Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Abwechslungsreiche Radtour in den Bergen

ArmenienAbwechslungsreiche Radtour in den Bergen

Abenteuer
Entdecken Sie das wunderschöne Armenien auf dem Fahrrad! Die armenischen Berge bieten wunderschöne Fahrradwege durch grenzenlose Wälder und entlang malerischer Schluchten, hoher Felsen und wunderschöner Blumenwiesen. Es erwartet Sie eine unvergessliche Radtour mit fantastischen Aussichten und der Besichtigung von vielerlei Sehenswürdigkeiten. So entdecken Sie unter anderem das armenische Stonehenge, einzigartige Felsmalereien und märchenhafte Klosterbauten. Auf einem Bauernhof im bekannten Weingebiet Wayotz Dzor können Sie in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung treten und nicht nur die hiesigen Spezialitäten und den armenischen Wein kosten, sondern auch mehr über die Traditionen des Landes lernen. Freuen Sie sich auf ein pures Aktiv-Erlebnis!
Reiseidee empfohlen von
Liana Lokale*r Armenien Expert*in
Reisedauer
11 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.770 €
Die lokale Agentur von Liana kann momentan leider keine neuen Reiseanfragen bearbeiten. Gerne können Sie es in ein paar Tagen nochmal versuchen oder sich noch mehr Reiseideen von unseren lokalen Reiseexperten in in Armenien holen
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankuft in Jerewan

Tag 1: Ankuft in Jerewan

Sie werden am Flughafen durch die Englisch sprechende Reiseleitung vor Ort begrüßt. Nach der Ankunft in Jerewan, der Hauptstadt Armeniens, geht es zuerst in Ihr Hotel in der Stadt, wo Sie die Zimmer beziehen und sich etwas ausruhen können. 20 km - 20 Minuten
Etappen:
Yerevan

Höhlenklosterbesichtigung und Fahrt zum Naturschutzgebiet Chosrow

Tag 2: Höhlenklosterbesichtigung und Fahrt zum Naturschutzgebiet Chosrow

Nach dem Frühstück brechen Sie mit dem Fahrrad auf nach Garni. Hier hatten die armenischen Könige ihren Sommersitz und heute kann man hier den einzigen im Kaukasus erhalten gebliebenen, hellenistischen Tempel bestaunen. Danach geht die Fahrt weiter nach Geghard. Sie besichtigen ein Höhlenkloster, das am Ende einer Schlucht gelegenen ist und eine der bedeutendsten Wallfahrtsstätten Armeniens verkörpert. In der letzten Etappe für heute fahren Sie mit dem Bike zum bekannten Naturschutzgebiet von Chosrow. 50 km Bustransfer - ca. 7-8 Stunden mit allen Besichtigungen ​Unterkunft: Gästehaus Garnitun oder ähnliche Kategorie ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Yerevan,Garrni

Etappe in den wunderschönen Bergen

Tag 3: Etappe in den wunderschönen Bergen

Heute geht die Fahrt weiter zum höchsten Berg Armeniens, dem 4095 Meter hohen Aragat. An dessen Fuße befinden sich alte Zentren des Christentums. Bei schönem Wetter haben Sie eine tolle Sicht auf den Gipfel. Vorbei an bunten Blumen fahren Sie auf dem Bike vom Stausee der Stadt Aparan durch die wunderschöne Natur in den Bergen. Das heutige Tagesziel ist ein wunderschönes Tal in Aghveran. 80 km Bustransfer - ca. 7-8 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Aparan,Aghveran

Fahrt durch das Tal der Blumen zum Sewansee

Tag 4: Fahrt durch das Tal der Blumen zum Sewansee

Heute biken Sie durch das Tal der Blumen nach Tsovagyugh. Unterwegs kommen Sie an einem der größten Bergseen der Welt vorbei, der etwa 1900 Meter über dem Meeresspiegel gelegen ist. Die blaue Perle Armeniens hat einen rund zweimal so großen Umfang wie der Bodensee. Geplant ist auch ein Besuch des Sewan-Klosters auf einer Halbinsel, die einst eine Insel war und als Verbannungsort des armenischen Adels diente. 100 km Bustransfer - ca. 7-8 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Tsovagyugh

Über die Passstraße hoch zum Berg Armaghan

Tag 5: Über die Passstraße hoch zum Berg Armaghan

Mit unserem Bus fahren wir zum berühmten Weingebiet des Landes. Über den Selim-Pass erreichen Sie wunderschöne Blumenwiesen auf über 2000 Metern. Von hier aus beginnt der Aufstieg zum vulkanischen Berg Armaghan mit 2818 Metern Höhe. Oben angekommen erwarten Sie eine schöne kleine Kapelle und ein traumhafter Ausblick auf das unten gelegene Hochland mit der blauen Oase vom Sewansee. Nach der Kapellenbesichtigung fahren Sie entlang der Seidenstraße zur besterhaltenen Karawanserei Armeniens, die auf rund 2300 Metern liegt. 110 km Bustransfer - ca. 7-8 Stunden mit allen Besichtigungen Unterkunft: Hotel Lucy oder ähnliche Kategorie ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Sulema

Reise in den Süden zum armenischen Stonehenge

Tag 6: Reise in den Süden zum armenischen Stonehenge

Nach dem schmackhaften Frühstück führt Sie Ihre Reise heute nach Süden, zu den malerischen Bergen des Landes. Sie durchqueren einsame Landschaften mit einer reichen Flora und Fauna. Unterwegs werden Sie von unserem Bus abgeholt und zur Stadt Sissian gefahren. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Fahrrad zum alten Sternenobservatorium von Karahundsh. Das eindrückliche Observatorium besteht aus 222 Basaltsteinen und ist über 6000 Jahre alt. 70 km Bustransfer - ca. 7-8 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Sissian

Radtour zum Tatew-Kloster am Rande der Worotan-Schlucht

Tag 7: Radtour zum Tatew-Kloster am Rande der Worotan-Schlucht

Heute unternehmen Sie einen malerischen Ausflug zum über einer steilen Schlucht gelegenen Tatew-Kloster. Die Klosteranlage beherbergte in der Vergangenheit eine bedeutende Universität und ist über eine beeindruckende Abfahrt mit dem Bike zu erreichen. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die einsame Landschaft rundherum und die beeindruckende Worotan-Schlucht. Außerdem lernen Sie mehr über die Geschichte des mittelalterlichen Klosters mit der sogenannten schaukelnden Säule und schönen Kreuzsteinen. 20 km Bustransfer - ca. 7 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Tat’ev

Ausflug zu den Felsmalereien am Uchtasar-See

Tag 8: Ausflug zu den Felsmalereien am Uchtasar-See

Heute unternehmen Sie eine tolle Tour zum Bergsee Uchtasar. Hier finden Sie wunderschöne Felsmalereien, die Sie durch ihre Schönheit und ihre prähistorische Geschichte begeistern werden. Die einzigartigen Petroglyphen auf den Felsen sind etwas ganz Besonderes, das Sie nur in Armenien sehen können. 15 km Bustransfer - ca. 6-7 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Abendessen
Etappen:
Sissian

Ausflug in das Weingebiet Armeniens

Tag 9: Ausflug in das Weingebiet Armeniens

Mit unserem Bus fahren Sie zur Provinz Wayotz Dzor. Gefundene antike Weinfässer datieren auf das 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. Hier wächst die endemische Weinrebe Areni, aus deren Trauben der bekannte gleichnamige Rotwein gewonnen wird. Hier besuchen Sie einen Bauernhof mit einem rustikalen Weinkeller, wo Sie mehr über das ländliche Leben erfahren. Auf dem Hof kommen Sie in den Genuss Ihres Mittagessens und einer Verkostung der verschiedenen armenischen Hausweinsorten. Am Nachmittag erkunden Sie mit dem Fahrrad die Ararat-Ebene, wo Noah nach dem Abstieg vom Berg Ararat die erste Weinrebe pflanzte. 145 km Bustransfer - ca. 7-8 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Mittagessen Etappen: Sissian
Etappen:
Kloster Chor Virap,Jerewan

Der höchste Berg Armeniens

Tag 10: Der höchste Berg Armeniens

Den heutigen Tag beginnen Sie mit dem Transfer zum Kari-See am südlichen Gipfel des Berges Aragats. Von hier fahren Sie mit dem Bike auf 3500 Metern hoch, wo Sie ein unglaubliches Panorama erwartet. An schönen Tagen sieht man nicht nur den Berg Ararat, sondern auch die Berge vom Kaukasus. Zusätzlich können Sie bei guter Witterung zu Fuß den südlichen Gipfel besteigen. Die nachfolgende Abfahrt von 2000 Metern beendet Ihre Bike-Tour in Armenien! 20 km Bustransfer - ca. 7 Stunden mit allen Besichtigungen ​Frühstück / Mittagessen Etappen: Jerewan

Heimflug

Tag 11: Heimflug

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen in Jerewan gefahren. Vollgepackt mit unvergesslichen Erinnerungen treten Sie Ihre Heimreise an. Bis bald! 20 km - 20 Minuten ​Frühstück
Etappen:
Jerewan
Praktische Details
Preis ab1.770 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Armenien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Liana wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Armenien Reiseideen (13)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Armenien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration