Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Sundarban

Sundarban (Indien)

Praktische Informationen über Sundarban

  • Strand / Badeort
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Fluss
  • Unbekannte Wege
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
Mehr als 100 km südlich von Kolkata
Wann ist die beste Zeit?
Von Oktober bis April
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Julie Olagnol Erfahrener Reisender
67 verfasste Bewertungen

Die Region Sundarbans im Süden des Bundesstaats Westbengalen besteht aus Kanälen und besticht mit ihrer großen biologischen Vielfalt. Ihren Namen hat sie von einer Pflanze im den Mangrovenwäldern.

Mein Tipp:
Die Reiseveranstalter verbinden bei ihren Touren gerne die Sundarbans mit einem Aufenthalt in Kolkata (vormals Kalkutta). Auf eigene Faust die Mangrovenwälder zu erkunden ist schwierig.
Meine Meinung

In den Sommerferien reisen viele Bengalen an die "Strände" der Sundarbans im Süden des Bundesstaats Westbengalen. Auf meiner Reise durch Indien habe ich nie wieder eine ähnliche Landschaft gesehen. Die Sundarbans sind die größten Wälder der Erde. Im Deltagebiet des Ganges sind unzählige Kanäle, die in den Golf von Bengalen münden.

Auf dem Programm: "Baden" (Achtung: Baden in voller Montur, das ist ja wohl klar!), Bootsfahrt durch die Kanäle, Beobachtung von Fauna und Flora und Besuch der Tiger in der Sundarbans Tiger Reserve.

Wenn Sie länger in Kolkata sind für einen Job oder ein Praktikum, lege ich Ihnen einen Besuch dieser Region unbedingt ans Herz. Wenn Sie nur wenig Zeit haben, dann vergessen Sie es. Außer Sie suchen einen Ort abseits der üblichen Routen.

Die Sundarbans erforscht man per Boot