100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Die Highlights des Landes

KambodschaDie Highlights des Landes

  • Klassiker
Diese 14-tägige Reise führt Sie von Siem Reap mit dem grandiosen Weltkulturerbe von Angkor Wat über die das schöne Land bis in die Hauptstadt Phnom Penh. Neben tausend Jahre alten Ruinenstätten lernen Sie das alltägliche, bunte Treiben am Wasser und in idyllischen Dörfern kennen. Zum Abschluss können sich auf einer einsamen Insel an einem abgelegenen und ruhigen Strand am Meer entspannen.

Ihr*e lokale*r Expert*in Doris

Expertin für Familienreisen und klassische Reisen in Kambodscha
115 Bewertungen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Kambodscha!

Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie in Ihr Hotel. Bei einem Willkommensgetränk erhalten Sie erste Informationen über Kambodscha und Ihre Reise. Weil Sie vielleicht eine anstrengende Reise hinter sich haben, geben wir Ihnen die Gelegenheit, es heute ganz ruhig anzugehen. Sie können sich in Ihrem Zimmer frisch machen oder auf einem der Liegestühle am Pool bei einem Cocktail entspannen.

Etappen
Siem Reap

Tag 2: Siem Reap -  Weltkulturerbe Angkor Wat

Nach dem Frühstück erkunden Sie mit Ihrem Reiseführer per Tuk-Tuk einen der größten und schönsten Tempelkomplexe der Welt, Angkor Wat. Dieses Weltkulturerbe stammt aus dem 12. Jahrhundert. Neben den großartigen Bauten der Khmer-Kultur erleben Sie auch die Mystik einer Ruinenstätte aus nicht weniger als 110 Tempeln. Weiter geht es zum Angkor Thom. Die 54 vier-köpfigen Buddha-Statuen des Bayon Tempels aus dem 12. Jahrhundert sind eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten dieser Tempelanlage. Nach der Elefantenterrasse besuchen wir den Ta Phrom Tempel, der in seinem Originalzustand belassen wurde und teilweise mit Bäumen und riesigen Wurzeln überwuchert ist. Er diente als Kulisse für den Film „Tomb Raider“ mit Angelina Jolie.
Auch im Ballon aus der Vogelperspektive können Sie Angkor betrachten!


Tag 3: Auf dem Grand Circuit faszinierende Tempel entdecken

Wir holen Sie mit dem Tuk-Tuk von Ihrem Hotel ab und begeben uns heute auf den "Großen Rundgang" oder "Grand Circuit".
Wir besichtigen zuerst einen der schönsten Tempel, Bantey Srei, dessen Skulpturen äußerst detailliert und wohl erhalten sind.
Die meisten BesucherInnen von Angkor schauen sich auf einer Standardroute die bekanntesten Tempel an. Wer sich jedoch auf den Grand Circuit begibt, kann abseits der Touristenmassen viel Neues entdecken wie zB. die Tempelanlagen Khan, Neak Pean, Tom Som, East Mebon und – zum Schluss – Pre Rup.


Tag 4: Umgebung von Siem Reap und schwimmendes Dorf Kampong Kleang

Wir verlassen die Stadt Siem Reap und fahren mit dem Jeep in die umgebende Landschaft. Dort fahren wir mit unserem Fahrrad entlang der roten unasphaltierten Straßen durch großartige Dörfer. Auf unserem Weg machen wir beim lokalen Fischmarkt Halt, wo Sie den täglichen traditionellen Khmer Fischhandel beobachten können. Unsere Fahrt geht mit dem Besuch Kompong Khleangs, eines der eindruckvollsten schwimmenden Dörfer Kambodschas, weiter. Wir steigen in ein Boot und erforschen das Dorf. Danach fahren wir zu einem vietnamesischen schwimmenden Dorf. Das vietnamesische Dorf ist nicht wie das restliche Kampong Khleang, insofern, als die Häuser nicht auf Stelzen stehen.

Etappen
Siem Reap

Tag 5: Viele Erlebnismöglichkeiten zur Auswahl

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie können weitere der zahlreichen Tempelanlagen besuchen oder eines der vielen Freizeitangebote nutzen: Ballonfahrt, Helikopterflug, Fahrradtouren, Kochkurse, Besuch des Nationalmuseums, der Seidenfarm, Angkor Zipline, Elefanten Projekt, Phnom Kulen, oder der lokalen Märkte. Sie beschließen den Tag mit einem Besuch im Zirkus Phare - eine beeindruckende Mischung aus traditionellem und modernem Theater, Musik, Tanz, Akrobatik und Gaukeleien, dargestellt nach einer wunderbaren Choreographie, die über Kambodschas Menschen und Gesellschaft erzählt.

Etappen
Siem Reap

Tag 6: Sambor Prei Kuk - UNESCO Heritage site

Auf unserem Weg in die Hauptstadt besuchen wir die alte Brücke Kampong Kdei und die Tempelanlage Sambor Prei Kuk. Hier finden wir die ersten Khmer-Tempel. Die Anlage besteht aus drei Haupt-Tempelgruppen, sieben weiteren Tempel-Komplexen und zahlreichen, einzelnen Heiligtümern. Gebaut wurden diese im 7. bis 9. Jahrhundert. Während der archäologische Park von Angkor jährlich von rund drei Millionen Touristen besucht wird, liegt Sambor Prei Kuk mitten im Dschungel (mit einigen Dutzend Besuchern pro Woche) noch im Dornröschenschlaf.
Wir machen auch Halt in Skuon, wo Sie eine bekannte Delikatesse, gebratene Spinnen, kosten können und besichtigen ein Dorf, wo schöne Steinschnitzereien gemacht werden.


Tag 7: Phnom Penh – vom Königspalast zu den Spuren der Roten Khmer

Am Morgen werden Sie von einem Cyclo zum Königspalast gebracht und können hier alte Khmer-Architektur bewundern. Danach besichtigen wir Wat Phnom, woher sich der Name Phnom Penh ableitet. Diese Pagode liegt auf einem 35 Meter hohen Hügel, umgeben von Bäumen, auf denen Sie Affen beobachten können. Anschließend tauchen Sie in die Geschichte Kambodschas ein. Wir fahren mit dem Tuk-Tuk zum Genozid Museum S21 Tuol Sleng. Unsere Tour führt uns weiter zu einem Ort namens Choeung Ek, besser bekannt als Killing Fields (Schlachtfelder), wo Tausende Menschen gefoltert und in Massengräbern verscharrt wurden.Sie können einen informativen Audioguide, auch in deutscher Sprache, ausborgen.
Auf dem Rückweg besuchen wir den riesengroßen “Russian Market”.

Etappen
Phnom Penh

Tag 8: Entdecken Sie Phnom Penh auf eigene Faust und Foodie Tour

Heute haben Sie Zeit, um die Stadt und ihre Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Sie können eine halbe Tagesradtour über die Mekonginseln buchen, , einen Blick hinter die Kulissen beim Phnom Tamao Wildlife und Rescue Center werfen oder sich hinten auf einer Vespa zu den weniger bekannten Orten in der Stadt bringen lassen.
Um 17 Uhr werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und beginnen den Abend mit einem Cocktail oder Bier, während Sie die schöne Aussicht auf Phnom Penh genießen. Anschließend werden Sie zu einem lokalen Markt gebracht, wo Sie tropische Früchte, interessante Desserts und köstliches Fleisch probieren können. Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, können Sie auch einige der lokalen Insektenspezialitäten probieren! Hier erhalten Sie einen Einblick in die oft unterrepräsentierte kulinarische Szene, die reiche Geschichte und Kultur Kambodschas. Zum Abschluss genießen Sie ein traditionelles, köstliches Khmer BBQ, natürlich mit ein paar Getränken.

Etappen
Phnom Penh

Tag 9: Von der Hauptstadt auf die Insel

Mit einem privaten Auto fahren Sie heute nach Sihanoukville. Von dort nehmen Sie ein Boot auf die kleine Tropeninsel Koh Rong Samloem. Es gibt hier keine großen Hotels, keinerlei Verkehr oder Geschäfte, nur Bungalows am Sandstrand, kleine Restaurants, türkisblaues Wasser und hinter Ihnen den Dschungel.


Tag 10: Erholung auf der Insel

Vielleicht möchten Sie einmal durch den Dschungel auf die andere Seite der Insel gehen, zum Lazy Beach, und dort den Sonnenuntergang genießen (Taschenlampe mitnehmen!).


Tag 11: Erholung auf der Insel

Genießen Sie einen schönen Tag am Strand und tun Sie genau so viel, wie Sie möchten.


Tag 12: Erholung auf der Insel

Genießen Sie einen schönen Tag am Strand und tun Sie genau so viel, wie Sie möchten.


Tag 13: Zurück in die Hauptstadt

Sie fahren mit dem ersten Boot auf's Festland. Dort wartet bereits unser Fahrer auf Sie und bringt Sie zum Flughafen Phnom Penh.
Genießen Sie Ihren vorletzten Tag in der Hauptstadt. Vielleicht möchten Sie auf einem der Märkte noch ein Souvenir für zu Hause kaufen oder sich einfach bei einer Massage verwöhnen lassen.

Etappen
Phnom Penh

Tag 14: Abschied von Kambodscha

Rückflug
Rechtzeitig bringen wir Sie zum internationalen Flughafen Phnom Penh.
Wir hoffen, dass Sie die Reise mit Cambodian Travel Partner genossen haben und mit vielen neuen Eindrücken und entspannt nach Hause kommen.
Guten Rückflug!

Etappen
Phnom Penh

Siem ReapAngkor WatKampong ThomPhnom Penh

Praktische Details

ab 1.910 € pro Person
Internationale Flüge Nicht inklusive
Im Preis enthalten Guide
Im Preis enthalten Fahrer
Im Preis enthalten Flughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kambodscha
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Doris in Kambodscha wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Praktische Details

Preisdetails

1.910 € pro Person

Diese Reiseidee kann gemeinsam mit der*dem lokalen Reiseexpert*in vollständig personalisiert werden.

Der endgültige Preis Ihrer Rundreise kann je nach gewünschten Etappen, Aktivitäten, Unterkünften und Abreisedatum variieren.

Entdecken Sie das durchschnittliche Budget pro Reiseperiode*:

*indem Sie mit Evaneos reisen, haben Sie die Versicherung, die lokale Wirtschaft in Ihrem künftigen Reiseziel zu unterstützen. Finden Sie unsere Engagements für fairere und nachhaltigere Reisen auf unserer Better Trips Charta.

Im Preis enthalten

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • 2 Tage Angkor-Führung: deutschsprachige Führung, Eintrittsgebühr, Tuk-Tuk, Mittagessen, Fesselballon
  • Jeep tour Kampong Kleang:  Jeep, Englisch sprachige Reiseleitung, Eintrittsgebühr, Mittagessen, Bootstour, Fahradtour
  • Privates Auto nach Kampong Thom – Phnom Penh
  • Eintrittsgebühr Sambor Prei Kuk, Fahradtour, Englisch sprachige Reiseleitung Sambor Prei kuk.
  • Stadtführung Phnom Penh: deutschsprachige Führung, Eintrittsgebühren - Royal Palace, Killing Fields, Wat Phnom, Museum Tuol Sleng, Mittagessen, Radtaxi und Tuk-Tuk
  • Private Auto nach Sihanoukville
  • Fähre zu den Inseln v.v.
  • Private Auto nach Sihanoukville - Phnom Penh
  • Transfer privates Auto zum Flughafen Phnom Penh

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flugtickets nach Kambodscha
  • Visum für Kambodscha
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kambodscha
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Doris in Kambodscha wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Lokale*n Expert*in kontaktieren Weitere Kambodscha Reiseideen (14)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen