Privat unterwegs mit eigenem Fahrer

KubaPrivat unterwegs mit eigenem Fahrer

Klassiker
Dieses Angebot richtet sich an alle, die eine geführte Tour unternehmen möchten, für die eine Gruppenreise jedoch nicht das Richtige ist. Sie verbringen Zeit in Havanna und bereisen dann mit Ihrem persönlichen Reiseleiter Zentral- und Westkuba. Es erwartet Sie eine Mischung aus Kultur und Natur: Die Kolonialstädte Cienfuegos und Trinidad dürfen genauso wenig fehlen, wie die Naturreservate 'Topes de Collantes', 'Sierra del Rosario' und das 'Valle de Viñales'.
Die Rundreise auf einen Blick
  • StadtStadt
  • KulturKultur
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • NaturNatur
  • KüsteKüste
Reiseidee empfohlen von
Lanny Lokale*r Kuba Expert*in
Reisedauer
11 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.080 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Willkommen in Havanna!

Tag 1: Willkommen in Havanna!

Am Flughafen von Havanna erwartet Sie Ihr Privattransfer. In ca. 30 Minuten fahren Sie zu Ihrem gehobenen Boutique Hotel 'Casa Particular'. ​ Unterkunft: Casa Habana (Havanna) o. Ä.
Etappen:
Havanna

Spaziergang durch 'Habana Vieja'

Tag 2: Spaziergang durch 'Habana Vieja'

Einer unserer Reiseleiter in Havanna zeigt Ihnen heute seine Heimatstadt. Sie unternehmen einen gemütlichen Stadtspaziergang durch die Altstadt von Havanna und sehen die vier prächtigen Hauptplätze, den Palast der Generalkapitäne, das Denkmal 'El Templete', das Kapitol und vieles mehr. Anekdoten und Geheimtipps von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung gehören natürlich auch dazu. Am Nachmittag können Sie eines der vielen Museen besuchen, oder einfach in einem Café die Atmosphäre der Karibikmetropole genießen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Unterkunft: Casa Habana (Havanna)
Etappen:
Havanna

'​Habana Moderna' im Cabrio

Tag 3: '​Habana Moderna' im Cabrio

Am Vormittag findet eine spannende, ca. dreistündige Rundfahrt im klassischen Cabriolet der 50ger Jahre durch die modernen Stadtteile Havannas statt. Zusammen mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung besuchen Sie u.a. 'Vedado' mit dem berühmten Platz der Revolution, dem legendären Friedhof 'Colón', sowie das Villen- und Diplomatenviertel Miramar. An der Uferpromenade, dem 'Malecón', sehen Sie das legendäre Hotel Nacional, wo Sie von Ihrer Reiseleitung Geschichten über die Mafia und Berühmtheiten dieser Zeit erfahren. Am Nachmittag treffen Sie sich mit Ihrem Fahrer und holen gemeinsam mit ihm ihr Mietauto ab. Mahlzeiten: Frühstück  Unterkunft: Casa Habana (Havanna)
Etappen:
Havanna

Rundreisebeginn - In den Westen

Tag 4: Rundreisebeginn - In den Westen

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und nach einer kurzen Besprechung geht es los Richtung Westkuba. Auf dem Weg ins Tabakanbaugebiet um Viñales können Sie in Soroa Halt machen. Je nach Regenaufkommen ist der Wasserfall 'Arco Iris' ein schönes Ausflugsziel. Kurz vor Erreichen des Ortes Viñales sollten Sie am Aussichtspunkt 'Mirador de Jazmines' vorbeischauen. Hier bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf das Tal mit seinen Kalksteinhügeln, den Mogotes. In Viñales angekommen, erwartet Sie dann Entspannung pur. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Reisezeit: ca. 3 Stunden (180 km) Unterkunft: Villa Cattleya (Viñales) o. Ä.
Etappen:
Viñales,Soroa

Das bezaubernde Tal von Viñales

Tag 5: Das bezaubernde Tal von Viñales

Die einzigartige Landschaft und die unzähligen Tabakfelder lassen sich am besten bei einer gemütlichen Wanderung erleben. Ein lokaler Guide erzählt Ihnen alles Wissenswerte über das Leben im Nationalpark und über den Anbau und die Verarbeitung der Tabakpflanzen. Sie besuchen außerdem einen Tabakbauern und können sein Trockenhaus besichtigen. Nach dem Mittagessen (inkl.) haben Sie Zeit, die Umgebung mit Ihrem Fahrer zu erkunden. Fahren Sie zu einer der vielen Höhlen oder bis ins Fischerdorf Puerto Esperanza.​ Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen Unterkunft: Villa Cattleya (Viñales)
Etappen:
Viñales

Cafetal 'Buenavista' in Las Terrazas

Tag 6: Cafetal 'Buenavista' in Las Terrazas

Heute steht die längste Fahrt Ihrer Reise an. Sie fahren an Havanna vorbei bis in die 'Sierra del Rosario'. Der kleine Ort 'Las Terrazas' ist etwas ganz Besonderes. Hier wurde das erste Ökoprojekt Kubas gegründet, um der Bodenerosion vorzubeugen. Früher war die gesamte Region Kaffeeanbaugebiet und das Ökosystem kollabierte. Heute zeugen nur noch einige Ruinen von dieser Zeit. Das Cafetal 'Buenavista' ist die am weitesten restaurierte ehemalige Kaffeefarm und definitiv einen Besuch wert. Sie übernachten im nachhaltig gestalteten Hotel der Kommune. Mahlzeiten inklusive: Frühstück ​ Reisezeit: ca. 2 Stunden (130 km) Unterkunft: Hotel Moka (Las Terrazas)
Etappen:
Las Terrazas

Cienfuegos - Perle des Südens

Tag 7: Cienfuegos - Perle des Südens

Gemeinsam mit ihrem Fahrer können Sie heute entscheiden, ob Sie die längere Strecke über die Schweinebucht wählen, oder direkt nach Cienfuegos fahren wollen. Auf dem Weg nach Cienfuegos können Sie an unterschiedlichen Besichtigungspunkten rast machen. Ihr Fahrer wir Ihnen bei der Wahl der Zwischenstopps behilflich sein. Nachdem Sie die charmante Kolonialstadt 'Cienfuegos' erreicht haben, wird Ihnen Ihr Fahrer die Prachtbauten um den Hauptplatz und den 'Punta Gorda' auf der Landzunge zeigen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Reisezeit: ca. 4-5 Stunden (340 km) Unterkunft: Hotel La Union (Cienfuegos)
Etappen:
Cienfuegos

Das malerische Trinidad 

Tag 8: Das malerische Trinidad 

Auf der kurzen Strecke nach Trinidad haben Sie die Möglichkeit, eine Flamingokolonie zu besuchen, oder Sie machen Halt am größten Botanischen Garten des Landes. Für viele Kubareisende ist Trinidad ein Highlight. Die kleine Stadt ist wunderschön restauriert und in den vielen bunten Gassen fühlt man sich zurückversetzt in die Zeit der Zuckerbarone. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen alles Wissenswerte zur Geschichte Trinidads. Am Abend versammelt sich die halbe Stadt in der 'Casa de la Musica' am Hauptplatz, hier sollten Sie auf jeden Fall auch vorbeischauen.​ Mahlzeiten inklusive: Frühstück Reisezeit: ca. 1,5 Stunden (85 km) Unterkunft: Casa in Trinidad (Trinidad)
Etappen:
Cienfuegos,Trinidad

Jeepsafari nach 'Topes de Collantes'

Tag 9: Jeepsafari nach 'Topes de Collantes'

Heute lassen Sie Ihr Auto stehen und steigen in einen Geländejeep ein. Damit geht es ins Gebirge 'Sierra Escambray'. Zuerst stoppen Sie an der 'Casa del Café', wo Sie alles zum Anbau erfahren und einen Kaffee der Region probieren. Anschließend geht es weiter zum Besucherzentrum des Nationalparks 'Topes de Collantes'. Im Anschluss unternehmen Sie eine leichte Wanderung. Ein lokaler, englischsprachiger Guide begleitet Sie und gibt viele Informationen zur Flora und Fauna in dieser Region. Unterwegs können Sie den wunderschönen Wasserfall 'El Rocio' sehen und sich im kristallklaren Wasser der natürlichen Pools erfrischen. Ein rustikales Mittagessen ist inklusive. Am Nachmittag und Abend können Sie wieder das besondere Flair Trinidads genießen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen Unterkunft: Casa in Trinidad (Trinidad)
Etappen:
Trinidad

Alles über Ché Guevara in Santa Clara

Tag 10: Alles über Ché Guevara in Santa Clara

Heute kommen Sie zunächst am „Tal der Zuckerrohrmühlen“ vorbei. An der ehemaligen Hacienda 'Manaca Iznaca' können Sie den sogenannten Sklaventurm hochsteigen und die Aussicht von fast 50 m Höhe genießen. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter über das dunkle Kapitel der Sklavenwirtschaft in Kuba berichten. Sprechen Sie sich ab, ob anschließend ein Abstecher in die Kolonialstadt 'Sancti Spiritus' infrage kommt. Ansonsten erwartet Sie kurz vor 'Santa Clara' das Mausoleum und Museum von Ché Guevara und in der Stadt mit dem 'Tren Blindado' ein weiteres Revolutionsdenkmal.​ Mahlzeiten inklusive: Frühstück Reisezeit: ca. 2,5 Stunden (160 km) Unterkunft: Hotel E Central (Santa Clara)
Etappen:
Santa Clara,Trinidad

Abreise oder Badeverlängerung

Tag 11: Abreise oder Badeverlängerung

Heute Vormittag steht Ihnen Ihr Reiseleiter noch zur freien Verfügung. Anschließend treten Sie die Rückfahrt nach Havanna an, wo Ihre Rundreise am Flughafen endet. Alternativ empfehlen wir, einige Strandtage anzuhängen. Empfohlene Orte für Ihre Strandverlängerung: 'Cayo Santa Maria', 'Varadero' oder 'Jibacoa' Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Etappen:
Havanna,Santa Clara
Praktische Details
Preis ab2.080 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Kuba Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Lanny wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Kuba Reiseideen (25)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Kuba ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration