Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 19:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Indien Die Juwelen Rajasthans

  • Klassiker
Entdecken Sie das reiche Erbe der stolzen Herrscher Rajasthans und erleben Sie auf Ihrer Tour quirlige Städte wie Delhi, Agra und Jaipur, während in ländlichen Orten wie Alsisar und Khimsar die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Naturlandschaften von der Wüste Thar bis in die Aravalliberge und dem Bharatpur Nationalpark werden Sie mit ihrer Schönheit verzaubern, genauso wie die Menschen, ...

Entdecken Sie das reiche Erbe der stolzen Herrscher Rajasthans und erleben Sie auf Ihrer Tour quirlige Städte wie Delhi, Agra und Jaipur, während in ländlichen Orten wie Alsisar und Khimsar die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Naturlandschaften von der Wüste Thar bis in die Aravalliberge und dem Bharatpur Nationalpark werden Sie mit ihrer Schönheit verzaubern, genauso wie die Menschen, die hier leben. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Flug nach Delhi

Namaste und herzlich Willkommen in Indien! Nachdem Sie in Delhi gelandet sind, werden Sie von einem Mitarbeiter am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie sich erst einmal von Ihrer Reise erholen können.

Etappen
Delhi
Unterkunft
Nacht im Red Fox Hotel (Delhi)

Tag 2: Fahrt nach Alsisar

Nachdem Sie sich mit einem gemütlichen Frühstück gestärkt haben, beginnen Sie Ihre Rundreise und fahren in die Shekhawati-Region. Diese Gegend ist bekannt für die zahlreichen kunstvoll und bunt verzierten Havelis. Die ehemaligen Kaufmannshäuser zeugen vom einstigen Reichtum der Händler an der alten Karawanenroute nach Kleinasien. Nachdem Sie Ihr Zimmer im Hotel bezogen haben, steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Fahrzeiten: 220 km - ca. 4 Stunden 40 Minuten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Delhi Alsīsar
Unterkunft
Indra Vilas (Alsīsar)

Tag 3: Palastartige Wohnhäuser in der Shekhawati-Region

Heute machen Sie einen Ausflug nach Mandawa. Das verschlafene Wüstenstädtchen besticht durch seinen romantischen Charme. Sie spazieren vorbei an den verschiedenartig dekorierten Havelis und lassen sich von den kunstvollen Verzierungen Geschichten aus dem Alltag, der Mythologie und der Religion der einstigen Bewohner erzählen. Nach der Rundfahrt kehren Sie in Ihr Hotel zurück. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Alsīsar Mandāwa
Unterkunft
Indra Vilas (Alsīsar)

Tag 4: Fahrt nach Khimsar 

Heute führt Sie die Reise weiter nach Khimsar. Dort werden Sie im imposanten Khimsar Fort wohnen, das ganz in der Tradition Rajasthans mit prachtvollen Wandmalereien verziert ist. Am Nachmittag erkunden Sie dann den kleinen Ort,  und erhalten eine Menge Einblicke in das ländliche Leben in der Wüste. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fahrzeiten: 305 km - ca. 5 Stunden 25 Minuten
​​Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Alsīsar Khimsar
Unterkunft
Nacht im Hotel Khimsar Fort and Dunes (Khimsar)

Tag 5: Nach Jodhpur und Khejarla

Dieser Tag startet mit einem Fühstück, und dann führt Ihre Route Sie ca. 100 km weiter durch die Wüste, nach Jodhpur. Die Metropole ist auch bekannt als die „blaue Stadt“. Ursprünglich kennzeichnete die Farbe die Zugehörigkeit der Bewohner zur Kaste der Brahmanen, heute wird die Farbwahl eher zur Abwehr von Moskitos eingesetzt. Entlang eines Serpentinenweges gelangen Sie zum Mehrangarh Fort, welches auf einem 130 Meter hohen Hügel über der Stadt thront. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Khejarla, wo Sie schon von Weitem das in der Wüstenlandschaft erhabene Fort erblicken können. In dieser 400 Jahre alten imposanten Festungsanlage werden Sie heute nächtigen. 

Fahrzeiten: 100 km - ca. 1 Stunde 50 Minuten (Khimsar - Jodhpur) / 85 km - ca. 1 Stunde 40 Minuten (Jodhpur - Khejarla)


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Khimsar Jodhpur Khejarla
Unterkunft
Nacht im Fort Khejarla (Khejarla)

Tag 6: Ranakpur und Kumbhalgarh

Am Morgen, nach dem Frühstück, setzten Sie Ihre Rundreise fort und fahren in das 185 km entfernte Ranakpur. Dort besichtigen Sie den prächtigen Adinath-Tempel, der besonders durch seine Vielzahl an filigranen architektonischen Details beeindruckt. Keine der 1444 verzierten Säulen gleicht in Ihrer Gestaltung der anderen. Der Tempel ist einer der schönsten heiligen Stätten des Jainismus, einer Religion, die nur in Indien zu finden ist. Nach der Besichtigung geht Ihre Fahrt weiter nach Kumbhalgarh, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.

Fahrzeiten: 185 km - ca. 3 Stunden 45 Minuten (Khejarla - Ranakpur) / 50 km - ca. 50 Minuten (Ranakpur - Kumbhalgarh)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Khejarla Ranakpur Kūmbhalgarh
Unterkunft
Nacht im Hotel The Kumbha Bagh (Kūmbhalgarh)

Tag 7: Udaipur 

Beginnen Sie den Tag mit einem gemütlichen Frühstück, bevor Sie das bekannte Kumbhalgarh Fort besichtigen. Die abgelegene Bergfestung ist die wehrhafteste von 32 Anlagen, die Maharana Kumbha im 15. Jh. errichten ließ. Die von einem mächtigen Mauerring, von insgesamt 5 km Länge umgebene Anlage war nach Chittorgarh (die ehemalige Hauptstadt von Udaipur) die zweitgrößte Festung Rajasthans. Danach fahren Sie weiter nach Udaipur. Die idyllische Lage an drei Seen inmitten der grünen Hügel des Aravalli Gebirges und seiner imposanten Palastanlage macht die Stadt zu einer der schönsten Städte Rajasthans. Teile des James-Bond Klassikers „Octopussy“ wurden hier gedreht. 

Fahrzeiten:  105 km - ca. 2 Stunden 10 Minuten (Kumbhalgarh - Udaipur)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Kūmbhalgarh Udaipur
Unterkunft
Nacht im Jagat Niwas Palace (Udaipur)

Tag 8: Das Venedig des Ostens

Heute lernen Sie Udaipur, bei einem Stadtrundgang durch die kleinen Gassen und quirligen Basare, besser kennen. Sie besichtigen den Stadtpalast, die größte Anlage Rajasthans, sowie dem Gott Vishnu geweihten Jagdish-Tempel. Entspannung finden Sie anschließend in der Parkanlage Sahelion Ki Bari mit zahlreichen Brunnen und Skulpturen. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit die malerische Silhouette der Stadt vom Wasser aus zu sehen. Bei Ihrer Bootsfahrt auf dem Pichhola-See haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die im See erbauten Paläste Jag Mandir und Jag Niwas. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Udaipur
Unterkunft
Nacht im Jagat Niwas Palace (Udaipur)

Tag 9: Bundi 

Sie frühstücken, und dann verlassen Sie gleich am  nach Bundi. Nach Ihrer Ankunft dort können Sie die mittelalterliche Stadt entdecken. Besichtigen Sie unter anderem das imposante, auf einem Hügelplateau errichtete Taragarh Fort, den Gar Palace, der zahlreiche Freskenmalereien enthält,  sowie den Stufenbrunnen Raniji Ki Baron, der 46 Meter tief ist. Der Abend steht Ihnen dann wieder zu Ihrer freien Verfügung.

Fahrzeiten: 285 km - ca. 4 Stunden 35 Minuten (Udaipur - Bundi)

Mahlzeiten Inklusive: Frühstück

Etappen
Udaipur Bundi
Unterkunft
Nacht im Hotel Bundi Vilas (Bundi)

Tag 10: Jaipur und Bollywood

Nach dem Frühstück geht es direkt nach Jaipur, das auch den Beinamen „Pink City“ trägt. Als der britische Thronfolger Albert Eduard, Prince of Wales seinen Besuch ankündigte, wurden zahlreiche Gebäude mit einem rosafarbenen Anstrich, die Farbe der Gastlichkeit, verschönert. Nach Ihrer Ankunft checken Sie in Ruhe in Ihr Hotel ein, und können sich etwas ausruhen. Am Abend laden wir Sie dann in das Palastkino Raj Mandir ein, und entführen Sie in die bunte Welt des Bollywood-Kinos.

Fahrzeiten: 230 km - ca. 3 Stunden 35 Minuten (Bundi - Jaipur)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Bundi Jaipur
Unterkunft
Nacht in der Suryaa Villa (Jaipur)

Tag 11: ​Ein Tag in der “Rosa Stadt”

Heute machen Sie einen Ausflug zum Amer Fort, einem der schönsten Paläste Rajasthans. Mit einem Fahrzeug gelangen Sie hinauf zum Rundgang auf die pittoreske Festung. Danach besuchen Sie Jantar Mantar, das größte steinerne Observatorium der Erde, und besichtigen am Nachmittag den prächtigen Stadtpalast, der noch heute von den Nachkommen des ehemaligen Rajas bewohnt wird. Danach machen Sie einen Fotostopp am bekannten Hawa Mahal, dem Palast der Wind. Die Fassade mit unzähligen Fenstern und Erkern wurde einst errichtet, um es den Hofdamen zu ermöglichen, ungesehen das Treiben auf der Straße zu verfolgen. Der Tag endet mit einer Rikscha Fahrt über den Basar – ein einmaliges Erlebnis, das man nicht verpassen sollte! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Jaipur
Unterkunft
Nacht in der Suryaa Villa (Jaipur)

Tag 12: Abhaneri, Bharatpur und Agra

Morgens, nach Ihrem Frühstück, fahren Sie Ihrem Tagesziel Agra entgegen. Unterwegs besuchen Sie das kleine Dorf Abhaneri, wo Sie den aus dem 8. Jahrhundert stammenden Stufenbrunnen Chang Baori, ein architektonisches Meisterwerk, sehen werden. Die über hunderten Stufen, die prismenartig 20 Meter hinab führen, bringen Sie zu einem riesigen Wasserreservoir. Einen weiteren Stopp machen Sie in Bharatpur, wo Sie mit einer Rikscha-Fahrt im Keoladeo Ghana Nationalpark, in eines der beachtlichsten Vogelschutzgebiete der Welt eintauchen werden. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt nach Agra fort, wo Ihnen der Abend dann zur freien Verfügung steht.

Fahrzeiten: 90 km - ca. 1 Stunde 35 Minuten (Jaipur - Abhaneri) / 100 Km - ca. 1 Stunde 20 Minuten (Abhaneri - Bharatpur) / 60 km - ca. 1 Stunde (Bharatpur – Agra) 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Jaipur Abhaneri Bharatpur Agra
Unterkunft
Howard Plaza (Agra)

Tag 13: Taj Mahal und die Hauptstadt der Moguln

Heute, nach der ersten Mahlzeit des Tages, steht das Wahrzeichen Indiens auf Ihrem Programm. Sie besuchen das sich majestätisch über dem Yamuna Fluss erhebende Taj Mahal. Das vom Mogul-Herrscher Shah Jahan zum Andenken an seine Frau erbaute Grabmal bietet zu jeder Tageszeit einen imposanten Anblick. Im Anschluss besuchen Sie dann das Agra Fort. Die beeindruckende Palastanlage war einst Herrschersitz des Mogulreiches, und beherbergt unter anderem das luxuriöse „Gefängnis“ des durch seinen Sohn entmachteten und unter Arrest gestellten Schah Jahan. Hier verbrachte er seine letzten Lebensjahre, mit Blick auf das Taj Mahal. Der Rest des heutigen Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Agra
Unterkunft
Howard Plaza (Agra)

Tag 14: Rückkehr nach Delhi und Abschied vom Land der Maharadschas

Nach dem Frühstück kehren Sie nach Delhi zurück, und zwar nach Old Delhi, dem ursprünglichen Teil der Hauptstadt. Sie fahren am imposanten Roten Fort vorbei, und tauchen in das lebendige Markttreiben auf dem Chandni Chowk, dem traditionellen Basar, ein. Weiter führt Ihre Tour Sie zum India Gate und über die breiten Straßen des Regierungsviertels, bevor Sie in die friedvolle und stille Atmosphäre des Bangla Sahib Gurudwara, dem größten Sikh Tempel Delhis, eintauchen. Gegen Abend laden wir Sie dann zu einem Abschiedsdinner ein, bevor wir Sie am späten Abend zum Flughafen bringen werden. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise, und hoffen Sie bald wieder in Indien begrüßen zu dürfen.

Fahrzeiten: 235 km - ca. 3 Stunden 30 Minuten (Agra - Delhi)

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Delhi

Delhi Alsīsar Mandāwa Khimsar Jodhpur Khejarla Ranakpur Kūmbhalgarh Udaipur Bundi Jaipur Abhaneri Bharatpur Agra

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.100 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person (im Doppelzimmer mit Frühstück) 2 Pers 4 Pers 6 Pers
Wintersaison: 01.10 - 31.03 und 01.10 - 31.03 1.200 € 900 € 820 €
Sommersaison: 01.04 - 30.09 1.100 € 800 € 730 €

Im Preis enthalten

  • Betreuung durch einen Fahrer bei Ankunft und Abflug am Flughafen
  • 24-Stunden-Erreichbarkeit während der gesamten Reise
  • Rundreise und Transfer im klimatisierten Fahrzeug Innova mit eigenem Fahrer
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie oben beschrieben
  • Qualifizierte deutsch- oder englischsprechende, lokale Reiseleiter (je nach Ort)
  • 13 x Übernachtung
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Klimaanlage
  • Täglich Frühstücksbüffet
  • Stadtrundgang Alsisar mit Havelis
  • Besuch des Dorfes Khimsar
  • Besichtigung Mehrangarh Fort in Jodhpur
  • Besuch des Adinath Tempels in Ranakpur
  • Altstadtbummel in Udaipur
  • Besuch des Stadtpalastes, des Jagdish Tempels und des Sahelion Ki Bari in Udaipur
  • Bootsfahrt auf dem Pichola See in Udaipur
  • Besuch des Targarh Fort und des Raniji Ki Baori in Bundi
  • Kinobesuch in Jaipur
  • Besuch des Stadtpalastes und des Jantar Mantar in Jaipur
  • Fotostopp am Hawa Mahal („Palast der Winde“) in Jaipur
  • Besuch des Chand Baori in Abhaneri
  • Rikscha-Safari im Keoladeo-Ghana Nationalpark in Bharatpur
  • Besuch des Taj Mahals in Agra
  • Besichtigung des Agra Fort in Agra
  • Stadtrundfahrt in Delhi
  • Besuch des Chandni Chowk und Bangla Sahib Gurudwara in Delhi
  • Abschiedsdinner in Delhi

Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug Heimatort-Delhi-Heimatort
  • Versicherungen (z.B. Reiseversicherung, Auslandskrankenversicherung u.a.), Beantragung des Visums und Visumsgebühr, persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder (für Hotelpersonal, Fahrer, Reiseleiter), Nutzungsgebühren für Foto- und Videokameras bei einigen Sehenswürdigkeiten
  • fakultative Ausflüge
  • Reiseliteratur
Buchen Sie Ihre Flüge nach Indien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Neetesh in Indien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Indien Reiseideen (38)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit