Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Unvergessliche Safari durch Kenias Schätze

KeniaUnvergessliche Safari durch Kenias Schätze

Erste Begegnung
Erleben Sie eine unvergessliche Reise durch die zauberhaften Parks, die in allen Reiseführern stehen. Beginnen Sie Ihr Abenteuer im atemberaubenden Rift Valley mit dem majestätischen Nakurusee, einem bezaubernden Rückzugsort für Nashörner. Tauchen Sie dann in die legendäre Maasai Mara, bevor Sie entlang des malerischen Naivashasees zum Amboseli Nationalpark gelangen, der mit seinem atemberaubenden Blick auf den mächtigen Kilimandscharo beeindruckt. Diese Tour ist perfekt für Ihren ersten Besuch in Kenia oder für jedermann, der das Land in all seiner Pracht kennenlernen möchte. Erleben Sie die unvergleichliche Schönheit der afrikanischen Landschaft und begegnen Sie den faszinierenden Big Five.
Die Rundreise auf einen Blick
  • SavanneSavanne
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • NaturNatur
  • SafariSafari
  • KulturKultur
Reiseidee empfohlen von
Diana Lokale*r Kenia Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.550 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Kenia

Tag 1: Ankunft in Kenia

Bei Ihrer Ankunft am pulsierenden Flughafen von Nairobi werden Sie von uns herzlich empfangen. Nach einem kurzen informativen Austausch bringen wir Sie zu Ihrem Hotel, dem exquisiten Trademark Hotel oder einem vergleichbaren Juwel. Dort können Sie sich entspannen, auf die bevorstehende Safari vorbereiten und die ersten faszinierenden Eindrücke auf sich wirken lassen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt und lassen Sie sich von der magischen Atmosphäre Kenias verzaubern. Unterkunft: Trademark Hotel
Etappen:
Nairobi

Lake Nakuru Nationalpark

Tag 2: Lake Nakuru Nationalpark

Nach einem erfrischenden frühen Frühstück werden Sie abgeholt und begeben sich auf den Weg zum Lake Nakuru Nationalpark. Pünktlich zu Mittag erreichen Sie das Camp, wo Sie einchecken und eine köstliche Mahlzeit zu sich nehmen. Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine aufregende Pirschfahrt. Der Lake Nakuru Nationalpark wurde ins Leben gerufen, um die beeindruckende Flamingo-Population zu schützen. An den Ufern grasen majestätische Wasserböcke, Bohor-Riedböcke und elegante Zebras. Der Nakurusee ist die Heimat sowohl des Spitz- als auch des Breitmaulnashorns. Aufgrund der verheerenden Auswirkungen der Wilderei gab es 1987 nur noch zwei Spitzmaulnashörner. Dank der Errichtung eines Nashornschutzgebiets innerhalb des Parks und der Einführung eines Zuchtprogramms in Laikipia ist es dem Kenya Wildlife Service (K.W.S.) gelungen, die Nashornpopulation wieder zu vermehren. Die Tierbeobachtungen werden bis zum atemberaubenden Sonnenuntergang fortgesetzt. Im Wald können Sie auf Büffel, Leoparden, Löwen, Rothschildgiraffen und Colobus-Affen treffen. Genießen Sie die unvergesslichen Momente im Flamingo Hill Camp oder einem ähnlichen traumhaften Rückzugsort. Mahlzeiten inklusive: Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Unterkunft: Flamingo Hill Camp, o.ä.
Etappen:
Lake Nakuru National Park

Willkommen in der berühmten Maasai Mara

Tage 3 bis 4: Willkommen in der berühmten Maasai Mara

Heute setzen Sie Ihre Safari im Maasai Mara Game Reserve fort. In der Maa-Sprache bedeutet der Name "gefleckte Ebenen". Dieses Gebiet beheimatet die größte Ansammlung von majestätischen Wildtieren und ist weithin als Afrikas ultimatives Wildtierreservat bekannt. Der Park erstreckt sich bis in den Norden des gigantischen Serengeti-Mara-Ökosystems, das für seine jährliche Gnuwanderung berühmt ist. Nach einem köstlichen Mittagessen begeben Sie sich auf eine aufregende Wildbeobachtungsfahrt an diesem spektakulären Ort mit atemberaubenden Landschaften, endlosen Ebenen und einer unglaublichen Vielfalt an Tierarten. Die Hügelsavannen sind mit vereinzelten Sträuchern und Buschland bedeckt. Während Ihres Aufenthalts haben Sie die einmalige Möglichkeit, dieses beeindruckende Reservat ausgiebig zu erkunden. Sie werden Elefantenherden, majestätische Giraffen, imposante Löwenrudel und unzählige Impalas, Topis, Grantsgazellen und Thomson-Gazellen beobachten können. Die Vogelwelt ist hier ebenfalls reichhaltig vertreten, darunter auch viele Zugvögel. Insgesamt wurden hier 450 Vogelarten gesichtet, darunter 57 Raubvögel. Die Mara ist auch Schauplatz der jährlichen Wanderung von Millionen von Gnus aus den weiten Ebenen der Serengeti auf der Suche nach Wasser und Nahrung. In der Mara haben Sie sogar die Möglichkeit, an einer unvergesslichen Heißluftballonfahrt über das gesamte Mara-Serengeti-Ökosystem teilzunehmen und anschließend ein köstliches Champagner-Frühstück zu genießen (gegen Aufpreis). Mahlzeiten inklusive: Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Unterkunft: Basecamp Adventure, o.ä.
Etappen:
Masai Mara

Lake Naivasha im Rift Valley

Tag 5: Lake Naivasha im Rift Valley

Nach einem köstlichen Frühstück und dem Auschecken setzen Sie Ihre Reise zum Naivashasee fort, dem ersten der Rift Valley-Seen, der an der Nordseite des majestätischen Mount Longonot liegt. Dieser See hat eine bedeutende Geschichte, da hier die ersten Flugpassagiere Ostafrikas in den Flugbooten der Imperial Airways landeten. Nachdem Sie im Camp ein schmackhaftes Mittagessen zu sich genommen haben, erwartet Sie am Nachmittag eine Bootsfahrt, um die vielfältige Vogelwelt der Region zu beobachten. Sie besuchen die bezaubernde Insel Crescent und haben die Gelegenheit, zwischen Giraffen und Gazellen zu spazieren. Diese Tiere wurden einst für die Dreharbeiten des Films "Jenseits von Afrika" auf die Insel gebracht, und ein Großteil des Films wurde vor dieser beeindruckenden Kulisse gedreht. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Lake Naivasha Country Club oder einem vergleichbaren Rückzugsort, der Ihnen einzigartige Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen bietet. Mahlzeiten inklusive: Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Unterkunft: Lake Naivasha Country Club, o.ä.

Amboseli mit seinem majestätischen Kilimandscharo

Tage 6 bis 7: Amboseli mit seinem majestätischen Kilimandscharo

Früh am Morgen brechen Sie zum Amboseli-Nationalpark auf. Dieser Park ist berühmt für seine beeindruckende Tierwelt und seine atemberaubende Landschaft, die vom majestätischen Kilimandscharo dominiert wird. Er bietet einen faszinierenden Kontrast mit seinem trockenen und staubigen Erscheinungsbild, das auf die Vulkanasche zurückzuführen ist, die beim letzten Ausbruch des Kilimandscharos freigesetzt wurde. Trotz seines äußeren Erscheinungsbildes gibt es hier eine kontinuierliche Wasserzufuhr, die durch das vulkanische Gestein des Kilimandscharo gefiltert wird und aus geschmolzenem Schnee stammt. Diese Ströme fließen unterirdisch und schaffen üppige grüne Oasen, die sich an zwei klaren Wasserquellen im Park vereinen. Sie verbringen zwei Tage im Park und begeben sich sowohl am Morgen als auch am Nachmittag auf spannende Wildbeobachtungsfahrten. Die Tierwelt hier ist vielfältig und umfasst Zebras, Gnus, Giraffen, Impalas, Karakale und Serval, sowie Löwen, Leoparden, Geparden und Büffel. Darüber hinaus gibt es über 400 Vogelarten, darunter Bienenfresser, Eisvögel, afrikanische Fischadler, Kampfadler und Zwergfalken. Besucher kommen vor allem, um die beeindruckenden Elefantenherden zu bestaunen. Diese Elefantenbullen haben einige der größten Stoßzähne in ganz Kenia. Von hier aus haben Sie auch eine hervorragende Aussicht auf den Kilimandscharo und den Meru. Ihr Aufenthalt im Kilima Safari Camp oder einem vergleichbaren Ort verspricht Ihnen unvergessliche Erlebnisse und eine enge Verbindung zur faszinierenden Natur. Mahlzeiten inklusive: Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) Unterkunft: Kilima Safari Camp, o.ä.

Abreisetag

Tag 8: Abreisetag

Heute ist der Tag des Abschieds von Kenia. Nach einem leckeren Frühstück und einer letzten aufregenden Safari bringen wir Sie zum Flughafen in Nairobi. Nehmen Sie Abschied von den faszinierenden Erlebnissen und unvergesslichen Momenten, die Sie während Ihrer Safari in Kenia erlebt haben. Die Erinnerungen an die atemberaubende Tierwelt, die beeindruckenden Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft werden Sie noch lange begleiten. Wir hoffen, dass Sie eine unvergessliche Zeit hatten und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise. Auf Wiedersehen, in Kenia! Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Etappen:
Nairobi
Praktische Details
Preis ab2.550 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Kenia Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Diana wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Kenia Reiseideen (11)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Kenia ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration