Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Bay of Islands

Bay of Islands (Neuseeland)

Praktische Informationen über Bay of Islands

  • Entspannung
  • Strand / Badeort
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • Hafen
  • auf dem Land
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
Eine Autostunde ab Mangawhai
Wann ist die beste Zeit?
Frühling, Sommer
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Delphine Teisserenc Erfahrener Reisender
49 verfasste Bewertungen

Im Norden von Neuseeland istBay of Islands ein kleines Paradies für Reisende auf der Suche nach Sonne und Ruhe.

Mein Tipp:
Paihia bietet viele Bootfahrten an, um Delfine zu beobachten und mit ihnen zu schwimmen, aber das wird schnell fabrikmäßig. Suchen Sie nach einer Alternative!
Meine Meinung

Die in Northland gelegene Bay of Islands ist berühmt für ihre Strände, was sie im Sommer zu einem beliebten neuseeländischen Reiseziel macht . Das Städtchen Paihia ist voller kleiner Restaurants und Cafés, die ihre Terrassen herrichten, wenn die Tage schön werden. Die entspannte Atmosphäre ist sehr angenehm und ich fand mich hier schnell zurecht.

Eine Bootsfahrt führte mich nach Russell. Dieses Dorf hat seine alten Kolonialbauten erhalten und verfügt über einige Museen, darunter eines, das Maori-Kunst ausstellt.

Mehrere Wanderwege ab diesem Ort halfen mir, auch verborgene Ecken der wunderschönen Küste zu entdecken Der erste führte mich zu einer abgelegenen, nur bei Ebbe erreichbaren Bucht mit Blick auf die Stadt Paihia. Auf diesem Weg hatte ich das Glück (das ist es laut Einheimischen tatsächlich...), einen jungen Kiwi auf der Futtersuche zu beobachten. Diese symbolträchtigen und endemisch in Neuseeland lebenden Tiere kommen nachts heraus und sind sehr schwer zu beobachten. Ein neuseeländisches Paar meinte, dass ich gesehen hätte, was 4,5 Millionen Einheimischen noch nicht vergönnt gewesen sei.

Die zweite Wanderung führte mich nach Tapeka Point, zu einem Punkt, wo ein Leuchtturm steht. Von dort war die Aussicht auf die Küste zu bewundern.

Russell
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen