Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Mit Oldtimerjeep unterwegs

KambodschaMit Oldtimerjeep unterwegs

Abenteuer
Was ist die beste Art, ein Land zu erforschen? Durch eine 14-tägige Jeepsafari mit amerikanischen A2-Jeeps. Erleben Sie den Nervenkitzel bei der Fahrt durch die Straßen, den Schlamm, den Staub und die abenteuerliche Fahrweise der Kambodianer! Wir nehmen Sie mit auf eine Reise, um das echte Kambodscha abseits der normalen Routen zu entdecken. Und doch lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, das Leben und die unglaubliche Natur kennen. Dies ist eine Gruppensafari mit jeweils zwei Reisenden per Jeep bei dem Sie vom Reiseleiter und der technischen Assistenz begleitet werden.
Reiseidee empfohlen von
Doris Lokale*r Kambodscha Expert*in
Reisedauer
14 Tage
Preis abohne internationale Flüge
3.697 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Willkommen in Kambodscha

Tag 1: Willkommen in Kambodscha

Wir erwarten Sie am Flughafen und bringen Sie in Ihr Hotel, wo Sie ein wenig ausspannen können. Erholen Sie sich von Ihrer Reise mit einem Cocktail oder einem Kaffee am Pool, erfrischen Sie sich oder ruhen Sie sich aus. Als nächstes wartet auf Sie ein köstlicher Willkommensabend im Father’s Restaurant! Mahlzeiten inklusive: Abendessen Unterkunft : Nacht im Sonalong (Siem Reap)
Etappen:
Siem Reap

​Die Landschaft um Siem Reap (75 km.)

Tag 2: ​Die Landschaft um Siem Reap (75 km.)

Am Morgen bekommen Sie eine Einführung zu Ihrer Reise (Verkehrsregeln, Straßenerklärung und das Straßenbuch, die Mitarbeiter, Erklärungen zum Jeep) und schließlich fahren wir in die Landschaft um Siem Reap. Während der Reise können Sie sich an den Verkehr gewöhnen und die verschiedenen Straßen kennen lernen. Im Landminen-Museum, etwa 30 km außerhalb von Siem Reap, bekommen Sie Einblicke in die jüngste Geschichte während des Khmer Rouge-Regimes. Das Mittagessen findet in einer sehr netten Umgebung statt. Am Nachmittag kehren wir zum Hotel zurück. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Sonalong (Siem Reap)
Etappen:
Siem Reap

​Siem Reap – Kampong Thom (215 km.)

Tag 3: ​Siem Reap – Kampong Thom (215 km.)

Auf unserem Weg in die Stadt Kampong Thmor besuchen wir Kampong Kleang, das größte schwimmende Dorf Kambodschas. Während der Trockenzeit fahren wir zwischen bis zu 10 Meter hohen Stelzen, auf denen die Häuser gebaut sind. In der Regenzeit reicht das Wasser sogar 1 bis 2 Meter über den Boden der Gebäude. In diesem Fall bieten wir Ihnen eine Bootsfahrt durch das Dorf an. Bei unserem nächsten Halt in Kampong Kdei sehen Sie eine der am besten erhaltenen Brücken aus dem 10. Jahrhundert, die von den Khmer erbaut wurden. Auf dem Weg erleben Sie bereits das kambodianische Dorfleben, besuchen einen lokalen Markt und machen eine kurze Pause in der Landschaft. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen und ein lokales Abendessen Unterkunft : Nacht im Bronze Lake (Kampong Thom)
Etappen:
Kampong Thom

​Kampong Thom – Phnom Penh (225 km.)

Tag 4: ​Kampong Thom – Phnom Penh (225 km.)

Über Landstraßen fahren wir durch Gummiplantagen nach Kampong Cham. Wir besuchen eine Gummifabrik und Phnom Hanchey, wo Sie eine schöne Pagode sehen, die auf einem Hügel mit einem fantastischen Blick über den Mekong Fluss erbaut ist. Nach dem Mittagessen geht es von Kampong Cham nach Phnom Penh durch kleine Dörfer entlang des Mekong. In Phnom Penh erleben Sie den etwas chaotischen Verkehr richtig. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Teav Boutique Hotel (Phnom Penh)
Etappen:
Phnom Penh

​Entdecken Sie die Geheimnisse und Geschichte von Phnom Penh!

Tag 5: ​Entdecken Sie die Geheimnisse und Geschichte von Phnom Penh!

Mit einem kambodianischen Original, dem Tuk-Tuk, entdecken Sie Phnom Penh. Lassen Sie die Stadt auf sich einwirken und entdecken Sie die unterschiedlichen Arten der Lebensgestaltung in Kambodscha. Zunächst fahren wir zum königlichen Palast, der Residenz von Kambodschas König und wir führen mit einem historisch wichtigen Teil von Kambodscha, dem Toul Sleng Gefängnis und die „Killing Fields“, fort. Unser Mittagessen nehmen wir in einem NGO geführten Restaurant ein. Den Abend beenden wir mit einer Schiffsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Mekong bei dem Sie einige Snacks und Getränke erhalten. ​ Mahlzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Teav Boutique Hotel (Phnom Penh)
Etappen:
Phnom Penh

​Unser Kampot Pfeffer (180 km.)

Tag 6: ​Unser Kampot Pfeffer (180 km.)

Wir verlassen die Hauptstadt und fahren über Staubpisten sowie asphaltierten Straßen zu Kambodschas Küste. In der Nähe des Meeres tauchen Pfefferplantagen und grüne, üppige Reisfelder auf. Auf dieser Fahrt gibt es viele Gelegenheiten, das kambodschanische Landleben zu beobachten. Als Nächstes geht es zur Stadt Kampot, wo wir eine Pfefferplantage besichtigen. Das Mittagessen genießen wir in friedlicher Atmosphäre am See mit Hängematten zum Ausruhen. Am Nachmittag können Sie Kampot näher kennen lernen! Mahlzeiten inklusive: Lokales Mittagessen Unterkunft : Nacht im Nataya resort (Kampot)
Etappen:
Kampot

​Entdeckung von Kampot / Kep

Tag 7: ​Entdeckung von Kampot / Kep

Da die Umgebung von Kampot und Kep wunderschön ist, bleiben wir hier noch einen Tag. Diesen Tag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Entweder im Pool, bei einem Spaziergang in Kampot oder am Meer bei Kep. In Kep wollen wir die Krabben kosten, die als die besten Kambodschas gelten. Es gibt jedoch auch Alternativen für die, die keine Meeresfrüchte oder Fisch mögen. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Nataya resort (Kampot)
Etappen:
Kampot

​Kampot – Koh Kong (210 km.)

Tag 8: ​Kampot – Koh Kong (210 km.)

Wir verlassen die alte französische Kolonialstadt Kampot auf der Schnellstraße, bevor wir in die Wildnis abbiegen und den Nationalpark „Kardamom Berge“ bewundern dürfen. Wir überqueren vier Flüsse, fahren die bergigen Wege entlang und werden zum Abend unsere Unterkunft erreichen. Am Hotel können Sie sich erfrischen und die Natur genießen bei der die Zeit stehen bleibt. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen - Abendessen Unterkunft : Nacht im 4 Rivers lodge (Koh Kong)
Etappen:
Koh Kong

​Koh Kong – Veal Veng (150 km.)

Tag 9: ​Koh Kong – Veal Veng (150 km.)

Am Morgen brechen wir auf zu unserem KINGS ETAPPA, was eine atemberaubende Fahrt durch die Kardamom Berge ist. Sie werden atemberaubende Aussichten haben! Die Fahrt wird mit den Forststraßen und Feldwegen zu einem Abenteuer. Wenn wir Glück haben, treffen wir auf Wildtiere! In Veal Veng, einem kleinen kambodschanischen Dorf, erwartet Sie ein BBQ und beim erholsamen Abend wissen Sie warum wir diese Strecke die KINGS ETAPPA nennen. Malhzeiten inklusive: Essensbox - BBQ Unterkunft : Nacht im Guesthouse Veal Veng (Koh Kong)
Etappen:
Koh Kong

​Veal Veng – Battambang (220 km.)

Tag 10: ​Veal Veng – Battambang (220 km.)

Nachdem wir das Dorf verlassen haben, fahren wir zunächst über Feldwege, die allmählich in Straßen münden und auf denen Sie das richtige Leben in Kambodscha sehen. Nach über 100 km. Machen wir Pause und genießen unser Mittagessen in Pursat. Von hier ist es eine ruhige Fahrt nach Battambang über den Highway 5. Malhzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Hotel Battambang Resort (Battambang)
Etappen:
Battambang

​Battambang

Tag 11: ​Battambang

Battambang ist eine liebliche, schöne Stadt, die an die reiche koloniale Vergangenheit erinnert. Die Stadt und ihre Umgebung bieten großartige Landschaftseindrücke. Genießen Sie eine morgendliche Entdeckungsreise in kleine Dörfer und besuchen Sie den berühmten Bambus-Zug. Auf dem floßähnlichen 2,5 mal 4 Meter großen Gefährt transportieren die Einheimischen ihre Güter. Eine Fahrt auf diesem Zug bietet ein einzigartiges Abenteuer. Am Abend beobachten wir beim Sonnenuntergang tausende Fledermäuse aus der Höhle fliegen. Währenddessen blicken wir auf die Gegend von Battambang von oben und lassen die vielen Eindrücke auf uns wirken. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Hotel Battambang Resort (Battambang)
Etappen:
Battambang

​Battambang – Siem Reap (200 km.)

Tag 12: ​Battambang – Siem Reap (200 km.)

Nach dem Frühstück fahren wir entlang des Battambang-Flusses Richtung Siem Reap. Kurz nach Verlassen von Battambang besuchen wir Einheimische, die Reispapier herstellen. Vor Siem Reap machen wir bei einer Seidenfarm halt, erhalten Einblicke in die Seidenweberei und –produktion und biegen noch ein letztes Mal vom Wege ab um die Natur zu erleben. Malhzeiten inklusive: Mittagessen Unterkunft : Nacht im Sonalong (Siem Reap)
Etappen:
Siem Reap

​Angkor Wat

Tag 13: ​Angkor Wat

Ein Highlight haben wir für Sie für den Schluss aufgehoben: das Weltkulturerbe der Tempelanlage von Angkor! Ein Reiseführer führt Sie mit dem Tuk-Tuk durch diesen riesigen Park aus dem 12. Jahrhundert, der ein einmaliges Erlebnis der Khmer-Bildhauerei bietet. Sie besuchen den Tempel von Angkor Wat, einem der wichtigsten der insgesamt über 100 Tempelbauten. Weiter geht es zum Angkor Thom. Die 54 vier-köpfigen Buddha-Statuen des Bayon Tempels aus dem 12. Jahrhundert sind eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten dieser Tempelanlage. Danach besuchen wir den Ta Phrom Tempel, der in seinem Originalzustand belassen wurde und teilweise mit Bäumen und riesigen Wurzeln überwuchert ist. Er diente als Kulisse für den Film „Tomb Raider“ mit Angelina Jolie. Während unseren letzten gemeinsamen Abendessens lassen wir die Reise nocheinmal Revue passieren. Malhzeiten inklusive: Mittagessen - Abschiedsessen Unterkunft : Nacht im Sonalong (Siem Reap)
Etappen:
Siem Reap

​Abschied

Tag 14: ​Abschied

Die Reise kommt zu einem Ende. Wir müssen nun Abschied nehmen, aber hoffen die Eindrücke bleiben Ihnen im Gedächtnis! Genießen Sie eine letzte Fahrt zum Flughafen und werfen Sie einen letzten Blick auf dieses wunderbare Land. Wir hoffen, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben und wieder nach Kambodscha zurückkommen werden!
Etappen:
Siem Reap
Praktische Details
Preis ab3.697 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Kambodscha Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Doris wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Kambodscha Reiseideen (17)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Kambodscha ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration