Alle erfahrungen (29)
Dreamlike castle with a beautiful lake, tall reed, green grass and purple rhododendron flowers against a rocky mountain landscape. Kylemore Abbey in Connemara, County Galway, Ireland.
1 / 12
Doonagore castle near Doolin - Co. Clare - Ireland
Ross Castle par un beau matin, dans le comté de Kerry, en Irlande.

Entdecken Sie die mystische Aura der schönsten Schlösser Irlands

KulturIrland

Irland inspiriert den Reisenden nicht nur mit seiner wild-romantischen Natur, sondern auch mit seinen zahlreichen historischen Burgen und Schlössern. Irland beherbergt ca. 3.000 Herrenhäuser, Schlösser und Burgen. Über Ihre lokale Reiseagentur können Sie die Besichtigung einer oder mehrerer dieser prachtvollen historischen Gebäude buchen oder aber auch einen entsprechenden Zwischenstopp bei einer Ihrer Touren planen.

Das um die Wende des 12. Jahrhunderts erbaute Kilkenny Castle liegt im Südosten der Insel und ist eines der imposantesten Schlösser Irlands. Bei einer Besichtigung werden Sie interessante Anekdoten zu seiner Geschichte erfahren, darunter beispielsweise auch, dass das Schloss im Jahr 1967 in verfallenem Zustand für einen symbolischen Preis von 50 Pfund an den irischen Staat verkauft wurde. Falls Sie Ihre Fantasie mit einem weiteren historischen Gebäude in einer märchenhaft schönen Landschaft inspirieren möchten, lohnt sich ein Besuch der Kylemore Abbey, einem einstigen Schloss, das von dem Orden der Benediktinerinnen übernommen wurde. Das herrschaftliche Schloss befindet sich am Ufer eines malerischen Sees in Connemara, eingerahmt von einer imposanten Berglandschaft, deren herbstlich bunt gefärbte Hänge oder winterlich verschneite Gipfel pittoreske Akzente setzen, die seine beeindruckende Schönheit betonen.

In der Grafschaft Cork erwartet Sie nach der Erkundung von Blarney Castle und seinen mythenumwobenen, wild-romantischen Gärten ein unerwartetes Erlebnis am oberen Wehrgang des mittelalterlichen Bergfrieds. An der Außenseite dieses Bergfrieds befindet sich der "Stein der Sprachgewandtheit" und der Legende nach erlangt derjenige, der den Blarney-Stein küsst, die Gabe des freien Sprechens. Bei einer Führung bietet sich Ihnen die Gelegenheit, es den Tausenden von Touristen gleichzutun, die sich jährlich kopfüber über die Brüstung lehnen, um diesen Stein zu küssen. Warten Sie anschließend ab, ob die Legende in Erfüllung geht.

Weitere unvergessliche Erlebnisse