Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Taquile

Taquile (Peru)

Praktische Informationen über Taquile

  • Begegnungen vor Ort
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • See
  • Handwerk
  • Nachhaltiger Tourismus
  • Weltkulturerebe
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
3 Stunden mit dem Boot von Puno
Wann ist die beste Zeit?
Von April bis November
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Emilie Couillard Erfahrener Reisender
126 verfasste Bewertungen

Taquile ist die Insel der strickenden Männer! Diese friedliche Insel ist weithin bekannt und gehört zum Programm der meisten Touren am Titicacasee. 

Mein Tipp:
Bei meinem Aufenthalt auf Taquile hat mit mir der Besuch des Handwerkzentrums besonders gut gefallen. Die Kooperative ist direkt auf der Plaza de Armas. Es werden verschiedene Produkte verkauft und die Gewinne gehen direkt an die lokalen Handwerker. 
Meine Meinung

Der Blick von der Plaza de Armas auf den Titicacasee ist unglaublich. Man könnte meinen, man blickt auf das Meer und nicht auf einen See. Diese idyllische Szenerie habe ich bei meiner Tour über die Insel, die mich vom Hafen bis zum Hauptplatz der Stadt geführt hat, entdeckt.   

Die Insel Taquile hat im Lauf der Jahre eine Form des nachhaltigen Tourismus entwickelt, der genossenschaftlich organisierter, ländlicher Tourismus bezeichnet wird. Diese Organisationsform gibt es auch in anderen Teilen von Peru. Damit sollen lokale Unternehmer motiviert werden, den Tourismus als Entwicklungswerkzeug zu nutzen. Die touristischen Produkte werden von den Genossenschaftsmitgliedern für die Genossenschaftsmitglieder entwickelt. Die Einwohner bestimmen die Regeln des Zusammenlebens auf der Insel.

So ist es zB verboten, Menschen zu fotografieren, ohne Sie vorher um Erlaubnis zu fragen oder den Kindern Bonbons zu geben. Es gibt auch ein Rotationssystem für die besuchten Restaurants, die Unterkünfte für die Besucher, etc. Zusätzlich zu den Einkommen für die Familien, die die Gäste betreuen, werden die Gewinne in Gemeindeprojekte investiert wie zB in Solaranlagen, Brunnen, etc.  

Kurz, ein genossenschaftliches Tourismusprojekt das funktioniert, das mir gut gefallen hat und das man unterstützen soll. 

Rundreisen und Aufenthalte Taquile

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen