Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Es geht hoch hinaus - China von Oben 

ChinaEs geht hoch hinaus - China von Oben 

Abenteuer
China ist nicht nur bekannt für seine modernen und gigantischen Millionenstädte, sondern auch für facettenreiche Landschaftsbilder und zahlreiche UNESCO-Welterbestätten. Entdecken Sie diese Vielfalt aus einer anderen Perspektive – unzwar von Oben. Eine Helikopterfahrt über die Chinesische Mauer, eine Heißluftballobfahrt über die Regenbogen-Berge in Zhangye, das filmen der Landschaften mit einer zur Verfügung stehender Drohne und die atemberaubende Aussicht auf Hongkong von der Sky100 Aussichtsplattform. Außerdem erwartet Sie zahlreichekulturelle Besichtigung der UNESCO-Welterbestättenin Peking und eine Fahrradfahrt durch die Reisterrassen. Lassen Sie sich von diesem faszinierenden Land verzaubern und heben Sie ab.  
Reiseidee empfohlen von
Markus Lokale*r China Expert*in
Reisedauer
12 Tage
Preis abohne internationale Flüge
3.205 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Anreise in Peking 

Tag 1: Anreise in Peking 

Herzlich Willkommen in China! Nach Ihrer Ankunft in Peking, werden Sie gleich am Flughafen begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Der Anreisetag steht Ihnen frei zur Verfügung und Sie können sich erstmal von Ihrem Langstreckenflug erholen.  Unterkunft : Holiday inn Express (Peking)

Die Chinesische Mauer von Oben 

Tag 2: Die Chinesische Mauer von Oben 

Beginnen Sie Ihren Tag mit der Besichtigung des Sommerpalast (Yi He Yuan). Diese kaiserlichen Gärten, sind sogar Teil desUNESCO Weltkulturerbes. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zur Chinesischen Mauer bei Badaling, die Sie nicht nur von unten bewundern können, sondern auch über steile Treppen erklimmen können, um die Aussicht zu genießen. Anschließend geht es noch höher hinaus. Sie werden einen ca. 15-minütigen Hubschrauber-Rundflug machen, um dieses gewaltige Bauwerk aus der Vogelperspektive betrachten zu können.  Frühstück - Mittagessen  Unterkunft : Holiday inn Express (Peking)

Peking und seine UNESCO-Welterbestätten 

Tag 3: Peking und seine UNESCO-Welterbestätten 

Heute Vormittag besichtigen Sie den allseitsbekannten Tiananmen-Platz und spazieren durch das Tor des Himmlischen Friedens zu der Verbotenen Stadt. Der Palast ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und ist ein wahres Vorzeigemodel der chinesischen Palastarchitektur. Am Nachmittag besuchen Sie ein weiteres Wahrzeichen Pekings, den Himmelstempel. Auch dieses Bauwerk ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und widerspiegelt die wichtige Beziehung zwischen Himmel und Erde der chinesischen Kultur.  Frühstück - Mittagessen  Unterkunft : Holiday inn Express (Peking)

Anreise nach Linze und Besichtigung des Zhangye-Danxia-Geoparks 

Tag 4: Anreise nach Linze und Besichtigung des Zhangye-Danxia-Geoparks 

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo Sie den Flug nach Lanzhou nehmen werden. In Lanzhou erfolgt die Weiterfahrt mit dem Schnellzug vom Flughafen zum Bahnhof und anschließend nach Zhangye. Dort werden Sie von Ihrem Guide am Bahnhof empfangen und nach Linze zu Ihrem Hotel gebracht. Den restlichen Tag verbringen Sie mit der Besichtigung des Zhangye-Danxia-Geopark bei Sunan. Bei schönem Wetter können Sie dort atemberaubende Fotos im Abendrot machen.  ​ Frühstück  Übernachtung im Qicai Hotel*** 
Etappen:
Linze

Eine Heißluftballonfahrt über Zhangyes Regenbogen-Berge 

Tag 5: Eine Heißluftballonfahrt über Zhangyes Regenbogen-Berge 

Am frühen Morgen fahren Sie nochmals in den Zhangye-Danxia-Geopark, um diese außergewöhnliche Landschaft beim Sonnenaufgang zu beobachten. Entdecken Sie die bekannten Danxia Formationen mit ihren charakteristischen roten Sedimenten. Eine etwa 10-minütige Heißluftballonfahrt ermöglicht Ihnen diese einzigartige Landschaft, die durch seine vielfarbigen Erdschichten gekennzeichnet ist, von oben zu betrachten. Anschließend fahren Sie zu dem,in Sandstein gebautes, Felsenkloster Mati Si (das Kloster des Pferdehufes). Nach dieser Besichtigung erfolgt die Autofahrt nach Zhangze zu Ihrem Hotel.  Frühstück - Mittagessen  Übernachtung im Lvzhou Holiday Hotel*** 
Etappen:
Zhangye

Nächster Halt - Guilin

Tag 6: Nächster Halt - Guilin

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Bahnhof und fahren mit dem Schnellzugnach Lanzhou. Nach Ihrer Ankunft in Lanzhou steigen Sie selbständig um und fahren weiter mit dem Zug zum Flughafen und fliegen nach Guilin. Nach der Begrüßung durch Ihren Reiseführer erfolgt der Transfer zum Hotel.  500km - Zugfahrt 3 Stunden  Frühstück  Unterkunft : Guilin Plaza (Guilin)
Etappen:
Guilin

Eine Schifffahrt auf dem Li-Fluss 

Tag 7: Eine Schifffahrt auf dem Li-Fluss 

Nachdem Frühstück erfolgt der Transfer zur Schiffsanlegestelle am Li-Fluss. Die 4-stündige Schifffahrt führt Sie durch die malerische Karstberglandschaft nach Yangshuo. Genießen Sie an Bord ein herzhaftes Mittagessen während Sie den Fluss entlangfahren.  Nach Ihrer Ankunft in Yangshuo machen Sie einen Spaziergang durch das Städtchen und fahren anschließend zu Ihrem Hotel. Wie wäre es mit einem kleinen Abendprogramm an lokalen Tänzen und Gesang? Nehmen Sie Teil an der Show Liu San Jie, eine wundervolle Darbietung des bekannten Regisseur Zhang Yimou.  Schifffahrt 4 Stunden  Frühstück - Mittagessen  Unterkunft : Nacht im River Lodge (Yangshuo)
Etappen:
Yangshuo

Mit der Drohne über die Berge des Li 

Tag 8: Mit der Drohne über die Berge des Li 

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben unter anderem die Möglichkeit, die eindrucksvolle Karstlandschaft bei einer Fahrradtour zu erkunden oder wandern Sie in die Berge, durch Reisfelder, durch die kleinen Dörfer entlang des Li-Flusses oder des Yulong Flusses, wo Sie Ihre persönlichen Erlebnisse und Eindrücke sammeln können. Nachmittags besteigen Sie einen Berg am Li-Fluss, wo Sie eine die Möglichkeit haben, China aus der Vogelperspektive zu betrachten bzw. zu filmen. Ihnen steht heute ein Quadokopter (Mavic Air) [Drohne] zur Verfügung, mit dem Sie Ihre eigenen Videoaufnahmen machen können.  Frühstück  Unterkunft : Nacht im River Lodge (Yangshuo)
Etappen:
Yangshuo

Die Reisterrassen der Zhuang 

Tag 9: Die Reisterrassen der Zhuang 

Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Reisterrassen bei Longsheng. Die 66 ha terrassierte Berge, wurden von den hier lebenden ethnischen Minderheiten der Zhuang und Yao vor fast 700 Jahren in einer Höhe von 380 m bis 880 m über dem Meeresspeiegel angelegt. Jede Jahrezeit und jedes Wetter geben der Landschaft eine ganz spezielle Atmosphäre. Auch hier steht Ihnen eine Drohne für Aufnahmen der Reisterrassen zur Verfügung. Die Nacht verbringen Sie in einem lokalen Gasthaus in dem Dorf der Zhuang. Frühstück - Mittagessen  Übernachtung im Ping An Hotel** 

Von der Idylle der Reisterrassen in die Metropole Hongkong 

Tag 10: Von der Idylle der Reisterrassen in die Metropole Hongkong 

Bei gutem Wetter ist es empfehlenswert früher aufzustehen um den wunderschönen Sonnenaufgang zu genießen. Heute steht Ihnen nochmals die Drohne für Aufnahmen über den Reisterrassen zur Verfügung. Anschließend wandern Sie durch das Dorf zum Parkplatz, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Sie fahren mit dem Auto nach Guilin zum Bahnhof und fahren mit dem Schnellzug nach Hongkong. Nach Ihrer Ankunft in Hongkong erwartet Sie schon Ihr Reiseführerund es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den restlichen Tag, um ein wenig die Stadt zu erkunden oder sich ein wenig in Ihrem Hotel auszuruhen.  Zugfahrt: 3 Stunden  Frühstück  Unterkunft : Nacht im BP International (Hongkong)

Hongkong aus allen Perspektiven 

Tag 11: Hongkong aus allen Perspektiven 

Vormittags erkunden Sie für ca. 4 Stunden die Stadt mit dem Auto und eigenem Fahrer, der Ihnen zur Verfügung steht, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Victoria Peak, den Stanley Markt oder die Repulse Bay zu erkunden. Anschließend besichtigen Sie die Aussichtsplattform Sky 100, um ein letztes Mal China von oben zu betrachten. Diese 360-Grad Aussichtsplattform auf dem 100. Stockwerk des International Commerce Centre in West Kowloon ist die höchste Aussichtsplattform in Hongkong.  Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Halbinsel Kowloon mit den Jade-und Vogelmärkten, den Tempeln und Klöstern und den bedeutendsten Geschäfts- und Einkaufszentren des Fernen Ostens.  Frühstück  Unterkunft : Nacht im BP International (Hongkong)

Auf Wiedersehen China! 

Tag 12: Auf Wiedersehen China! 

Heute geht es zurück in die Heimat, Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Shuttlebus zum Flughafen. Es ist Zeit von diesem faszinierenden Land Abschied zu nehmen. Aus dem Flugzeug haben Sie nochmal die Chance ein letztes Mal China von oben zu sehen. Zài jiàn! Auf Wiedersehen!  Frühstück 
Praktische Details
Preis ab3.205 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Im Preis enthaltenNationale Flüge
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre China Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Markus wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere China Reiseideen (27)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach China ganz nach Ihren Wünschen