Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Usbekistan Antike Städte entlang der Seidenstraße

  • Unbekannte Wege entdecken
Auf dieser Rundreise tauchen Sie in die Kultur und Geschichte entlang der einstigen Seidenstraße. Noch lange nach Ihrer Rückkehr werden Sie von den farbenprächtigen Medresen und den Baudenkmälern schwärmen! Bei Wanderungen in der Hochebene lernen Sie zudem Natur und Menschen kennen. Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente bei Kamelritten, einer Jurtenübernachtung u...

Auf dieser Rundreise tauchen Sie in die Kultur und Geschichte entlang der einstigen Seidenstraße. Noch lange nach Ihrer Rückkehr werden Sie von den farbenprächtigen Medresen und den Baudenkmälern schwärmen! Bei Wanderungen in der Hochebene lernen Sie zudem Natur und Menschen kennen. Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente bei Kamelritten, einer Jurtenübernachtung und einem Aufenthalt bei einer Gastfamilie. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Taschkent 

Willkommen in Usbekistan! Sie werden am Flughafen in Taschkent herzlich in Empfang genommen und in Ihr Hotel gebracht. Dort können Sie in aller Ruhe ankommen, sich ausruhen und nach Belieben eine Entdeckungstour in Taschkent unternehmen! 


Etappen
Taschkent
Unterkunft
Shodlik Palace (Taschkent)

Tag 2: Stadttour in Taschkent und Weiterreise nach Chiwa 

Ihr erster Tag in Usbekistan beginnt mit einer Stadtbesichtigungen in der entzückenden Altstadt von Taschkent. Die Hauptstadt Usbekistans ist grün und mit pittoresken Springbrunnen durchzogen.  Altusbekischer Architektur macht die Stadt zu einem Ort für Kulturliebhaber! Besonders die Kukeldasch- und die Barak-Chan-Medresse aus dem 16. Jahrhundert sind einen Besuch wert. Außerdem sehen Sie das Mausoleum-Kaffal-Schaschi, den Orientalischen Basar, den Unabhängigkeits-Platz,  das Parlament und den A.-Navoi-Park.
​Nach der Stadttour erfolgt ein Transfer zum Flughafen, wo Sie Ihren Flieger nach Urgentsch nehmen. Von dort aus fahren Sie weiter zu Ihrer Unterkunft nach Chiwa. 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen   

Etappen
TaschkentUrgentschChiwa
Unterkunft
Nacht im Hotel Qosha Darvoza (Chiwa)

Tag 3: UNESCO-Weltkulturerbe Chiwa 

Chiwa ist eine Oasenstadt am Rande der Wüste. Besonders die Juma Freitagsmoschee zählt zu den wichtigsten Gebäuden der Stadt! Auch der Palast Palast Tasch-Hauli ist ein Glanzstück orientalischer Architektur. Die zahlreichen Baudenkmäler und die faszinierende Geschichte haben Chiwa den Titel als Museumsstadt eingebracht und die Altstadt ist seit 1990 als UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen. Sie sehen außerdem das Tor Ota Darvoza, die alte Festung Kuhna Ark, das Pachlavon-Machmud-Mausoleum, das Minarett von Islam Khodja und vieles mehr! 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen   

Etappen
Chiwa
Unterkunft
Nacht im Hotel Qosha Darvoza (Chiwa)

Tag 4: In die Wüste des roten Sandes

Am Vormittag fahren Sie nach Buchara entlang des Flusses Amudarja zur Wüste Kizilkum. Übersetzt heißt Kizilkum „Roter Sand“ und Sie werden bald sehen weshalb! Einige Bereiche der Wüste sind mit rotem Wüstensand bedeckt – ein herausragendes Fotomotiv! In der Wüste angekommen, haben Sie Zeit, die außergewöhnliche Landschaft zu genießen, während Sie ein genüssliches Picknick verspeisen. Anschließend kehren Sie zum Hotel zurück und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung. 


450 Km 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
ChiwaBuchara
Unterkunft
Kavsar (Buchara)

Tag 5: Das historische Zentrum von Buchara

Die historische Altstadt zählt, aufgrund der architektonischen Meisterleistungen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie die Ark Festung, die Bolo-Khauz-Moschee, den Poikalon-Komplex und weitere bedeutende Baudenkmäler der Stadt. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen   

Etappen
Buchara
Unterkunft
Kavsar (Buchara)

Tag 6: Die heiligen Stätten in Buchara

An einem Tag kann die reichhaltige Kultur und Geschichte der Stadt Buchara kaum aufgenommen werden, weshalb Sie einen weiteren Tag Zeit haben, um in die faszinierende Geschichte der Stadt einzutauchen. Heute sehen Sie die Tschor-Bakr-Nekropole, die Sommerresidenz des letzten Emirs Sitorai-Mohi-Xosa und den Bahauddin-Nakschband-KOmplex, eine der heiligsten Stätten der Muslime weltweit.   

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen   

Etappen
Buchara
Unterkunft
Kavsar (Buchara)

Tag 7: Alexander der Große, heilige Fische und Musik am Lagerfeuer

Alexander der Große hatte in Nurota eine bedeutende Festung, von der bis zum heutigen Tag die Ruinen sichtbar sind. Die nahe gelegene Quelle Chaschma ist ein bedeutender Wallfahrtsort und die dort schwimmenden Fische gelten als heilig! 
Nachdem Sie diese beiden Orte besichtigt haben, fahren Sie zum Jurtenlager! Dort können sich die Abenteuerlustigen auf den Rücken eines Kamels setzen! Der Abend endet mit einem Abendessen am Lagerfeuer und kasachischer Musik.

 

Fahrzeiten: 180 Km + 70 Km 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag -Abendessen  

Übernachtung in der Jurte 

Etappen
BucharaNurata

Tag 8: Ein See, Kamelritt und das Leben im Dorf Hayat

Frisch und ausgeschlafen fahren Sie heute zum Aydar-Kul-See. Der Aydar-Kul-See ist 250 km lang und 15-20 km breit. Nach einem optionalen Kamelritt durch das Wasser bietet sich die Gelegenheit, ins Wasser zu tauchen. Danach erfolgt die Weiterfahrt zum Dorf Hayat. Dort sind Sie bei einer einheimischen Familie untergebracht. Ein ganz besonderes Erlebnis, da Sie auf diese Weise das Leben einer usbekischen Familie kennenlernen können!   
Am Nachmittag unternehmen Sie eine leichte Wanderung in der Umgebung und können die Ruinen der alten Häuser und einen Wasserfall besuchen. Optional können Sie die Wanderung auch auf dem Rücken eines Esels unternehmen  (gegen Aufpreis). 

Wanderung ca 2,5 Stunden 
180 Km
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag -Abendessen  
Unterkunft bei der Einheimischen Familie (Gasthaus) 

Etappen
Aydar KulHayat

Tag 9: Wanderung zum Gipfel Karaul und Brotbacken in einer alten Mühle 

Heute wandern Sie bis zum Dorf Uhum über die Pässe Guzar und Sari bedak bis zum Gipfel Karaul auf 1091Meter. Von hier oben haben Sie eine exzellente Panoramasicht zum Dorf und zum Naturschutzgebiet Nurata. Optional können Sie Esel bestellen (gegen Aufpreis).
Am Nachmittag erleben Sie die Traditionen einer typischen Dorffamilie. Sie besuchen eine alte Mühle und helfen dort beim Brotbacken!


Wanderung: ca. 3-4 Stunden, 6 Km 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag -Abendessen  
Unterkunft bei der Einheimischen Familie (Gasthaus) 

Etappen
HayatUhum

Tag 10: Unterwegs nach Samarkand 

Nach dem Frühstück fahren Sie über Djizzak nach Samarkand. Dort werden Sie im Hotel erwartet. Nach dem Check-in können Sie sich ganz in Ruhe ausspannen. Wenn Sie Lust und Laune haben, machen Sie sich gleich auf und entdecken Samarkand auf eigene Faust! 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
HayatJizzaxSamarqand
Unterkunft
Konstantin (Samarqand)

Tag 11: Samarkand –​ Schnittpunkt der Weltkulturen

Gestern haben Sie schon einen ersten Eindruck von Samarkand erhalten. Heute führt Sie ein ausgebildeter Guide durch die Straßen der Stadt. Das Zentrum zählt als "Schnittpunkt der Weltkulturen" zum UNESCO-Welterbe. Kunst, Kultur und Geschichte dieser Stadt werden Sie garantiert in den Bann ziehen! 
Sie sehen das Mausoleum Gur Emir und Ruchabad, den Registanplatz mit drei prächtigen Medresen, die Moschee Bibi Khanum und den Orientalischen Basar. Anschließend wartet ein besonderes Schmankerl auf Sie! Bei einem Ausflug lernen Sie die beliebtesten Weine der Gegend kennen! 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  

Etappen
Samarqand
Unterkunft
Konstantin (Samarqand)

Tag 12: Weitere Highlights in Samarkand und Fahrt nach Taschkent 

Vormittags besichtigen Sie die Papiermanufaktur Meros,  das Observatorium Ulugbeks und die Nekropole Schahi-Sinda. Am Nachmittag gegen 17:00 Uhr begeben Sie sich zum Bahnhof. Dort bringt Sie ein Schnellzug nach Taschkent, dem Ausgangspunkt Ihrer Rundreise. 

300 Km 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  

Unterkunft
Shodlik Palace (Taschkent)

Tag 13: Heimreise und Abschied von Usbekistan

Heute ist der Tag der Abreise gekommen! Wie schnell verging der Urlaub.
Sie hatten hoffentlich eine schöne Zeit in Usbekistan und nehmen viele Erinnerungen mit nach Hause! 

Gute Heimreise und bis bald! 

Etappen
Taschkent

Taschkent Urgentsch Chiwa Buchara Nurata Aydar Kul Hayat Uhum Jizzax Samarqand

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.290 € / 13 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers8 Pers
Preis pro Person1.520 €1.290 €1.130 €1.030 €

Im Preis enthalten

  • Transport laut Programm: PKW mit Klimaanlage
  • Unterkunft in einem DZ,  inklusive Frühstücks
  • Verpflegung: Vollpension an den 7,8,9 Tagen
  • Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Museen, Mausoleums
  • Stadtbesichtigung Programm in jeder Stadt
  • Deutschsprachige Tourbegleitung von Anfang bis zum Ende der Reise
  • Tickets für den Inlandsflug Taschkent – Urgentsch am 2. Tag, Flug HY 057 18:40-20:20 Uhr
  • Schnellzug „Afrosiyob“ Samarkand-Taschkent am 12.Tag

Nicht im Preis enthalten

  • EZ-Zuschlag
  • Hotelzuschläge für zusätzliche Dienstleistungen
  • Verpflegung: Vollpension
  • Flugkosten für internationale Flüge
  • Visagebühren, die beim Abholen der Visa für Usbekistan fällig werden
  • Gepäckübergewicht (Freigepäck 20kg/pax)
  • Photo- und Videogebühren
  • Persönliche Versicherung und Dinge, die nicht oben angeführt sind.
Buchen Sie Ihre Flüge nach Usbekistan
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Diyor in Usbekistan wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Usbekistan Reiseideen (13)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen