Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kambodscha Die Highlights des Landes

  • Klassiker
Diese 14-tägige Reise führt Sie von Siem Reap mit dem grandiosen Weltkulturerbe von Angkor Wat über die das schöne Land bis in die Hauptstadt Phnom Penh. Neben tausend Jahre alten Ruinenstätten lernen Sie das alltägliche, bunte Treiben am Wasser und in idyllischen Dörfern kennen. Zum Abschluss wandern Sie im Ream Nationalpark und können sich auf einer einsamen Insel an einem abgelegenen und ruhige...

Diese 14-tägige Reise führt Sie von Siem Reap mit dem grandiosen Weltkulturerbe von Angkor Wat über die das schöne Land bis in die Hauptstadt Phnom Penh. Neben tausend Jahre alten Ruinenstätten lernen Sie das alltägliche, bunte Treiben am Wasser und in idyllischen Dörfern kennen. Zum Abschluss wandern Sie im Ream Nationalpark und können sich auf einer einsamen Insel an einem abgelegenen und ruhigen Strand am Meer entspannen.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Kambodscha!

Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie in Ihr Hotel. Bei einem Willkommensgetränk erhalten Sie erste Informationen über Kambodscha und Ihre Reise. Weil Sie vielleicht eine anstrengende Reise hinter sich haben, geben wir Ihnen die Gelegenheit, es heute ganz ruhig anzugehen. Sie können sich in Ihrem Zimmer frisch machen oder auf einem der Liegestühle am Pool bei einem Cocktail entspannen. Am Abend erleben Sie den bekannten Zirkus Phare. Eine erstaunliche Mischung aus traditionellen und modernen Theater, Musik, Tanz, Akrobatik.

Etappen
Siem Reap

Tag 2: Siem Reap -  Weltkulturerbe Angkor Wat

Nach dem Frühstück bringt Sie unser Tuk-Tukfahrer mit Ihrem Führer zu einen der größten und schönsten Tempelkomplexe der Welt, Angkor Wat. Dieses Weltkulturerbe stammt aus dem 12. Jahrhundert. Neben den großartigen Bauten der Khmer-Kultur erleben Sie auch die Mystik einer Ruinenstätte aus nicht weniger als 110 Tempeln. Weiter geht es zum Angkor Thom. Die 54 vier-köpfigen Buddha-Statuen des Bayon Tempels aus dem 12. Jahrhundert sind eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten dieser Tempelanlage. Danach besuchen wir den Ta Phrom Tempel, der in seinem Originalzustand belassen wurde und teilweise mit Bäumen und riesigen Wurzeln überwuchert ist. Er diente als Kulisse für den Film „Tomb Raider“ mit Angelina Jolie.

Etappen
Siem Reap

Tag 3: Tempel Beng Malea und schwimmendes Dorf Kampong Kleang

Am Morgen besuchen wir Beng Melea, den geheimnisvollen Tempel aus dem 12. Jahrhundert inmitten des Dschungels. Dieser Tempel ist stark von Vegetation, von Bäumen, Lianen und Moosen überwuchert. Danach fahren wir weiter zum größten schwimmenden Dorf Kampong Kleang. Während der Trockenzeit können Sie zwischen den bis zu 10 Meter hohen Stelzen, auf denen die Häuser gebaut sind, spazieren gehen. In der Regenzeit erreicht der See seinen Höchststand und das Wasser steigt bis zu einem oder zwei Metern unter den Boden der Holzgebäude. Sie werden dann eine Bootstour durch das Dorf genießen und mit Einheimischen zusammen treffen. Nachmittags geht es nach einer kurzen Jeepfahrt zurück ins Hotel.


Tag 4: Ein Tag mit vielen Erlebnismöglichkeiten zur Auswahl

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie können weitere der zahlreichen Tempelanlagen besuchen oder eines der vielen Freizeitangebote nutzen: Hubschrauberflüge, Fahrradtouren, Kochkurse, Besuch des Nationalmuseums oder der lokalen Märkte. 

Etappen
Siem Reap

Tag 5: Siem Reap – Kampong Thom

Nach dem Frühstück um etwa 08.00 Uhr verlassen wir Siem Reap und auf unserem Weg in die Hauptstadt machen wir einen Halt im Urwald. Auf der Fahrt besichtigen wir die alte Brücke Kampong Kdei, die die am besten erhaltene Steinbrücke aus der Zeit der Angkor-Dynastie ist. Folgend besuchen Sie die Tempelanlage von Sambur Prei Kuk. Sie können bei den Bewohnern ein Fahrrad ausleihen und mit Ihrem Führer die drei Haupttempel besichtigen. Bei der Fahrt auf den schmalen Pfaden durch den Wald werden Sie zahlreiche Tempelruinen entdecken, die vom Urwald komplett überwachsen sind. Schließlich endet der Tag mit einem Sonnenuntergang, ein einmaliges Erlebnis.


Tag 6: Kampong Thom – Kampong Cham – Phnom Penh

Nach dem Frühstück fahren wir nach Kampong Cham. Wir machen einige Pausen, um die Felsenschnitzereien und Plantagen zu besichtigen. Von der Hancy Pagode aus haben wir einen wunderbaren Blick über den Mekong. Wir machen Halt in Skuon, wo Sie eine bekannte Delikatesse, gebratene Spinnen, kosten sollten. Am Nachmittag erreichen wir Phnom Penh und fahren mit dem Boot am Mekong entlang während Sie den Sonnenuntergang beobachten.


Tag 7: Phnom Penh – vom Königspalast zu den Spuren der Roten Khmer

Am Morgen werden Sie von einem Cyclo zum Königspalast gebracht und können  hier alte Khmer-Architektur bewundern. Danach besichtigen wir Wat Phnom, woher sich der Name der Hauptstadt Phnom Penh ableitet. Diese Pagode liegt auf einem 35 Meter hohen Hügel, umgeben von Bäumen, auf denen Sie Affen beobachten können. Am Nachmittag fahren wir mit dem Tuk-Tuk zum Genozid Museum S21 Tuol Sleng. Diese ehemalige Schule wurde während des Roten Khmer Regimes von 1975 bis 1979 als Gefängnis verwendet. Unsere Tour führt uns weiter zu einem schrecklichen Ort namens Choeung Ek, besser bekannt als Killing Fields (Schlachtfelder), wo Tausende Menschen gefoltert und in Massengräbern verscharrt wurden. Zum Abschluß des Tages besuchen wir einen lokalen Markt.

Etappen
Phnom Penh

Tag 8: Zeit für Einkaufsbummel, wohltuende Massagen und Erholung

Dieser Tag ist ein sicher willkommener Ruhetag, an dem Sie gerade so viel tun können, wie Ihnen angenehm ist. Wollen Sie zum Beispiel einen Einkaufsbummel in der Stadt machen, das geschäftige Treiben auf den bunten Märkten erleben, eine Massage genießen oder aber einfach einen bequemen Tag am Swimmingpool mit einem guten Buch und köstlichen Getränken verbringen?

Etappen
Phnom Penh

Tag 9: Phnom Penh – Kampot

Nach dem Frühstück fahren wir in einer etwa dreistündigen Fahrt zur Küste. Kambodscha liegt am Golf von Thailand und hat viele schöne, einsame Strände. Am Weg besuchen wir Tonle Bati, einen kleinen Tempel, der sich wunderschön in die Landschaft einfügt. Wir besichtigen auch Phnom Chisor, eine alte Tempelruine auf der Spitze eines Hügels mit atemberaubender Aussicht. Nach dem  Mittagessen fahren wir in unser Hotel nach Kampot, der Hauptstadt der Provinz mit dem Flair eines ländlichen Dorfes. Sie können hier die ruhige und friedvolle  Stadt erkunden. Die Boulevards wurden in den letzten Jahren  renoviert. Genießen Sie einen ruhigen Abend in einem Café und lassen Sie sich einfangen vom Anblick der grünen Kaffee-Terrassen, die vom Berg Damrei, dem Elefantenberg, gemächlich zum Fluss hinabsteigen!

Etappen
Kampot

Tag 10: Kep und Rabbit Island

Mit Ihrem Guide besuchen Sie das nahegelegene Kep und fahren mit einem Boot zu der Insel Rabbit Island – ein perfekter Ort zur Entspannung. Die Insel ist klein, sodass Sie mehrere Strände zu Fuß erkunden, eine Bootsrundfahrt machen oder schnorcheln gehen können. Die Holzhütten am Strand bieten einfache Mahlzeiten, exzellente Shakes und kaltes Bier an. Nach dem Mittagessen können Sie auf der Insel bleiben oder zum Festland zurückkehren und den Tempel Phnom Chhnork, der als einer der ältesten Kambodschas angesehen wird und in einer Höhle erbaut wurde, besuchen. Nach einer kleinen Klettertour haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Felder von Kep. Am späten Nachmittag kehren wir nach Kampot zurück. 

Etappen
Kampot

Tag 11: Vom Ream Nationalpark nach Sihanoukville

Nach dem Frühstück fahren wir etwa zwei Stunden zur Bootstation vom Ream Nationalpark, wo Sie nach der Bootsfahrt in den Wäldern bei einer Wanderung aktiv werden können. Nach dem Mittagessen am Strand fahren wir mit dem Boot zurück nach Prak Teuch Saet, der Bootstation des Parks und führen wir unsere Reise nach Sihannoukville fort.


Tag 12: Ein Tag Erholung am Meer

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie haben Zeit, um zum Beispiel kleine Geschenke für Ihre Lieben zu kaufen, den Strand und das Meer zu genießen oder einfach am Pool auszuruhen.

Etappen
Sihanoukville

Tag 13: Zeit zum Ausklang

Sihanoukville ist umgeben von schönen, weißen Sandstränden. Sie können an einem der malerischen Strände entlang der Küste spazieren oder Sie lassen sich im Fischerboot zu einem der nahegelegenen Inseln bringen.

Etappen
Sihanoukville

Tag 14: Rückflug

Wir bringen Sie mit einem privaten Auto zum Flughafen nach Phnom Penh und hoffen, dass Sie die Tour mit Cambodia Travel Partner genossen haben und wir Sie vielleicht bald wieder in unserem geliebten Land willkommen heiβen dürfen. 

Etappen
Sihanoukville

Siem Reap Phum Beng Meatea Kampong Kleang Kampong Thom Kampong Cham Phnom Penh Kampot Ream National Park Sihanoukville

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.000 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 PersEZZ
Preis pro Person1.500 €1.390 €1.000 €430 €

Im Preis enthalten

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Angkor-Führung: deutschsprachigeFührung, Eintrittsgebühr, Tuk-Tuk, Mittagessen
  • Beng Melea / Kampong Kleang:  Jeep, deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgebühr, Mittagessen, Bootstour
  • Smile of Angkor-Show inkl. Abend-Buffet
  • 2 Tagen Privates Auto nach Kampong Thom – Phnom Penh und deutschsprachige Führung, Eintrittsgebühr, Fahradtour
  • Mekong Sonnsuntergangbootsfahrt
  • Stadtführung Phnom Penh: deutschsprachigeFührung, Eintrittsgebühren - Royal Palace, Killing Fields, Wat Phnom, Museum TuolSleng, Mittagessen, Radtaxi und Tuk-Tuk
  • 3 Tagen Private Auto nachKampot – Kep – Sihanoukville und deutschsprachige Führung, Eintrittsgebühr, Boot Rabbit Island, Boot Ream National Park
  • Transfer privates Auto zum Flughafen Phnom Penh

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flugtickets nach Kambodscha
  • Visum für Kambodscha
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kambodscha
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Doris in Kambodscha wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kambodscha Reiseideen (22)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen