Eine Woche nach Kuba

Eine Woche nach Kuba: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Eine Rundreise für Genießer
Eine Rundreise für Genießer
9 Tage ab 2.870 €
  • Havanna
  • Vedado
  • Viñales
  • Vueltabajo
  • Cienfuegos
  • Trinidad
  • Cayo Santa Maria
  • Santa Clara
  • Cayo Ensenachos
Claudia
Die lokale Agentur von Claudia
Die Juwelen Kubas: Havanna, Trinidad und Varadero
  • Havanna
  • Marianao
  • Vedado
  • Almendares River
  • Malecón
  • Cienfuegos
  • Trinidad
  • Santa Clara
  • Varadero
  • Manaca Iznaga
  • Loma del Puerto
  • Cayo Blanco
Claudia
Die lokale Agentur von Claudia
Die Insel mal ganz anders
Die Insel mal ganz anders
8 Tage ab 1.170 €
  • Matanzas
  • Varadero
  • Sagua la Grande
  • Matanzas
  • Valle de Yumuri
  • Sierra Jumagua
  • Isabela de Sagua
  • Santa Clara
  • Cienfuegos
  • Bahía de Cienfuegos
  • Trinidad
  • Playa Ancón
  • Peninsula de Zapata/Playa Giron
  • Havanna
  • Zapata Peninsula
  • Plaza de la Revolución
Claudia
Die lokale Agentur von Claudia
Kuba in all seiner Vielfalt - Eine unvergessliche Rundreise!
  • Havanna
  • Plaza de la Revolución
  • Las Terrazas
  • Viñales
  • Pinar del Río
  • Zapata Peninsula
  • Cienfuegos
  • Ciénaga de Zapata
  • Trinidad
  • Santa Clara
  • Remedios
  • Manaca Iznaga
Claudia
Die lokale Agentur von Claudia

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Lokale Agenturen Kuba

1 Woche Reise nach Kuba gut vorbereiten

Kuba verheißt Karibik-Feeling pur, mit schneeweißen und von Palmen gesäumten Sandstränden. Vom Nordwesten im Golf von Mexiko über den Nordosten im Atlantik bis hin zum Süden im Karibischen Meer: Auf dem Inselstaat baden Sie in drei verschiedenen Gewässern. Schlendern Sie durch geschichtsträchtige Städte mit bunten Häusern und gastfreundlichen Einwohnern. Genießer probieren dabei die weltweit berühmten kubanischen Zigarren und dazu klaren bis honigfarbenen Rum. Lassen Sie sich während Ihrer Rundreise durch Kuba von der facettenreichen Kultur, der warmen Sonne und den malerischen Landschaften aus weiten, grünen Ebenen und hohen Felsplateaus verzaubern.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für meine Kuba Reise

Die schönsten Orte für meine einwöchige Reise

Verbringen Sie eine Woche auf Kuba und entdecken Sie in Cienfuegos den französischen Charme der sonst überwiegend spanischen Kolonie. In seinem Zentrum zieht das mit Blattgold und Mosaiken verzierte Teatro Tomás Terry alle Blicke auf sich. Fast in der Mitte des Eilandes erwartet Sie als Nächstes die hervorragend erhaltene Altstadt Camagüeys mit ihren jahrhundertealten Gebäuden.

Noch weiter Richtung Osten an der Südküste liegen Sie entspannt an den Traumstränden rund um den Badeort Playa Guardalavaca. Ihr Highlight dort ist die Landzunge in der Bucht von Bariay, an der Kolumbus das erste Mal Kuba betreten hat. Gönnen Sie sich nach Ihren aufregenden Expeditionen noch eine Auszeit auf einer kleinen und idyllischen Insel wie der Cayo Coco oder Cayo Levisa.

Die tollsten Aktivitäten für meine einwöchige Reise

Begeben Sie sich während Ihrer individuellen Rundreise mit ausgewählten und ortskundigen Experten auf ein großes Abenteuer. In 7 Tagen auf Kuba erleben Sie spannende Ausflüge und sportliche Aktivitäten. Lernen Sie beispielsweise Salsa oder Rumba tanzen und schwingen Sie in den Nachtklubs zu feuriger Musik Ihre Hüften. In den Städten und größeren Orten unternehmen Sie Sightseeingtouren.

Das ausgedehnte Flachland im Landesinneren lädt insbesondere zu Ausritten oder zum Fahrradfahren durch dichte Wälder und endlos erscheinende Tabakplantagen ein. Wenn Sie Bergsteigen bevorzugen, erklimmen Sie stattdessen das mächtige Sierra-Maestra-Gebirge im Südosten. Ganz in der Nähe studieren Naturfreunde im Alejandro-von-Humboldt-Nationalpark die exotische Tier- und Pflanzenwelt. Außerdem dürfen in Ihrem Urlaub Sonnenbaden am Strand, Schwimmen im Ozean und Wassersport nicht fehlen.

Die beste Reisezeit für meine 1 Woche Reise nach Kuba

Dank des tropischen und durchgehend warmen Klimas haben Sie das ganze Jahr über eine optimale Reisezeit für Kuba. Die Tagestemperaturen liegen ganzjährig zwischen 29°C bis 34°C. Auch nachts sinkt das Thermometer selten unter 20°C. Bei angenehmen 24°C bis 28°C im Meer können Sie ebenso ohne Einschränkungen baden. Während des Monsuns von Juni bis Oktober kommt es vermehrt zu kurzen und kräftigen Regenschauern. Wenig Niederschlag und viel Sonnenschein machen die Monate November bis April dagegen zur besten Reisezeit für Kuba. Dann ist es dank der geringeren Luftfeuchtigkeit auch allgemein trockener. Zudem bietet sich der Winter in Deutschland an, um in wärmere Regionen aufzubrechen.

Wann nach Kuba reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Eine Reise nach Kuba ist das ganze Jahr über möglich. Obwohl die Regenzeit von Mai bis Oktober dauert, ist es möglich, hier auch während dieser Zeit eine ganze Woche im Trockenen und bei strahlendem Sonnenschein zu verbringen. Dennoch ist und bleibt die Phase von November bis April die angenehmste Zeit. Wer große Menschenmengen eher meidet, sollte allerdings nicht an Weihnachten, Ostern sowie am 1. Mai und am 26. Juli hierherkommen. Auf Kuba herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Klima bei Temperaturen zwischen 22 und 30 Grad.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Kuba Reisenden

4.5137 Bewertungen
N. Claret
5
Eine sehr professionelle Organisation, besonders vor Ort. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Tour guides und Fahrer waren super freundlich und höflich und kompetent. Wir haben uns zu jeder Zeit bestens betreut gefühlt.
Mehr lesen
Oscar Felipe
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Oscar Felipe
Agentur anzeigen
Carsten Staib & Nicole Claret
5
Das Konzept mut den local guides hat überall auf der Rundreise sehr gut funktioniert. Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt.
Mehr lesen
Oscar Felipe
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Oscar Felipe
Agentur anzeigen
Reinhold, Ines, Wally und Gerry aus Rommelshausen
4
Die Zusammenstellung des Reiseablaufs erfolgte mit viel Erfahrung und war sehr gelungen. Die Unterkünfte erfüllten die Erwartungen. Der Kontakt mit den Begleitern war sehr positiv nur leider häufig ausschließlich in englisch. Wer sich vorher über das Land und die Lebensbedingungen der Kubaner informiert wird sehr viele positive Erfahrungen machen und einen guten Einblick in die landestypischen Bedingungen bekommen. Die Vorabinformationen über den Geldwechsel waren mangelhaft. Vergesst die Kreditkarte und nehmt soviel Bargeld mit wie notwendig. Wechselt nur so viele Kubanische Pesos wie erforderlich und nutzt möglichst viele kleine Scheine in Dollars und Euro. Kleine Gastgeschenke waren immer willkommen und sehr beliebt.
Mehr lesen
Oscar Felipe
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Oscar Felipe
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen