Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Rajasthan auf geheimen Wegen in Luxus Hotels

IndienRajasthan auf geheimen Wegen in Luxus Hotels

Besonders
Rajasthan, das Land der Paläste, der Maharadjas, der fantastischen Festungen entfaltet sich vor Ihnen und bietet Ihnen sein schönstes Gesicht. Diese Reise wird Sie auf geheimen Wegen hindurch führen, entdecken Sie das ländliche Leben, die Freundlichkeit der Bevölkerung, das animierte Leben der Städte und eines der bekanntesten Monumente, das Taj Mahal. Ihre Nächte verbringen Sie in einmaligen Luxushotels und einer charmanten historischen Festung. 
Reiseidee empfohlen von
Aditi Lokale*r Indien Expert*in
Reisedauer
10 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.346 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft Delhi

Tag 1: Ankunft Delhi

Namaste und herzlich Willkommen im  unglaublichen Indien! Nachdem Sie in Neu Delhi (Indera Gandi Internationaler Flughafen)  gelandet sind, werden Sie von unserem deutschsprachigen Kollegen in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren.  Unterkunft : Nacht im The Westin Hotel (Delhi)
Etappen:
Delhi

Neu Delhi

Tag 2: Neu Delhi

Heute lernen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Hauptstadt Indiens kennen. Neu Dehlis vergangene Geschichte hat einen starken Einfluss auf die Kultur sowie auf die Architektur. Es ist eine Stadt, die sich zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Tradition und Moderne teilt, eine Stadt zwischen zwei Welten. Old Delhi konzentriert die meisten architektonischen Schönheiten der Stadt, hauptsächlich die aus der Mughal Vergangenheit. Es ist ein Labyrinth von engen Gassen, alten Havelis (Häusern), imposanten Moscheen, lebendigen Bazars, eine Explosion und Symphonie der Farben und Gerüchte. New Delhi hingegen präsentiert eine raffinierte Architektur, breite, luftig und grüne Alleen, es ist das Gesicht des Aufstiegs Indiens. Reiseleiter ganztägig Unterkunft : Nacht im The Westin Hotel (Delhi)
Etappen:
Delhi

Delhi - Agra - Chambal

Tag 3: Delhi - Agra - Chambal

Früh morgens werden Sie zum Bahnhof gefahren, um 6h00 den Zug nach Agra zu nehmen. Man muss in Indien einmal Zug fahren, diese Erfahrung gehört zu einer Indien Reise. Nach Ihrer Ankunft in Agra besichtigen Sie erst das Rote Fort, eine beeindruckende Palastanlage aus der Zeit der Mogul-Kaiser. Anschließend  besuchen Sie das einzigartige Taj Mahal (Freitag geschlossen), dessen Silhouette als Symbol für ganz Indien gilt. Einzigartige Künstler und bis zu 20.000 Arbeiter bauten 22 Jahre an diesem Monument der Liebe im Auftrag vom Mogul-Herrscher Shah Jahan in Andenken an seine geliebte Frau Mumtaz. Die Fahrt geht weiter nach Dholpur entlang des Flusses Chambal. Später am Nachmittag werden Sie eine Bootsfahrt auf dem Fluss Chambal machen. Entdecken Sie die Naturwelt in diesem Ökosystem, Krokodile (Ghariale), Vögel und vielleicht Süßwasser Delphine. Reiseleiter in Agra ​ca 06h00- 08h00  Unterkunft : Nacht im Raj Niwas Palace (Dholpur)
Etappen:
Delhi,Agra,Chambal

Chambal

Tag 4: Chambal

Nach dem Frühstück machen sie eine Jeep-Fahrt in den Schluchten entlang des Flusses Chambal. Dann werden Sie an einer kulinarischen Demonstration der indischen Küche teilnehmen und die zubereitete Mahlzeit zum Mittagessen genießen. Mit einem Besuch auf der Grabstätte von Hazrat Sharf Abdal Shah und auf dem lokalen Markt endet der Tag.   Unterkunft : Nacht im Raj Niwas Palace (Dholpur)
Etappen:
Chambal

Chambal - Ramathra

Tag 5: Chambal - Ramathra

Wir verlassen Dholpur und fahren nach Ramathra. Ramathra wurde in 1645 von seinem Vater Maharaja von Karauli an Thakur Bhoj Pal gegeben. Der Besitz ist heute noch in der gleichen Familie. Das Fort wurde in ein sehr schönes Hotel umgebaut. Hoch auf dem Hügel hat es eine wunderbare Aussicht auf die Landschaft. Der richtige Ort, um das ländliche Leben Indiens zu entdecken und sich zu erholen. Am Nachmittag während der Bootsfahrt auf dem Kalisil See werden sie vielleicht einig Büffel oder andere Tierarten, die hier leben, beobachten können. Falls sie noch Lust und Energie haben, können Sie eine Nacht-Safari machen (nicht inbegriffen).  Ca 155 Km / 3h5    Unterkunft : Nacht im Ramathra Fort (Ramathra)
Etappen:
Ramathra

Ramathra - Jaipur

Tag 6: Ramathra - Jaipur

Wir reisen weiter nach Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans, welches das Zentrum des schönsten und reichsten Staates Indiens ist. Die Gegend war die Hochburg eines Clans von Herrschern, die Kachhwaha, die drei große Hügelfestungen und eine Reihe von fantastischen Palästen hinterlassen haben. Die Stadt wurde um 1727 von Sawai Jaisingh II nach einem sehr strikten Plan gegründet und mit dem typischen rosafarbenen Anstrich versehen, als Prinz Albert um 1876 zu Besuch kam. Diese faszinierende Stadt mit ihrem romantischen Charme führt Sie zu einer Epoche des Königtums und Tradition. Sie werden sich bequem im Khas Bagh Homestay am Fusse der Aravelli Berge einrichten. Falls Sie sich in Form fühlen, können Sie einen Ausritt auf den gut dressierten Marwarpferden machen. Ca 162 Km / 3h30  Unterkunft : Khas Bagh (Jaipur)
Etappen:
Jaipur

Jaipur

Tag 7: Jaipur

Nach dem Frühstück  brechen wir auf, um das Amber-Fort zu besuchen. Es ist einer der schönsten Paläste Rajasthans. Der Name kommt von der Göttin der Fruchtbarkeit Amba Mata, die verehrte Mutter-Erde. Danach besichtigen Sie Jantar Mantar, das größte steinerne Observatorium der Erde und den prächtigen Stadtpalast, der noch heute von den Nachkommen des ehemaligen Rajas bewohnt ist. Sie machen einen Fotostopp am bekannten Hawa Mahal, dem „Palast der Winde”. Die Fassade mit unzähligen Fenstern und Erkern wurde einst errichtet, um es den Hofdamen zu ermöglichen, ungesehen das Treiben auf der Straße zu verfolgen. Der Tag endet mit den Basars – ein einmaliges Erlebnis, das man nicht verpassen sollte! Ganztage Reiseleiter Unterkunft : Khas Bagh (Jaipur)
Etappen:
Jaipur

Jaipur

Tag 8: Jaipur

An diesem Tag haben Sie volle Freiheit, um den Tag nach Ihren Wünschen zu gestalten. Der Wagen und Fahrer sind zu Ihrer Verfügung. Ein einzigartiges Erlebnis kann ein Heißluftballon Flug sein. Fragen Sie uns an! Unterkunft : Khas Bagh (Jaipur)
Etappen:
Jaipur

Jaipur - Sariska

Tag 9: Jaipur - Sariska

Heute entdecken Sie Sariska. Am Fuße der Aravellis (Hügelkette) befindet sich das Hotel Vanaashrya, es besteht aus bequemen großen Zelten mit privatem Badezimmer. Die Landschaft ist bezaubernd, umgeben von Hügeln und Wäldern ist es hier sehr friedlich. Am Nachmittag besuchen Sie das kleine indische Dorf auf dem Kamelwagen. Profitieren Sie von den vielen Aktivitäten, die man hier machen kann: Radfahren, trekken, Safaris und andere vielseitige Exkursionen.  Ca  113 kms / 2h20  Unterkunft : Nacht im Vanaashrya (Delhi)

Sariska - Delhi - Abfahrt

Tag 10: Sariska - Delhi - Abfahrt

Stehen Sie früh auf, um die Morgenatmosphäre zu genießen oder einige von den verschiedenen Aktivitäten zu machen. Ihr Fahrer wird Sie dann an den Flughafen von Neu Delhi für Ihren Rückflug zurückfahren. ​Ca 182 kms/ 3h26 
Etappen:
Delhi
Praktische Details
Preis ab1.346 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Indien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Aditi wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Indien Reiseideen (30)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Indien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration