Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Pālitāna

Pālitāna (Indien)

Praktische Informationen über Pālitāna

  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • Berge
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
  • Unbekannte Wege
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
Ca. 8 Stunden mit dem Bus von Ahmedabad
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über. Achten Sie auf die Temperaturen
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Philippine Lefas Erfahrener Reisender
3 verfasste Bewertungen

Palitana ist eine heilige Stadt, bekannt vor allem wegen dem Jain-Tempelkomplex auf dem heiligen Hügel. Die Besucher sind in erster Linie Pilger.

Mein Tipp:
Stehen Sie früh auf um wandern Sie die 4.000 Stufen zu den 900 Tempeln in der kühlen Morgenluft hinauf. Nehmen Sie Wasser mit!
Meine Meinung

Palitana ist ein heiliger Ort abseits der touristischen Trampelpfade auf der Straße von Ahmedabad nach Diu. Ein langer Tag genügt für einen Besuch. Die Hauptattraktion ist der Hügel mit den 900 Tempeln. Der Ort ist im Westen kaum bekannt und Sie werden das Gefühl haben, den Touristenhorden entkommen zu sein. Dafür sind die Einheimischen den Umgang mit Touristen nicht wirklich gewohnt. Erschrecken Sie nicht wegen der Gebräuche, das ist echt!

Checken Sie vor dem Aufstieg Ihre Taschen: Nahrung und Leder (ja, Ihre Schuhe könnten aus Leder sein!) sind oben auf dem Hügel verboten. Es gibt aber Aufbewahrungsfächer oben. Auch keine Fotos in den Tempeln.

Der Weg über die Stufen ist eine sportliche Herausforderung, aber die Schwachen und Korpulenten können die Dienste es Trägers in Anspruch nehmen, der sie bis nach oben bringt! Die Aussicht ist überwältigend. Klettern Sie auch aufs Dach für einen noch schöneren Blick. Zwischen der Besichtigung der 900 miteinander verwobenen Tempel können Sie an einer Zeremonie teilnehmen und vergessen Sie den zweiten Hügel nicht. Hier steht die einzige Moschee der Anlage.

Wir haben uns mit einem Mönch angefreundet.... Er ist mit seinen beiden Enkeln mindestens ein Mal alle 6 Monate in Palitana, vielleicht treffen Sie ihn ja?... Er hat mit uns eine Blitzbesichtigung der Anlage gemacht, dazu gab es eine englische Simultandolmetschung von einem der Jungs. Wir sind im Eilschritt durch die Tempel, haben viel gelacht, er war sehr wohlwollend und zu guter Letzt haben wir unser Abenteuer mit einem vegetarischen Essen beendet - Palitana ist die weltweit erste vegetarische Stadt – gemeinsam mit anderen Pilgern. Eine sehr schöne Begegnung!

Palitana, der Gipfel ist nicht mehr weit!