Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Jaipur

Jaipur (Indien)

Praktische Informationen über Jaipur

  • Familie
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Feste und Festivals
  • Museen
  • Burgen und Schlösser
  • Historische Orte oder Monumente
  • Weltkulturerebe
  • Unabdingbar
4 / 5 - 3 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
6 Stunden Busfahrt von Delhi
Wann ist die beste Zeit?
Von November bis Mai
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Jaipur: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

Jaipur die Pinkfarbene liegt 260 km von Delhi entfernt und ist die Hauptstadt der faszinierenden Region Rajasthan.

Mein Tipp:
Das im März oder April stattfindende Holi-Festival, Fest der Farben, gehört zu den größten Veranstaltungen des Landes und ist in Jaipur ganz besonders sehenswert.
Meine Meinung

In Rajasthan gibt es Jodhpur die Blaue, Udaipur die Weiße, Jaisalmer die Goldene und die Hauptstadt Jaipur die Pinkfarbene. Jaipur ist auf einer Rundreise in Indien sowohl in der Region als auch im ganzen Land unumgänglich.

Während meiner Weltreise bin ich 2 Monate lang durch ganz Indien gefahren. Bei meiner Ankunft in Jaipur habe ich zuerst eine Stadt mit unendlichen Alleen ohne jeglichen Charme entdeckt. Hier befinden sich die Hotels und Restaurants. Wir befinden uns in der neuen Stadt, ein wahrer Ameisenhaufen, verschmutzt und chaotisch. Man muss die Stadtmauer durchqueren, um in die Altstadt zu gelangen und eine andere Welt zu entdecken. Dann hindert nichts mehr daran, die Schätze von Jaipur zu entdecken. Viele Fassaden bestehen aus rosafarbenem Sandstein. Wenn die Sonnenstrahlen morgens und abends auf den Stein prallen werden die Farbtöne ockerrot, wodurch dem Ort eine märchenhafte Atmosphäre verliehen wird.

Ich habe in Jaipur Bauwerke einer einzigartigen, atemberaubenden Schönheit besichtigt. Ich empfehle Ihnen ganz besonders den Stadtpalast mit seinem äußerst berühmten Hawa Mahal (Palast der Winde), das Turbanmuseum… Die im Weltkulturerbe der UNESCO verzeichnete Sternwarte Jantar Mantar hat mich hingegen nicht fasziniert. Nur wirkliche Kenner werden vom Gigantismus der Anlage beeindruckt sein. Kurz gefasst: Jaipur ist der Stereotyp einer indischen Stadt in ihrem modernen Stadtteil und eine wunderbare Bezeugung der Schönheiten Rajasthans in ihrer Altstadt.

"Palast der Winde" in Jaipur
Simon Hoffmann Erfahrener Reisender
180 verfasste Bewertungen

Jaipur ist die Hauptstadt des Bundesstaats Rajasthan, dem Land der Maharadschas. Sie wird "rosafarbene Stadt" genannt, aufgrund der Farbe eines Großteils ihrer Gebäude.

Mein Tipp:
Besichtigen Sie den wundervollen Palast Hawa Mahal und seine wundervolle Fassade mit fast 1000 Fenstern. Sie werden tolle Erinnerungen und schöne Bilder davon mitbringen.
Meine Meinung

Da ich in Toulouse, der französischen "rosafarbenen Stadt" geboren wurde, war ich besonders begeistert, als ich nach Jaipur kam, der indischen "rosafarbenen Stadt". Jaipur ist eine riesige Stadt mit mehr als 3 Millionen Einwohnern, die an der Pforte zur Wüste Rajasthan liegt. Auch wenn sie in der indischen Geschichte noch nicht besonders alt ist, besitzt die Stadt eine beeindruckende Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Eine kurze Liste meiner Lieblingsorte.

Die Stadt besitzt eine Stätte, die von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet ist, den Jantar Mantar. Es handelt sich um ein astronomisches Observatorium mit einer 27 Meter hohen Sonnenuhr, das wirklich sehenswert ist, während eines Aufenthalts in Jaipur. Der Jal Mahal liegt inmitten eines Sees und ist ein wundervoller Palast, den man besichtigen kann. Nicht nur der Palast ist sehr schön, auch die Bootsfahrt dorthin und die Sicht auf die Umgebung sind wirklich nett. Ich bin auch sehr gerne über den Johari Bazaar gelaufen, eine wahre Farbenexplosion!

Die Fassade des Palastes der Winde von Jaipur
Stéphanie Charbit Erfahrener Reisender
41 verfasste Bewertungen

Jaipur ist die Hauptstadt des Bundesstaats von Rajasthan. Man nennt sie auch "rosa Stadt", aufgrund der dominierenden Farbe ihrer Gebäude. Die anderen großen Städte des Rajasthan haben andere Farben: weiß in Udaipur, blau in Jodhpur...

Mein Tipp:
Wie viele indische Städte, ist Jaipur eine viel bevölkerte Stadt, die laut ist und viel Verkehr hat. Während eines Aufenthalts im Norden Indiens wirklich sehenswert, ich empfehle aber auch die Umgebung, wie das Fort Amber.
Meine Meinung

Wir kommen mit dem Bus aus Agra an. Beim Verlassen des Bus, streiten sich die Taxifahrer um uns, klar, wir sind zwei weibliche Touristen... Wir treffen aber Lokesh, den wir über eine Couchsurfing-Seite kontaktiert haben, bei dem wir ein paar Tage übernachten werden.

Lokesh lebt bei seinen Eltern (das ist üblich, solange man nicht verheiratet ist, auch wenn er arbeitet und genug Geld verdient). Ich freue mich auf die Familienküche und über die Gelegenheit das Rezept des famosen Chai zu erfahren (Tee mit Milch und Gewürzen, köstlich!).

Mit seinem Bruder besitzt er ein Geschäft mit indischen Stoffen, die er unter anderem nach Europa exportiert. Wir verbringen den Nachmittag im Geschäft und probieren Saris an! Abends machen wir einen Ausflug etwas abseits der Stadt, auf der Anhöhe, um vom Sonnenuntergang zu profitieren und einen... indischen Rum zu trinken! Ja in der Tat, die Inder produzieren nicht nur Filme!

Am nächsten Tag spielen wir doch unsere Rolle als Touristen und besichtigen das Zentrum und die wichtigsten Bauten. An einem Nachmittag machen wir auch einen Abstecher zum Amber-Fort, nur wenige Kilometer von hier. Die Stätte ist von Bergen und einem See umgeben und sehr gut erhalten. Absolut sehenswert, aber machen Sie keine Elefanten-Tour, denn die armen Tiere werden völlig ausgebeutet!

Das Fort Amber, in der Nähe von Jaipur

Rundreisen und Aufenthalte Jaipur

  • Komfort & Premium
Exotische Vielfalt und Luxus für Weltenbummler 
ca. 11 Tage ab 4.610 €
  • Klassiker
Mit der Familie entlang des ,,Goldenen Dreiecks''
ca. 12 Tage ab 990 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Nordindien 
ca. 14 Tage ab 1.290 €
  • Komfort & Premium
Unvergessliche Tage im Land der Maharadschas 
ca. 14 Tage ab 3.190 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen