Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

China Mit der Bahn durch den Osten und Tibet

  • Klassiker
Erleben Sie auf dieser Rundreise das weite Panorama Chinas mit den modernen Städten Shanghai und Beijing im Osten des Landes sowie beeindruckender Natur in den Drei Schluchten des gewaltigen Yangtze. Als besonderen Höhepunkt besuchen Sie Tibet, das Dach der Welt, wo Sie in Lhasa die heiligsten der lamaistischen Tempel bewundern können. Eine Fahrt mit der Tibet Bahn über die höchsten Eisenbahnpässe...

Erleben Sie auf dieser Rundreise das weite Panorama Chinas mit den modernen Städten Shanghai und Beijing im Osten des Landes sowie beeindruckender Natur in den Drei Schluchten des gewaltigen Yangtze. Als besonderen Höhepunkt besuchen Sie Tibet, das Dach der Welt, wo Sie in Lhasa die heiligsten der lamaistischen Tempel bewundern können. Eine Fahrt mit der Tibet Bahn über die höchsten Eisenbahnpässe der Welt in die ehemalige chinesische Hauptstadt Xian rundet die Reise zu einem perfekten Erlebnis ab. Sie entdecken viele der wichtigen Sehenswürdigkeiten Chinas und erfahren ein Kaleidoskop unterschiedlichster Eindrücke aus dem Reich der Mitte.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Erste Eindrücke von Shanghai 

Nach der Ankunft in Shanghai begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen. Die schnelle Magnetschwebebahn Transrapid bringt Sie in wenigen Minuten ins Stadtzentrum. Von hier aus fahren Sie zuerst zum Jinmao Gebäude, einem der höchsten Gebäude des modernen Stadtteils Pudong. Vom Panorama Stockwerk aus haben Sie einen hervorragenden Blick über die ganze Stadt. Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer zu Ihrem Hotel.


Fahrtstrecke: 30 km Transrapid + innerstädtische Fahrten

Etappen
Schanghai
Unterkunft
Golden River Vew (Schanghai)

Tag 2: Kontraste einer chinesischen Metropole

Am heutigen Tag nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Shanghai. Mit der modernen U-Bahn fahren Sie in die Altstadt, wo sich früher das Gebiet der französischen Konzession befand. Besuchen Sie zuerst den Yu Garten, eines der besten Beispiele der südchinesischen Gartenbaukunst. Anschließend bummeln Sie zuerst durch die teilweise renovierte Altstadt in der Umgebung des Gartens und erkunden das Viertel um die Taikang Road und Tianzifang mit vielen kleinen Restaurants, Cafes, Geschäften und Galerien. Dann fahren Sie zur bekannten Einkaufsstraße Nanjing Road und zum Bund, der historischen Hafenpromenade von Shanghai mit den Prachtgebäuden aus der Kolonialzeit. Nach dem Abendessen beschließen Sie den Tag mit einem Cocktail in einer Bar am Bund mit Blick über die abendliche Skyline.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Schanghai
Unterkunft
Golden River Vew (Schanghai)

Tag 3: Im modernen Schnellzug von Shanghai zum Yangtze 

Ihr Fahrer bringt Sie heute zum geschäftigen Bahnhof von Shanghai. Mit einem modernen Hochgeschwindigkeitszug fahren Sie in der 2. Klasse nach Yichang, einer Großstadt an der Grenze zwischen Mittellauf und Oberlauf des Yangtze. Nach einem schmackhaften Abendessen fahren Sie zur Anlegestelle und gehen an Bord des Kreuzfahrtschiffes, auf dem Sie die nächsten 4 Tage den Yangtze erkunden. Machen Sie es sich in Ihren komfortablen Außenkabinen mit Panoramafenster bequem.

Fahrtstrecke: 1120 km, ca. 8h Fahrt + innerstädtische Fahrten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen 

Etappen
Schanghai
Unterkunft
MS Century Sun (Yangtze River)

Tag 4: Auf dem Yangtze

Am Morgen verlässt Ihr Schiff den Pier und fährt in die erste und längste der Drei Schluchten, die Xiling Schlucht ein. Etwa in der Mitte der Schlucht befindet sich der Drei Schluchten Damm, das derzeit größte Wasserkraftwerk der Welt. Sie passieren die mehrstufige Schiffsschleuse und besichtigen den Damm. Am besten lässt sich das Bauwerk von einer Aussichtsplattform oberhalb der Anlage überblicken. Anschließend fahren Sie durch den westlichen Abschnitt der Xiling Schlucht, bevor Sie dann für die Nacht anlegen. Am Abend werden Sie bei der Show der Crew unterhalten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Unterkunft
MS Century Sun (Yangtze River)

Tag 5: Durch die engen Schluchten des Yangtze

Der Tag beginnt mit einem Bootsausflug zu einem Nebenfluss des Yangtze, der mit seinen steilen, grünen Felswänden begeistert. Bis zum Bau des Staudamms konnten die wenigen in dem Gebiet lebenden Bauern ihre Höfe nur mit Booten, die von Hand getreidelt wurden, erreichen. Weiter führt Sie Ihre Reise durch die idyllische Wu Schlucht, mit von Orangen- und Zitronenbäumen gesäumten Berghängen und durch die Qutang Schlucht, die kürzeste und schmalste der Drei Schluchten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Etappen
Yangtze River
Unterkunft
MS Century Sun (Yangtze River)

Tag 6: Am Oberlauf des Yangtze

Entspannen Sie sich heute auf Ihrem Kreuzfahrtschiff und genießen Sie den Ausflug zur Pagode Shibaozhai. Die schmale Pagode, die an einen steilen Felsen am Ufer des Flusses gebaut ist, bildet den Zugang zu einem Tempel an dieser Stelle. Die Fahrt führt weiter durch die Hügellandschaft am Yangtze, die hier bereits zum Verwaltungsgebiet der Großstadt Chongqing gehört. Je nach Wetter laden das Sonnendeck oder die Bar zum Verweilen ein, oder Sie besuchen den Wellnessbereich des Schiffs für eine chinesische Massage. Informationsveranstaltungen gehören ebenfalls zum heutigen Programm.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Etappen
Yangtze River
Unterkunft
MS Century Sun (Yangtze River)

Tag 7: Von Chongqing nach Lhasa – das Dach der Welt 

Am Morgen erreichen Sie Chongqing und verlassen das Kreuzfahrtschiff. Je nach Flugzeit erfolgt eine kurze Stadtrundfahrt in Chongqing, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden, von wo aus Sie nach Lhasa fliegen. Nach der Ankunft in Lhasa bringt Sie Ihr Fahrer zum Hotel, wo Sie sich ausruhen und an die große Höhe gewöhnen können. Gerne können Sie die Stadt auch schon auf eigene Faust

Flugstrecke: ca. 1500km, 2h40min + Flughafentransfer Chongqing 25km + Flughafentransfer Lhasa 35km + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück



Hinweis: Da die Heizung des Hotels bei sehr tiefen Temperaturen möglicherweise nicht ausreichend ist und es im Winter in der Nacht recht kalt wird, empfehlen wir von November – April die Buchung eines 5 Sterne Hotels in Lhasa, z.B. Shangri La Hotel Lhasa 5*)

Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 8: Lhasa: lamaistische Heiligtümer 

Besuchen Sie an diesem Vormittag des zentral gelegenen Jokhang Tempel, das wichtigste Heiligtum im Lamaismus. Wir empfehlen den Besuch am Morgen, weil die Anlage dann für Pilger und Touristen geöffnet ist, was zu einer eindrucksvollen Atmosphäre beiträgt. Anschließend bummeln Sie über die Straße Barkhor, die den Tempel umgibt. Sie ist gesäumt von kleinen Geschäften und Verkaufsständen aller Art und wird von unzähligen Pilgern und Touristen besucht. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Potala Palast, der auf einem Hügel über der Stadt thront.


Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 9: Lhasa – tibetische Klöster entdecken 

Auf dem Programm stehen heute die lamaistischen Klöster und Akademien Sera und Drepung. Beide befinden sich in der unmittelbaren Umgebung von Lhasa und werden auch heute noch von Mönchen bewohnt. Vielleicht haben Sie Gelegenheit, einer der lebhaften Diskussionen über religiöse Themen beizuwohnen. Auch wenn Sie den Inhalt nicht verstehen, werden Sie fasziniert sein. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um weitere Geheimnisse von Lhasa zu entdecken.

Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 10: Geheimnisvolles Tibet 

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Sie heute: Sie fahren zum etwa 20 Kilometer nordöstlich von Lhasa gelegenen Felsenkloster Drak Yerpa. Dabei können Sie die grandiose Landschaft des tibetischen Hochplateaus genießen und in der Umgebung des Höhlenklosters, das erstmalig schon im 7. Jahrhundert nach Chr. errichtet wurde, spazieren. Am Nachmittag kehren Sie zurück nach Lhasa. Zu Ihrem Abschiedsessen in Lhasa werden Ihnen heute tibetische Spezialitäten gereicht.

Fahrtstrecke: 40 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Tangka (Lhasa)

Tag 11: Im Schlafwagen von Lhasa nach Xian

Am Morgen fahren Sie mit Ihrem Fahrer zum Bahnhof. In bequemen 4 Bett Kabinen der „weichen“ Schlafklasse fahren Sie durch das Hochland von Zentraltibet bis zum Tanggula Shan Pass, mit einer Höhe von mehr als 5.000 m über dem Meeresspiegel. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Golmud und Xining, bereits in der Nachbarprovinz Qinghai gelegen.



Fahrtstrecke: 2864 km, ca. 32 h + Bahnhoftransfer 15 km. Unterkunft: Soft Sleeper 4 Bett Kabinen.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Hinweis: Da die Qualität der Mahlzeiten im Zug sehr stark schwankt, haben wir im Zug außer Frühstück am Tag 12 keine Mahlzeiten reserviert. Sie können aber vor der Abfahrt des Zuges am Bahnhof Snacks und Getränke kaufen. Diese sind auch im Zug erhältlich. Unsere Reiseleitung ist Ihnen auch gerne behilflich, im Speisewagen Plätze zu reservieren und Speisen zu bestellen.

Etappen
LhasaXi'an
Unterkunft
Nacht im Soft Sleeper 4 Kabinen (Lhasa)

Tag 12: Xian

Gegen Abend Ankunft in Xian und Transfer zum Hotel.


Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Xi'an
Unterkunft
Titan Times (Xi'an)

Tag 13: Zeugen chinesischer Hochkultur 

Am Vormittag besuchen Sie zuerst einen großen Gemüsemarkt der alten Stadt Xian, um auch das Alltagsleben der Bevölkerung kennen zu lernen. Anschließend fahren Sie zur Terrakotta Armee des ersten Kaisers von China. Mehr als 6000 Tonkrieger in Lebensgröße wurden in der Grabanlage des Kaisers mit beerdigt und sind bis heute erstaunlich gut erhalten. Am Nachmittag kehren Sie in die Innenstadt zurück und besuchen die Stadtmauer, die in der Ming Dynastie errichtet wurde und bis heute die Stadt umgibt.



Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Xi'an
Unterkunft
Titan Times (Xi'an)

Tag 14: Aus der Tang Zeit in die Moderne 

Xian hat schon seit langer Zeit eine große islamische Gemeinde. Die meisten moslemischen Bewohner kamen über die Seidenstraße von Zentralasien nach China. Sie besuchen heute die Große Moschee in der Innenstadt und spazieren durch das Wohnviertel der Moslems. Anschließend besuchen Sie die Kleine Wildganspagode, eines der Wahrzeichen der Stadt. Nach dem Mittagessen werden Sie zum Bahnhof gebracht und fahren im modernen Schnellzug 2. Klasse nach Beijing. Nach der Ankunft bringt Sie Ihr Fahrer zum Hotel.


Fahrstrecke: 1220 km, ca. 5,5h + innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Xi'anBeijing
Unterkunft
Nacht im Holiday Inn Temple of Heaven (Beijing)

Tag 15: Kaiserliche Hauptstadt Beijing 

Heute erfahren Sie wieder die öffentlichen Verkehrsmittel einer chinesischen Stadt. Per U-Bahn besuchen Sie zuerst den zentral gelegenen Platz des himmlischen Friedens und bummeln durch das historische Viertel Qianmen. Anschließend besuchen Sie die Palastanlage der Verbotenen Stadt. Dabei sehen Sie nicht nur die zentral gelegenen Hallen auf der Hauptachse, sondern besichtigen auch den ruhigeren Qianlong Garten. Vom Kohlehügel aus haben Sie einen herrlichen Blick über den Kaiserpalast und die Stadt Beijing. Am Nachmittag rundet der Besuch des Himmelstempels Ihre Besichtigungen in Beijing ab.


Fahrtstrecke: innerstädtische Fahrten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Beijing
Unterkunft
Nacht im Holiday Inn Temple of Heaven (Beijing)

Tag 16: Die chinesische Mauer 

Nutzen Sie den heutigen Tag für eigene Erforschungen der chinesischen Hauptstadt. Oder schließen Sie sich unserem optional angebotenen Ausflug an, bei dem Sie zuerst den Sommerpalast besuchen. Diese große Park- und Palastanlage befindet sich in einem westlichen Vorort und diente den Kaisern der Qing Dynastie als Residenz während der heißen Beijinger Sommermonate. Anschließend fahren Sie vorbei am Olympischen Park, wo Sie bei einem kurzen Photostopp das Olympiastadion und die olympische Schwimmhalle sehen können. Den Nachmittag verbringen Sie dann an der Großen Mauer, die sich nördlich der Hauptstadt durch die schroffe Bergwelt schlängelt. Am Abend servieren wir Ihnen noch ein Essen, bei dem auch die bekannte Peking Ente nicht fehlt.

Fahrtstrecke: 120 km für das optionale Programm

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Beijing
Unterkunft
Nacht im Holiday Inn Temple of Heaven (Beijing)

Tag 17: Abschied vom Reich der Mitte

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Weiterreise. 


Fahrtstrecke: Flughafentransfer 30 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Beijing

Schanghai Yangtze River Chongqing Lhasa Xi'an Beijing

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.780 € / 17 Tage
Ohne internationale Flüge

2 Pers3 - 4 Pers5 - 6 PersEZ - Zuschlag
Preis pro Person Hauptsaison (Mai, Juli, August, September, Oktober)2.780 €2.630 €2.440 €770 €
Preis pro Person Zwischensaison (April, Juni, November)2.610 €2.450 €2.270 €740 €
Preis pro Person Nebensaison (Dezember, Januar) 2.470 €2.310 €2.120 €640 €

Im Preis enthalten

  • Hotelunterkunft in den genannten Hotels im DZ mit Bad/Dusche und WC, tägl. Frühstück inkl
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers und Besichtigungen lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung (englischsprachige Reiseleitung auf dem Kreuzfahrtschiff u. während der Bahnfahrt von Lhasa nach Xian)
  • Bahnfahrt von Shanghai nach Yichang und von Xian nach Beijing im modernen Schnellzug 2. Klasse
  • Bahnfahrt von Lhasa nach Xian in Soft Sleeper 4 Bett Kabinen
  • Innerchin. Flug von Chongqing nach Lhasa in der Economy Class, inkl. Flughafensteuer und Kerosinzuschlag
  • Obligatorische Trinkgelder in Höhe von RMB 150 (ca. Euro 23) pro Person auf dem Kreuzfahrtschiff
  • Tibet Travel Permit

Nicht im Preis enthalten

  • Internat. Flüge nach Shanghai und von Beijing
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer, Gepäckträger usw
  • Persönliche Ausgaben
  • Visum für  China
  • Alle nicht im Programm erwähnten Leistungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach China
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Li in China wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere China Reiseideen (46)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen