Naturreisen Kenia

Unsere Rundreiseideen für Naturreisen in Kenia

Safari-Highlights Ostafrikas
Safari-Highlights Ostafrikas
9 Tage ab 4.593 €
  • Nairobi
  • Lake Naivasha
  • Masai Mara
  • Serengeti
  • Ngorongoro
  • Tarangire National Park
  • Arusha
Jessica
Die lokale Agentur von Jessica
Vom Norden über den Äquator zum Kilimandscharo
  • Samburu Game Reserve
  • Ndare Forest
  • Lake Nakuru National Park
  • Masai Mara
  • Athi Plains
  • Lake Amboseli
  • Amboseli Game Reserve
  • Tsavo National Park East
  • Nairobi
Diana
Die lokale Agentur von Diana
Familiensafari durch den Großen Afrikanischen Grabenbruch
  • Nairobi
  • Lake Naivasha
  • Masai Mara
Diana
Die lokale Agentur von Diana
Zu Fuß Landschaften und Tierwelt entdecken
  • Nairobi
  • Mount-Kenya-Massiv
  • Samburu
  • Sandai
  • Naivasha
  • Hell's Gate National Park
Claus
Die lokale Agentur von Claus
Camping-Safari durch die schönsten Nationalparks
  • Nairobi
  • Mount-Kenya-Massiv
  • Lake Nakuru National Park
  • Masai Mara
  • Hell’s Gate
  • Lake Naivasha
  • Amboseli National Park
  • Mombasa
Claus
Die lokale Agentur von Claus
Einzigartige Reise abseits der Touristenpfade
  • Sagana
  • Meru National Park
  • Samburu Game Reserve
  • Engare Ndare
  • Il Polei
  • Ol Pejeta Estate
  • Nairobi
Diana
Die lokale Agentur von Diana
Unvergessliche Safari durch Kenias Schätze
  • Nairobi
  • Lake Nakuru National Park
  • Masai Mara
  • Lake Naivasha
  • Amboseli National Park
Diana
Die lokale Agentur von Diana
Abenteuer und Naturerlebnisse
Abenteuer und Naturerlebnisse
11 Tage ab 3.575 €
  • Nairobi
  • Lake Nakuru
  • Lake Nakuru National Park
  • Masai Mara
  • Lake Naivasha
  • Hell's Gate National Park
  • Amboseli National Park
  • Ziwani
Claus
Die lokale Agentur von Claus
Safari Highlights und lokale Kultur
  • Nairobi
  • Mount Kenya
  • Lake Nakuru National Park
  • Lake Nakuru
  • Masai Mara
  • Lake Naivasha
Claus
Die lokale Agentur von Claus
Eine Reise entlang der Rift Valley Seen
  • Nairobi
  • Magadisee
  • Lake Naivasha
  • Soysambu
  • Lake Nakuru National Park
  • Lake Bogoria
  • Lake Baringo
  • Kerio Valley
  • Kitale
  • Turkana-See
Diana
Die lokale Agentur von Diana
Afrika für Einsteiger - Badeurlaub mit Schnuppersafari
  • Watamu
  • Watamu
  • Tsavo National Park East
Diana
Die lokale Agentur von Diana

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Unsere Expert*innen für Naturreisen in Kenia

Was ist ein Local Hero?

  • Einzigartige Expertise und außergewöhnliche Betreuung
  • Außergewöhnliche Reisendezufriedenheit
  • Verpflichtete Agenturen für Better Trips

Bereiten Sie Ihren Natururlaub in Kenia gut vor

Entdecken Sie die schönsten Nationalparks in Kenia

Entdecken Sie während Ihrer Naturreisen in Kenia die weiten Steppen und Savannen im Osten Afrikas. Im Schatten von Palmen genießen Sie das exotische Flair der weißen Sandstrände am Indischen Ozean. Kenias Nationalparks erwarten Sie mit einer großen Tiervielfalt. Im Amboseli-Nationalpark raubt Ihnen der Blick auf den schneebedeckten Gipfel des Kilimandscharo den Atem. Ein besonderes Highlight des Parks ist der Lake Amboseli, der sich erst nach starken Regengüssen mit Wasser füllt. Bekannt ist der Nationalpark auch für seine große Elefantenpopulation. Aber auch Gnus, Zebras, Büffel, Gazellen und manchmal einen Löwen können Sie bei Safaris beobachten. Das beliebteste Naturschutzgebiet Kenias, das Masai-Mara-Nationalreservat, umfasst einen Teil der Serengeti und grenzt an Tansania. Hier haben Sie in den grünen Savannen die Möglichkeit, die jährliche Gnu- und Antilopenwanderung hautnah zu erleben. Im Nakuru-Lake-Nationalpark können Sie Nashörnern in freier Wildbahn begegnen. Lokale Guides führen Sie an besondere Orte, um Ihnen eine ungestörte Tierbeobachtung zu ermöglichen.

Welchen Aktivitäten kann ich in den schönsten Naturschutzgebieten Kenias nachgehen?

Eine besonders grandiose Aussicht über das gesamte Mara-Reservat haben Sie bei einer Heißluftballonfahrt. Aber auch im Rahmen von geführten Naturwanderungen können Sie die Natur Kenias erkunden. Für das Trekking in Kenia ist die Region um den Mount Kenya sehr zu empfehlen. Erforschen Sie dort den Regenwald mit seinen Wasserfällen und Flüssen in Begleitung eines Guides. Unternehmen Sie unbedingt in Kenia eine Safari. Bei einer Camping-Safari verbringen Sie die Nächte unmittelbar in der Wildnis Afrikas, um der Natur ganz nah zu sein. Im Tsavo-East-Nationalpark begegnen Ihnen neben Löwen auch die "roten" Elefanten, die ihr Aussehen der roten Erde der Region verdanken. An der Südküste des Landes lohnt sich ein Besuch des Diani Beach. Der paradiesische weiße Standstrand erstreckt sich am Ufer des Indischen Ozeans und eignet sich als Startpunkt für Tauch- oder Schnorchelausflüge.

Als Familie, als Paar oder mit Freunden: Naturparks in Kenia entdecken

Als Familie erwarten Sie und ihre Kinder abenteuerliche Aktivitäten, während Sie Kenias Landschaft erkunden. Im Aberdare-Nationalpark begeben Sie sich gemeinsam auf eine Reitsafari oder eine Mountainbikewanderung. Am Lake Naivasha können Sie mit ihren Kindern hunderte von Vögeln und Flusspferde aus nächster Nähe beobachten. Freundesgruppen haben bei einer Gruppenreise die Chance, die Wasini-Insel zu besuchen und sich bei verschiedenen Wassersportarten wie Windsurfen, Schwimmen oder Bootfahren von der paradiesischen Schönheit des Indischen Ozeans zu überzeugen. Bei einem Ausflug in die Leopardenschlucht entdecken nicht nur Paare die anmutigen Raubkatzen Kenias.

Wann ist die beste Zeit, um die schönsten Naturparks Kenias zu besuchen?

Das Wetter in Kenia prägt eine Trocken- und eine Regenzeit. Die Trockenzeit herrscht zwischen Mitte Dezember und Mitte März. Dieser Zeitraum ist der perfekte Zeitpunkt für Ihren Natururlaub in Kenia. Wollen Sie während der Regenzeit das Land erkunden, so erhalten Sie besonders günstige Angebote in dieser Zeitspanne. Die kleine Regenzeit von Anfang November bis Mitte Dezember würde sich für ein solches Vorhaben eignen. Im Juni bis Ende Oktober regnet es kaum und die Temperaturen sind noch nicht so hoch wie in der Trockenzeit. Ein Strandurlaub ist in Kenia das ganze Jahr über möglich.


Wann nach Kenia reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die besten Monate um nach Kenia zu reisen sind Januar und Februar: die Temperaturen sind angenehm und das Klima trocken. Sie können dann Vögel beobachten, die zu dieser Jahreszeit sehr zahlreich sind. Sie können auch im Juni und September verreisen. Die Monate März bis Mai sind regenreich, daher sollte man diese meiden. Sie können zwischen Oktober und Dezember verreisen, aber Vorsicht: es kommt auch in diesem Zeitraum häufig zu Niederschlägen. Man kann seine Reisezeit auch an die Region anpassen, die man besichtigen möchte, denn in Kenia gibt es eine große klimatische Vielfalt.

Beste Reisezeit entdecken

Unsere Tipps für Ihre Kenia Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Kenia Reisenden

4.682 Bewertungen
Thomas und Sara Ilg
5
Lieber Claus, Es war nicht nur eine Reise, sondern ein eindrückliches Erlebnis! Die wertvollen Begegnungen mit den Einheimischen, die riesige Tiervielfalt und nicht zuletzt eure enge, persönliche Begleitung haben dazu massgeblich beigetragen. Mit Jackson als Guide hast du für uns wohl die beste Wahl getroffen. Sein grossen Wissen, seinen Humor und seine Bedachtheit schätzten wir sehr. Er wurde ein Teil unserer Familie. Hoffe, so stimmt das Ganze und ich habe nicht noch etwas falsches ausgefüllt in der Bewertung oder vergessen. Ich bin dir dankbar, wenn dir was auffällt, dass du mir das sagen könntest. Wir waren wirklich einfach nur happy mit der ganzen Reise und wollen dies auch zum Ausdruck bringen. Vielleicht ist es auch möglich, uns das was wir ausgefüllt haben, zuzuschicken? So könnten wir dies selber überprüfen. Ganz lieben Dank für deine Unterstützung Sara
Mehr lesen
Claus
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Claus
Agentur anzeigen
Christoph und Familie
5
Unsere Keniareise war ein fantastisches Erlebnis mit vielen erhofften und einigen unerwarteten Highlights. Die Kombination aus Safari und Relaxen am Strand hat sich als optimal herausgestellt. Kenia ist ein faszinierendes Land mit vielen Facetten, die Menschen sind überaus freundlich, die Standards in den von uns besuchten touristischen Einrichtungen hoch. Claus als Agentur vor Ort können wir wärmstens empfehlen. Seine Reaktionszeiten sind unglaublich kurz. Schon nach den ersten Kontakten via WhatsApp hatten wir den Eindruck, dass uns ein Freund eine Reise organisiert und nicht ein Reiseveranstalter. Wir hatten während des gesamten Trips das Gefühl, dass Claus wie ein Schutzengel über uns schwebt und im Hintergrund alles für uns regelt. Nicht weniger begeistert waren wir von James, unserem Driver Guide, der uns umsichtig, mehrsprachig (u.a. deutsch) mit viel Wissen und Charme durch sein Land führte und uns defensiv zügig an jedes Ziel brachte. Alle Unterkünfte haben uns gut gefallen, wobei das Resort **** am indischen Ozean ein besonderes Lob verdient. Auch zu Evaneos selbst können wir nur Gutes sagen. Das Handling sowie die Zahlungsabwicklung liefen reibungslos. Die Infomails kamen stets rechtzeitig und in einer angenehmen Frequenz. Diese Reise und die Menschen und Organisationen, die sie uns ermöglicht haben, werden uns in bester Erinnerung bleiben.
Mehr lesen
Claus
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Claus
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen