseideen

Die lokale Agentur von Doris entdecken

Das Bild zeigt ein Kind in Kambodscha.

Die lokale Agentur von Doris entdecken

Die lokale Agentur von Doris entdecken
Das Bild zeigt ein Kind in Kambodscha.
 Du musst die Tempelstadt von Angkor Wat gesehen haben, aber das schoenste an Kambodscha sind die Menschen. 
Doris Dautermann
Das Bild zeigt Siem Reap.
Das Bild zeigt Kampot.
Das Bild zeigt den Stung Treng.
Das Bild zeigt Koh Rong Samleum.
Lieblingsreisen
  • Siem Reap darf auf keiner Reise fehlen.
  • Unternehmen Sie einen Ausflug nach Kampot.
  • Der Stung Treng biete hervorragende Rahmenbedingungen zum Kanufahren.
  • Koh Rong Samleum ist der perfekte Ort für Sonnenanbeter.

Engagement für nachhaltigen Tourismus

Unser verantwortungsvolles Engagement
Unser verantwortungsvolles Engagement
Unsere Agentur arbeitet mit verschiedenen gemeindeorientierten Projekten zusammen, wie zum Beispiel: Chi Phat Gemeinde, Bantey Chhmar und ein Mangroven Projekt in Kampot. Wir kreieren unsere eigenen Touren mit der Gemeinde von Beng Paereng in der Naehe von Siem Reap um ein Vogelschutzgebiet zu sichern. Außerdem unterstützen wir eine Schule in Kampo...
Unsere Agentur arbeitet mit verschiedenen gemeindeorientierten Projekten zusammen, wie zum Beispiel: Chi Phat Gemeinde, Bantey Chhmar und ein Mangroven Projekt in Kampot. Wir kreieren unsere eigenen Touren mit der Gemeinde von Beng Paereng in der Naehe von Siem Reap um ein Vogelschutzgebiet zu sichern. Außerdem unterstützen wir eine Schule in Kampot, die von Studenten aus Kep unterrichtet wird.
Als Teil unseres Engagements für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Tourismus sind wir eine Partnerschaft mit einem lokalen Unternehmen eingegangen, das Abfallkunststoffe sammelt und daraus Spielzeug für Kinder aus der Region macht. Wir stellen unsere Plastikteile dem Projekt zur Verfügung, um diese in die Spielwaren wieder zu recyclen.
Mehr sehen

Bewertungen der Reisenden

91 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • MaNaSe
    MaNaSe
    4. Mai 2019
    Am meisten:
    Der gesamte Urlaub war toll. Die Individuelle Betreuung hat sehr gut geklappt und war sehr schön. Realisierung der vielen Möglichkeiten, wie Weiterreise mit Zug oder Boot. Kreative Gestaltung der einzelnen Ausflüge war überraschend gut. Mal mit Auto, mal mit Jeep oder Fahrrad. Es war auch erlebnisreich, dass nicht nur die Standardziele aus dem Reiseführer angefahren wurden, auch die weniger bekannte Ziele waren interessante Anlaufstellen. Gut abgestimmtes Programm aus Natur, Tempeln und Landesgeschichte. Selbst als Veganer war es kein Problem lecker satt zu werden.
    Am wenigsten:
    Nicht viele und keine unlösbaren Problemchen. Vielleicht eine Information über die Sehenswürdigkeiten mitgeben, die man ohne Guide während den Transfers besucht. Da ist man schnell etwas überfordert bzw. Ratlos. Man findet nicht alles im Reiseführer. Bessere Beachtung evtl Feiertage im Land, teilweise waren Ziele geschlossen. Betrifft den Teil in Vietnam. Hier wurde ein anderes Hotel ohne Information gebucht. Auch die Ausstattung des Hotels entsprach nicht der originalen Buchung. Konnte nach Reklamation vor Ort geklärt werden. Leider viel bei diesem Problem auf, dass kein Kontakt in Vietnam angegeben war, sollte in den Unterlagen ergänzt werden.
    Kommentar :
    Wir sind in Bangkok gestartet. Hier wurden wir direkt vom Songkran Fest überrascht. Ein echtes Erlebnis. Der eine Besichtigungstag war unserer Meinung ausreichend. Dann weiter mit dem Zug nach Kambods...Wir sind in Bangkok gestartet. Hier wurden wir direkt vom Songkran Fest überrascht. Ein echtes Erlebnis. Der eine Besichtigungstag war unserer Meinung ausreichend. Dann weiter mit dem Zug nach Kambodscha, trotz aller Hinweise ist dies eine Tolle Art weiter zu reisen, man erlebt was. Start in Battambang, ein Tag Erholung und dann rein ins Programm. Als Einstieg sehr gut. Danach weiter nach Siem Reap. Hier das Highlight mit 2 Tagen Angkor Besichtigung, ein weiterer Tag für die Umgebung. Danach mit einer Zwischenstation nach Phnom Penh. Alle interessanten Punkte besucht, auch die Geschichte über das Land vertieft. Weiter ans Meer nach Kep zum zweiten Erholungstag. Danach mit dem Speedboat weiter nach Vietnam. Im Reiseteil bis HCM-Stadt lag der Schwerpunkt auf dem Mekong. Somit wird dieser zu einem intensiven Erlebnis. Zum Abschluss Besichtigung von HCM-Stadt und Umgebung mit allen Facetten. Insgesamt ein Urlaub den ich direkt noch einmal machen könnte.Mehr sehen
    Doris
    Antwort der Reiseagentur
    Doris
    Lieber MaNaSe, vielen Dank für Ihr Feedback und die schönen Fotos! Ich freue mich zu hören, dass Sie den Urlaub nochmals wiederholen würden und sich die kleinen Probleme, die sich unterwegs ergeben ha...Lieber MaNaSe, vielen Dank für Ihr Feedback und die schönen Fotos! Ich freue mich zu hören, dass Sie den Urlaub nochmals wiederholen würden und sich die kleinen Probleme, die sich unterwegs ergeben haben, leicht und zu Ihrer Zufriedenheit gelöst werden konnten. Sie haben ja einen Eindruck von Bangkok, Kambodscha und Südvietnam bekommen und eine sehr umfassende Reise gemacht. Wenn Sie allerdings auch die anderen Gegenden kennenlernen möchten, zeigen wir Ihnen diese sehr gerne!! Herzlich liebe Grüße von Doris und TeamMehr sehen

  • Wolfgang
    Wolfgang
    2. April 2019
    Am meisten:
    Koh Rong Samloem Battambang Siem Reap Phnom Penh
    Am wenigsten:
    Kratie
    Kommentar :
    Phnom Penh als Einstieg für Kambodscha reichen 2 Tage/3 Übernachtungen aus. Die Organisation von der lokalen Agentur hat sehr gut geklappt. In Battambang war für uns das Highlight die Quadtour und das...Phnom Penh als Einstieg für Kambodscha reichen 2 Tage/3 Übernachtungen aus. Die Organisation von der lokalen Agentur hat sehr gut geklappt. In Battambang war für uns das Highlight die Quadtour und das schöne Hotel mit Skybar, Frühstück war leider nur mittelmässig. In Kratie ist uns der Müll in der Stadt extrem aufgefallen, ansonsten Stadt unattraktiv. Die Irrawaddys könnten wir leider nur aus sehr weiter Entfernung beobachten, Weil Ihr Lebensraum durch verbotenes Fischen gestört wurde und verängstigt waren, so wurde es uns jedenfalls erklärt. In Banlung hat uns die Tagestour mit dem Roller sehr gut gefallen. Otres Beach würde ich persönlich nicht nochmal machen, Strand nur noch sauber dort wo Restaurants sind, der Ort zugemüllt. Sihanoukville ist schlimm mit den Baustellen und nicht sehenswert. Koh Rong Samloem war für uns definitiv das Highlight unserer Kambodscha Reise. Saubere Strände, kein Müll, kein Lärm. Wandern zum Leuchtturm sehr anstrengend, aber sehr schön. Dschungeltour von der Saracan Bay zum Sunset Beach gute Kondition vorrausgesetzt, aber für mich der schönste Strand auf Koh Song Samloem. Die Unterkünfte waren überwiegend eher einfach aber sauber. Das Organisatorische durch die lokale Agentur hat immer geklappt. Die Fahrer konnten ausser einer Ausnahme kein Englisch was aber dem Transport nicht geschadet hat.Mehr sehen
    Doris
    Antwort der Reiseagentur
    Doris
    Lieber Wolfgang, vielen Dank für Ihr Feedback. Fein, dass alles gut geklappt hat auf der Reise! Koh Rong Samloem ist definitiv auch eine meiner Lieblingsplätze in Kambodscha - toll, dass Sie dort sovi...Lieber Wolfgang, vielen Dank für Ihr Feedback. Fein, dass alles gut geklappt hat auf der Reise! Koh Rong Samloem ist definitiv auch eine meiner Lieblingsplätze in Kambodscha - toll, dass Sie dort soviel gewandert sind! Sihanoukville wird leider immer unattraktiver durch die vielen Baustellen - Chinesen bauen hier alles mit Restaurants und Casinos voll. Ich hoffe, die Reise bleibt Ihnen noch lange in guter Erinnerung! Alles Liebe, Doris und TeamMehr sehen