Umweltfreundliche Rundreise mit dem Zug

IndienUmweltfreundliche Rundreise mit dem Zug

Unbekannte Wege entdecken
Sie möchten gerne nach Rajasthan reisen und das Land erkunden? Dann ist diese Rundreise mit dem Zug genau das Richtige für Sie! Rajasthan ist zeitlos. Diese Reise, in das Land der Könige und kulturellen Erben, wird Ihnen als unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben. Die indische Eisenbahn wurde am 8. Mai 1845 gegründet und hat sich in den 172 Jahren ihres Bestehens zu einem der verkehrsreichsten und gleichzeitig preiswertesten Reisemittel entwickelt. Diese Reise ist umweltfreundlich, da die meisten Transportmittel öffentlich sind und die Hotels, die wir für diese Reise nutzen, Homestays und kleine Boutique-Hotels sind, in denen der CO2-Fußabdruck weniger als 8 kg pro Nacht beträgt. Zum Vergleich: ein großes Hotel hat einen CO2-Ausstoß von über 94,87 kg pro Nacht.
Reiseidee empfohlen von
Ravindra Singh Lokale*r Indien Expert*in
Reisedauer
11 Tage
Preis abohne internationale Flüge
980 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Namaste in Neu-Delhi

Tag 1: Namaste in Neu-Delhi

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Delhi werden Sie von einem unserer Mitarbeiter begrüßt (neben der Ankunftshalle Nr. 05), und zu Ihrem Hotel gebracht. Delhi, ein reizvolles Paradoxon aus Alt und Neu, wird Sie schnell mit seinen unzähligen Schönheiten überwältigen. Ein lebhafter, kultureller Schmelztiegel, der durch den Einfluss mächtiger Herrscher über Hunderte von Jahren geformt wurde. Eine Stadt, mit einem vielseitigen Charakter, die absolut sehenswert ist und Sie nicht enttäuschen wird. Geben Sie sich Ihren Sinnen hin und streifen Sie durch die jahrhundertealten, traditionellen Basare und verwinkelten Gassen von Alt-Delhi, oder gehen Sie auf historische Erkundungstour und bestaunen Sie die unberührten Wahrzeichen und gut erhaltenen Monumente aus der Kolonialzeit in Neu-Delhi. Unterkunft: Hotel Sirohi House
Etappen:
New Delhi

Ein Fest für die Sinne in Old Delhi

Tag 2: Ein Fest für die Sinne in Old Delhi

Nach dem Frühstück, gehen Sie für einen Spaziergang durch Old Delhi. Unsere 'Old Delhi zu Fuß'-Tour wird von, wirklich in Old Delhi lebenden, Einheimischen durchgeführt. Erleben Sie die kulturelle Vielfalt und die kulinarischen Köstlichkeiten dieses Landes. Ein authentisches und einzigartiges Erlebnis, abseits der ausgetretenen Pfade und ein Fest für alle Sinne! Auf der Tour spazieren Sie durch die unscheinbaren Gassen und Straßen von Alt-Delhi und genießen eine hervorragende Aussicht. Um das Ganze ein wenig abenteuerlicher zu gestalten, fahren wir mit Rikschas und besuchen lokale Attraktionen, die es nur in Alt-Delhi gibt, sowie den größten Gewürzmarkt Asiens, der Ihre Sinne zum explodieren bringen wird. Scheuen Sie sich nicht und probieren Sie einzigartige, leckere Straßengerichte, die Alt-Delhi in seinem Herzen bewahrt. Tauschen Sie sich mit Geschäftsinhabern aus, die hier seit mehreren Generationen tätig sind, treffen Sie sich mit Einheimischen und lernen Sie ihre Lebensweise, bei einem Besuch in einem der letzten noch erhaltenen Havelis in Alt-Delhi, kennen. Nachmittags Besuch des Bangla Sahib und das Humayun-Grab. Nach dem Abendessen bringen wir Sie zum Delhi-Bahnhof. Von hier nehmen Sie Ihren Nachtzug nach Bikaner. Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Etappen:
Neu-Delhi

Beeindruckende Historie in Bikaner

Tag 3: Beeindruckende Historie in Bikaner

Nach Ihrer Ankunft um 09:30 Uhr in Bikaner, können Sie zunächst Ihr Hotel beziehen und sich erfrischen. Bikaner wurde 1488 von Rao Bika gegründet. Hier besuchen Sie das Junagarh Fort, ein königliches Museum, erfahren Sie alles Wissenswerte über dieses Fort, vom Bau bis hin zum Einzug der königlichen Familie. Das Fort wurde von Raja Rai Singh erbaut, dem sechsten Herrscher von Bikaner, der von 1571 bis 1612 regierte. Nach dem Mittagessen geht es weiter in das 30 Kilometer entfernte Deshnoke, um den Karni Mata Rat-Temple zu besuchen, der für seine Ratten berühmt ist, die überall im Tempel zu sehen sind. Am Abend haben Sie Zeit für einen Spaziergang oder eine Tuk-Tuk-Fahrt in die Altstadt von Bikaner, wo Sie die berühmten Bhandasar-Jain-Tempel und das Rampuria Haveli besuchen können, das laut Aldous Huxley, einem bekannten Schriftsteller und Philosophen, der ganze Stolz von Bikaner ist. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Hotel Bhairon Vilas
Etappen:
Bikaner

Die goldene Stadt - Jaisalmer

Tag 4: Die goldene Stadt - Jaisalmer

Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Bahnhof von Bikaner und Sie fahren mit dem Zug weiter nach Jaisalmer. Am Nachmittag gegen 13:00 Uhr kommen Sie an beziehen Ihre Unterkunft. Jaisalmer ist berühmt für seine bezaubernden Havelis, Tempel und Sandwüsten. Die Stadt liegt auf einem Bergrücken aus gelblichem Sandstein und wird von dem alten Jaisalmer Fort gekrönt. Jaisalmer ist ein ehemaliges mittelalterliches Handelszentrum und ein Fürstenstaat im westindischen Bundesstaat Rajasthan, im Herzen der Wüste Thar. Die Skyline wird vom Fort dominiert, einer weitläufigen Zitadelle auf einem Hügel, die von 99 Bastionen gestützt wird. Hinter den massiven Mauern befinden sich der prunkvolle Maharadscha-Palast und der kunstvoll geschnitzte Jain-Tempel. Später am Abend erleben Sie den Sonnenuntergang bei Sam Dunes. Mahlzeiten inklusive: Früshtück Unterkunft: Killa Bhawan Hotel
Etappen:
Jaisalmer

Stadtrundfahrt in Jaisalmer und Weiterfahrt nach Jodphur

Tag 5: Stadtrundfahrt in Jaisalmer und Weiterfahrt nach Jodphur

Heute beginnt Ihre Standrundfahrt durch die "Goldene Stadt" mit einer angenehmen Fahrt an den Gadisar-See. Anschließend besichtigen Sie den Palast im Sonar Fort oder Sonar Killa, der Zitadellenpalast beherbergt ein Museum mit einer großen Sammlung von Gewändern und Artefakten der königlichen Familie von Jaisalmer. Im Anschluss besuchen Sie die Jain-Tempel. Die Jains sind eine Gemeinschaft, die das Leben respektiert und von ihrer Religion her reine Vegetarier sind. Abschließend erleben Sie das kunstvoll gestaltete Patwon Ki Haveli, bevor es dann mit dem Zug um 15:00 Uhr weiter nach Jodphur geht. Genießen Sie die tolle Aussicht auf Ihrer Zugfahrt. Sie werden um 20:30 Uhr am Bahnhof in Jodphur abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Hotel Tikkana Homestay
Etappen:
Jodhpur

'Sightseeing' in der Blauen Stadt

Tag 6: 'Sightseeing' in der Blauen Stadt

Jodhpur ist nach Jaipur die zweitgrößte Stadt des farbenprächtigen, indischen Bundesstaates Rajasthan. Sie ist eine der beliebtesten touristischen Attraktionen in Indien. Diese faszinierende Stadt spiegelt die Artefakte der Rajputenzeit auf einzigartige Weise wider. Alle Häuser sind blau gestrichen, was die Geschichte offenbart und den Ort zu einer Legende im Staat Rajasthan macht. Besuchen Sie das majestätische Meharangarh-Fort, die Hochburg der Rathore-Fürsten aus dem Jahr 1453. Bestaunen Sie die großartige Sammlung an Gemälden, Waffen und Munition und genießen Sie die atemberaubende Aussicht von den Festungsmauern auf die Stadt. Beim Abstieg vom Fort besuchen Sie den Jaswant Thada, den Ort der Einäscherung der königlichen Familie. Lassen Sie sich anschließend am Abend auf dem Basar treiben und erleben Sie kulinarische Höhepunkte. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Hotel Tikkana Homestay
Etappen:
Jodhpur

Weiterreise mit dem Bus nach Udaipur

Tag 7: Weiterreise mit dem Bus nach Udaipur

Heute geht es weiter nach Udaipur. Udaipur wird auch die Stadt des Sonnenaufgangs genannt und der Maharana trägt die Sonne als Symbol in seiner Standarte. Udaipur wurde 1567 von Maharana Udai Singh gegründet. Die Stadt hat nicht nur viele Gärten, Brunnen, Museen und Tempel, sondern bietet auch viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Am Nachmittag haben Sie Zeit, sich im Hotel zu entspannen oder einen Spaziergang zu unternehmen. Lassen Sie den Abend bei einer Tanzshow im Bagor Ki Haveli ausklingen. Bagor Ki Haveli liegt am wunderschönen Ufer des Pichola-Sees am Strand Gangori Ghat. Die einstündige Dharohar-Tanzshow, welche um ca. 19:00 Uhr beginnt, findet im Innenhof des Neem Chowk statt. Die wunderschön beleuchteten Balkone des Neem Chowk verleihen dem Haveli einen besonderen Charme und bieten eine Bühne für den traditionellen Rajasthani-Volkstanz und die Musik. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Oolala Homestay
Etappen:
Udaipur

Udaipur - Das Venedig des Ostens

Tag 8: Udaipur - Das Venedig des Ostens

Nach einem leckeren Frühstück erkunden wir Udaipur mit dem Fahrrad. Die Fahrt ist umweltfreundlich und eine besondere Art, Indien zu erkunden. Vorbei an wunderschönen Seen, Gärten, Tempeln, Schlössern und Palästen, führt uns die Tour zum großen Glockenturm und dem Basar von Udaipur. Im Anschluss an den Basar legen wir eine entspannende Pause ein, bevor wir zum Pichola-See weiterfahren. Der See ist berühmt für seine schöne Landschaft und die Aussicht auf Udaipur. Vom See aus geht es weiter zum Stadtpalast, der sich im Zentrum der Stadt befindet. Abschließend besichtigen wir das Tripolia Gate. Hier gibt es Tee, Kaffee und köstliche Snacks. Um 15:00 Uhr verlassen Sie Udaipur mit dem Zug in Richtung Jaipur, wo Sie um 22:00 Uhr ankommen und zum Homestay Harsoli Haveli gebracht werden. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Harsoli Haveli
Etappen:
Jaipur

The Pink City - Stadtrundfahrt durch Jaipur

Tag 9: The Pink City - Stadtrundfahrt durch Jaipur

Nachdem Sie nun ein Fahrradexperte sind, geht es auch heute, nach einem frühen Frühstück, wieder ab aufs Rad und wir erkunden das wunderbare Jaipur mit dem Fahrrad und machen einen Ausflug nach Amber, der ehemaligen Hauptstadt mit einem wunderschönen Komplex von Palästen, Hallen, Gärten und Tempeln. Die Stadt wurde von Raja Man Singh und Sawai Jai Singh über einen Zeitraum von etwa zwei Jahrhunderten erbaut. Sie entspringt dem ruhigen Wasser des Mootha-Sees und ist nur über einen steilen Pfad zu erreichen. Genießen Sie eine kurze Jeepfahrt, um das Fort auf dem Hügel zu besichtigen. Nach dem Besuch, geht es weiter mit der Jaipur-Stadtrundfahrt. Besuchen Sie den Stadtpalast, Jantar Mantar und Hawa Mahal. Lassen Sie sich am Abend bei einer Demonstration der indischen Küche bekochen und genießen Sie ein leckeres indisches Abendessen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen Unterkunft: Harsoli Haveli Hotel
Etappen:
Jaipur

The City of Love - Agra

Tag 10: The City of Love - Agra

Heute verlassen Sie Jaipur um 08:00 Uhr mit dem Zug und erreichen um ca. 12:00 Uhr Agra - The City of Love. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie das Agra Fort, das der große Mogulkaiser 1565 errichten ließ. Später kamen sein Sohn Jahangir und sein Enkel Shah Jehan hinzu. Das Fort ist halbmondförmig, im Osten abgeflacht und hat eine lange, fast gerade Mauer zum Fluss hin. Es hat einen Gesamtumfang von 2,4 km und ist von Wällen aus rotem Sandstein umgeben. Ein 9 m breiter und 10 m tiefer Wassergraben umgibt die äußere Mauer. Es gibt eine Reihe prächtiger Gebäude zu bestaunen, wie die Moti Masjid, eine weiße Moschee, die einer perfekten Perle ähnelt, den Diwan-e-Am, den Diwan-e-Khaas, den Jahangir-Palast, den Khaas Mahal, den Shish Mahal und den Musamman oder Samman Burj, in dem Shahjehan 1666 inhaftiert war. Am späten Nachmittag besuchen Sie Mahtab Bagh. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Coral Tree Homestay
Etappen:
Agra

Taj Mahal und Fahrt nach Delhi

Tag 11: Taj Mahal und Fahrt nach Delhi

Heute können Sie das 7. Weltwunder bestaunen, das weltberühmte Märchengrab Taj Mahal, dessen Silhouette als Symbol für ganz Indien gilt. Das Grabmal wurde um 1643 von Shah Jahan für seine geliebte Frau Mumtaz erbaut. (Freitags geschlossen) Anschließend fahren Sie mit dem Zug zurück nach Delhi. Nach Ihrer Ankunft erfolgt Ihr Transfer zum Delhi International Flughafen, von wo aus Sie Ihren Flug nach Deutschland antreten werden. Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Etappen:
Delhi
Praktische Details
Preis ab980 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer

Buchen Sie Ihre Flüge nach Indien

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Ravindra Singh nach Indien wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Indien Reiseideen (30)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Indien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration