Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Madagaskar im Februar

Madagaskar im Februar

Madagaskar Reisen im Februar - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Unsere Madagaskar Rundreiseideen im Februar

  • Unbekannte Wege entdecken
Der üppige Osten mit Sainte Marie
ca. 13 Tage ab 1.380 €
  • Klassiker
Die Reize des Nordens
ca. 13 Tage ab 2.130 €
  • Sport und Abenteuer
Wanderungen und Begegnungen des Südens
ca. 15 Tage ab 1.770 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Baobab und Lemurensafari
ca. 10 Tage ab 1.990 €
  • Klassiker
Üppiges Hochland und traumhafte Strände
ca. 12 Tage ab 1.490 €
  • Klassiker
Höhepunkte auf der Nationalstraße 7
ca. 15 Tage ab 1.250 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Der ungewöhnliche Norden 
ca. 11 Tage ab 2.260 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Tropische Auszeit mit Lemuren und Mini-Kreuzfahrt
ca. 13 Tage ab 4.280 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Solidarische Begegnungs- und Wanderreise
ca. 15 Tage ab 1.910 €
  • Sport und Abenteuer
Begegnungen und Wanderungen im Makay-Massiv
ca. 15 Tage ab 1.960 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Der Süden mit leichten Wanderungen
ca. 15 Tage ab 1.970 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Durch das Land der Vanille
ca. 13 Tage ab 2.980 €

Unsere lokalen Madagaskar Reiseexperten

Salama und herzlich Willkommen auf den Urlaubsseiten von Madagaskar. Denken Sie bei Madagaskar zufällig an Lemuren und Affenbrotbäume? Gut geraten, denn die sind auf jeden Fall eine Reise wert. Neben diesen beiden außergewöhnlichen Spezies hat das auch als „rote Insel“ bekannte Land darüber hinaus auch noch einige andere reizvolle Annehmlichkeiten zu bieten... Madagaskar hat einfach eine absolut einzigartige Flora und Fauna vorzuweisen. Sie haben... Salama und herzlich Willkommen auf den Urlaubsseiten von Madagaskar. Denken Sie bei Madagaskar zufällig an Lemuren und Affenbrotbäume? Gut geraten, denn die sind auf jeden Fall eine Reise wert. Neben diesen beiden außergewöhnlichen Spezies hat das auch als „rote Insel“ bekannte Land darüber hinaus auch noch einige andere reizvolle Annehmlichkeiten zu bieten... Madagaskar hat einfach eine absolut einzigartige Flora und Fauna vorzuweisen. Sie haben dort das Glück Orchideen, fluoreszierende Farne, Flechten, Affenbrotbäume und zahllose andere Blumen und Bäume zu entdecken, die Insel birgt nicht weniger als 9000 verschiedene Pflanzenarten. Während Ihrer Reise auf Madagaskar machen Sie einzigartige Wanderungen im tropischen Dschungel, auf Hochplateaus, in Trockengebieten oder auf paradiesischen Stränden, die Landschaften sind ebenso überwältigend wie vielfältig. Dieser Reichtum erklärt sich durch die Geschichte der Insel. Sie trennte sich schon früh von Afrika und es konnte sich ein ganz eigener Lebensraum entwickeln, so als ob die Insel ein eigener Kontinent wäre, obwohl sie kaum größer ist als Frankreich! Ein Urlaub auf Madagaskar gibt Ihnen auch (ganz besonders) die Möglichkeit, ein warmherziges Volk mit einer noch nie da gewesenen Kultur kennenzulernen. Zunächst besiedelt von Asiaten, dann von Arabern und schließlich von Ostafrikanern kam nach Madagaskar eine bunte Vielfalt von Völkern, die schließlich eine einzigartige Kultur geformt haben. Daraus hervorgegangen ist eine Lebensform, die sich noch heute dem Ahnenkult und Gesang sowie der mündlichen Überlieferung, Dichtung und traditioneller Musik verbunden fühlt... Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Madagaskar Reisenden

4.7/5
152 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Madagaskar Reise im Februar

Im Februar ist Regenzeit auf Madagaskar. Diese kann, vor allem an der Ostküste, Zyklone mit sich bringen. Reisen sind aber in den Westen und Süden durchaus empfehlenswert, denn die Nebensaison sorgt auch für niedrigere Preise.

Sehenswürdigkeiten für meine Madagaskar Reise im Februar

Sightseeing empfiehlt sich, wenn Sie Madagaskar im Februar bereisen, beispielsweise im zentralen Hochland, denn hier gibt es viele interessante Orte und Ausflugsziele zu entdecken. Fahren Sie durch farbenreiche Landschaften mit dank Regen besonders leuchtend grünen Reisterrassen, erforschen Sie die Hauptstadt Antananarivo mit dem Königinnenpalast und dem Zoo oder besuchen Sie den Rova von Ambohimanga. Lassen Sie sich von unseren lokalen Reiseexperten beraten, um die zahlreichen kleineren Orte an den jeweiligen Markttagen zu besichtigen, denn Märkte auf Madagaskar sind besonders bunt und lebhaft. In Antananarivo ist freitags Markttag, der Viehmarkt von Ambalavao findet mittwochs statt und den Bauernmarkt von Ivoamba können Sie montags besuchen.

Die tollsten Aktivitäten für meine Madagaskar Reise im Februar

Steht Ihnen der Sinn nach einem speziellen Abenteuer in Ihrem Urlaub auf Madagaskar im Februar? Eine Fahrt mit der Dschungelbahn im Südosten von Madagaskar ist ein Abenteuer, vor allem in der Regenzeit. 163km über 47 Brücken und durch 48 Tunnel führt die einspurige Strecke von Fianarantsoa im Hochland in das Küstenstädtchen Manakara an der Ostküste. Bis zu 12 Stunden sollten Sie für die Fahrt einplanen, die Sie bequem durch besonders grüne Regenwälder und urige Dörfer kutschiert. Eine angenehme Weise, den Dschungel zu sehen, tiefe Einblicke in das Leben der Dorfbewohner zu gewinnen und dabei nicht nass zu werden. Möchten Sie in Ihrem Urlaub die Natur Madagaskars mit den Wanderschuhen erforschen, so empfiehlt sich ein Besuch des Nationalparks Isalo. Der 81.540ha große Nationalpark ist ganzjährig bereisbar und meist trocken. Er überzeugt mir einer großen Diversität an Pflanzen- und Tierarten.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen