Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Doris freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
DorisExpertin für Familienreisen und klassische Reisen in Kambodscha

107 Bewertungen
  • Klassiker
  • Familien mit Kindern
Wir sind eine Reiseagentur, die maßgeschneiderte Reisepakete für private Gruppen- und Individualreisende anbietet. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Organisation von Reisen in Kambodscha und möchten zeigen, dass dieses Land viel mehr zu bieten hat als Tempel und eine bedrückende Zeitgeschichte. Es gibt hier unberührte Natur, ausgedehnte weiße Sandstrände und Me... Wir sind eine Reiseagentur, die maßgeschneiderte Reisepakete für private Gruppen- und Individualreisende anbietet. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Organisation von Reisen in Kambodscha und möchten zeigen, dass dieses Land viel mehr zu bieten hat als Tempel und eine bedrückende Zeitgeschichte. Es gibt hier unberührte Natur, ausgedehnte weiße Sandstrände und Menschen, die sehr freundlich und wissbegierig sind.
Aufgrund von unseren ausgewählten kinderfreundlichen Aktivitäten und Unterkünften, einem auf verschiedene Altersgruppen zugeschnittenen Reisetempo und unserem besonderen Fokus auf Sicherheit haben wir daher von Evaneos das Label ‚Familienexperte‘ erhalten. Deshalb erstellen wir ausschließlich Reiseprogramme, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!
Mehr sehen
Evaneos Mitglied:vor 6 Jahren
Agenturerfahrung:17 Jahre
Mit Sitz in:Siem Reap,Kambodscha
Sprachen: Spanisch, Holländisch, Deutsch, Englisch

Rundreiseideen

Diese Ideen können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten: Länge, Etappen, Unterkünfte, Aktivitäten...

Die lokale Agentur von Doris entdecken

Das Bild zeigt ein Kind in Kambodscha.

Die lokale Agentur von Doris entdecken

Die lokale Agentur von Doris entdecken
Das Bild zeigt ein Kind in Kambodscha.
 Du musst die Tempelstadt von Angkor Wat gesehen haben, aber das schönste an Kambodscha sind die Menschen. 
Doris Dautermann
Das Bild zeigt Siem Reap.
Das Bild zeigt Kampot.
Das Bild zeigt den Stung Treng.
Das Bild zeigt Koh Rong Samleum.
Lieblingsreisen
  • Siem Reap darf auf keiner Reise fehlen.
  • Unternehmen Sie einen Ausflug nach Kampot.
  • Der Stung Treng biete hervorragende Rahmenbedingungen zum Kanufahren.
  • Koh Rong Samleum ist der perfekte Ort für Sonnenanbeter.

Engagement für nachhaltigen Tourismus

Unser verantwortungsvolles Engagement
Unser verantwortungsvolles Engagement
Unsere Agentur arbeitet mit verschiedenen gemeindeorientierten Projekten zusammen, wie zum Beispiel: Chi Phat Gemeinde, Bantey Chhmar und ein Mangroven Projekt in Kampot. Wir kreieren unsere eigenen Touren mit der Gemeinde von Beng Paereng in der Naehe von Siem Reap um ein Vogelschutzgebiet zu sichern. Außerdem unterstützen wir eine Schule in Kampo... Unsere Agentur arbeitet mit verschiedenen gemeindeorientierten Projekten zusammen, wie zum Beispiel: Chi Phat Gemeinde, Bantey Chhmar und ein Mangroven Projekt in Kampot. Wir kreieren unsere eigenen Touren mit der Gemeinde von Beng Paereng in der Naehe von Siem Reap um ein Vogelschutzgebiet zu sichern. Außerdem unterstützen wir eine Schule in Kampot, die von Studenten aus Kep unterrichtet wird.
Als Teil unseres Engagements für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Tourismus sind wir eine Partnerschaft mit einem lokalen Unternehmen eingegangen, das Abfallkunststoffe sammelt und daraus Spielzeug für Kinder aus der Region macht. Wir stellen unsere Plastikteile dem Projekt zur Verfügung, um diese in die Spielwaren wieder zu recyclen.
Mehr sehen

Bewertungen der Reisenden

107 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Kambodschafreunde
    Kambodschafreunde
    17. März 2020
    Am meisten:
    Die Insel Koh Rong Sanloem, weil sie noch so natürlich und ohne Einfluss des Massentourismus existiert. Hoffentlich bleibt das noch lange so. Ein Paradies
    Am wenigsten:
    Sihanoukville ist das schrecklichste, hässlichste und dreckigste Loch, das uns jemals unter die Augen gekommen ist. Und wir haben doch schon einige Orte – auch mit Massentourismus – auf dieser Welt gesehen. Selbst wenn die Baustellen einmal verschwunden sein sollten, wie soll man dort Urlaub machen, sich erholen, etwas Schönes finden, es wird nur Beton geben – aber leider keine Natur mehr. Die Chinesen und Koreaner haben hier sozusagen anekdiert und betonieren alles zu. Hohe Betonklötze in unmittelbarer Nähe zum Strand als Hotelanlage gedacht – grausam und eigentlich zum Scheitern verurteilt.
    Kommentar :
    Wir hatten einen tollen Urlaub, auch wenn er etwas überschattet wurde von den Covid-19-Nachrichten von Zuhause. Es hat alles vom Ablauf geklappt und wir haben alles gesehen, was wir uns vorgenommen h...Wir hatten einen tollen Urlaub, auch wenn er etwas überschattet wurde von den Covid-19-Nachrichten von Zuhause. Es hat alles vom Ablauf geklappt und wir haben alles gesehen, was wir uns vorgenommen hatten. Uns wurde der krasse Unterschied, der zwischen der Regenzeit und der Trockenzeit herrscht drastisch vor Augen geführt. Zu welcher Jahreszeit Kambodscha nun schöner oder besser zu bereisen ist, mag man nicht zu entscheiden. Ganz persönlich wollen wir uns bei Doris bedanken für den Tipp, unseren Badeurlaub auf der Insel Koh Rong Sanloem zu verbringen. Dieser Ort ist wirklich das Paradies, wir hatten dort eine so schöne Zeit, dass es uns wirklich schwer gefallen ist, diesen Ort wieder zu verlassen. Kurz vor unserer Abreise hatten wir noch in einem Portal schlechte Bewertungen über unsere gebuchte Anlage – ******* – gelesen. Aber unsere Zweifel wurden sofort bei unserer Ankunft vom professionellen und zuvorkommenden Personal zerstreut und wir wurden eines Besseren belehrt. Das Personal war stets um unser Wohl besorgt und wir hatten keinen Grund der Kritik. Wir sind teilweise direkt vom Bett um 6:35 Uhr ins Meer gestiegen und haben uns von dort aus – völlig allein im Meer treibend – den Sonnenaufgang angesehen. Das sind besondere Momente, die man nicht so schnell vergisst. Dafür haben wir dann während der Mittagshitze etwas geruht oder sind ins Spa. Wir hoffen, dass dieser Ort, diese Insel, noch möglichst lange in diesem Zustand verbleibt. Denn das, was wir in Sihanoukville gesehen haben, ist das schrecklichste, hässlichste, dreckigste Loch, das uns jemals unter die Augen gekommen ist. Und wir haben doch schon einige Orte – auch mit Massentourismus – auf dieser Welt gesehen. Selbst wenn die Baustellen einmal verschwunden sein sollten, wie soll man dort Urlaub machen, sich erholen, etwas Schönes finden, es wird nur Beton geben – aber leider keine Natur mehr. Wir haben im Anschluss unseres Kambodscha-Urlaubs noch sechs Nächte in Bangkok verbracht und haben dort erfahren, dass ein Einreise-Verbot für deutsche Bürger verhängt und die Tempel für Touristen gesperrt wurden. Alles in allem hatten wir einen tollen Urlaub mit viel interessanten Begebenheiten und Erlebnissen. Danke nochmals, dass alles so perfekt geplant war. Bleibt gesund und liebe GrüßeMehr sehen
    Doris
    Antwort der Reiseagentur
    Doris
    Liebe Bärbel und lieber Günter, vielen Dank für euer Feedback. Ihr habt das Land so untouristisch gesehen wie sonst nie, da aufgrund der Corona-Krise bereits viel wenger Leute unterwegs waren. Ich fre...Liebe Bärbel und lieber Günter, vielen Dank für euer Feedback. Ihr habt das Land so untouristisch gesehen wie sonst nie, da aufgrund der Corona-Krise bereits viel wenger Leute unterwegs waren. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass alles gut geklappt hat und ihr wiederum mit ganz neuen Eindrücken nach Hause gekommen seid. Trocken- und Regenzeit zu erleben, ist wirklich eine ganz besondere Situation! Schön, dass euch auch die Insel mit dem Solbeach so gut gefallen hat, es ist wirklich wunderschön dort! Sihanoukville wird stattdessen wie ihr richtig bemerkt hat, leider aufgrund der vielen Bauten der Chinesen immer unattraktiver und wir empfehlen es auch niemandem weiter. DorisMehr sehen

  • Stickstoffjunkie
    Stickstoffjunkie
    6. März 2020
    Am meisten:
    Wir waren am meisten von der Tempelanlage in Siem Reap begeistert, auch das Hotel B*** ist auf jeden Fall zu empfehlen. Die Insel Koh rong war ebenfalls einmalig und bietet sich an am Ende der anstrengend Reise noch ein bißchen zu entspannen, hier muss man ins R***.
    Am wenigsten:
    Wir waren nicht ganz überzeugt vom Hotel in Phnom Penh, das P*** ist schon in die Jahre gekommen und Versuche z.B. die Bäder zu sanieren wurden nur halbherzig durchgeführt. Die Sauberkeit der Zimmer war nicht befriedigend.
    Kommentar :
    Es war eine gut organsierte Rundreise mit Anfang in Siem Reap und den dazugehörigen Tempelanlage, sowie Ausflüge in Umland zu weitern Tempel ( Bantry Srei sehr schön und Kbal Spean- ganz nett) und den...Es war eine gut organsierte Rundreise mit Anfang in Siem Reap und den dazugehörigen Tempelanlage, sowie Ausflüge in Umland zu weitern Tempel ( Bantry Srei sehr schön und Kbal Spean- ganz nett) und den schwimmenden Dörfern auf dem Tonle Sap See. Auf dem Weg per Auto nach Phnom Penh haben wir noch eine weiter Tempel Anlage, eein wenig im Dschungel besichtigt ( Samobr Prei- auch sehr schön) Hauptstadt Programm beinhaltet Königspalast, Hauptmarkthalle sowie Wat Phnom. Natürlich das Genozid Museum S21 Toul Sleng und Killing Fields ( Choung Ek ausserhalb der Stadt). Empfehlenswert war die Radtour zu den Mekong Inseln. Auf der Fahrt nach Keb sieht viel vom Land. Keb an der Küste bot die Besichtigung des Krabbenmarkte sowie ine Bootsfahrt in die Mangroven und zur Salzgewinnung. Außerdem ist der Besuch einer Pfefferplantage ein MUss. Nach all den Touren haben wir noch auf Koh Rong 3 Tage entspannt.Mehr sehen
    Doris
    Antwort der Reiseagentur
    Doris
    Vielen Dank für euer Feedback und die schönen Fotos! Ich freue mich, dass euch die Reiseroute gefallen hat, ihr vieles besichtigen konntet und euch am Schluss auf der Insel gut entspannt habt. Viellei...Vielen Dank für euer Feedback und die schönen Fotos! Ich freue mich, dass euch die Reiseroute gefallen hat, ihr vieles besichtigen konntet und euch am Schluss auf der Insel gut entspannt habt. Vielleicht wollt ihr ja auch noch die anderen Gegenden des Landes erforschen - wir zeigen sie euch gerne und freuen uns, wenn wir wieder von euch hören. Alles Liebe, Doris und das TeamMehr sehen

Andere lokale Agenturen in Kambodscha