Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

China Per Tibetbahn das Land entdecken

  • Unbekannte Wege entdecken
Die Bahnlinie nach Tibet wird als ingenieurtechnisches Wunder bezeichnet. Sie verläuft über fast 2.000 Kilometer von Xining, der Hauptstadt der Provinz Qinghai bis nach Lhasa, Hauptstadt der Autonomen Region Tibet und durchquert dabei wilde, unberührte Landschaften, baumlose Hochebenen und führt vorbei an einigen der höchsten Berge der Welt. Und das alles unter einem oft makellos blauen Himmel. Vo...

Die Bahnlinie nach Tibet wird als ingenieurtechnisches Wunder bezeichnet. Sie verläuft über fast 2.000 Kilometer von Xining, der Hauptstadt der Provinz Qinghai bis nach Lhasa, Hauptstadt der Autonomen Region Tibet und durchquert dabei wilde, unberührte Landschaften, baumlose Hochebenen und führt vorbei an einigen der höchsten Berge der Welt. Und das alles unter einem oft makellos blauen Himmel. Vor dieser beeindruckenden Bahnfahrt besuchen Sie die Hauptstadt Beijing mit vielen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten und die ehemalige Hauptstadt Xian. Nachdem Sie den Zug in Lhasa verlassen haben, besuchen Sie nicht nur die wichtigen Punkte der Stadt, wie den Potala Palast und das Heiligtum Jokhang Tempel, sondern fahren auch in die Umgebung der Stadt, nach Gyantze und Shigatse. In Chengdu folgen der Besuch der Pandabären und schließlich die chinesische Metropole Shanghai als krönender Abschluss der Reise. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Beijing und Stadtrundfahrt

Ankunft in Beijing. Ihre deutschsprachige Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen. Von dort Transfer zum Stadtzentrum und, je nach Ankunftszeit, kurze Stadtrundfahrt. Anschließend Transfer zum Hotel und check in. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fahrstrecke: 2h, 60 km

Etappen
Beijing
Unterkunft
Nacht im Sun World Hotel (Beijing)

Tag 2: Besichtigungen in Beijing

Heute fahren Sie in den Süden der Stadt, zum Himmelstempel. Die dreistufige „Halle der Ernteopfer ist das Wahrzeichen der Stadt Beijing. Ein Mittagessen wird Ihnen im Restaurant „Schoolhouse at Mutianyu" serviert, bevor Sie den Abschnitt Mutianyu der Großen Mauer besuchen. Mutianyu liegt an einer landschaftlich besonders reizvollen Stelle und ist doch von weniger Touristen besucht als andere Mauerabschnitte in Beijing. Per Seilbahn fahren Sie zu einem der Wachtürme, wo Sie dann ausreichen Zeit haben, um ausgiebig auf der Großen Mauer zu spazieren und zu Fuß wieder abzusteigen.

Fahrstrecke: 3h, 160 km
Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Beijing
Unterkunft
Nacht im Sun World Hotel (Beijing)

Tag 3: Besichtigungen in Beijing, ​Schnellzug nach Xian

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu einem Spaziergang über den bekannten Platz des Himmlischen Friedens, der von vielen wichtigen Gebäuden gesäumt wird. Von hier aus gehen Sie zum Südeingang des Kaiserpalastes und besichtigen ausführlich die große Anlage. Nach dem chinesischen Mittagessen in einem lokalen Restaurant Transfer zum Bahnhof und fahren Sie mit dem Schnellzug nach Xi’an (ca 5 Stunden). Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer zu Ihrem Hotel.

Fahrstrecke: 2h, 80 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
BeijingXi'an
Unterkunft
Nacht im Tianyu Gloria Hotel (Xi'an)

Tag 4: Besichtigungen in Xian

Sie besuchen heute mit Ihrer Reiseleitung die sicher wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt, die Terrakotta Armee des Kaiser Qin Shi Huangdi, etwa 40km ausserhalb von Xian. Am Nachmittag steht noch die Große Wildganspagode aus der Tang Dynastie auf Ihrem Programm. Außerdem besuchen Sie noch die Große Moschee und spazieren durch das die Moschee umgebende moslemische Viertel, in dem viele Angehörige der chinesischen Hui Nationalität wohnen.

Fahrstrecke: 1,5 h, 90 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Xi'an
Unterkunft
Nacht im Tianyu Gloria Hotel (Xi'an)

Tag 5: Stadtrundfahrt und Zugfahrt

Je nach Flugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen und Flug nach Xining, wo Sie das Mittagessen einnehmen werden. Falls Zeit zur Verfügung steht, bieten wir in Xining eine Stadtrundfahrt an, anschließend Transfer zum Bahnhof, wo Ihre Zugfahrt nach Lhasa.

Fahrstrecke: 2h, 100 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Xining
Unterkunft
Nacht im 4 Bett Kabinen (Xining)

Tag 6: Bahnfahrt nach Lhasa

Fast den ganzen heutigen Tag werden Sie im Zug verbringen. Etwa mit Anbruch des Tages fährt der Zug auf das tibetische Hochplateau, wo Sie die herrliche Aussicht auf die Berge in der Ferne genießen können. Sicher werden Sie auch unzählige Yaks und tibetische Antilopen sehen. Am Nachmittag oder Abend kommen Sie in Lhasa an.


Fahrstrecke: 0,5h, 10 km

Mahlzeiten inklusive: Abendessen

Hinweis: Die Mahlzeiten im Zug können nicht vorab reserviert werden und müssen vor Ort gezahlt werden.

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Xinding Hotel (Lhasa)

Tag 7: Tempel und die Winterresidenz des Dalai Lama

Der erste Ihrer Programmpunkte heute ist der Jokhang Tempel, das grösste Heiligtum der tibetischen Pilger. Er befindet sich in der Innenstadt und ist von der Marktstraße Barkhor umgeben, auf der Sie ebenfalls bummeln können. Wir empfehlen die Besichtigung am Vormittag, da dann viele Pilger in der Anlage sind, die am Nachmittag nur für Touristen geöffnet ist. Nach einem tibetischen Mittagessen erklimmen Sie die vielen Stufen des Potala Palastes, der ehemaligen Winterresidenz des Dalai Lama. Dieses imposante Gebäude thront auf einem Hügel über der Stadt.

Fahrstrecke: 0,5h, 10km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Xinding Hotel (Lhasa)

Tag 8: ​Besichtigungen in Lhasa

Heute besuchen Sie zwei wichtige tibetische Klöster, die auch als lamaistische Akademien dienen. Beide Klöster, Sera und Drepung, befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Lhasa und beherbergen heute wieder viele Mönche. Es ist sehr interessant, neben den wertvollen Gebäuden auch das Leben dieser Mönche zu beobachten. Häufig können Sie auch sogenannte religiöse
Diskussionen zwischen den Mönchen erleben. Nachmittags haben Sie dann noch etwas Zeit für
eigene Erkundungen in Lhasa.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Nacht im Xinding Hotel (Lhasa)

Tag 9: ​Bergsee, Gletscher und Kloster

Sie fahren nach dem Frühstück in Richtung Gyantse. Unterwegs passieren Sie den heiligen Bergsee Yamdrok in einer malerischen Umgebung sowie einen fast bis zur Straße reichenden Gletscher. Nach Ankunft in Gyantse besuchen Sie die Kloster- und Befestigungsanlage Palkhor Chode und Kumbum. Anschließend fahren Sie weiter nach Shigatse, der zweitgrößten Stadt Tibets, wo Sie am Abend ankommen werden.

Fahrstrecke: 6h, 400 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Unterkunft
Nacht im Tashi Choe Ta Hôtel (Xigazê)

Tag 10: Besichtigungen in Shigatse

Shigatse ist Sitz des Pantschen Lama und Sie besichtigen heute das Kloster Tashilonpo, Amtssitz dieses zweithöchsten lamaistischen Würdenträgers. Des weiteren bummeln Sie durch die Altstadt von Shigatse und haben sicherlich auch die Gelegenheit, den bekannten Markt zu besuchen, in dem die Bevölkerung der Stadt aber auch der näheren und weiteren Umgebung Einkaufen geht. Die Nacht verbringen Sie noch in Shigatse auf einer Höhe von fast 3900 m über dem Meeresspiegel.

Fahrstrecke: 0,5 h, 10 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Xigazê
Unterkunft
Nacht im Tashi Choe Ta Hôtel (Xigazê)

Tag 11: ​Landschaft in Tibet bestaunen

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu Ihrer langen Rückfahrt nach Lhasa, bei der Sie abschließende Eindrücke der tibetischen Hochgebirgslandschaft gewinnen können. Nach Ankunft in Lhasa haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Fahrstrecke: 5h, 280 km
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
XigazêLhasa
Unterkunft
Nacht im Xinding Hotel (Lhasa)

Tag 12: ​Flug nach Chengdu

Je nach Abflugzeit werden Sie rechtzeitig zum Flughafen gefahren und nehmen Ihren Flug nach Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan. Chengdu ist eine lebhafte Stadt, die sich in den letzten Jahren sehr schnell entwickelt. Trotzdem ist der Lebensstil hier noch entspannter als in den Metropolen des chinesischen Ostens und viele Einheimische treffen sich in Teehäusern zur Unterhaltung und zum Mahyong. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.

Fahrstrecke: 1h, 60km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
LhasaChengdu
Unterkunft
Übernachtung im Tibet Hotel (Chengdu)

Tag 13: ​Besichtigungen in Chengdu

Bereits am Morgen fahren Sie zu einem der wichtigsten Besichtigungspunkte von Chengdu, dem „Giant Panda Breeding Research Institute“. Es befindet sich in einem Vorort der Stadt und bietet einigen Pandas einen halbnatürlichen Lebensraum. Möglicherweise können Sie auch die noch sehr junge Tiere dort sehen, da die Zucht der Pandas hier recht erfolgreich stattfindet.
Anschließend besuchen Sie den Qingyang Palace, eine Anlage für den Philosophen Laotse und bummeln durch die Jinli Strasse, ein renoviertes Altstadtviertel mit vielen Teehäusern, Restaurants und kleinen Geschäften.

Fahrstrecke: 1h, 40 km

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Chengdu
Unterkunft
Übernachtung im Tibet Hotel (Chengdu)

Tag 14: Flug und historische Hafenpromenade

Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Flug nach Shanghai. In dieser chinesischen Metropole erwartet Sie zuerst ein Bummel an der historischen Hafenpromenade, dem Bund. Auf der westlichen Seite sehen Sie die historischen Gebäude aus der Kolonialseite, während sich im Osten, auf der anderen Seite des Hafenflusses Huangpu, das moderne Büro- und Finanzzentrum Pudong befindet.

Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen inklusive

Fahrstrecke: 1,5h, 80km

Etappen
ShanghaiChengdu
Unterkunft
Nacht im Holiday Inn Visa Hotel (Shanghai)

Tag 15: ​Besichtigungen in Shanghai

Heute besuchen Sie am Vormittag den Yu Garten, der ein sehr gutes Beispiel klassischer chinesischer Gartenbaukunst darstellt, in der auf kleinstem Raum die Natur nachgebildet wird. Diese Anlage, die ursprünglich als Privatgarten für eine reiche Familie erbaut wurde, befindet sich im Zentrum der Altstadt, die Sie anschließend besuchen. Nach dem Mittagessen folgt der Besuch des Jade Buddha Tempels, der auch bei der lokalen Bevölkerung sehr beliebt ist. Sie bummeln ausserdem durch die Haupteinkaufsstraße Nanjing Lu und erleben in einer etwa einstündigen Rundfahrt auf dem Huangpu Fluss das geschäftige Treiben im Hafen von Shanghai, der inzwischen einer der grössten Warenumschlagplätze weltweit ist.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Etappen
Shanghai
Unterkunft
Nacht im Holiday Inn Visa Hotel (Shanghai)

Tag 16: ​Shanghai, Ende  der Reise

Je nach Abflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo Sie Ihren Rückflug oder Ihr Anschlussprogramm antreten. Wenn zeitlich möglich, erfolgt der Transfer per Transrapid.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Shanghai

Beijing Xi'an Xining Lhasa Gyangze Xigazê Chengdu Shanghai

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 3.610 € / 16 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person in Euro2 Pers4 Pers6 PersEZZ
April - Mai3.930 €3.730 €3.330 €750 €
Jun - Aug4.030 €3.850 €3.430 €730 €
Sep - Okt4.050 €3.880 €3.460 €760 €
Nov - Jan3.800 €3.630 €3.210 €660 €

Im Preis enthalten

  • Die im Programm aufgeführten Transfers und Besichtigungen
  • Eintrittsgeldern
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung in Beijing, Xi’an, Chengdu und Shanghai
  • Örtliche englischsprachige Reiseleitung in Xining und Tibet
  • Die im Programm aufgeführten innerchinesischen Flüge in der Economy Class sowie die aufgeführten Bahnfahrten in den genannten Klassen
  • Bahnfahrt im Nachtzug mit 4 Bett Kabinen der Weichen Schlafklasse
  • Die im Programm aufgeführten Mahlzeiten
  • Unterkunft und Frühstück in den genannten Hotels
  • Einreisegenehmigung für Tibet

Nicht im Preis enthalten

  • Visum
  • Getränke
  • Trinkgelder vor Ort
  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Alle nicht im Programm aufgeführten Leistungen
Buchen Sie Ihre Flüge nach China
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Liane in China wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere China Reiseideen (46)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen