Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren
Mongolei

Mongolei Urlaub Reisezeit

Es kann sehr kalt sein in der Mongolei. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober. Reservieren Sie im Voraus, wenn Sie im Juli oder August im Land sind. Es ist die Zeit des Naadam-Fests und alle Unterkünfte und sonstigen Aktivitäten sind dann oft ausverkauft.

Auf einen Blick

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die beste Reisezeit für die Mongolei ist von Mai bis Oktober. Die Temperaturen sind dann angenehm hoch. Wollen Sie in die Wüste Gobi reisen, dann vermeiden Sie den Hochsommer. Es kann dort sehr heiß sein. Gelegentlich regnet es auch im Juli und im September, aber nicht sehr stark. Beachten Sie auch, dass in der Naadam-Zeit Flüge und Hotels voll mit Touristen sind. Reservieren Sie rechtzeitig!

Kunst- und Kulturreise

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die Mongolei hat viele Schätze zu bieten. Dazu gehört der mongolische Bogen. Bestimmt kaufen Sie einen typisch kasachischen Gegenstand und Bilder von bekannten mongolischen Künstlern. Im Mongolian Quilting Shop bekommen Sie traditionelle gesteppte Stoffe. Reisen Sie am besten zwischen Mai und Oktober. Dann ist es nicht so kalt.

Wanderreise

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die Mongolei ist ein Paradies für Wanderfreunde. Eine der schönsten Wanderungen ist der Renchinlkhumbe-Trekk, der in der gleichnamigen Stadt endet. Schöne Wandergebiete sind auch der Gorchi-Tereldsch-Nationalpark oder das Otgon Tenger Uul-Gebiet. Von Gletscherwanderungen bis zu Seenwanderungen: In der Mongolei sind Gelegenheitswanderer und Profis gut aufgehoben. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

Sportreisen und Aktivreisen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Neben dem Wandern können Sie auch Fischen oder Kajakfahren zB auf dem riesigen Chöwsgöl Nuur-See. In Ufernähe gibt es interessante Höhlen. Reisen Sie nach Möglichkeit zwischen Mai und Oktober in die Mongolei. In dieser Zeit sind die Temperaturen nicht so tief. Im Januar und Februar können Sie in der Mongolei prima Schifahren oder Langlaufen.

Reiturlaub

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Wenn es ein Land gibt, das man am besten zu Pferd erkundet, dann die Mongolei. Die Mongolen selber reiten viel und Sie haben die Qual der Wahl: Reitferien in der Gegend rund um Ulan Bator, oder längere Reittouren durch den Gorchi-Tereldsch-Nationalpark oder den Nationalpark rund um den Chöwsgöl Nuur-See. Zähmen Sie ein mongolisches Pferd und erkunden Sie das Land, idealerweise zwischen Mai und Oktober.

Eine Reise zum Thema Pflanzen- und Tierwelt

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Entdecken Sie die wildlebenden Tiere in den verschiedenen mongolischen Nationalparks. Im Naturreservat Ikh Nartiin Chuluu oder in der geschützten Zone in Dornod Mongol leben besonders viele Gazellen. Bären, Ottern, Elche, Yaks und viel Vogelarten sehen Sie im Nömrög-Nationalpark oder im Biosphärenreservat Mongol Danguur. Die mongolischen Wiesen sind voller wunderschöner Blumen und in der Wüste Gobi sehen Sträucher, die sich der Umgebung angepasst haben. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.
Tiphaine Leblanc
11 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018

Rundreiseideen

Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Mit dem Hundeschlitten übers Eis
ca. 15 Tage ab 2.920 €
  • Unbekannte Wege entdecken
In der Natur mit der Familie
ca. 13 Tage ab 1.860 €
Kombi
  • Unbekannte Wege entdecken
Faszinierende Naturreise bis in die Mongolei
ca. 13 Tage ab 2.100 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen