Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Knysna

Knysna (Südafrika)

Praktische Informationen über Knysna

  • Familie
  • Romantisch
  • Strand / Badeort
  • Aussichtspunkt
  • auf dem Land
  • See
4 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
5 Stunden Fahrt von Kapstadt
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Knysna: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

Blandine Collenot Erfahrener Reisender
11 verfasste Bewertungen

Eine wundervolle Lagune im Innern des Landes, mit einer beeindruckenden Durchfahrt zum Indischen Ozean.

Mein Tipp:
Essen Sie in dem kleinen Restaurant, von dem man eine tolle Aussicht auf den Eingang zur Lagune hat: die Sicht ist einfach toll!
Meine Meinung

Dieser Ort ist französischen Fußballfans in schlechter Erinnerung geblieben, spielte sich hier doch der Skandal um den Streik der Nationalspieler Frankreichs ab. Eigentlich ist Knysna ein sehr reizvoller Ort, wenn man hier spazieren geht. Auf der einen Seite befinden sich ein paar Sümpfe und friedliche Gewässer, zur größten Freude der Vögel, die sich hier ausruhen. Auf der anderen Seite, hat man von den Felsen eine tolle Sicht auf den Indischen Ozean.

Die Passage, um in die Lagune zu gelangen, gilt als eine der gefährlichsten der Welt. Auch wenn ich mich nicht dorthin gewagt habe, spürte ich bei ihrem Anblick, oben auf den Felsen, nicht unbedingt Lust dorthin zu fahren. Die kleinen Buchten, die sich zu unseren Füßen am anderen Ende der Felsen erstrecken, machen hingegen viel Lust. Es besteht wohl die Möglichkeit ein paar von diesen zu besuchen, die sich in die Felsen graben.

Trotz des touristischen Andrangs, ist dieser Ort sehr friedlich und recht gut geschützt. Der perfekte Ort, um ein paar erholsame Tage mit der Familie zu verbringen, an einem der schönsten Spots der "Garden Route" (Straße der Gärten).

Fred Jasseny Erfahrener Reisender
5 verfasste Bewertungen

Als Muss auf der Garden Route, ist Knysna eine friedliche, grüne Oase, das an einer Lagune liegt, die vom Ozean durch beeindruckende Felsen geschützt wird.

Mein Tipp:
Übernachten Sie auf der Anhöhe der Stadt, um den herrlichen Sonnenuntergang zu bewundern und einfacher in den Wäldern der Umgebung spazieren zu können.
Meine Meinung

Knysna hat mich wortwörtlich verführt. Ich konnte viel frische Luft atmen, auf meinen Spaziergängen durch den riesigen Wald, der die Stadt umgibt. Die Atmosphäre eignet sich zur Entspannung und Naturbeobachtung.

Im Südosten der Stadt verdient der unglaubliche Aussichtspunkt, dass man sich hier einen halben Tag lang aufhält. Die Wellen des Indischen Ozeans krachen immer wieder mit viel Wucht auf die Felsen. Das Panorama vom Aussichtspunkt hat mich zehn Minuten in seinen Bann gezogen, anschließend bin ich zum Strand hinunter gelaufen, der zwischen Felsen eingezwängt ist. Ich habe versucht zu baden, aber die Strömung war definitiv zu stark. Ich rate also davon ab.

Die Umgebung des Wohnviertels mit der Lagune eignet sich perfekt zum Baden. Das Wasser ist warm, was ziemlich selten in dieser Region Südafrikas ist. Am Ende des Tages habe ich mich an einer der zahlreichen Restaurant-Terrassen niedergelassen, direkt neben dem Hafen. Ich komme wieder, ganz sicher!

Rundreisen und Aufenthalte Knysna

  • Klassiker
Die Highlights von Nord bis Süd
ca. 12 Tage ab 1.550 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Garden Route off the beaten track - Natur pur
ca. 12 Tage ab 1.390 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Gruppenreise entlang der Regenbogenroute
ca. 17 Tage ab 2.240 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Geheimtipps der Westküste mit Namaqualand
ca. 14 Tage ab 1.100 €
  • Klassiker
Die Highlights mit der Familie erleben
ca. 22 Tage ab 1.940 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen