Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Der Nationalpark Peneda-Gerês für Naturliebhaber*innen 

PortugalDer Nationalpark Peneda-Gerês für Naturliebhaber*innen 

Abenteuer
Diese Reise führt Sie auf einer 5-tägigen Tour (4 Nächte) durch den Peneda-Gerês-Nationalpark in der nördlichen Region des portugiesischen Festlandes. Eine Reise für alle, die sich nach unberührter Natur und Outdoor-Aktivitäten sehnen. Ein Ausflug für aktive Naturliebhaber*innen. Die natürlichen geologischen Formationen bieten eine einheimische Fauna und Flora, die man beim Wandern, Canyoning und anderen Aktivitäten ideal erkunden kann. 
Reiseidee empfohlen von
Patricia Lokale*r Portugal Expert*in
Reisedauer
5 Tage
Preis abohne internationale Flüge
935 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Anreisetag und Nationalpark Peneda-Gerês 

Tag 1: Anreisetag und Nationalpark Peneda-Gerês 

Ein Mitglied unseres Teams erwartet Sie beim "Meet and Greet" am Flughafen Porto. Sie werden willkommen geheißen und erhalten von uns alle notwendigen Informationen in Form eines Reisetagebuchs (Dokumente und Reiserouten). Wir begleiten Sie zur Abholstelle Ihres Mietwagens, wonach Sie selbst zum Nationalpark Peneda-Gerês fahren.  Heute haben Sie Zeit, in Ruhe anzukommen und einen ersten Eindruck von der Gegend zu bekommen. Lernen Sie die reine Luft, das intensive Licht und die Einzigartigkeit unserer Kultur kennen und lieben!  Fahrzeiten: ca. 106 km - ca. 1h06  Unterkunft: Boutique-Hotel oder exklusives Landhaus in der Region Gerês 
Etappen:
Porto

Lernen Sie den Nationalpark Peneda-Gerês kennen 

Tag 2: Lernen Sie den Nationalpark Peneda-Gerês kennen 

Für Naturliebhaber*innen ist der Nationalpark Peneda-Gerês vielleicht das aufregendste Ziel in Portugal und wurde von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat erklärt. Wir haben drei mögliche Optionen für Sie geplant.  Option 1:  Tageswanderung zum Kennenlernen des Parks: Lernen Sie unsere lokalen Traditionen, die Flora und Fauna kennen und entdecken Sie verlorene historische Gebäude und wunderschöne Wasserfälle. Für ein erfrischendes Bad ist sicher genug Zeit. Das traditionelle Mittagessen genießen Sie in Form eines Picknicks an einem der ikonischen Aussichtspunkte. Option 2:  Für Adrenalin: Ein unvergessliches Canyoning-Erlebnis. Einige der schönsten Flüsse für Canyoning sind hier zu finden und die natürliche und wilde Umgebung wird Ihnen einzigartige Momente schenken. Wir beenden unsere Tour mit einer Verkostung regionaler Produkte. (Diese Option ist nur zwischen März und Oktober verfügbar.)  Option 3:  Etwas ruhiger: Eine ganztägige Jeep-Tour durch die wilde Landschaft des Nationalparks Peneda-Gerês. Stoßen Sie tief in den Park vor, wo Sie die Berge, die lokale Fauna und Flora genießen und an einigen großartigen Aussichtspunkten anhalten. An den Wasserfällen können Sie an heißen Tagen in das wohltuend kalte Wasser tauchen. Das traditionelle Mittagessen nehmen Sie im Picknick-Stil ein.  Unterkunft: Boutique-Hotel oder exklusives Landhaus in der Region Gerês

Peneda-Gerês: Wandern, Radfahren oder einfach nur entspannen 

Tag 3: Peneda-Gerês: Wandern, Radfahren oder einfach nur entspannen 

Heute haben wir drei weitere Möglichkeiten, für weitere Erkundungen des Parks: Option 1: Sie nehmen sich einen Tag frei, um die Region in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Natürlich können wir Ihnen jederzeit weitere Vorschläge machen, wie z.B. einen Besuch in Ponte de Lima mit seinem historischen Stadtkern oder den typischen Steinspeichern in Soajo. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Option 2: Eine Fahrradtour in Arcos de Valdevez und Ponte de Lima: Dieser Radweg verbindet Ponte de Lima mit einigen Lagunen und faszinierenden Landschaften. Sie werden Zeuge des historischen und kulturellen Erbes dieser Gegend. Dieser Weg ist etwa 20 km lang, aber wir können diese Strecke bei Bedarf anpassen. Option 3:  Eine halbtägige Wanderung durch den Peneda-Gerês-Nationalpark: Das Soajo-Gebirge, das Peneda-Gebirge bis hin zu den Terrassen von Sistelo - auch bekannt als das kleine portugiesische Tibet. Tauchen Sie ein in die reine Bergluft, erleben Sie den Nervenkitzel von Generationen von Kulturgeschichte. Unterkunft: Boutique-Hotel oder exklusives Landhaus in der Region Gerês 

Expérience Peneda-Gerês 4x4 ou canyoning 

Tag 4: Expérience Peneda-Gerês 4x4 ou canyoning 

Wie versprochen, bieten wir Ihnen wieder die gleichen Optionen an wie an Tag 2 an. Eine Garantie für ein maximales Erlebnis. Zur Erinnerung: Option 1: Eine Tageswanderung zum Kennenlernen des Parks, angepasst an Ihren Grad der Anstrengung, den Sie uns vorher mitteilen.  Option 2:  Für Adrenalinsuchende: Canyoning in dieser natürlichen und wilden Umgebung. (Diese Option ist nur zwischen März und Oktober verfügbar.)  Option 3: Etwas ruhiger: Eine ganztägige Jeep-Tour, um viel der wilden Landschaft des Nationalparks Peneda-Gerês zu entdecken. Das traditionelle Mittagessen nehmen Sie im Picknick-Stil ein.  Unterkunft: Boutique-Hotel oder exklusives Landhaus in der Region Gerês 

Abreisetag 

Tag 5: Abreisetag 

Sie fahren zum Flughafen Porto und geben den Mietwagen zurück. Abflug vom Flughafen Porto. Gute Heimreise und bis zum nächsten Mal in Portugal.  Fahrzeiten: ca. 106 km - ca. 1h06 
Etappen:
Porto
Praktische Details
Preis ab935 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Portugal Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Patricia wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Portugal Reiseideen (20)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Portugal ganz nach Ihren Wünschen