Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Naturreisen

Naturreisen

Naturreisen China - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Naturreisen in China

  • Unbekannte Wege entdecken
Traditionelle Chinesische Medizin in Chengdu
ca. 11 Tage ab 2.070 €
  • Sport und Abenteuer
Das Reich der Radfahrer vom Sattel aus erkunden
ca. 10 Tage ab 2.200 €
  • Klassiker
Mit der Eisenbahn durch China 
ca. 14 Tage ab 1.510 €
  • Klassiker
Kulturelle Highlights für Familien mit Teenagern
ca. 14 Tage ab 2.200 €
  • Sport und Abenteuer
Aktiver Kurztrip ins Umland von Guilin
ca. 6 Tage ab 760 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Wanderung im Avatar-Märchenland Zhangjiajie
ca. 4 Tage ab 630 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Es geht hoch hinaus - China von Oben 
ca. 12 Tage ab 3.040 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Selbstfahrerreise von Nord nach Süd 
ca. 14 Tage ab 3.630 €
  • Komfort & Premium
Exklusive Reise durch das Land des Lächelns bis Tibet
ca. 12 Tage ab 5.430 €

Unsere lokalen China Reiseexperten

Warum nach China reisen?

China bietet nicht nur eine jahrtausendealte Kultur, sondern auch hochmoderne Städte und eine beeindruckende und abwechslungsreiche Natur. Über den gesamten Kontinent hinweg ist seine Geographie eine der Vielfältigsten auf dieser Erde und sein Volk schließt ein Fünftel der gesamten Menschheit ein. China mit seinen unendlichen Weiten, ist als Land aller Möglichkeiten auch ein Reiseziel der Wunschvorstellungen: Vergessen Sie während Ihrer Reise in ... China bietet nicht nur eine jahrtausendealte Kultur, sondern auch hochmoderne Städte und eine beeindruckende und abwechslungsreiche Natur. Über den gesamten Kontinent hinweg ist seine Geographie eine der Vielfältigsten auf dieser Erde und sein Volk schließt ein Fünftel der gesamten Menschheit ein. China mit seinen unendlichen Weiten, ist als Land aller Möglichkeiten auch ein Reiseziel der Wunschvorstellungen: Vergessen Sie während Ihrer Reise in China die Klischees und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über das Reich der Mitte! Eine Chinareise nach Maß kann zudem die Entdeckung der größten Metropolen der Welt beinhalten: Shanghai, Peking oder Hongkong ... Ihre Reise bietet ebenfalls die Möglichkeit, mit wunderschönen und erstaunlichen Landschaften Bekanntschaft zu machen: mit den südlichen Terrassenreisfeldern an den Bergen des Himalayas und mit der vorbeiziehenden Taklamakanwüste. Ihre Chinareise wird Ihnen außerdem Gelegenheit bieten, außergewöhnliche Menschen zu treffen: Die Chinesen sind die Träger von fünf Jahrtausenden Geschichte. Aber diese Bevölkerung ist auch vielfältig, denn sie zählt nicht weniger als 56 verschiedene ethnische Minderheiten. Ihr deutschsprechender Guide, sorgfältig von unserer lokalen Partneragentur ausgewählt, wird die Brücke zwischen den beiden Kulturen schlagen. Modern oder authentisch, unveränderlich oder in Bewegung: Eine Reise nach China ist ohne jeglichen Zweifel sehr vielfältig. Es liegt nun an Ihnen, sich für China zu entscheiden! Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer China Reisenden

4.6/5
110 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihren Natururlaub in China gut vor

Entdecken Sie die schönsten Naturorte in China

Abseits der konfuzianischen Tempel und der großen Metropolen haben die abgelegen Provinzen im Reich der Mitte einiges für Sie zu bieten. Sie können einen Ausflug in die Region nördlich von Peking unternehmen und dort auf der Großen Mauer durch die Landschaft Chinas wandern. Daneben zieht es viele Feriengäste in die zentraleren Gebiete, so nach Hunan. Dort befindet sich der Nationalpark Zhangjiajie mit der längsten Glasbodenbrücke der Welt. Wenn Sie diese überqueren, blicken Sie teils 300 m hinab in die Tiefe. Hoch hinaus geht es für Sie in Sichuan. Dort befinden sich die Gebirgsformationen des Nationalparks Siguniangshan und verlocken zu ausgiebigen Wanderungen oder Reittouren. Erklimmen Sie Hänge des heiligen Berges Siguniang, der mehr als 6.200 m aus dem Erdboden ragt. Das benachbarte Shuangqiao-Tal bietet die besten Voraussetzungen für ausgiebiges Trekking. Auch der Li-Fluss in Hunan kann ein spannendes Ausflugsziel für Naturreisen in China sein. Schauen Sie sich hier das Mündungsgebiet in den Jangtse an und begeben Sie sich auf dem Dontingsee mit dem Boot auf das Wasser.

Diesen Aktivitäten können Sie an den schönsten Naturorten Chinas nachgehen

Wer besonders sportaffin ist, kann seinen Natururlaub in China dafür nutzen, sich die Kunst des Drachenbootfahrens anzueignen. Vielerorts gibt es aber auch gute Möglichkeiten, um einfach nur zu rudern oder Kajak zu fahren. Zum Wandern haben Sie prinzipiell eine riesige Auswahl unter den Nationalparks in China. Entdecken Sie so das Felsenmeer des Badaling kombiniert mit der Großen Mauer und den Minggräbern in der Region Yanqing. Im Wutai Shan ist der Fünf-Terrassen-Berg ein Highlight, zumal er zu den vier heiligen Gipfeln des Buddhismus in China gehört. Die Religion ist noch stärker im Himalaja und speziell in Tibet vertreten. Hier befinden Sie sich auf Ihrer Naturreise nach China weit oben in den Bergen und bewundern einige der höchsten Erhebungen der Welt.

Mit der Familie, Freunden und als Paar: Wie man diese Naturorte entdeckt

Für Familien und Paare sind die klassischen Nationalparks mit ihrem spektakulären Glasbodenbrücken ein echtes Highlight. Hier kann man auf einfachen Trekkingpfaden wandern und die atemberaubende Natur genießen. Die Landschaft Chinas entdeckt man zudem sehr gut bei Reitausflügen. Im Nordosten entlang der alten Seidenstraße sind auch Kameltouren eine spannende Idee. Wer mit Freund*innen in China unterwegs ist, besucht gerne die Wüsten mit dem Sandbuggy. In den Ausläufern der Gobi und in der Taklamakan können Sie sich dabei zu imposanten Dünen begeben.

Wann lohnt es sich, die schönsten Naturorte in China zu erkunden?

Die meisten Nationalparks Chinas lassen sich fast das gesamte Jahr über bereisen. Im Süden ist es dabei zwischen November und April etwas kühler. Somit sind die Voraussetzungen besser zum Wandern und für ähnliche Aktivitäten. Die Region um Peking, die nördlichen Gebiete und das Zentrum können Sie auch im Sommer besuchen. Diese Jahreszeit ist zudem ideal für alle Ausflüge in die Höhenlagen. Dennoch ist es natürlich über 2.000 m wichtig, dass Sie angemessene Kleidung dabeihaben. In den Wintermonaten gibt es viele gute Orte zum Skifahren


Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen