Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Rachid freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Rachid Reiseexperte für Abenteuer und Wüste in Marokko

174 Bewertungen
  • Sport und Abenteuer
  • Wandern und Trekking
  • Unbekannte Wege entdecken
  • Familien mit Kindern
In Marokko werden Märchen aus 1001 Nacht zum Leben erweckt! Das Land bietet alles, was Sie von einem orientalischen Reiseland erwarten: faszinierende Menschen, spektakuläre Landschaften und einen einzigartigen Mix aus arabischer Kultur und Lebensweise der Berber. Wir empfehlen eine Reise bestehend aus Wanderungen-, Kultur- und Strandurlaub, um jede geographische Seite Marokkos kennenzulernen. Kurz... In Marokko werden Märchen aus 1001 Nacht zum Leben erweckt! Das Land bietet alles, was Sie von einem orientalischen Reiseland erwarten: faszinierende Menschen, spektakuläre Landschaften und einen einzigartigen Mix aus arabischer Kultur und Lebensweise der Berber. Wir empfehlen eine Reise bestehend aus Wanderungen-, Kultur- und Strandurlaub, um jede geographische Seite Marokkos kennenzulernen. Kurzum eine perfekte Mischung aus Erleben UND Erholen.
Wir veranstalten seit über 25 Jahren marokkanische Rundreisen. Deshablb achten wir bei den Touren darauf, dass ökologische und soziale Gesichtspunkte nicht vergessen werden. Eine behutsame Begegnung mit dem Land und seinen einzigartigen Landschaften, sowie der Kultur ist uns genauso wichtig, wie der Kontakt mit der Bevölkerung. Wir freuen uns auf Sie!
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor 5 Jahren
Agenturerfahrung: 27 Jahre
Mit Sitz in: Marrakesch, Marokko
Sprachen: Italienisch, Französisch, Englisch

Rundreiseideen

Die lokale Agentur von Rachid entdecken

Das Bild zeigt die Wüste in Marokko.

Die lokale Agentur von Rachid entdecken

Die lokale Agentur von Rachid entdecken
Das Bild zeigt die Wüste in Marokko.
 Entdecken Sie die Farben Marokkos! 
Rachid
Das Bild zeigt ein Zelt bei Nacht, dass in der Wüste liegt.
Das Bild zeigt blaue Gebäude in Chefchaouen.
Das Bild zeigt bunte Teller und Gefäße in Fès.
Das Bild zeigt eine Stadt in der Wüste.
Lieblingsreisen
  • Machen Sie eine Wüstenübernachtung.
  • Chefchaouen ist ein romantisches Städtchen mit blau und weiß gekalkten Häusern, die sich terrassenförmige an den Berghängen anordnen.
  • In Fès scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wenn wir durch die verwinkelten Gassen der Altstadt schlendern.
  • Ait Ben Haddou - in der alten Karawanenstadt am Rand des Hohen Atlas genießt man die Gastfreundschaft der Berber.

Engagement für nachhaltigen Tourismus

Das Bild zeigt ein Zelt bei Nacht, dass in der Wüste liegt.
Marokko im Herzen
Fairer Tourismus liegt uns am Herzen, weil uns Marokko am Herzen liegt. Mit unserer Philosophie der Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern können wir den Menschen aktive Hilfe bieten und ihre Lebenssituation verbessern. Unsere Reiseagentur unterstützt den nachhaltigen Tourismus, der das Land nicht ausbeutet und die lokale Bevölkerung mit einbindet. D... Fairer Tourismus liegt uns am Herzen, weil uns Marokko am Herzen liegt. Mit unserer Philosophie der Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern können wir den Menschen aktive Hilfe bieten und ihre Lebenssituation verbessern. Unsere Reiseagentur unterstützt den nachhaltigen Tourismus, der das Land nicht ausbeutet und die lokale Bevölkerung mit einbindet. Deshalb pflegen wir engen Kontakte zu Einheimischen, Werkstätten, Künstlern und Sozialprojekten. Mehr sehen

Bewertungen der Reisenden

174 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Karlini
    Karlini
    30. April 2019
    Am meisten:
    Evaneos, bzw. die lokale Agentur hatte uns von den 14 Tagen nur 6 Tage und die Autovermietung organisiert, den Rest hatte ich selbst organisiert, inclusive der Angabe zum ersten Ort in Ait Bougmez. Die Reise war landschaftlich unglaublich beeindruckend: vom hohen Atlas und dem 'Tal der Glücklichen' über das Tal der Rosen und die Palmengärten von Agdz zum Meer. Was eine Vielfalt an Natur und noch unberührter Natur, mit ihren Düften und Farben. Die Leute im Land sind entspannt, die Riads sehr individuell und waren von der lokalen Agentur gut ausgesucht.
    Am wenigsten:
    Wir hätten die Reise besser und billiger ganz selbst gebucht. Vieles war nicht so wie vorher abgesprochen: am Flughafen wartete jemand, allerdings nicht mit dem angekündigten Schild sondern mit falsch geschriebenen Namen, so dass wir ihn nicht sofort fanden, dann kannte er das Hotel nicht, die Adresse habe ich mit meinem Handy gefunden, dann kam das falsche Mietauto, so dass wir in den Bergen das Autor wechseln mussten, weil der Motor uns im Stick liess. Als ich noch in Marrakesh bei Evaneos/ lokalen Agentur das falsche Auto beanstandete haben sie nichts gemacht und sich nur beschwert, dass sie an uns eh nichts verdienen würden (ein Hohn wenn man die Preise vor Ort kennt)! Wir mussten das Schrottauto nehmen. Bei der Panne in den Bergen half uns vor allem der unglaubliche Besitzer unserer Lodge, Said, eine Lösung zu finden und uns zu unserer nächsten Etappe zu fahren: die Auto-Firma hat uns komplett im Stich gelassen. Die lokale Agentur kam uns dann immerhin entgegen, indem sie uns eine Hotel-Umbuchung (wir hatten Zeit verloren) ermöglicht und das eigentliche Auto dann nach Skoura gebracht hat ohne zusätzliche Kosten zu verlangen. Mit den Hotels hat alles geklappt, aber weder für Ait Bougmez noch in Agdz gab es die nötigen Wegbeschreibungen, die zum finden der Lodges nötig sind, obwohl sie angeblich von den Besitzern der Unterkünfte mitgegeben wurden. Mit GPS lassen sich diese Orte nicht finden. Auch das habe wir dann selbst mit Telefon und Internet in die Hand genommen und es hat uns viel Zeit gekostet. Die Orte selbst waren dann wunderbar gelegen! Grundsätzlich waren die Strecken zu eng getakteten: zwischen den Etappen waren so viele km Autofahrt (die wegen der Routen viel länger dauern als man annimmt), dass man immer erst spät im Hotel ankam und nicht genug Zeit vor Ort hatte. Im Ait Bougmez war eine Wanderung bei der Ankunft von 2 Stunden geplant (wie, wenn man um 18 Uhr Abends ankommt:), die wurde dann auf den nächsten Tag verlegt, an der eigentlich eine andere von 4 Stunden vorgesehen war. Wir haben es dort trotzdem sehr genossen. Grundsätzlich sollten 2 Nächte am selben Ort vorgesehen werden, auch wenn man dann weniger vom Land erleben kann. Alles in Allem hat uns die Agentur, die ja eigentlich das Leben erleichtern sollte, nicht viel geholfen und nur mehr gekostet, da wir dann doch vieles alleine und mit Hilfe von Leuten vor Ort lösen mussten und man inzwischen über T**** und B*** schnell und gut nette Hotels/Riads findet, jedes Riad Flughafentransfer anbietet und man mit bekannten Autovermietungen am Ende besser weg kommt!
    Kommentar :
    Großartig!
    Rachid
    Antwort der Reiseagentur
    Rachid
    Liebe Karlini, vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik. Wir nehmen uns diese sehr zu Herzen und arbeiten daran. . Dies ist für uns unheimlich wichtig um aktiv und stetig das Reiseerlebnis unserer Gäs...Liebe Karlini, vielen Dank für Ihre konstruktive Kritik. Wir nehmen uns diese sehr zu Herzen und arbeiten daran. . Dies ist für uns unheimlich wichtig um aktiv und stetig das Reiseerlebnis unserer Gäste zu verbessern und zu kontrollieren zu können. Wir haben die Probleme umfassend mit unserem Partner vor Ort aufgeklärt und diese Nachricht soll auch dazu dienen, die Ursachen zu begründen. Dafür muss ich mich entschuldigen, auch wenn ich nach besten Wissen gehandelt habe. Da erhoffen wir uns auch eine konzentriertere Arbeit von unseren Partnern. Ich hoffe dennoch, dass Sie sich entspannen konnten und Ihre Reise genossen haben. Wir wollen unseren Service ständig verbessern und sind sehr an der Kritik und dem Wohlbefinden unserer Kunden interessiert. Austausch mit der Lokalen Agentur - Wir haben sehr viele Nachrichten und Telefonate geführt, wie ich es mit allen Reisenden mache und ich werde mich auch um Zukunft für einen guten Austausch mit meinen Leuten bemühen. Die anderen Bewertungen können das auch bezeugen. Alles in allem hoffe ich, dass Sie unsere Bemühungen die Situation aufzuklären und unseren Service zu verbessern, zu schätzen wissen. Wir freuen uns, dass Sie sonst von den Marokko beeindruckt war und dass Sie eventuell wieder nach Marokko kommen möchten. Liebe Grüße aus Marrakesch und alles Gute.Mehr sehen

  • Roland
    Roland
    29. April 2019
    Am meisten:
    Die Begegnung mit Menschen - unser Reiseführer Zakarias in Fes, der uns die Tür in die Seele der Stadt aufgeschlossen hat, unser Fahrer Yusef, ein Berber und ein ganz feiner Mensch, der mit seinen Französisch-Kenntnissen die Brücke zu den berberisch-sprechenden Menschen war, unsere Fahrrad-Guides in Marrakesch, das berberische Mittagessen und unser Tee in Marrakesch bei der Familie von Rachid, der uns die Reise organisiert hat. Und sowieso, das ganz Land, es hat all unsere Erwartungen übertroffen, v.a. Fes - für uns der schönste Ort mit der besten Unterkunft! Die ausgewählten Riads und Kasbah-Hotels bis hin zum Dromedar-Ritt in die Wüste oder der Besuch der Atlas-Studios. Facettenreicher kann ein Land nicht sein.
    Am wenigsten:
    Ehrlich, da gab es nichts für uns. Außer vielleicht der berühmte Djemma el Fna, da hat man uns einmal übers Ohr gehauen.
    Kommentar :
    Wir sind direkt nach Fes geflogen und verbrachten dort drei Nächte im fantastischen Riad mit Blick über die Altstadt von Fes. Dank unseres Reiseführers Zakaria durften wir tief in die Stadt eintauchen...Wir sind direkt nach Fes geflogen und verbrachten dort drei Nächte im fantastischen Riad mit Blick über die Altstadt von Fes. Dank unseres Reiseführers Zakaria durften wir tief in die Stadt eintauchen - wir wollten nur jeweils 2 halbe Tage mit Führer in der Stadt verbringen und den Rest auf eigene Faust, doch wir haben uns so gut verstanden, dass wir jeden Tag ganz mit Zakarias genossen haben. (Das nächste Mal würden wir noch länger in dieser absolut faszinierenden Stadt bleiben!). Von dort sind wir in die Wüste nach Merzouga gefahren und haben dort 2 Nächste verbracht - mit 6 Stunden Ritt auf den Dromedaren und einer Nacht im Berberzelt. Weiter ging es nach Boulmanal de Dades, von wo aus wir einen herrlichen Tag mit Wanderungen im Dades-Tal und dann einen Tag im Rosental verbrachten. Mit einem Essen am Ende des Tales bei einer berberischen Familie. Unseren 4 Kindern wurde von den Kindern des Dorfes gar die Schule gezeigt und sie waren eine halbe Stunde mit im Unterricht. Für die Kinder unvergesslich! Und für viele von uns war das Rosental mit das Schönste! Ourzazate - auch da blieben wir zwei Nächte, um in Ruhe Ben Haddou und die Atlas-Studios anzuschauen - geniale Abwechslung zur unbeschreiblichen Landschaft und den Berberkasbahs und -dörfern. Anschließend ging es durch den Hohen Atlas bis nach Essouira an den Atlantik, wo wir 2 Nächte und Tage Meer, Stadt und v.a. das Leben im Hafen genossen und in uns aufsogen. Am Ende hatten wir dann 3 Nächte in Marrakesch - ganz anders wie Fes und ebenfalls unglaublich schön (wobei uns Fes besser gefiel!) - und hier war unser Höhepunkt die Fahrrad-Tour durch die Stadt - man sah so viel und unsere Guides waren perfekt! Empfehlung von uns: wir haben eine kürzere Tour mit viel Zeit vor Ort gewählt, was uns das Gefühl gab, auch wirklich anzukommen!Mehr sehen
    Rachid
    Antwort der Reiseagentur
    Rachid
    Hallo Roland und Familie, lasst mich Euch zunächst einmal für Eure so gute Bewertung danken!!! Es ist immer wieder schön so etwas zu erhalten. Ich hoffe Ihr behaltet Marokko im Herzen und kommt eines ...Hallo Roland und Familie, lasst mich Euch zunächst einmal für Eure so gute Bewertung danken!!! Es ist immer wieder schön so etwas zu erhalten. Ich hoffe Ihr behaltet Marokko im Herzen und kommt eines Tages wieder hier zu uns nach Afrika zurück. Es hat mir richtig Spaß gemacht für Euch hier in Marokko Eure Reise zu planen und zu organisieren, wie Ihr sie haben wolltet. Ich freue mich sehr, wenn ich Euch entweder in Marokko oder in Deutschland treffen kann. Beste Grüße RachidMehr sehen